Foto-Challenge

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SwissFlint
    Lebt im Forum
    • 31.07.2007
    • 8565

    • Meine Reisen

    AW: Foto-Challenge

    Nun, ich dachte, in der Dämmerung gibts keine Farben und keine tollen Bilder... bis ich feststellte, dass die Farben intensiver wurden, wenn man richtig guckte.



    Die rote Bank erstrahlte



    Die Schafe geniessen die blaue Stunde



    Mystisch leuchten die ersten Herbstfeuer



    Unser Weiher ladet zum Bade - morgen wird hier das Martinischwimmen stattfinden!



    Ist das der Uli G.?



    Und dann!!! Diese Farben.. Kitsch-Hollywood erstahlt in unserem bescheidenen Dörfchen!

    Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

    Kommentar


    • Ditschi
      Freak

      Liebt das Forum
      • 20.07.2009
      • 10730

      • Meine Reisen

      AW: Foto-Challenge

      Ja, stimmungsvoll. Schöne Farben in Bild 2, in der Tat.
      Ditschi

      Kommentar


      • Torres
        Freak

        Liebt das Forum
        • 16.08.2008
        • 26493

        • Meine Reisen

        AW: Foto-Challenge

        "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

        Kommentar


        • Ditschi
          Freak

          Liebt das Forum
          • 20.07.2009
          • 10730

          • Meine Reisen

          AW: Foto-Challenge

          @ Torres, Morgen- oder Abenddämmerung?

          Ditschi

          Kommentar


          • Torres
            Freak

            Liebt das Forum
            • 16.08.2008
            • 26493

            • Meine Reisen

            AW: Foto-Challenge

            Morgen. 6.41 Uhr.
            "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

            Kommentar


            • Ditschi
              Freak

              Liebt das Forum
              • 20.07.2009
              • 10730

              • Meine Reisen

              AW: Foto-Challenge

              Sehr schön. Die Morgendämmerung hat ihren eigenen Reiz, denn manche erleben sie nie.
              Ditschi

              Kommentar


              • Gernstel
                Dauerbesucher
                • 25.07.2009
                • 520

                • Meine Reisen

                AW: Foto-Challenge

                Das Wetter ist kaputt.


                Während das ganze Jahr sich sehr zuverlässig dadurch auszeichnete, dass es am Wochenende regnete und unter der Woche schön war, schien doch dieses Wochenende glatt die Sonne.

                Klar, dass es dann wieder einmal später wurde.


                So spät, dass im dämmrigen Wald Holzstapel schon Dalmatiner-Tarnanzüge überstreiften.


                Als mir dann noch in mondvoller Nacht Kuno der Kopflose begegnete, dachte ich mir, dass es selbst besser sein müsste, weiße Mäuse zu sehen als solch kopfloser Gestalt im finstren Wald zu begegnen...


                ...und freute mich über die stets hilfsbereite Gastronomie.

                Kommentar


                • Maximiliane
                  Erfahren
                  • 05.02.2013
                  • 210

                  • Meine Reisen

                  AW: Foto-Challenge



                  Kurz nach der Morgendämmerung. -Von Romantik keine Spur; es war nur kkkkalt!-



                  Einsetzende Abenddämmerung



                  Blaue Stunde.

                  Kommentar


                  • Gernstel
                    Dauerbesucher
                    • 25.07.2009
                    • 520

                    • Meine Reisen

                    AW: Foto-Challenge

                    Das nächste Thema:

                    November


                    Aktuell sieht es hier so aus (aber das geht sicher viiiiiel schöner):







                    Viel Spaß!

                    Kommentar


                    • SwissFlint
                      Lebt im Forum
                      • 31.07.2007
                      • 8565

                      • Meine Reisen

                      AW: Foto-Challenge

                      Hier war das Wetter heute schön, was uns zu einem ausgedehnten Spaziergang animierte, der in einer alten Torfstichlandschaft endete, und wenn die Sonne nicht auf der immer gleichen Seite untergegangen wäre, dann wären wir jetzt noch dort und würden uns durch endlose Wildpfade suchen oder wären ersoffen...



                      Der Farn ist definitiv bereit für den Winter


                      Wir folgen einem schönen, moosigen Pfad..




                      Ein alter Torfstich im Walde - die Sonne geht unter und scheint zwischen den Bäumen noch etwas durch und zeigt uns die Richtung an


                      wieder beim Auto.. was sehe ich denn hier am Himmel?
                      Zuletzt geändert von SwissFlint; 19.11.2016, 23:36.
                      Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

                      Kommentar


                      • Ditschi
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 20.07.2009
                        • 10730

                        • Meine Reisen

                        AW: Foto-Challenge



                        Bin wieder da. Wonne- Monat November in DK. So war`s die Woche: kühl, naß von unten, naß von oben, naß von der Seite und sehr, sehr windig. Sturm Angus läßt grüßen ( Nein, zum Sturm hat es in DK nicht gereicht). Mit einem Wort: wunderbar. Wir haben tapfer jeden Tag geangelt, bis wir kalt und völlig durchgeweicht waren. Irgendwann suppt es irgendwo durch und breitet sich aus. Fang? Na, ja, 2 Meerforellen. Für fast eine Woche mager, aber bei den Bedingungen.....
                        Ditschi
                        Zuletzt geändert von Ditschi; 21.11.2016, 15:24. Grund: Ergänzung

                        Kommentar


                        • Gernstel
                          Dauerbesucher
                          • 25.07.2009
                          • 520

                          • Meine Reisen

                          AW: Foto-Challenge

                          Ja, der Wonne-Monat November!


                          Grau stellt man ihn sich vor.


                          Schnee vielleicht, und doch nur noch in Resten...


