Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • cane

    Alter Hase
    • 21.10.2011
    • 4401

    • Meine Reisen

    AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

    Pauschal schwierig zu beantworten.

    Es gibt Nutzer die mit der Kamera den Bildausschnitt kopmponieren, rumprobieren, 5 Fotos machen, und die kamera daher pro Bild 30 Sekunden - 2 Minuten eingeschaltet haben.

    Andere überlegen sich den Bildausschnitt udn die anderen Parameter vorab, kontrollieren nur noch kurz und brauchen im Schnitt dann nur 5 - 30 Sekunden pro Bild.

    Ich komme an einer E-M1 mittlerweile (bewusstes Fotografieren) mit einem 1220 mAh Akku zwischen einem und vier Tage hin, habe entsprechend auch auf längeren Touzren maximal drei Akkus dabei.

    mfg
    cane

    Kommentar


    • drtech
      Erfahren
      • 14.03.2010
      • 147

      • Meine Reisen

      AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

      Es hängt in der Tat sehr stark von der Nutzung ab, d.h. wieviele Fotos Du machst, wie lange Du Sucher und Bildschirm benutzt etc. Langzeitbelichtungen schlucken auch mehr Strom. Ich habe bei meiner letzten Tour 6 Akkus für 14 Tage gebraucht, der 6. war aber noch nicht leer. Also 2-3 Tage pro Akku. Ich fotografiere aber meist auch nicht einfach "drauflos". Es waren insgesamt ca. 1000 Auslösungen. Dabei waren auch einige Langzeitbelichtungen (z.B. Nordlichter).

      Kommentar


      • cane

        Alter Hase
        • 21.10.2011
        • 4401

        • Meine Reisen

        AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

        Hab mal geschaut, die X-T10 hat folgendes CIPA Rating:
        The camera is CIPA-rated for 350 shots per charge (tested using the 35mm f/1.4R with LCD monitor on).
        Das ist exakt gleich dem meiner E-M1, entsprechend solltest Du die von mir geschilderten 1-4 Tage pro Akku hinkommen. Deckt sich ja auch ganz gut mit den Erfahrungen von drtech.

        mfg
        cane

        Kommentar


        • lina
          Freak

          Vorstand
          Liebt das Forum
          • 12.07.2008
          • 37034

          • Meine Reisen

          AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

          Vielen Dank, ja, ich suchte nach ein paar Erfahrungswerten.

          Kann durchaus sein, dass durch Ausprobieren von Einstellungen und so erstmal der Akku ratzfatz leerer wird und on tour das dann nicht mehr so gravierend wird.

          Kommentar


          • TanteElfriede
            Moderator
            Alter Hase
            • 15.11.2010
            • 4901

            • Meine Reisen

            AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

            ...Displayhelligkeit.. die frisst - so meine Beobachtung - sehr viel... also gern ein bisschen weniger einstellen...

            Kommentar


            • wichtigisimwald
              Erfahren
              • 22.05.2013
              • 228

              • Meine Reisen

              AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

              Ich hatte bei der X-E1 standardmäßig den EVF an statt dem Display.

              Und die automatische Umschaltung war auch deaktiviert..

              Kommentar


              • TanteElfriede
                Moderator
                Alter Hase
                • 15.11.2010
                • 4901

                • Meine Reisen

                AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

                ...ja das spart einiges...

                Kommentar


                • Geronimo
                  Fuchs
                  • 14.01.2004
                  • 1402

                  • Meine Reisen

                  AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

                  Beim Rumspielen mit der x-t10 habe ich gemerkt, dass man den Auslösertyp von mechanisch auf elektronisch und auf mechanisch sowie elektronisch umstellen kann. Elektronisch sind wohl schnellere Verschlusszeiten möglich.
                  Welchen Auslösertyp verwendet ihr im Altag und warum? Was gilt es da zu beachten?

                  Und noch was ganz anderes. Soft release, Leder-Hangelenkschlaufen und sonstiges Zubehör-Gedöns; wo kauft ihr das ein? Die wenigen Fotogeschäfte in der Umgebung führen solch Zubehör nicht.

