Foto-Challenge

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wafer

    Lebt im Forum
    • 06.03.2011
    • 5386

    • Meine Reisen

    AW: Foto-Challenge


    Ich widerstand der Versuchung zuzubeißen ...

    Kommentar


    • lina
      Freak

      Vorstand
      Liebt das Forum
      • 12.07.2008
      • 37119

      • Meine Reisen

      AW: Foto-Challenge

      Zum Glück
      (siehe: Speisewert)

      Kommentar


      • Torres
        Freak

        Liebt das Forum
        • 16.08.2008
        • 26657

        • Meine Reisen

        AW: Foto-Challenge

        Am Donnerstag hat die Sonne noch Widerstand geleistet, vergeblich.





        Gestern wollte ich Widerstand leisten. Ebenfalls vergeblich.




        "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

        Kommentar


        • Gernstel
          Dauerbesucher
          • 25.07.2009
          • 522

          • Meine Reisen

          AW: Foto-Challenge


          Früher, als es noch überall Sperrmüllabfuhr gab, konnte man Widerstände an allen Ecken finden...


          Heute fühle ich gewisse Widerstände, manche Ecken überhaupt aufzusuchen.


          Manchmal leistet nur so ein Schild Widerstand...


          ...dann wieder werde ich in die Schranken gewiesen.


          Und wenn ich hier weitergehe, verspüre ich Widerstand an allen Kleidungsstücken.

          Kommentar


          • SwissFlint
            Lebt im Forum
            • 31.07.2007
            • 8565

            • Meine Reisen

            AW: Foto-Challenge

            Die Mühle läuft leer, also ohne Widerstand
            Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

            Kommentar


            • Gernstel
              Dauerbesucher
              • 25.07.2009
              • 522

              • Meine Reisen

              AW: Foto-Challenge

              Das neue Thema:

              Drachen

              Viel Spaß!

              Kommentar


              • SwissFlint
                Lebt im Forum
                • 31.07.2007
                • 8565

                • Meine Reisen

                AW: Foto-Challenge

                Meine Schwiegermutter ist gestorben.. und sie war sehr lieb... und der Georg hat den letzten umgebracht... du machst mir wieder Sachen *seuz

                Ah, ich habe Glück. Ich werde am Sonntag einen Drachen besuchen und so passt es doch *freu
                Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

                Kommentar


                • Gernstel
                  Dauerbesucher
                  • 25.07.2009
                  • 522

                  • Meine Reisen

                  AW: Foto-Challenge

                  Zitat von SwissFlint Beitrag anzeigen
                  du machst mir wieder Sachen *seuz
                  Falls es zu schwer wird, ergänze ich das Thema für Dich gerne auch um Tiefseefische.
                  Da mache ich doch gerne eine Ausnahme!

                  Kommentar


                  • smeagolvomloh
                    Fuchs
                    • 07.06.2008
                    • 1929

                    • Meine Reisen

                    AW: Foto-Challenge

                    Im weiteren Sinne ein lenkbarer Drachen:



                    "Das Leben leicht tragen und tief genießen ist ja doch die Summe aller Weisheit."
                    Wilhelm von Humboldt, 1767-1835

                    Kommentar


                    • Wafer

                      Lebt im Forum
                      • 06.03.2011
                      • 5386

                      • Meine Reisen

                      AW: Foto-Challenge

                      Zitat von smeagolvomloh Beitrag anzeigen
                      Im weiteren Sinne ein lenkbarer Drachen:
                      Hallo lieber Fotofreund.
                      Diese Bilder sind sehr schön! Entsprechen aber nicht ganz den hier gültigen Regeln. Hier geht es darum, dass die Bilder gemacht werden, nachdem das Thema genannt wurde. Details stehen in den ersten Posts dieses Thread. Der Gedanke war nicht die schönsten Bilder zu einem Thema zu finden sondern mit einem gesetzten Thema aktuell eine Umsetzung zu finden. Einen Grund haben, raus zu gehen. In Ausnahmefällen kann man gerne - zusätzlich! - mal ein älteres mitposten.
                      Schau doch mal, ob du diese Woche noch eine Umsetzung des Themas hin kriegst!
                      Gruß Wafer

                      Kommentar


                      • Gernstel
                        Dauerbesucher
                        • 25.07.2009
                        • 522

                        • Meine Reisen

                        AW: Foto-Challenge


                        Groß...


                        ...feuerspeiend...


                        ...alt und gebrechlich...


                        ...in der Luft...


                        ...mini.

                        Selbst in der U-Bahn hat es welche (ohne Bild).

                        Kommentar


                        • SwissFlint
                          Lebt im Forum
                          • 31.07.2007
                          • 8565

                          • Meine Reisen

                          AW: Foto-Challenge

                          Danke Gernstel für dein grosszügiges Angebot, aber Tiefseefische sind in der Schweiz noch seltener als Drachen.
                          Wie versprochen habe ich am WE jedoch Drachen besuchen können und zeige sie euch hier:

                          Hier 2 Drachen mit den Gesichtern der Künstler: Bruno Weber und seine Frau


                          Leider regnete es. Hier 2 Drachen, leider fehlt aktuell die Goldkugel, die sie früher gehalten haben, aber sie komme wieder, sobald der Park mehr Geld habe.


