EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ctree
    Gerne im Forum
    • 14.09.2013
    • 62

    • Meine Reisen

    AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

    Update:
    Geräte (PLB1) im November in UK gekauft, und nach Erhalt (paar Tage später...) über https://forms.dft.gov.uk/mca-sar-epirb/ registriert.
    Heute kam endlich die Bestätigung per Mail, allerdings mit einigen Einschränkungen:

    Good morning (...)

    I do apologise for the long delay, please find attached copies of the database entries for your two beacons as input today and cross-referenced together as I note that you are both at the same address.

    The UK database is primarily for the registration of UK encoded beacons which belong to UK Nationals or flagged vessels or onboard vessels associated with Red Ensign countries. It is not for use by non-UK Nationals where an existing Registry exists within their own country because as a general rule, beacons should be registered with the owners' country of origin or country relating to the flag of their vessel or aircraft.

    I am aware that Germany currently do not accept PLB registrations for individual use (they do accept PLBs coded with German flagged vessels MMSI numbers), however once they do, your beacon should be recoded and re-registered with the German authorities, details at: http://www.cospas-sarsat.int/en/cont...mccs-and-spocs (select 406 MHz Beacon Registers)

    Until advised re-registered we will temporarily keep the records on our database. Unfortunately due to staff shortages we are entering registrations as quickly as possible but the administrative side of returning confirmation and labels is also taking considerably longer. Therefore until these are received, please treat the attached as "proof of registration". The labels show the beacon Hex Id: 9D...or 1D....., etc as well as the 24 hour contact telephone number for Falmouth Coastguard, who have full access to our database and are located in the same building as the Registry. Their no is: +44 (0)1326 317575, you may wish to note this down should you need to contact them in an emergency.

    Regards, Linda
    UK Distress & Security Beacon Registry
    T: 01326 211569
    F: 01326 319264
    E: epirb@mcga.gov.uk

    Kommentar


    • findkfn
      Dauerbesucher
      • 15.12.2012
      • 591

      • Meine Reisen

      AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

      Hört sich doch sehr vernünftig an.
      Was meinst du mit Einschränkungen ?

      Kommentar


      • Funner
        Fuchs
        • 02.02.2011
        • 1621

        • Meine Reisen

        EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

        Das das nur solange gilt bis Deutschland das registrieren zulässt steht schon seit Jahren dabei. Nur wird das wohl nie zutreffen.

        Kommentar


        • sjusovaren
          Lebt im Forum
          • 06.07.2006
          • 6031

          • Meine Reisen

          AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

          Zitat von Funner Beitrag anzeigen
          Das das nur solange gilt bis Deutschland das registrieren zulässt steht schon seit Jahren dabei. Nur wird das wohl nie zutreffen.
          Also als ich meinen vor fünf Jahren registriert habe, kam kein derartiges Kommentar.
          Nun mußte ich die Kontaktdaten ändern lassen und prompt steht da...

          The UK database is primarily for the registration of UK encoded beacons which belong to UK Nationals, aircraft, or onboard vessels associated with Red Ensign countries. It is not for use by non-UK Nationals where an existing Registry exists within their own country because as a general rule, beacons should be registered with the owners' country of origin or country relating to the flag of their vessel or aircraft. This also overcomes any language barriers that may become apparent during an alert situation if the owners or their 24/7 contacts do not speak the language used by the coordinating Search & Rescue authorities.
          A list of international beacon registries is available: http://www.cospas-sarsat.int/en/cont...mccs-and-spocs (select 406 MHz Beacon Registers)

          Your beacon should be re-coded & re-registered with your national beacon registry, please advise when done.
          Die Aufforderung "This beacon should be re-coded etc." steht so auch auf der "proof of registration" vermerkt.
          Na ja, ich kann ja verstehen, daß die so langsam vom Andrang ihrer (noch) EU-Partner genervt sind.
          Warum werden PLB nicht endlich auch in Deutschland erlaubt. Eigentlich braucht man im EPIRB-Formular doch nur ein Feld "wird an der Person getragen".
          Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
          frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


          Christian Morgenstern

          Kommentar


          • Timetime
            Neu im Forum
            • 18.09.2015
            • 1

            • Meine Reisen

            AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

            Vorsicht, wo ihr euer Plb registriert. Ich hab es irdnungsgemäß in Österreich registriert. Einmalig 103€ Registriergebühr ist heftig aber ok. Monatliche Frequenznutzungsgebühr knapp 15€ also gut 180 im Jahr. Autsch, da hätte ich mich besser erkundigen sollen. Bin nun am überlegen, ob ich mich wieder abmelden soll (14€) und dann in UK registrieren. Problem an der Sache, dass das PLB auf Österreich codiert ist und ich somit keine Ahnung habe, ob das zu Problemen führt. Jemand Erfahrung damit?

