Selfies von Tieren

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • oesine63
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Ein Besucher, den ich bislang noch nicht "geblitzt" habe: Unser Garten hatte gestern Nacht Besuch von einem Dachs. Im Wald ca. einen halben Kilometer von hier, gibt es einen riesigen Bau mit zahlreichen Ausgängen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lodjur
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Habe auch noch was gefunden. die Bilder sind vom Feb. 2017. Ich hatte eine Kamera mal aufgestellt um zu sehen wer da immer einen Eingang unter unsere Terrasse gräbt. Auf Bild 1 sieht man noch ein weiteres Augenpaar.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Lodjur; 29.12.2018, 09:47.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Moltebaer
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    NSFW-Baer...

    Einen Kommentar schreiben:


  • oesine63
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Finde ich auch. Da wir unser Grundstück großteils nicht eingezäunt haben, kommen viele Tiere durch. Vor kurzem habe ich in aller Herrgottsfrühe eine Reh-Mama mit zwei Kitzen gesehen, die sich an den heruntergefallen Äpfeln labten. Leider war ich zu langsam (und zu fasziniert vom Anblick), um rechtzeitig den Fotoapparat zu holen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ditschi
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Toll, ein Fuchs. Den hatte ich noch nicht im Garten.
    Ditschi

    Einen Kommentar schreiben:


  • oesine63
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Heute Nacht hatte meine Kamera (ca 10m vorm Haus aufgestellt) Besuch von einem neugierigem Fuchs. Vermutlich macht die Cam für ihn vernehmbare Geräusche, trotzdem hat er nach ein paar Sekunden das Interesse daran verloren. Riecht halt auch nicht nach Fressen so wie der Komposthaufen, den er vor ein paar Tagen umgegraben hat




    Einen Kommentar schreiben:


  • Rattus
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    @ LihofDirk
    Danke!

    Einen Kommentar schreiben:


  • SwissFlint
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Wir haben Igel im Garten. Werde also mal wieder meine Fotofalle auslegen... mögen die aktuell etwas Wasser?

    Einen Kommentar schreiben:


  • LihofDirk
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Die Umweltbehörde fordert den Besitzer eines Grundstückes auf, seine Wassertechnischen Anlagen zu entfernen. Er antwortet Recht süffisant mit Wortspielen, dass es verdammte Dämme von Bibern sind. Geht dann noch etwas weiter, bis er ihnen mitteilt, sie sollten sich um wesentliche Sachen kümmern,.schliesslich würden sich die Bären einfach im Wald erleichtern.

    Der.Briefwechsel ist.von mehreren Seiten verifiziert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rattus
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Oh, da kann ich mich jetzt nicht durchwursteln. Kannst du es in 3 Sätzen zusammenfassen ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • LihofDirk
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Zitat von Rattus Beitrag anzeigen
    Klasse, Biber als Nachbarn "Wenn Sie mir bitte den Gartenzaun gestalten würden ..."
    Wenn das nicht mal mecker gibt: https://www.facebook.com/downeastwil...8096362337092/

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rattus
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Klasse, Biber als Nachbarn "Wenn Sie mir bitte den Gartenzaun gestalten würden ..."

    Einen Kommentar schreiben:


  • ba0295
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Am Biberdamm




    Da merkt man doch das Weitwinkel...es ist der selbe Biberdamm und die Kamera ist am selben Baum.
    Auch irgendwie faszinierend, dass das direkt am Dorfrand ist - keine 30 Meter von hier.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scrat79
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
    Und langweilen möchte ich nicht. Deshalb ist es, von meiner Seite, im thread still geworden.
    Ditschi
    Tust du nicht.
    Langweiliger ist wenn gar nix kommt.
    Wir guggen uns auch gerne weiter Mäuse, Fasane und anderes Getier an.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ditschi
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Na Ja, meine Kameras sind noch draußen, aber sie zeigen die Tiere, die ich alle schon gezeigt habe. Die Arten an Tieren im Garten sind leider nicht beliebig vermehrbar. Und langweilen möchte ich nicht. Deshalb ist es, von meiner Seite, im thread still geworden.
    Ditschi

    Einen Kommentar schreiben:


  • Zokking
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Zitat von jiba Beitrag anzeigen
    Bin durch Zufall hier gelandet und schwupps! war irgendwie der halbe Abend weg, weil's so viel Spaß gemacht hat durch die Fotos zu gucken. Bitte weitermachen!
    Kann ich auch nur wiedergeben. Freue mich schon auf die ganzen, hoffentlich bald, folgenden Selfie aufnahmen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • jiba
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Bin durch Zufall hier gelandet und schwupps! war irgendwie der halbe Abend weg, weil's so viel Spaß gemacht hat durch die Fotos zu gucken. Bitte weitermachen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ditschi
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Meine Wildkameras stehen noch. Es gab aber keine Bilder mit neuen Tieren, und mit den alten Bekannten wollte ich nicht langweilen. Fasanenhahn Varius habe ich seit dem Sommer nicht mehr gesehen. Auch sind diesen Winter keine Rehe in den Garten gekommen.
    Draußen ist noch Winter, und ich füttere noch Vögel. Die üblichen Verdächtigen. Vom Schlafzimmerfester aus sah ich in einem schmalen Spalt zwischen den Pflanzsteinen eine kleine rosa Nase. Sofort die Kamera dicht davor gestellt, um zu sehen, wem sie gehört: einer kleinen Brandmaus. Brandmäuse hatte ich zwar auch schon auf den Bildern, aber noch nicht so dicht am Haus. Die hat wohl das Vogelfutter angelockt.





    Am hellichten Tag, aber sehr scheu und vorsichtig.

    Ditschi

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rattus
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Wie schön! Da wird er wohl auch überwintern, was? Dann hast du im Frühjahr Igelkinder

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ditschi
    antwortet
    AW: Selfies von Tieren

    Das Igelhaus, das Ihr auf den Fotos seht, ist übrigens das hier:

    https://www.poetschke.de/Gartenfreiz...SABEgL1lPD_BwE

    Wird in zwei Teilen fertig montiert geliefert und hat mir am besten gefallen. Den Deckel oben kann man aufklappen. Ich habe nur als zusätzlichen Nässeschutz noch den großen runden Plastikdeckel einer Regentonne drübergelegt. Dem Igel gefällt`s auch. Den Tag verschläft er darin. Hier steckt er abends erstmalig die Nase raus:



    Ditschi

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X