Spiele für unterwegs für die man nichts braucht

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ranunkelruebe

    Fuchs
    • 16.09.2008
    • 2211

    • Meine Reisen

    #21
    AW: Spiele für unterwegs für die man nichts braucht

    Es ist ein tolles Spiel, aber:
    "Benötigt werden Stifte, Zettel und Klebeband. " (Zitat Wikipedia) deckt sich halt NULL mit den Anfordeungen im Threadtitel "Spiele für unterwegs für die man nichts braucht"

    Kommentar


    • Goettergatte
      Freak

      Liebt das Forum
      • 13.01.2009
      • 25553

      • Meine Reisen

      #22
      AW: Spiele für unterwegs für die man nichts braucht

      Zitat von ranunkelruebe Beitrag anzeigen
      Es ist ein tolles Spiel, aber:
      "Benötigt werden Stifte, Zettel und Klebeband. " (Zitat Wikipedia) deckt sich halt NULL mit den Anfordeungen im Threadtitel "Spiele für unterwegs für die man nichts braucht"
      Geht auch ohne,
      nur anders
      jeder denkt sich selbst eine Person aus, welche er "ist",
      die Mitspieler müssen erraten welche die anderen Mitspieler zu sein vorgeben
      "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
      Mit erkaltetem Knie;------------------------------
      Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
      Der über Felsen fuhr."________havamal
      --------

      Kommentar


      • ranunkelruebe

        Fuchs
        • 16.09.2008
        • 2211

        • Meine Reisen

        #23
        AW: Spiele für unterwegs für die man nichts braucht

        Da fallen dann aber die ganzen lustigen Diskussionen weg, wenn der ratende eine Frage stelllt und alle anderen wild diskutieren, was denn nun die Antwort ist

        Kommentar


        • Ziz
          Administrator

          Vorstand
          Administrator
          Lebt im Forum
          • 02.07.2015
          • 7151

          • Meine Reisen

          #24
          AW: Spiele für unterwegs für die man nichts braucht

          Zitat von ranunkelruebe Beitrag anzeigen
          Da fallen dann aber die ganzen lustigen Diskussionen weg, wenn der ratende eine Frage stelllt und alle anderen wild diskutieren, was denn nun die Antwort ist
          OT: Man sollte solche Diskussionen durch das geschickte Wählen von Namen natürlich befördern. Den Vogel hat bei uns einer mal abgeschossen, der der Meinung war, dass Flipper (der Delfin) ein Pflanzenfresser sei. oTon: "Halt vom Wesen her." (Nein, das war kein Kind, der Mann war min 40 oder sieht zumindest so aus)

          Ich hab das Spiel übrigens mal auf Anhieb mit 3 Fragen auf Ja gewonnen. Ich war Hitler.


          Achso, genau, KA, ob das Usus bei "Wer bin ich" ist: Wer richtig lag, darf nochmal. Deshalb ergibt es Sinn, verneinende Fragen zu stellen, sodass die Ja-Menge immer größer ist als die Nein-Menge. "Bin ich nicht Darth Vader?" "Ja".
          Nein.

          Kommentar


          • ranunkelruebe

            Fuchs
            • 16.09.2008
            • 2211

            • Meine Reisen

            #25
            AW: Spiele für unterwegs für die man nichts braucht

            Genau so kenne ich das auch. Ist die Antwort ja, darf man nochmal.
            Die "bin ich nicht xy?" Fragen sind natürlich für die Antwortenden mit setigendem Alkoholpegel manchmal etwas verwirrend

            Kommentar


            • Wanderkaefer
              Gerne im Forum
              • 03.03.2018
              • 63

              • Meine Reisen

              #26
              AW: Spiele für unterwegs für die man nichts braucht

              Zitat von Scrat79 Beitrag anzeigen
              Dürfen es auch Spiele für mehr als nur eine Person sein?
              Ja!

              Kommentar


              • bernard
                Gerne im Forum
                • 28.03.2018
                • 72

                • Meine Reisen

                #27
                AW: Spiele für unterwegs für die man nichts braucht

                öhem...
                WAHL, WAHRHEIT ODER PFLICHT.
                Der gute alte Teenie-Klassiker.

                Kommentar


                • dominiksavj
                  Fuchs
                  • 10.04.2011
                  • 2301

                  • Meine Reisen

                  #28
                  AW: Spiele für unterwegs für die man nichts braucht

                  Otto
                  Otto mag Motto aber keine Sprüche.
                  Otto mag Spaghetti aber keine Nudeln.
                  Otto hasst Hunde aber liebt Bernersennen.....