            Kommentar


            • lanzelot72
              Erfahren
              • 17.12.2013
              • 315

              • Meine Reisen

              AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

              Zitat von Timetime Beitrag anzeigen
              ... Problem an der Sache, dass das PLB auf Österreich codiert ist und ich somit keine Ahnung habe, ob das zu Problemen führt. Jemand Erfahrung damit?
              Das ist eigentlich gar kein Problem.
              Jeder autorisierte Händler kann jedes PLB auf jedes Land umcodieren. Das muß auch gemacht werden, sonst ist keine Registrierung in UK möglich. Kostet so ca. 40 €.

              Die eigentliche Frage ist aber, ob die in UK die Registrierung für Leute mit Wohnsitz in A so ohne weiteres machen, weil es ja eigentlich eine für Dich zuständige Behörde in Deinem Land gibt. Dazu hab ich aber auch keine Erfahrungen.

              Griaßle !
              Meine Beiträge sind das Produkt aus rein zufälligen persönlichen Einzelerfahrungen und einem sehr pragmatischen Weltbild !
              http://hikker.eu

              Kommentar


              • Galam
                Anfänger im Forum
                • 12.02.2007
                • 21

                • Meine Reisen

                AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

                Kurze Frage: wenn ich mir heute ein PLB McMurdo 220 kaufe, wird das mit der Registrierung ja etwas dauern. Jetzte breche ich am Dienstag nach Neuseeland auf: bringt mir der Beacon auch etwas ohne Registrierung oder kommt dann einfach keiner? Hab da leider keine eindeutigen Informationen gefunden...

                Kommentar


                • Funner
                  Fuchs
                  • 02.02.2011
                  • 1621

                  • Meine Reisen

                  AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

                  In Neuseeland wird sicher auch ohne Registrierung jemand kommen. Kann aber sein, dass sie dann eben noch 1-2 Stunden länger warten ob das Signal konstant bleibt oder wieder erlischt.

                  Kommentar


                  • Galam
                    Anfänger im Forum
                    • 12.02.2007
                    • 21

                    • Meine Reisen

                    AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

                    Merci

                    Kommentar


                    • Sarekmaniac
                      Freak

                      Liebt das Forum
                      • 19.11.2008
                      • 10771

                      • Meine Reisen

                      AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

                      Zitat von Funner Beitrag anzeigen
                      In Neuseeland wird sicher auch ohne Registrierung jemand kommen. Kann aber sein, dass sie dann eben noch 1-2 Stunden länger warten ob das Signal konstant bleibt oder wieder erlischt.
                      Worauf beruht deine vermutung, a) dass a jemand kommen wird, und b) bezüglich der prognostizierten zusätzlichen Wartezeit? hast Du erfahrungen mit der Aktivierung unregistrierter PLBs?

                      1) Die Nutzung (Aktivierung) eines nicht registrierten PLBs ist illegal. Punkt.

                      2) Die vorgesehene Rettungskette kann bei einem nicht registrierten Gerät nicht eingeleitet werden.

                      Sich drauf zu verlassen, es wird schon jemand kommen um mal nachzuschauen, was da los ist, ist deshalb IMO ziemlich naiv und beschädigt zudem das System zu Lasten aller, die es ordnungsgemäß nutzen. Sieht man ja schon aktuell, dass die Registrierung von PLBs eher schwieriger wird.
                      Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
                      Das Leben ist reine Gewohnheit
                      (Anna Achmatowa)

                      Kommentar


                      • Sarekmaniac
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 19.11.2008
                        • 10771

                        • Meine Reisen

                        AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

                        Ein Zeitungsartikel, der einen Eindruck vermittelt, wieviel "Freude" den neuseeländischen Rettungsbehörden die Alarme unregistrierter Geräte machen:

                        https://www.maritimenz.govt.nz/news/.../20150602a.asp

                        Daraus der Satz:

                        By law, all distress beacons must be registered
                        Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
                        Das Leben ist reine Gewohnheit
                        (Anna Achmatowa)

                        Kommentar


                        • Funner
                          Fuchs
                          • 02.02.2011
                          • 1621

                          • Meine Reisen

                          AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

                          Du verweist ja selbst auf den Artikel, dort steht das sie trotzdem suchen.

