Foto-Challenge

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SwissFlint
    Lebt im Forum
    • 31.07.2007
    • 8565

    • Meine Reisen

    AW: Foto-Challenge

    @Göga - Du hast da was verwechselt... von mir sind die Zyklopenmauern und so...

    Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

    Kommentar


    • Goettergatte
      Freak

      Liebt das Forum
      • 13.01.2009
      • 25553

      • Meine Reisen

      AW: Foto-Challenge

      Herr Jeh! Das war von Inti,
      dann bleiben ja keine Fragen offen
      "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
      Mit erkaltetem Knie;------------------------------
      Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
      Der über Felsen fuhr."________havamal
      --------

      Kommentar


      • Gernstel
        Dauerbesucher
        • 25.07.2009
        • 520

        • Meine Reisen

        AW: Foto-Challenge

        Wie kommen eigentlich die Kerben in den Pranger?
        Und der noch funktionsfähige Dorfbrunnen - wunderbar!

        Kommentar


        • Goettergatte
          Freak

          Liebt das Forum
          • 13.01.2009
          • 25553

          • Meine Reisen

          AW: Foto-Challenge

          OT: Zu Schleifrillen in Mauerwerk gibt es viele Deutungen,
          da sie allermeist an öffentlichen, auch profanen, Bauten auftreten ist mir eine der plausiebelsten Erklärungen die, daß man zu später Stunde mit einem Feuereisen Licht schlug.
          In Alsfeld findet man die Kerben am Pranger (Stadtweinhaus), Rathaus, Hochzeitshaus und Walpurgiskirche.
          Eine weitere Erklärung ist, daß man Vertragsabschlüsse öffentlich belegte, in dem Vertragspartner "in die selbe Kerbe schlagen"
          Nur 2 von vielen deutungen.

          Der Dorfbrunnen ist zwar intakt, aber angeblich Kampfmittelchemikalienverseucht,
          da über den Waldweg das Abräumen der Stadtallendorfer Sprengmittelherstellung erfolgte.
          "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
          Mit erkaltetem Knie;------------------------------
          Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
          Der über Felsen fuhr."________havamal
          --------

          Kommentar


          • Intihuitana
            Fuchs
            • 19.06.2014
            • 1654

            • Meine Reisen

            AW: Foto-Challenge

            Zitat von Goettergatte Beitrag anzeigen
            OT: Zu Schleifrillen in Mauerwerk gibt es viele Deutungen,
            da sie allermeist an öffentlichen, auch profanen, Bauten auftreten ist mir eine der plausiebelsten Erklärungen die, daß man zu später Stunde mit einem Feuereisen Licht schlug.
            In Alsfeld findet man die Kerben am Pranger (Stadtweinhaus), Rathaus, Hochzeitshaus und Walpurgiskirche.
            Eine weitere Erklärung ist, daß man Vertragsabschlüsse öffentlich belegte, in dem Vertragspartner "in die selbe Kerbe schlagen"
            Nur 2 von vielen deutungen.

            Der Dorfbrunnen ist zwar intakt, aber angeblich Kampfmittelchemikalienverseucht,
            da über den Waldweg das Abräumen der Stadtallendorfer Sprengmittelherstellung erfolgte.
            OT: Das Gestein aus dem der Pranger gebaut ist scheint mir Sandstein zu sein. Damit lässt sich mit einem Schlageisen kein Funke erzeugen. Das Gestein muss härter sein als das Eisen.
            Russian Roulette is not the same without a gun. - Lady Gaga

            Kommentar


            • Chouchen
              Freak

              Liebt das Forum
              • 07.04.2008
              • 19093

              • Meine Reisen

              AW: Foto-Challenge

              Zitat von Intihuitana Beitrag anzeigen
              OT: Das Gestein aus dem der Pranger gebaut ist scheint mir Sandstein zu sein. Damit lässt sich mit einem Schlageisen kein Funke erzeugen. Das Gestein muss härter sein als das Eisen.
              OT: Das würde ja erklären, warum es so viele und tiefe Kerben sind: Sie haben es versucht und versucht und versucht… und es hat einfach nicht funktioniert.
              "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

              Kommentar


              • Goettergatte
                Freak

                Liebt das Forum
                • 13.01.2009
                • 25553

                • Meine Reisen

                AW: Foto-Challenge

                Zitat von Chouchen Beitrag anzeigen
                OT: Das würde ja erklären, warum es so viele und tiefe Kerben sind: Sie haben es versucht und versucht und versucht… und es hat einfach nicht funktioniert.
                OT: Es ist Sandstein,
                und solche Furchen finden sich meist in Sandstein - wieder eine Legende ad Absurdum geführt ?



