Pflanzen-Quiz

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • daxy
    Dauerbesucher
    • 17.11.2004
    • 686

    • Meine Reisen

    ganz eindeutig gelbe himbeeren . habe sie selber im garten :P
    Daxy
    www.wabnig.net

    Kommentar


    • daxy
      Dauerbesucher
      • 17.11.2004
      • 686

      • Meine Reisen

      ganz eindeutig gelbe himbeeren . habe sie selber im garten :P
      Daxy
      www.wabnig.net

      Kommentar


      • DasMar
        Gerne im Forum
        • 20.09.2006
        • 64

        • Meine Reisen

        Also Rubus stimmt schon mal!
        Jetzt fehlt mir nur noch der Artname!
        Ihr scheint die Dinger ja zu kennen *wunder*... Ich hab´ sie erstmals diesen Sommer in Kanada entdeckt und fand´s toll: so groß wie Brombeeren, aber knatschorange. Und lecker. Schmecken nur nicht nach Himbeere.
        Zu meiner Schande muß ich gestehen, daß ich sie da noch für Moltebeeren gehalten habe... Schwammig in Erinnerung von den Marmeladengläsern in schwedischen Supermärkten .

        Kommentar


        • DasMar
          Gerne im Forum
          • 20.09.2006
          • 64

          • Meine Reisen

          Also Rubus stimmt schon mal!
          Jetzt fehlt mir nur noch der Artname!
          Ihr scheint die Dinger ja zu kennen *wunder*... Ich hab´ sie erstmals diesen Sommer in Kanada entdeckt und fand´s toll: so groß wie Brombeeren, aber knatschorange. Und lecker. Schmecken nur nicht nach Himbeere.
          Zu meiner Schande muß ich gestehen, daß ich sie da noch für Moltebeeren gehalten habe... Schwammig in Erinnerung von den Marmeladengläsern in schwedischen Supermärkten .

          Kommentar


          • psy48
            Dauerbesucher
            • 27.05.2006
            • 923

            • Meine Reisen

            Rubus spectabilis?

            Kommentar


            • psy48
              Dauerbesucher
              • 27.05.2006
              • 923

              • Meine Reisen

              Rubus spectabilis?

              Kommentar


              • DasMar
                Gerne im Forum
                • 20.09.2006
                • 64

                • Meine Reisen

                Bingo !
                Du bist dran, psy48.

                Kommentar


                • DasMar
                  Gerne im Forum
                  • 20.09.2006
                  • 64

                  • Meine Reisen

                  Bingo !
                  Du bist dran, psy48.

                  Kommentar


                  • psy48
                    Dauerbesucher
                    • 27.05.2006
                    • 923

                    • Meine Reisen

                    Hi,

                    Na dann mach ich mal noch ne Rankpflanze, die zwischen den wuchernden Trichterwinden (Ipomoea "kniola`s black" und "heavenly blue") fast untergegangen ist:

                    Kommentar


                    • psy48
                      Dauerbesucher
                      • 27.05.2006
                      • 923

                      • Meine Reisen

                      Hi,

                      Na dann mach ich mal noch ne Rankpflanze, die zwischen den wuchernden Trichterwinden (Ipomoea "kniola`s black" und "heavenly blue") fast untergegangen ist:

                      Kommentar


                      • psy48
                        Dauerbesucher
                        • 27.05.2006
                        • 923

                        • Meine Reisen

                        Als Tip mal ein Blatt von der Kleinen, die ist wirklich unverwechselbar:

                        Kommentar


                        • psy48
                          Dauerbesucher
                          • 27.05.2006
                          • 923

                          • Meine Reisen

                          Auf der Samentüte steht u.a. folgendes: Höhe bis 3m, rankend, leuchtend scharlachrote Blüten, schönes Laub, einjährig. Der deutsche Trivialname enthält einen Namen aus der christlichen Mythologie, nämlich den Status, den der amtierende Papst innehatte, bevor er Papst wurde.