                  Kommentar


                  • cane

                    Alter Hase
                    • 21.10.2011
                    • 4401

                    • Meine Reisen

                    AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

                    Image Video das einige Produktionsschritte einer X-T10 zeigt, schön gemacht:



                    mfg
                    cane

                    Kommentar


                    • Geronimo
                      Fuchs
                      • 14.01.2004
                      • 1402

                      • Meine Reisen

                      AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

                      Okay, Leder-Handschlaufen habe ich im passenden Retro-Look bei Gordy gefunden.
                      Soft-Release ebenfalls bei einem deutschen Versandhändler.

                      Bleibt noch die Frage wegen dem Auslösertyp.
                      Zuletzt geändert von Geronimo; 15.07.2015, 10:44.

                      Kommentar


                      • Antracis
                        Fuchs
                        • 29.05.2010
                        • 1267

                        • Meine Reisen

                        AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

                        Hallo,

                        ich hab ja gerade einen Tread zu allgemeinen Tipps zum Filmen auf Tour gestartet. Wollte hier mal fragen, ob jemand Erfahrungen gemacht hat beim HD-Filmen mit der X-E2 und dem 18-55mm. Konnte bisher noch nix testen und wollte auf der Tour einfach mal neben dem Fotografieren drauf halten, nehme dafür einige Ersatzakkus und Speicherkarten mehr mit als sonst.

                        Am besten filmt man vermutlich mit P (also Kamera und Objektiv auf "A") und höchste Qualitätseinstellung ? Gibt's Erfahrungen zur Einstellung des "Bordmikros", da kann man ja auch die Lautstärke individuell regeln ? Gibt's Erfahrungen, wie lange dann ein Akku reicht ?

                        LG
                        Sascha

                        Kommentar


                        • Rainer Duesmann
                          Fuchs
                          • 31.12.2005
                          • 1639

                          • Meine Reisen

                          AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

                          Zitat von geronimo Beitrag anzeigen
                          Bleibt noch die Frage wegen dem Auslösertyp.
                          Den elektronischen Verschluss nur benutzen wenn entweder die ultra-kurzen Zeiten oder die Lautlosigkeit benötigt wird.

                          Er hat nämlich einige technisch bedingte Nachteile die man mit der Nutzung des mechanischen Verschlusses vermeidet.
                          radioRAW - Der gesellige Fotopodcast

                          Kommentar


                          • Geronimo
                            Fuchs
                            • 14.01.2004
                            • 1402

                            • Meine Reisen

                            AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

                            Zitat von Rainer Duesmann Beitrag anzeigen
                            Den elektronischen Verschluss nur benutzen wenn entweder die ultra-kurzen Zeiten oder die Lautlosigkeit benötigt wird.

                            Er hat nämlich einige technisch bedingte Nachteile die man mit der Nutzung des mechanischen Verschlusses vermeidet.
                            Danke! Solch eine Antwort habe ich gebraucht.
                            Ich nehme an es geht um den C-MOS bedingten Rolling-Shutter-Effekt. Wenn dem so ist und ich das richtig verstanden haben vorallem kein elektronischer Verschluss bei sehr schnell bewegten Dingen bei gleichzeitig im Vordergrund still stehenden Objekten.
                            Was ich aber noch immer nicht verstanden habe, für was ist die Kombination bei Fuji "mechanisch und elektronisch"?

                            Kommentar


                            • Rainer Duesmann
                              Fuchs
                              • 31.12.2005
                              • 1639

                              • Meine Reisen

                              AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

                              Halt für Leute die zu bequem sind die Umschaltung auf eine FN Taste zu legen und bewusst eine Verschlussart auszuwählen.

                              Rolling Shutter ist nur ein ES Nachteil. AF Probleme allgemeiner Art, insbesondere AF Versagen bei Lichtinterferenzen (pulsierende Lichtquellen) und der Wegfall der Blitzfunktion unter ES kommen noch dazu.
                              radioRAW - Der gesellige Fotopodcast

                              Kommentar


                              • Geronimo
                                Fuchs
                                • 14.01.2004
                                • 1402

                                • Meine Reisen

                                AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

                                Besten Dank für die informative Antwort.

                                Zum rumspielen hatte ich die Funktion auch auf eine FN Taste gelegt. Doch aufgrund deiner Antwort werde ich standardmäßige mechanisch wählen und die Funktion in's Schnellmenü legen. So oft brauche ich dann den elektronischen Verschluss wohl doch nicht.