                          Der Wassergarten mit 2 grossen Drachen, die begehbar sind.




                          Vorsicht, man kann verschluckt werden!
                          Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

                          Kommentar


                          • Torres
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 16.08.2008
                            • 26657

                            • Meine Reisen

                            AW: Foto-Challenge

                            Bekanntermaßen hüten Drachen den Schatz. Vorsichtig bin ich also in einer nur mir bekannte Höhle gestiegen, um ihn nicht zu wecken. Aber - kaum zu glauben - kein Schnarchen zu hören. Er war nicht da. Feiertag? Die Schatztruhen unbewacht. Wären sie nicht so schwer, wäre ich jetzt reich.


                            "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

                            Kommentar


                            • Gernstel
                              Dauerbesucher
                              • 25.07.2009
                              • 522

                              • Meine Reisen

                              AW: Foto-Challenge

                              Hier noch die gar schröckliche Mär' von der unerwarteten Begegnung mit einem modernen Drachen.

                              Es gab keinerlei Hinweis darauf, dass dies nun Drachenland sei.
                              Der Weg wurde allerdings furchtbar, völlig schlammig-zerfurcht. Hoffentlich hört das bald auf, da möchte man nicht mehr lange oder gar noch einmal durch.

                              Dann erste Spuren der Gewalteinwirkung:

                              Es ist nicht unbedingt prickelnd, durch niedergedrücktes, gespannt liegendes Jungholz steigen zu müssen. Hoffentlich hat das bald ein Ende.


                              Nein, hier hat der Drache so richtig getobt.


                              Jetzt wird es wirklich abenteuerlich.


                              Als vor vielen Jahren über die Wiederansiedelung von Drachen im Forst debattiert worden ist, ich erinnere mich noch gut, wurden Sorgen vor Schäden abgewiegelt, es kämen nur Drachen mit besonders breiten, luftgefüllten Füßen zum Einsatz und obendrein nur bei trockener Witterung und tragfähigem Boden. Jaja. Hier wächst so schnell nix mehr, und von "Spazierengehen" kann auch nicht mehr die Rede sein.


                              Und wenn der Drache selbst nicht mehr weiterkommt, dann legt man ihm vier Ketten an.


                              Da ist es schließlich, das Untier. Selbst vier Ketten vermögen es nicht aufzuhalten.


                              Und wenn so die Schadensbeseitigung aussieht, einfach groben Bahnschotter, gar Geröll in die Spuren zu legen, dann war es das wohl mit der Wanderromantik.

                              Biebergemünd - du hattest schöne und interessant gestaltete Wege. Aber die nächsten Jahre wird es dauern, bis Gras über diese Sache gewachsen ist.

                              Und Hessenforst und Subunternehmer: Erzählt ihr mir nochmal was von ökologischer Waldnutzung, Nachhaltigkeit, Gemeinschaft von Mensch und Natur, die ihr den Drachen ungezügelt loslasst.

                              Kommentar


                              • lina
                                Freak

                                Vorstand
                                Liebt das Forum
                                • 12.07.2008
                                • 37119

                                • Meine Reisen

                                AW: Foto-Challenge

                                So einen habe ich heute auch in der Ferne grasen gesehen



                                die Lorchel weist auf einen nahen Drachenbau hin



                                wie man sieht, war er jedoch gerade ausgeflogen



                                beim Baden im nahen Moorsee hat er aber ein paar seiner roten Schuppen zurück gelassen :-)



                                Die jüngeren Drachen-Exemplare sind orangefarbig. Ihre Zielgenauigkeit beim Durchstreifen des Waldes nimmt erst mit der Vollendung der Drachen-Pubertät zu – vorher hinterlassen sie hin und wieder Spuren an Bäumen. Das Exemplar, das hier vorbei kam, war aber schon ziemlich gut in Form:

                                Zuletzt geändert von lina; 31.10.2017, 20:12.

                                Kommentar


                                • rockhopper
                                  Fuchs
                                  • 22.04.2009
                                  • 1045

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Foto-Challenge

                                  Das ist nicht so einfach in und um Stuttgart etwas zum Thema Drachen zu finden.
                                  ich hoffe, das ist als Drache zu identifizieren.
                                  Gesehen heute im Chinesischen Garten

                                  Kommentar


                                  • lina
                                    Freak

                                    Vorstand
                                    Liebt das Forum
                                    • 12.07.2008
                                    • 37119

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Foto-Challenge

                                    Ok, dann .... neues Thema:
                                    wasserfest

                                    Viel Spaß!

                                    Kommentar


                                    • Maunz
                                      Erfahren
                                      • 24.08.2009
                                      • 352

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Foto-Challenge

                                      muss ein Kiebitz sein:

                                      Kommentar


                                      • highfish
                                        Erfahren
                                        • 16.04.2014
                                        • 459

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Foto-Challenge

                                        (gelöscht)
                                        it takes all kinds to make a world

                                        Kommentar


                                        • entropie
                                          Fuchs
                                          • 09.07.2010
                                          • 2364

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Foto-Challenge

                                          Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
                                          -- Oscar Wilde

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X