Pflanzen-Quiz

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SwissFlint
    Lebt im Forum
    • 31.07.2007
    • 8565

    • Meine Reisen

    nein, nix zum rauchen

    1. Tipp: Sie hat gelbe Blüten
    Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

    Kommentar


    • psy48
      Dauerbesucher
      • 27.05.2006
      • 923

      • Meine Reisen

      Ein Kreuzblütler, Kohl oder sowas in der Richtung

      Kommentar


      • SwissFlint
        Lebt im Forum
        • 31.07.2007
        • 8565

        • Meine Reisen

        Der Name Kohl kommt in der deutschen Bezeichnung vor, aber die Art ist anders...
        Die Pflanze kommt aus Amerika, wächst aber auch bei uns, wo ich sie fotografiert habe.
        Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

        Kommentar


        • Euphorbia milli
          Dauerbesucher
          • 14.02.2005
          • 718

          • Meine Reisen

          Ist das der Amerikanische Stinktierkohl (Lysichiton americanus)?
          Zuletzt geändert von Euphorbia milli; 04.01.2008, 13:33.
          "Alles hier kann man essen, sogar mich. Aber das nennt man Kannibalismus und wird in den meisten Gesellschaften nicht gerne gesehen.“ - Willy Wonka

          Kommentar


          • SwissFlint
            Lebt im Forum
            • 31.07.2007
            • 8565

            • Meine Reisen

            Bravo!

            Du bist...
            Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

            Kommentar


            • Euphorbia milli
              Dauerbesucher
              • 14.02.2005
              • 718

              • Meine Reisen

              Hier das neue Ratebild. Ich lass euch erstmal völlig im Regen stehen, ratet mal drauf los

              "Alles hier kann man essen, sogar mich. Aber das nennt man Kannibalismus und wird in den meisten Gesellschaften nicht gerne gesehen.“ - Willy Wonka

              Kommentar


              • SwissFlint
                Lebt im Forum
                • 31.07.2007
                • 8565

                • Meine Reisen

                Ah.. da ist das Bild ja.. Orchideen?
                Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

                Kommentar


                • Euphorbia milli
                  Dauerbesucher
                  • 14.02.2005
                  • 718

                  • Meine Reisen

                  Nein, damit liegst du völlig daneben

                  Orchideen gehören zu den Einkeimblättrigen, dieses Pflänzchen hier zu den Zweikeimblättrigen - so viel mal als Tipp
                  "Alles hier kann man essen, sogar mich. Aber das nennt man Kannibalismus und wird in den meisten Gesellschaften nicht gerne gesehen.“ - Willy Wonka

                  Kommentar


                  • Kuckuck
                    Erfahren
                    • 02.08.2005
                    • 403

                    • Meine Reisen

                    Hallo,

                    auch wenn ich mich eigentlich mehr für Vögel interessiere, versuche ich mich mal a la "Was bin ich" heranzutasten:

                    Handelt es sich um Lippenblütlerartige?

                    Kuckuck

                    Kommentar


                    • Euphorbia milli
                      Dauerbesucher
                      • 14.02.2005
                      • 718

                      • Meine Reisen

                      Zitat von Kuckuck Beitrag anzeigen
                      Handelt es sich um Lippenblütlerartige?
                      Jupp
                      "Alles hier kann man essen, sogar mich. Aber das nennt man Kannibalismus und wird in den meisten Gesellschaften nicht gerne gesehen.“ - Willy Wonka

                      Kommentar


                      • Euphorbia milli
                        Dauerbesucher
                        • 14.02.2005
                        • 718

                        • Meine Reisen

                        Zitat von Kuckuck Beitrag anzeigen
                        Handelt es sich um Lippenblütlerartige?
                        Jupp

                        Gibt's dann auch die Regel, dass ich pro Frage, die ich mit nein beantworten muss, 2 € in mein Schweinderl bekomm ?

                        Edit: Verzeiht meinen Doppelpost!
                        "Alles hier kann man essen, sogar mich. Aber das nennt man Kannibalismus und wird in den meisten Gesellschaften nicht gerne gesehen.“ - Willy Wonka

                        Kommentar


                        • SwissFlint
                          Lebt im Forum
                          • 31.07.2007
                          • 8565

                          • Meine Reisen

                          Nein, denn du hast gesagt, wir sollen munter drauflosfragen...
                          aber ich mache dir zuliebe ein Multipack...

                          Hat diese Pflanze unten eine Zwiebel?
                          Wächst diese Pflanze frei in Europa?
                          Ist sie verwandt mit Linaria?
                          Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

                          Kommentar


                          • Euphorbia milli
                            Dauerbesucher
                            • 14.02.2005
                            • 718

                            • Meine Reisen

                            Zitat von SwissFlint Beitrag anzeigen
                            Hat diese Pflanze unten eine Zwiebel?
                            Nein, sie hat keine Zwiebel. Sie ist gewissermaßen was sehr besonderes, da sie eigentlich keine richtigen Wurzeln besitzen (ist bei der ganzen Gattung so, zu der diese Pflanze zu zählen ist). Das sollte als weiterer Tip dienen

                            Zitat von SwissFlint Beitrag anzeigen
                            Wächst diese Pflanze frei in Europa?
                            Nein