                          ...die auch schon zu Tal rauschen.


                          Während die einen ihre Winterwohnung herausputzen...


                          ...und an den Zweigen bereits kleine Christbaumkugeln reifen...


                          ...genießt man andernorts ungeahnt weite Fernblicke...


                          ...wärmende Sonne gar...


                          ...schließlich 17°C! Plus! Der Weihnachtsmarkt ist nur noch untertage zu genießen, an Glühwein nicht zu denken.


                          Doch der nächste Schneegraupelschauer lässt nicht lange auf sich warten.

                          Könnte dennoch auch österlich sein. So ganz eindeutig war dieses Wochenende nicht.

                          Kommentar


                          • Torres
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 16.08.2008
                            • 26493

                            • Meine Reisen

                            AW: Foto-Challenge

                            Noch bäumt sich die Natur gegen die dunkle Jahreszeit auf.





                            Doch die Vorboten des Abschiedes sind schon da.





                            Die Herbstfarben leuchten zwar in der Sonne ebenso,





                            wie die Kirchenfenster,





                            doch der Abschied ist nahe.





                            Die Tränen verdrängt die Suche nach dem Licht, das hinter den kahlen Bäumen hervordringt





                            und anstelle der Blumen Wärme verstrahlt.





                            Die Hoffnung nährt aber nur das Wissen, dass an anderer Stelle gerade die Sonne strahlt.


                            "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

                            Kommentar


                            • Maximiliane
                              Erfahren
                              • 05.02.2013
                              • 210

                              • Meine Reisen

                              AW: Foto-Challenge

                              Obwohl der November eigentlich ein trüber Monat ist hat er doch auch schöne Seiten:






                              traumhafter Sonnenaufgang heute morgen.

                              Kommentar


                              • atlinblau
                                Alter Hase
                                • 10.06.2007
                                • 2777

                                • Meine Reisen

                                AW: Foto-Challenge

                                Sonntag 15:45 Uhr, Zeit für einen Nachmittagsspaziergang













                                Thomas
                                Zuletzt geändert von Vegareve; 12.01.2017, 14:31. Grund: was ausprobiert

                                Kommentar


                                • Torres
                                  Freak

                                  Liebt das Forum
                                  • 16.08.2008
                                  • 26493

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Foto-Challenge

                                  Heißt das, Du hast ein Thema vorgeschlagen (obwohl Du nicht dran bist? ) Sehr gute Idee. Einverstanden.

                                  Nachmittagsspaziergang, also.
                                  "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

                                  Kommentar


                                  • atlinblau
                                    Alter Hase
                                    • 10.06.2007
                                    • 2777

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Foto-Challenge

                                    ...wenn die Fotos als Beitrag zählen - einverstanden.

                                    Thomas

                                    PS: Die Hervorhebung sollte lediglich darauf hinweisen, dass es sich im November ab 16:00 um schon um einen Abendspaziergang handelt..
                                    Zuletzt geändert von atlinblau; 23.11.2016, 19:52.

                                    Kommentar


                                    • lina
                                      Freak

                                      Vorstand
                                      Liebt das Forum
                                      • 12.07.2008
                                      • 36744

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Foto-Challenge





                                      ... ich muss da nochmal mit einer Kamera hin, die noch mehr Zwischentöne rauskitzelt ....
                                      Zuletzt geändert von lina; 23.11.2016, 22:55.

                                      Kommentar


                                      • Ditschi
                                        Freak

                                        Liebt das Forum
                                        • 20.07.2009
                                        • 10730

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Foto-Challenge

                                        Schönes Thema, der Sonntagsspaziergang. Und bereits schöne Bilder von Euch. Ich verlasse für 2 Stunden bei Sonne ( ! ) im November das Haus und nehme für den thread die Kamera mit statt des Fernglases. Gleich beim Verlassen des Dorfes zeigt sich, daß die tiefstehende, fahle Sonne schon mittags lange Schatten wirft:



                                        Dann umfängt mich die Einsamkeit der Geest mit ihren typischen, kilometerlangen Plattenwegen. Ideal zum Radfahren, Rollern, Reiten und Wandern.



                                        Der typische Blick, der sich nach vorne bietet:



                                        Blick zurück auf`s Dorf von gleicher Stelle:



                                        Felder, Wiesen, Knicks, kleine Waldstücke, Moor, Heide, Ödland. Alles da. Wir wohnen schön.



                                        Tiere habe ich einige gesehen. Aber für sinnvolle Aufnahmen bräuchte ich eine lange Brennweite und ein Stativ. Dann aber fliegt ein Habicht auf und weist mir den Weg zu seinem frisch geschlagenen Wildkaninchen:
                                        Habe PN bekommen: lange Löffel mit schwarzen Spitzen: Hase? War für einen Hasen ziemlich klein. Wohl ein Junghase. Einen ausgewachsenen Hasen schafft der Habicht nicht.



                                        Und weiter auf verschlungenen Pfaden...... War schön. Es warten Kaffee und Kuchen.



                                        Ditschi
                                        Zuletzt geändert von Ditschi; 27.11.2016, 19:27.

                                        Kommentar


                                        • SwissFlint
                                          Lebt im Forum
                                          • 31.07.2007
                                          • 8565

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Foto-Challenge

                                          Auch uns hat es heute zum Nachmittagsspaziergang getrieben... nur leider im Nebel ohne Sonne:

                                          In Kappel am Albis besuchen wir die Klosterkirche


                                          Bewundern die ausgestellten Krippen:


                                          und die Spiegelung im Klosterweiher:




                                          überlegen, ob die Dame damit wirklich weiter kommen will?


                                          und fragen euch zuletzt, wie spät es hier ist:
                                          Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X