Bildbearbeitung - Gimp - SchwarzWeiß/Rot

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar

    Bildbearbeitung - Gimp - SchwarzWeiß/Rot

    Hallo Fotofreunde,

    hab versucht in den Titel alles reinzuquetschen, damit man direkt weiß, worum es ungefähr geht!
    Also vorweg:
    Ich hab nun die Panasonic Lumix DMC FZ8 und als Programm den Gimp.

    Meine Frage ist nun, wie ich es machen kann, dass in S/W Bildern die roten Elemente ihre Farbe behalten, während alles andere S/W wird.

    Nehmen wir als Beispiel einen Menschen in einer Masse von Menschen. Der spezielle Menscht hat einen roten Mantel an, so! Wie kann ich nun den Mantel rotlassen, während alles andere S/W wird?

    Ist das mit meiner Cam und dem Programm überhaupt möglich? Hoffe ihr könnt mir helfen!

    Gruß
    Heiko

  • Nicht übertreiben
    Hobbycamper
    Lebt im Forum
    • 20.03.2002
    • 6979

    • Meine Reisen

    #2
    Hmm, dürfte schon gehen, erstmal eine Ebene SW machen, in der zweiten Ebene den Mantel markiereren (magisches Lasso oder wie das heißt) und den Rest des Bildes wegschneiden, dann beide Ebenen übereinander. Über die Transparenz kannst du dann die Intensität der Färbung steuern.

    Zumindest würde ich es so probieren, keine Erfolgsgarantie

    [edit] Ebenen braust du glaube ich gar nicht, einfach den Mantel markieren, dann Auswahl umkehren und den Rest SW machen

    Kommentar


    • Flachlandtiroler
      Freak
      Moderator
      Liebt das Forum
      • 14.03.2003
      • 23887

      • Meine Reisen

      #3
      Keine Ahnung von GIMP, aber so etwa würde ich das versuchen:
      Farbzerlegung nach RGB machen und den Rotauszug abspeichern (Bild1), dann nach SW umwandeln (ggf. Rotanteil rausdrehen) und wieder als RBG abspeichern. Bild 1 dazu addieren, fertig.

      Gruß, Martin
      Meine Reisen (Karte)

      Kommentar


      • Nicht übertreiben
        Hobbycamper
        Lebt im Forum
        • 20.03.2002
        • 6979

        • Meine Reisen

        #4
        Hier mal ein Beispiel:

        Originalbild:



        Werkzeuge -> Farben -> Farbtonsättigung
        Alle -> Sättigung auf 0 setzen, dann die Farbe, die hervorstechen soll auswählen und Sättigung hoch setzen (z.B. 100)

        Resultat:



        Und hier nochmal als HDR-Versuch:

        Zuletzt geändert von Nicht übertreiben; 14.12.2007, 18:11.

        Kommentar


        • Leipziger
          Erfahren
          • 29.08.2006
          • 281

          • Meine Reisen

          #5
          Das zweite Bild iseht ja richtig heiß aus. Ich versuch mich auch grad an the Gimp. Is nicht so einfach...
          Wer nicht alles gibt, gibt nichts!

          Kommentar


          • Gast-Avatar

            #6
            Hi

            hab meinen ersten Versuch fertig... bin ganz zufrieden... bei youtube gibs nette Gimp Howto 's ...

            Bin leider zu blöd meins hier reinzustellen und hab jetzzt auch keine Zeit nach zu schaun wie es geht...

            danke für die Hilfe

            Gruß
            Heiko

            Kommentar


            • Gast-Avatar

              #7
              Ich kenne Gimp nicht genau und weiß nicht, ob es Kontroll-Layer unterstützt, aber normalerweise macht man es so:

              1. Man erstellt einfach einen Sättigungs Layer über dem Bild Layer.
              2. Den löscht man dann komplett bzw. füllt ihn schwarz. Ergebnis: Bild ist Schwarz/Weiß
              3. Nun nimmt man sich einen Pinsel/Airbrush und malt auf dem Layer die Person, deren Mantel rot bleiben soll, weiß aus. Ergebnis: Bild s/w, wo du gemalt hast Farbe.

              Nicht übertreiben's Variante geht auch, bezieht sich aber dann aufs ganze Bild. Wenn man nur eine Person oder einen Bereich des Bildes farbig haben möchte, machst du es besser wie oben beschrieben.

              Flachlandtiroler's Version nimmst du, wenn du viel Zeit hast und es lieber kompliziert als einfach magst...

              Kommentar


              • Gast-Avatar

                #8
                Hi

                wollte mal eben für alle beschreiben, wie ich es gemacht habe.

                1. Neue, transparente Ebene setzen und "Farbe" auswählen
                2. die Fläche die die Farbe behalten soll auswählen
                3. Auswahl invertieren
                4. Mit der Kanne den rest schwarz Weiß machen

                Bild gibs später

                Kommentar


                • Marty
                  Gerne im Forum
                  • 17.04.2006
                  • 65

                  • Meine Reisen

                  #9
                  kann mir jmd. erklären wie das Ergnis bei Photoshop erhalte, was "Nicht übertreiben" als zweites gepostet hat?

                  Habe es mit Farbton/Sättigung und selektive Farbkorrektur probiert, aber nicht das ergebnis erhalten...vielen dank schonmal ;)

                  kostenloses Abenteuer - ProjectX
                  Meine Bilder - für Kommentare, Kritik, Verbesserungsvorschläge und natürlich auch Lob bin ich euch überaus dankbar...nur so werden die Bilder besser ;)

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X