                            Zitat von SwissFlint Beitrag anzeigen
                            Ist sie verwandt mit Linaria?
                            In gewisser Weise ja, es sind beides Lippenblütlerartige. Das ist aber auch schon der Verwandtschaftsgrad
                            "Alles hier kann man essen, sogar mich. Aber das nennt man Kannibalismus und wird in den meisten Gesellschaften nicht gerne gesehen.“ - Willy Wonka

                            Kommentar


                            • sjusovaren
                              Lebt im Forum
                              • 06.07.2006
                              • 6031

                              • Meine Reisen

                              Zitat von Euphorbia milli Beitrag anzeigen
                              keine richtigen Wurzeln besitzen...
                              Lippenblütlerartige. Das ist aber auch schon der Verwandtschaftsgrad
                              Also sind wir in der Gattung Utricularia.
                              Da kann ich auch nur googeln. Vielleicht U. sandersonii?
                              Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                              frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                              Christian Morgenstern

                              Kommentar


                              • Euphorbia milli
                                Dauerbesucher
                                • 14.02.2005
                                • 718

                                • Meine Reisen

                                Jawoll, korrekt, es ist Utricularia sandersonii, aufgenommen in meinem Carnivoren-Terrarium. Ich finde dieses Pflänzchen einfach wunderschön mit entzuückenden Blüten. Allerdings breitet die sich gerade aus wie Sau, die Gute. Wird wohl in absehbarr Zeit mein Bodendecker

                                sjusovaren, du bist
                                "Alles hier kann man essen, sogar mich. Aber das nennt man Kannibalismus und wird in den meisten Gesellschaften nicht gerne gesehen.“ - Willy Wonka

                                Kommentar


                                • sjusovaren
                                  Lebt im Forum
                                  • 06.07.2006
                                  • 6031

                                  • Meine Reisen

                                  Zitat von Euphorbia milli Beitrag anzeigen
                                  Jawoll, korrekt, es ist Utricularia sandersonii, aufgenommen in meinem Carnivoren-Terrarium. Ich finde dieses Pflänzchen einfach wunderschön mit entzuückenden Blüten. Allerdings breitet die sich gerade aus wie Sau, die Gute. Wird wohl in absehbarr Zeit mein Bodendecker
                                  Na dann revanchier ich mich mal

                                  Was blühte hier?
                                  --nicht erraten
                                  vielleicht das nächste Mal...--

                                  auf dieser anmoorigen Sandsteinfläche...
                                  Zuletzt geändert von sjusovaren; 17.01.2008, 20:05.
                                  Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                                  frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                                  Christian Morgenstern

                                  Kommentar


                                  • Euphorbia milli
                                    Dauerbesucher
                                    • 14.02.2005
                                    • 718

                                    • Meine Reisen

                                    Auch eine Utricularia, oder? Welche genau, muss ich mal nachschauen
                                    "Alles hier kann man essen, sogar mich. Aber das nennt man Kannibalismus und wird in den meisten Gesellschaften nicht gerne gesehen.“ - Willy Wonka

                                    Kommentar


                                    • sjusovaren
                                      Lebt im Forum
                                      • 06.07.2006
                                      • 6031

                                      • Meine Reisen

                                      Zitat von Euphorbia milli Beitrag anzeigen
                                      Auch eine Utricularia, oder?
                                      Richtig


                                      Welche genau, muss ich mal nachschauen
                                      Google reicht völlig
                                      Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                                      frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                                      Christian Morgenstern

                                      Kommentar


                                      • Euphorbia milli
                                        Dauerbesucher
                                        • 14.02.2005
                                        • 718

                                        • Meine Reisen

                                        Ich würde sagen, auf Grund des Standortes und der Blüte, dass es sich um U. hispida handelt?!?
                                        "Alles hier kann man essen, sogar mich. Aber das nennt man Kannibalismus und wird in den meisten Gesellschaften nicht gerne gesehen.“ - Willy Wonka

                                        Kommentar


                                        • sjusovaren
                                          Lebt im Forum
                                          • 06.07.2006
                                          • 6031

                                          • Meine Reisen

                                          OT:
                                          Zitat von Euphorbia milli Beitrag anzeigen
                                          Ich würde sagen, auf Grund des Standortes und der Blüte, dass es sich um U. hispida handelt?!?
                                          Unter diesem Namen finde ich diese mittelamerikanische Art, klick
                                          Das ist sie nicht.

                                          Tip: Das Foto entstand etwa 10 km nördlich des Kap der Guten Hoffnung. Dort wächst eine besonders großblütige Form.
                                          Die Art ist aber im gesamten südlichen Afrika verbreitet und wird über entsprechende Carnivoren-Shops inzwischen weltweit als Saatgut angeboten, auch in Deutschland.
                                          Laut Literatur ist sie recht nah mit der von dir kultivierten U. sandersonii verwandt (gleiche Sektion), die ja ebenfalls aus dieser Region stammt.


                                          edit: Ich löse mal auf: Es war --edit--,

                                          Neues Ratebild:
                                          Zuletzt geändert von sjusovaren; 17.01.2008, 20:06.
                                          Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                                          frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                                          Christian Morgenstern

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X