                          Kommentar


                          • Galam
                            Anfänger im Forum
                            • 12.02.2007
                            • 21

                            • Meine Reisen

                            AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

                            Keine Sorge ich hab vor das Ding zu registrieren, wie ich gelesen hab bekommt man die vorläufige Bestätigung relativ zügig und nur der Aufkleber kommt später....
                            Zuletzt geändert von Galam; 30.10.2015, 16:01.

                            Kommentar


                            • Funner
                              Fuchs
                              • 02.02.2011
                              • 1621

                              • Meine Reisen

                              AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

                              Bei mir hat die Registrierung in England 1,5 Monate gedauert.

                              Kommentar


                              • findkfn
                                Dauerbesucher
                                • 15.12.2012
                                • 591

                                • Meine Reisen

                                AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

                                Hallo,

                                aus aktuellem Anlass, hat eigentlich schonmal jemand versucht die Batterie bei einem PLB selbst zu wechseln ?

                                Kommentar


                                • Fjaellraev
                                  Freak

                                  Liebt das Forum
                                  • 21.12.2003
                                  • 13809

                                  • Meine Reisen

                                  AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

                                  Zitat von findkfn Beitrag anzeigen
                                  Hallo,

                                  aus aktuellem Anlass, hat eigentlich schonmal jemand versucht die Batterie bei einem PLB selbst zu wechseln ?
                                  Welches Modell? Nicht dass ich es schon gemacht hätte, aber AFAIR geht es bei einigen Modellen dass man sie selber wechselt, bei anderen sollte man tunlichst die Finger davon lassen.
                                  Wenn es nicht vorgesehen und entsprechend dokumentiert ist würde ich bei einem Gerät dem ich mein Leben anvertraue die Finger davon lassen.

                                  Gruss
                                  Henning
                                  Es gibt kein schlechtes Wetter,
                                  nur unpassende Kleidung.

                                  Kommentar


                                  • Funner
                                    Fuchs
                                    • 02.02.2011
                                    • 1621

                                    • Meine Reisen

                                    AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

                                    Zumal man die Batteriepacks doch auf dem freien Markt so gar nicht bekommt. Und die Verwendung irgendeines Nachbaus wäre mir zu riskant, das ist ja schliesslich ein Gerät dem ich mein Leben anvertraue.
                                    Außerdem kostet ein Batteriewechsel i.d.R. 120-150€, da sollte man sich überlegen ob man nicht gleich was neues kauft was vermutlich deutlich kleiner und leichter ist. Alte PLBs ohne GPS sollte man auch gar nicht mehr verwenden.

                                    Kommentar


                                    • findkfn
                                      Dauerbesucher
                                      • 15.12.2012
                                      • 591

                                      • Meine Reisen

                                      AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

                                      Ist ein Kannad XS-4 GPS.
                                      Offiziell selber wechseln kann man die Batterie nicht, hätte aber einen Shop gefunden der eine für 90 Euro verkauft.

                                      Kommentar


                                      • Fjaellraev
                                        Freak

                                        Liebt das Forum
                                        • 21.12.2003
                                        • 13809

                                        • Meine Reisen

                                        AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

                                        Also eigentlich ein Fastfind 210.
                                        Lass dir die Batterie wechseln! Die Einsparung ist das Risiko nicht wert, insbesondere wird das Gerät beim Batteriewechsel üblicherweise auch gleich mal kontrolliert.
                                        @Funner: Der zweite Teil deines Postings ist, besonders beim aktuellen Gerät, schlicht und einfach unnötig. Auch PLBs ohne GPS kann man problemlos weiter verwenden (Schliesslich kommt die GPS-Funktion nur bei entsprechenden Empfangsverhältnissen - draussen, kein enges Tal, nicht im Wald - zur Geltung), aber natürlich sollte man sich beim zweiten oder dritten Batteriewechsel Gedanken über einen Ersatz machen.

                                        Gruss
                                        Henning
                                        Es gibt kein schlechtes Wetter,
                                        nur unpassende Kleidung.

                                        Kommentar


                                        • findkfn
                                          Dauerbesucher
                                          • 15.12.2012
                                          • 591

                                          • Meine Reisen

                                          AW: EPIRB/PLB Notsender: Wo kaufen, wie registrieren?

                                          Naja, angesichts des Preises kommt man schon ins Grübeln ob ein neues Gerät mehr Sinn macht.
                                          Dann könnte man das Alte auch mal ausprobieren (also natürlich nicht auslösen ), hab irgendwann mal gelesen das Leute das Teil ohne Hilfsmittel erst garnicht aufbekommen haben....

                                          Oder so ein InReach...

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X