Selfies von Tieren

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rattus
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Er fragt sich, ob er anderen von der Kneipe erzählen soll

    Einen Kommentar schreiben:


  • felis
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    So und hier mal ein Tagesbild - Eichelhäher - erschreckt vor sich selbst?

    Einen Kommentar schreiben:


  • felis
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    so jetzt habe ich ihn tatsächlich beim Nüsse essen erwischt - schient sich daran zu gewöhnen


    Einen Kommentar schreiben:


  • Rattus
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Toll. Solche „Voyeursbilder“ sind schon besonders.

    Einen Kommentar schreiben:


  • felis
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
    Tolle Bilder! Igel und Marder zusammen. Ich glaube, das hatten wir noch nicht.
    Ditschi
    danke :-) der Marder kommt selten hatte ich das erste mal vor 2 Jahren (im Winter) da hat er Erdnüsse! geklaut - muss arg verhungert gewesen sein (Foto arg unscharf daher nicht hier)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ditschi
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Tolle Bilder! Igel und Marder zusammen. Ich glaube, das hatten wir noch nicht.
    Ditschi

    Einen Kommentar schreiben:


  • felis
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    hier der Marder "allein" - wir haben nur eine winzige Terrasse (in der Stadt...) und die Tiere brauchen hier dringend Wasser (wie man sieht...) - das Futter (Igel/äh Katzenfutter steht da weil das natürliche Futter (Insekten etc.) leider nicht in ausreichender Menge da wäre...

    Einen Kommentar schreiben:


  • felis
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    So hier mal ein Versuch - Igel und Marder an der Vogeltränke - der Igel war nicht so begeistert :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chouchen
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Zitat von Lobo Beitrag anzeigen

    Herr Reineke lässt auch nicht lange auf sich warten...
    OT: Wie heißt es im schönen Lied "Das ganze Leben ist ein Quiz" von Hape Kerkeling?
    "Wie heißt der Storch inne Fabel?"
    "Rrrreinecke Fuchs, warrrrum?"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rattus
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Das ist doch sehr ergiebig

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lobo
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Jo, dann will ich mal...

    Datum und Uhrzeit stimmen wieder mal nicht, ich vergesse das immer einzustellen.

    Erster Besucher:


    Herr Reineke lässt auch nicht lange auf sich warten...


    In der zweiten Nacht kommt zuerst ne Wutz:


    dann nochmal im Doppelpack:


    Zwischendurch ein Marder:


    Der Jagdpächter:



    Morgen kommt die Cam wieder in den Wald.

    Grüße
    Thomas

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rattus
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Alles einstellen bitte. Man gönnt sich ja sonst nix

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lobo
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Aus meiner Cam wurde letzte Woche die SD-Karte gestohlen.

    Ich glaube ich muss mit dem Revierpächter mal ein Bier trinken.

    Ansonsten nicht viel neues:
    Füchse, Wildschweine, Marder, Reh, der Revierpächter

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chouchen
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
    Ein Dachs, der steigt.



    Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
    Meine Kameras stehen auch noch, aber da ich nicht mit Wiederholungen langweilen möchte und neue spektakuläre Tiere nicht dazu gekommen sind, habe ich keine Bilder mehr gepostet.
    Ditschi
    Ach, Wiederholungen sind doch prima. Die letzten Bilder sind ein Jahr alt. Wir schauen dann einfach, ob's ein paar graue Haare oder weiße Federchen mehr sind. ist doch spannend.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ditschi
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Videos haben den Nachteil, daß sie viel Energie verbrauchen und die Akkus schnell leer sind. Unter Umständen verpaßt man dadurch die besten Bilder. Ich habe meine Kameras daher auch auf Bildfolge eingestellt und verzichte auf Videos.
    Schön, daß der thread einmal wieder hochgeholt wurde mit dem schönen Dachsbild. Ein Dachs, der steigt. Da kann die Börse neidisch werden.
    Meine Kameras stehen auch noch, aber da ich nicht mit Wiederholungen langweilen möchte und neue spektakuläre Tiere nicht dazu gekommen sind, habe ich keine Bilder mehr gepostet.
    Ditschi

    Einen Kommentar schreiben:


  • oesine63
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Zitat von Feurio Beitrag anzeigen
    Wir handhabt ihr das eigentlich mit der Auswahl Foto und/oder Film? Ihr postet hier ja Fotos, ich nehme an die sind outofcam, oder habt ihr da einen Screenshot eines Films genommen?
    Videos habe ich noch gar nie versucht, ich nehme immer nur Bilder auf. Einen Screenshot aus einem Video zu nehmen, dafür fehlt mir einfach die Zeit. Auch bei den Fotos kannst du den Großteil knicken, wenn sich die Tiere zu schnell bewegen, aber hin und wieder hat man Glück

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rattus
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Zitat von Mus Beitrag anzeigen
    Und der Dachs? Der Dachs lässt grüßen, möchte aber auf keinen, auf wirklich gar keinen Fall gestört werden.
    Na ja, wenn’s ernst wird, findet er schon die richtigen Worte

    Einen Kommentar schreiben:


  • Feurio
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Langsam bin ich auch ziemlich angefixt! Hab zum Beispiel rausgefunden, dass drei verschiedene Katzen, die ich tagsüber z.T. noch nie gesehen habe, allnächtlich auf einem bestimmten Punkt im Beet markieren, sich drin wälzen etc.
    Spannend, was nachts da so alles los ist!

    Wir handhabt ihr das eigentlich mit der Auswahl Foto und/oder Film? Ihr postet hier ja Fotos, ich nehme an die sind outofcam, oder habt ihr da einen Screenshot eines Films genommen?
    Bei meiner Kamera ist es nämlich so: wenn ich beides ausgewählt habe, löst zuerst das Foto aus und dann erst das Video; das schneidet dann aber meist nur den Rest der nächtlichen Besucher mit. Daher tendiere ich dazu nur noch Videos aufzeichnen zu lassen und ggf. einen Screenshot als Foto zu nehmen. Rein fotografisch sind die meisten Bilder ja eh nicht so berauschend, und über die Bewegungen kann man auch Schemen in der Entfernung noch einigermaßen gut bestimmen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mus
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Und der Dachs? Der Dachs lässt grüßen, möchte aber auf keinen, auf wirklich gar keinen Fall gestört werden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ditschi
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Tolles Bild von einem Dachs. Danke dafür.
    Ditschi

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X