                  Kann man locker zwei Wochen lang spielen...
                  freedom's just another word for nothing left to lose

                  Kommentar


                  • Goettergatte
                    Freak

                    Liebt das Forum
                    • 13.01.2009
                    • 25553

                    • Meine Reisen

                    #29
                    AW: Spiele für unterwegs für die man nichts braucht

                    "Opa hat ein Schwein gschlachtet"

                    Einer fängt an, mit der Frage:
                    "Opa hat ein Schwein geschlachtet, was willst du davon haben?"

                    Dann Antwortet ein Mitspieler zum Beispiel:
                    "das Ringelschwänzchen"

                    Von nun an muß er jede Frage, die ihm gestellt wird mit "Das Ringelschwämzchen" beantworten,
                    wenn er lacht, hat er verloren und fragt den Nächsten:
                    "Opa hat ein Schwein geschlachtet, was willst du davon haben?"

                    ...
                    "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
                    Mit erkaltetem Knie;------------------------------
                    Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
                    Der über Felsen fuhr."________havamal
                    --------

                    Kommentar


                    • nrw48
                      Erfahren
                      • 06.03.2017
                      • 410

                      • Meine Reisen

                      #30
                      AW: Spiele für unterwegs für die man nichts braucht

                      Auch für Vorschulkinder geeignet:
                      Jeder nimmt sich 3 kleine Steinchen(oder mehr, Papierkügelchen, Stöckchen. Münzen, Beliebiges,... ) die in die eigene Faust passen.
                      0,1,2 oder 3 in die eigene Faust verdeckt legen, gemeinsam ausstrecken und raten wieviel es gesamt sind.

                      Je mehr mitmachen, desto schwieriger ist die Gesamtzahl zu erraten.
                      Wer richtig liegt, bekommt einen Punkt. Bei X Punkte gibt es etwas, oder die Person bestimmt etwas, oder der dann mit den wenigsten muß etwa lustiges/unangenehmes, etc. machen,...,...
                      Viele Varianten wären denkbar.

                      Kommentar


                      • Donik
                        Erfahren
                        • 24.03.2014
                        • 180

                        • Meine Reisen

                        #31
                        AW: Spiele für unterwegs für die man nichts braucht

                        Spielt sich eigentlich ganz simpel, die Erklärung ist aber immer etwas schwierig, hoffentlich bekomm ich es ordentlich hin.

                        Das Spiel heißt Connect und man braucht mindestens 3 Spieler, mehr sind besser.

                        Eine Person sucht sich ein Wort aus und sagt den ersten Buchstaben davon laut. Max (denkt an Kartoffel) und sagt "K".
                        Die anderen Spieler müssen das Wort erraten und zwar folgendermaßen:
                        Eine Person beschreibt etwas das auch mit K beginnt. Beispiel: Rüdiger (denkt an Kugelschreiber) sagt:"Man kann damit schreiben?". Wenn einer der anderen Spieler weiß was Rüdiger meint, sagt dieser "Connect". Weiß es Max, sagt er einfach das Wort, weiß er es noch nicht, zählt man nach "Connect" noch von 5 herunter. Dann müssen Rüdiger und der andere Spieler gleichzeitg das Wort sagen an das Rüdiger gedacht hat, ist es unterschiedlich oder hat Max es schon vorher erraten, muss erneut ein Spieler ein Wort mit K beschreiben. Sagen beide das selbe Wort muss Max den zweiten Buchstaben preis geben und die Spieler müssen nun ein Wort das mit KA beginnt beschreiben. Irgendwann wird jemand eine Kartoffel beschreiben. In diesem Fall darf Max nicht mitmachen. Erraten die anderen Spieler das Wort, beginnt das Spiel von vorne (nun denkt sich ein anderer Spieler das Wort aus).

                        Kommentar


                        • Goettergatte
                          Freak

                          Liebt das Forum
                          • 13.01.2009
                          • 25553

                          • Meine Reisen

                          #32
                          AW: Spiele für unterwegs für die man nichts braucht

                          Puppentheater mit Campingutensilien


                          (INFO: Bitte kein Bildmaterial einfügen, das die Rechte Dritter verletzt. d.h. i.d.R. keine Musikvideos, TV-Serien etc. )
                          "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
                          Mit erkaltetem Knie;------------------------------
                          Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
                          Der über Felsen fuhr."________havamal
                          --------

                          Kommentar


                          • Scrat79
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 11.07.2008
                            • 11821

                            • Meine Reisen

                            #33
                            AW: Spiele für unterwegs für die man nichts braucht

                            Leider darf der Nutelladackel hier nicht mit dazu, da man ja dafür explizit einen Nutelladackel braucht.
                            Aber Erwähnenswert ist er auf alle Fälle!
                            Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.
                            Wenn viele Menschen wenige Menschen kontrollieren können, stirbt die Freiheit.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X