Wanderwegmarkierungen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bobster
    Erfahren
    • 20.01.2012
    • 287

    • Meine Reisen

    Wanderwegmarkierungen

    Hi,
    aus dem alten Tröt "Wege selber markieren" abgeleitet, hier mal eine neuer Tröt über Wanderwegmarkierungen.
    Sicherlich für den einen oder anderen interessant und für den Laien als Orientierung hilfreich.

    Hier, den markiere ich gerade.




    Der Bergische Weg. wird irgendwann im Herbst (soll ) eröffnet werden.

    Das untere, blaue Zeichen ist natürlich der Rheinsteig.

    Der Rheinsteig wurde in diesem Bereich (Königswinter/Drachenfels) "klassisch" gemalt mit Pinsel und Farbe.
    Der Bergische Weg im Gleichlauf bis zur Löwenburg im "Klebeverfahren"

  • Goettergatte
    Freak

    Liebt das Forum
    • 13.01.2009
    • 25412

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Wanderwegmarkierungen

    Wird der auch bis ins oberbergische führen?
    "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
    Mit erkaltetem Knie;------------------------------
    Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
    Der über Felsen fuhr."________havamal
    --------

    Kommentar


    • Fernwanderer

      Alter Hase
      • 11.12.2003
      • 3884

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Wanderwegmarkierungen

      Zitat von Goettergatte Beitrag anzeigen
      Wird der auch bis ins oberbergische führen?
      Klick.
      In der Ruhe liegt die Kraft

      Kommentar


      • Goettergatte
        Freak

        Liebt das Forum
        • 13.01.2009
        • 25412

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Wanderwegmarkierungen

        Demnach wird dann der Bergische Panoramersteig teils durch den Oberbergischen Kreis (Gftt. Mark, Gimborn und Sayen) führen,
        Der Bergische Weg führt nur durch das historische Herzogtum Berg.
        "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
        Mit erkaltetem Knie;------------------------------
        Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
        Der über Felsen fuhr."________havamal
        --------

        Kommentar


        • Bobster
          Erfahren
          • 20.01.2012
          • 287

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Wanderwegmarkierungen

          Zitat von Goettergatte Beitrag anzeigen
          Demnach wird dann der Bergische Panoramersteig teils durch den Oberbergischen Kreis (Gftt. Mark, Gimborn und Sayen) führen,
          Der Bergische Weg führt nur durch das historische Herzogtum Berg.
          Sehr gut recherchiert

          Obwohl die "Richtfest-Termine" beider Wege sehr optimistisch sind.

          Seis drumm - eine Aufwertung der Region im Bereich Wandern.

          Kommentar


          • Bobster
            Erfahren
            • 20.01.2012
            • 287

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Wanderwegmarkierungen

            Kann mir einer die genaue Bezeichnung und Bedeutung
            dieses Markierungszeichen kurz erläutern ?

            Natürlich ist es keine Wanderwegmarkierung-befand sich aber auf einem Wanderweg

            Kommentar


            • Fernwanderer

              Alter Hase
              • 11.12.2003
              • 3884

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Wanderwegmarkierungen

              Zitat von Bobster Beitrag anzeigen
              Kann mir einer die genaue Bezeichnung und Bedeutung
              dieses Markierungszeichen kurz erläutern ?
              So Dinger sind normalerweise an Gebäuden die dem Wort Immobilie wenig abgewinnen können. Ein Statiker oder Vermessungsingenieur sollte genaueres wissen.
              In der Ruhe liegt die Kraft

              Kommentar


              • umeier

                Alter Hase
                • 13.04.2009
                • 4185

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Wanderwegmarkierungen

                Bin schon da
                Das ist eine Zielmarke. Sowas wird mit so Kästen, wie sie auf meinem Avatarbild zu sehen sind, angezielt.
                Ich habe nur keine Idee, warum man sowas an nen Baum schraubt.

                http://de.wikipedia.org/wiki/Zielmarke
                http://www.goecke-schwelm.de/de/defa...hauptartid=103
                This space intentionally left blank

                Kommentar


                • Bobster
                  Erfahren
                  • 20.01.2012
                  • 287

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Wanderwegmarkierungen

                  Danke UMEIER !

                  Kommentar


                  • Bobster
                    Erfahren
                    • 20.01.2012
                    • 287

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Wanderwegmarkierungen

                    Hier mal 'ne ganz schlechte

                    Kommentar


                    • Fernwanderer

                      Alter Hase
                      • 11.12.2003
                      • 3884

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Wanderwegmarkierungen

                      Zitat von Bobster Beitrag anzeigen
                      Hier, den markiere ich gerade.




                      Der Bergische Weg. wird irgendwann im Herbst (soll ) eröffnet werden.