                Ich hab das echt nie hinterfragt
                "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
                Mit erkaltetem Knie;------------------------------
                Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
                Der über Felsen fuhr."________havamal
                --------

                Kommentar


                • SwissFlint
                  Lebt im Forum
                  • 31.07.2007
                  • 8565

                  • Meine Reisen

                  AW: Foto-Challenge

                  Nachdem Tante Elfriede kein neues Thema genannt hat wäre nun Torres dran.
                  Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

                  Kommentar


                  • Gernstel
                    Dauerbesucher
                    • 25.07.2009
                    • 520

                    • Meine Reisen

                    AW: Foto-Challenge

                    Zitat von SwissFlint Beitrag anzeigen
                    Nachdem Tante Elfriede kein neues Thema genannt hat wäre nun Torres dran.
                    Mit Verlaub, das Thema verspricht schwierig zu werden!





                    Zuletzt geändert von Flachlandtiroler; 02.06.2016, 09:58. Grund: Sorry, guter Joke aber illegal ;-)

                    Kommentar


                    • TanteElfriede
                      Moderator
                      Alter Hase
                      • 15.11.2010
                      • 4854

                      • Meine Reisen

                      AW: Foto-Challenge

                      ..ups, nicht gesehen.. wenn ich noch darf?

                      Grüne Pfade würde ich witzig finden.

                      Kommentar


                      • TanteElfriede
                        Moderator
                        Alter Hase
                        • 15.11.2010
                        • 4854

                        • Meine Reisen

                        AW: Foto-Challenge

                        Kommentar


                        • lina
                          Freak

                          Vorstand
                          Liebt das Forum
                          • 12.07.2008
                          • 36749

                          • Meine Reisen

                          AW: Foto-Challenge

                          Weg zu einem Lieblings-Frühstücksplatz und Trampelpfade drumherum :-)



                          und noch mehr, allerdings nicht begehbare, grüne Pfade

                          Zuletzt geändert von lina; 02.06.2016, 10:46.

                          Kommentar


                          • Chouchen
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 07.04.2008
                            • 19093

                            • Meine Reisen

                            AW: Foto-Challenge



                            "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                            Kommentar


                            • sigggi
                              Dauerbesucher
                              • 22.04.2011
                              • 553

                              • Meine Reisen

                              AW: Foto-Challenge

                              Zwei Tage Opa/Enkel Zelttour



                              Kommentar


                              • lina
                                Freak

                                Vorstand
                                Liebt das Forum
                                • 12.07.2008
                                • 36749

                                • Meine Reisen

                                AW: Foto-Challenge

                                Grüne Pfade suchen und finden macht Spaß





                                Kommentar


                                • SwissFlint
                                  Lebt im Forum
                                  • 31.07.2007
                                  • 8565

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Foto-Challenge

                                  Das Foto trifft das Thema. Endlich mal ein schönes Wandergebiet gefunden. Folgt man dem Pfad kommt man zu einer Höhle (leider geschlossen, aber der Weg ist bezaubernd), geht man wenige Meter zurück kommt man an einen richtigen Bach. Auf der Wiese links konnte ich in Ruhe und Frieden schlafen und meine Rosinante grasen



                                  http://www.comune.carsoli.aq.it/pagina65_riserva-naturale-grotte-di-pietrasecca.html
                                  Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

                                  Kommentar


                                  • urmeli
                                    Erfahren
                                    • 07.06.2015
                                    • 146

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Foto-Challenge

                                    Zitat von sigggi Beitrag anzeigen
                                    Zwei Tage Opa/Enkel Zelttour



                                    Das kommt mir bekannt vor. Rothaarsteig, kurz vor den Bruchhauser Steinen?

                                    Kommentar


                                    • sigggi
                                      Dauerbesucher
                                      • 22.04.2011
                                      • 553

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Foto-Challenge

                                      Zitat von urmeli Beitrag anzeigen
                                      Das kommt mir bekannt vor. Rothaarsteig, kurz vor den Bruchhauser Steinen?
                                      Genau.
                                      Die Tour ging über die Rothaarsteig/Klettervariante von Brilon nach Bruchausen auf den Zeltplatz und am nächsten Tag nach Winterberg.

                                      Kommentar


                                      • Wafer

                                        Lebt im Forum
                                        • 06.03.2011
                                        • 5364

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Foto-Challenge


                                        Traumwege in Grün

                                        Kommentar


                                        • Torres
                                          Freak

                                          Liebt das Forum
                                          • 16.08.2008
                                          • 26497

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Foto-Challenge

                                          Wann ist ein Pfad ein Pfad?


                                          Wenn der begehbare Teil schmaler ist, als die Straße daneben? Ich weiß es nicht.





                                          Oder ist der Pfad das, was leitet? Hier das Wasser in das verstopfte Becken - Stechmückenbrutstätte - der grüne Pfad ins Leben.





                                          Ein grüner Wasserpfad oder ist es ein Wasserweg? Bei der Menge der Boote, kann es nur ein Pfad sein. Ja, während in Süddeutschland die Welt untergeht, ist im Norden traumhaft Sommer.





                                          Ein grüner Kletterpfad. Oder nicht?





                                          Und auch hier haben wir einen grünen Pfad: Den Pfad zum Outdoorer, der sich mit Hilfe eines Tarps vor Regen schützt.


                                          "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X