                                Wie habt ihr den so eure Funktionstasten belegt?

                                Kommentar


                                • cane

                                  Alter Hase
                                  • 21.10.2011
                                  • 4401

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

                                  Zitat von TanteElfriede Beitrag anzeigen
                                  ...Displayhelligkeit.. die frisst - so meine Beobachtung - sehr viel... also gern ein bisschen weniger einstellen...
                                  Hier auf Seite 34-36 detaillierte Werte der E-M1, um mal ein Gefühl dafür zu geben welche Komponente wieviel Strom verbraucht, sehr interessant:


                                  Vielleicht findet sich sowas in den Tiefen des Internets auch für die T-1(0).

                                  mfg
                                  cane

                                  Kommentar


                                  • Cardhu
                                    Dauerbesucher
                                    • 25.01.2005
                                    • 521

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

                                    Zitat von geronimo Beitrag anzeigen
                                    ...Zum rumspielen hatte ich die Funktion auch auf eine FN Taste gelegt. Doch aufgrund deiner Antwort werde ich standardmäßige mechanisch wählen und die Funktion in's Schnellmenü legen. So oft brauche ich dann den elektronischen Verschluss wohl doch nicht.
                                    Warum nicht die Einstellung "MS+ES" wählen. Bis zur 1/4000 Sec nutzt die Kamera den mechanischen Verschluss und steigt bei Bedarf z.B. bei Verwendung eines hochlichtstarken Objektivs, automatisch auf den elektronischen Verschluss um. Weshalb dieser unnötig Zeit kostende Zwischenschritt über eine Funktionstaste ?

                                    Gruß
                                    Roman

                                    Kommentar


                                    • Rainer Duesmann
                                      Fuchs
                                      • 31.12.2005
                                      • 1639

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

                                      Weil es sinnvoll investierte Zeit ist. MS+ES bringt Probleme, der AF läuft dann jedenfalls wie bei ES Only.
                                      Der Hersteller hat sich schon was gedacht die Optionen anzubringen.

                                      Zitat Rico Pfirstinger:

                                      "Für die Zwecke, wo er gebraucht wird, ist der ES vorteilhaft (über 1/4000 und lautlos). Für alles andere nimmt man MS. Man muss sich einfach der Wirkungsweise und der Nebenwirkungen bewusst sein, aber das gilt für alle Funktionen der verwendeten Ausrüstung. Ich kenne kaum eine Funktion, deren Vorteile nicht mit Nachteilen an anderer Stelle erkauft werden. Würde eine Funktion immer nur Vorteile bieten, würde man sie stets aktivieren und bräuchte dafür gar keine Menüoption. Die Möglichkeit, eine Funktion ausschalten zu können ist ein deutlicher Hinweis darauf, dass es Situationen gibt, in denen man sie nicht verwenden sollte."
                                      radioRAW - Der gesellige Fotopodcast

                                      Kommentar


                                      • Cardhu
                                        Dauerbesucher
                                        • 25.01.2005
                                        • 521

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

                                        Zitat von Rainer Duesmann Beitrag anzeigen
                                        Weil es sinnvoll investierte Zeit ist. MS+ES bringt Probleme, der AF läuft dann jedenfalls wie bei ES Only.
                                        Der Hersteller hat sich schon was gedacht die Optionen anzubringen.
                                        O.K. Man lernt immer wieder dazu. Dass der AF über alle Zeiten hinweg anders "läuft" wenn ich MS+ES wähle ist mir entgangen. Wobei mir die negativen Auswirkungen noch nicht ganz klar sind. Hab ich nur ein Problem, bei bewegten Motiven und spielt diese Eigenart bei statischen Motiven keine Rolle ?

                                        Gruß
                                        Roman

                                        Kommentar


                                        • Rainer Duesmann
                                          Fuchs
                                          • 31.12.2005
                                          • 1639

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Fujifilm X-System - Erfahrungsaustausch

                                          Kann ich dir noch nicht im Detail sagen. Ich werde aber in Kürze für radioRAW ein Interview mit Rico Pfirstinger führen und dabei das Thema ansprechen.
                                          radioRAW - Der gesellige Fotopodcast

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X