                          Meiner Meinung nach ist der lateinische Name auf der Samentüte nicht korrekt und bezieht sich auf eine Art, die wesentlich feiner gefiederte Blätter aufweist, während die hier photographierte Pflanze eine Hybride ist. Die Pflanze ist eher unscheinbar und kommt in Gruppenpflanzung besser zur geltung

                          Kommentar


                          • sjusovaren
                            Lebt im Forum
                            • 06.07.2006
                            • 6031

                            • Meine Reisen

                            Zitat von psy48
                            nämlich den Status, den der amtierende Papst innehatte, bevor er Papst wurde.
                            Er war bis zuletzt der Präfekt der Katholischen Glaubenskongregation.
                            Dieses Amt nannte man meines Wissens früher "Großinquisitor". Aber so heißt doch keine Pflanze? :wink:

                            Vielleicht wären ein paar Worte zum natürlichen Vorkommen, zur Verwandtschaft,.. hilfreicher?


                            Gruß,
                            Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                            frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                            Christian Morgenstern

                            Kommentar


                            • psy48
                              Dauerbesucher
                              • 27.05.2006
                              • 923

                              • Meine Reisen

                              Da hab ich wohl was durcheinander gebracht, ich meinte eigentlich den Kardinal... Die Pflanze wird systematisch zu den morning glories gestellt.

                              Kommentar


                              • Fernwanderer

                                Alter Hase
                                • 11.12.2003
                                • 3884

                                • Meine Reisen

                                Ipomea cardinale?
                                Und naja, den Status eines Kardinals hatte Ratzinger auch noch als Präfekt inne, aber wieso christliche Mythologie? Ist ein Oberamtmann etwa ein Name aus demokratischer Mythologie?

                                Grüße
                                Fernwanderer
                                In der Ruhe liegt die Kraft

                                Kommentar


                                • psy48
                                  Dauerbesucher
                                  • 27.05.2006
                                  • 923

                                  • Meine Reisen

                                  Hi Fernwanderer,

                                  Ich betrachte den Begriff Mythologie eher religionsgebunden

                                  Ich sag mal, Du hast gewonnen, obwohl ich mir bei meiner Pflanze ziemlich sicher bin, daß es eine Ipomoea x multifida ist, die, im Gegensatz zu I. quamoclit gröber gefiederte Blätter hat. Zu einer Ipomea (als auch Ipomoea) cardinale finde ich beim googeln jeweils nur ein Bild, mit dem sich aber nicht viel anfangen lässt. Auf meiner Samentüte ist die Art als I. quamoclit bezeichnet.

                                  Du bist dran

                                  Viele Grüße,
                                  psy

                                  Kommentar


                                  • Fernwanderer

                                    Alter Hase
                                    • 11.12.2003
                                    • 3884

                                    • Meine Reisen

                                    Weiter gehts.
                                    Wie heißt diese Pflanze?


                                    Viel Erfolg
                                    Fernwanderer
                                    In der Ruhe liegt die Kraft

                                    Kommentar


                                    • daxy
                                      Dauerbesucher
                                      • 17.11.2004
                                      • 686

                                      • Meine Reisen

                                      koennt fast eine mohnart sein
                                      Daxy
                                      www.wabnig.net

                                      Kommentar


                                      • psy48
                                        Dauerbesucher
                                        • 27.05.2006
                                        • 923

                                        • Meine Reisen

                                        Daxy, das glaube ich auch. Ich kenne persönlich aus dem Garten nur Goldmohn (Escholtzia) und im nächsten Jahr will ich mal den mexikanischen Stachelmohn aus Beet bringen. Und was das Photo angeht, das sieht aus wie der gelbe Hornmohn, Glaucum flavum, ohne den jemals live gesehen zu haben

                                        Viele Grüße,
                                        psy

                                        Kommentar


                                        • daxy
                                          Dauerbesucher
                                          • 17.11.2004
                                          • 686

                                          • Meine Reisen

                                          habe dieses plaenzchen am huegel in Santiago heuer im herbst fotografiert

                                          Daxy
                                          www.wabnig.net

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X