                      Das untere, blaue Zeichen ist natürlich der Rheinsteig.
                      Bestände dabei, oder bei einer anderen Strecke Interesse an Unterstützung durch ODS?
                      Vielleicht organisiert durch die regionalen Stammtische?
                      Ebendort zu bequatschen? (Soll ja auch hübsch werden.)
                      In der Ruhe liegt die Kraft

                      Kommentar


                      • Dominik

                        Vorstand
                        Moderator
                        Lebt im Forum
                        • 11.10.2001
                        • 9166

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Wanderwegmarkierungen

                        /edit: Missverständnis.
                        Offizieller Ansprechpartner: Naturlagerplätze - Eifel

                        Kommentar


                        • Sarekmaniac
                          Freak

                          Liebt das Forum
                          • 19.11.2008
                          • 10771

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Wanderwegmarkierungen

                          Zitat von Bobster Beitrag anzeigen
                          Hier mal 'ne ganz schlechte

                          OT: wenn das eine Zielmarke ist würde ich sagen: die wurde schon zweimal getroffen.
                          Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
                          Das Leben ist reine Gewohnheit
                          (Anna Achmatowa)

                          Kommentar


                          • Bobster
                            Erfahren
                            • 20.01.2012
                            • 287

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Wanderwegmarkierungen

                            Zitat von Fernwanderer Beitrag anzeigen
                            Bestände dabei, oder bei einer anderen Strecke Interesse an Unterstützung durch ODS?
                            Vielleicht organisiert durch die regionalen Stammtische?
                            Ebendort zu bequatschen? (Soll ja auch hübsch werden.)
                            Und wie
                            Leider gibt es kaum noch Wanderwegmarkierer
                            Die sterben irgendwie aus
                            ...oder haben sich alle verlaufen

                            Welche Vorraussetzungen erfüllt sei müssen, steht in der PN an Dich

                            Kommentar


                            • Bobster
                              Erfahren
                              • 20.01.2012
                              • 287

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Wanderwegmarkierungen

                              Zitat von Sarekmaniac Beitrag anzeigen
                              OT: wenn das eine Zielmarke ist würde ich sagen: die wurde schon zweimal getroffen.
                              Eine völlig unzeit- und unsachgemäße Wegemarkierung.

                              a) Plastik im Wald - igittigit
                              b) Vor Kopf - also quer zum Weg. Das geht schon mal gar nicht
                              c) Die "Geschoß-Kanäle" sind Nägel-vom Stamm gesprengt.
                              "nageln im Wald" geht heutzutage auch nicht mehr.
                              Wenn dann nur in Totholz

                              Es handelt sich allerdings auch um ein altes Zeichen, bestimmt 15-20 Jahre alt.
                              Ich denke die "Wäller" machen es heute auch besser

                              Kommentar


                              • Gast-Avatar

                                #16
                                AW: Wanderwegmarkierungen

                                Vorletztes Wochenende auf dem rotmarkierten E3 zwischen Adolfsgrün und Tyssaer Wände:



                                Kommentar


                                • esteel
                                  Erfahren
                                  • 26.02.2009
                                  • 113

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Wanderwegmarkierungen

                                  Die bisher "beste" Wegmarkierung die mir begegnet ist.. war nicht immer einfach den nächsten zu finden obwohl meist nur ein paar m dazwischen lagen (klick für große Bilder):

                                  Aus der Nähe kein Problem:

                                  Einer etwas weiter weg:

                                  Ein bischen versteckter:

                                  Und hier drei auf einem Bild:

                                  Kommentar


                                  • redragon
                                    Erfahren
                                    • 29.05.2008
                                    • 248

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Wanderwegmarkierungen

                                    Hehe, das kommt mir iwie bekannt vor (wie meine signatur vermuten lässt )
                                    Search the red T

                                    Kommentar


                                    • dingsbums
                                      Fuchs
                                      • 17.08.2008
                                      • 1503

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Wanderwegmarkierungen

                                      Zitat von esteel Beitrag anzeigen
                                      Zitat von redragon Beitrag anzeigen
                                      Hehe, das kommt mir iwie bekannt vor (wie meine signatur vermuten lässt )
                                      Wo ist da ein rotes T?

                                      Kommentar


                                      • redragon
                                        Erfahren
                                        • 29.05.2008
                                        • 248

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: Wanderwegmarkierungen

                                        Scherzkeks

                                        Aber die roten T´s hab ich in Norwegen genauso gesucht, wie esteel seine holzpflöcke.
                                        zeitweise half nur noch mit kompass und karte ne peilung zu machen, wo man ungefähr lang muss (vorausgesetzt wir hatten genug landmarken um unsere genaue position auf der karte zu finden ^^)
                                        Search the red T

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X