Pflanzen-Quiz

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • psy48
    Dauerbesucher
    • 27.05.2006
    • 923

    • Meine Reisen

    AW: Pflanzen -Quiz

    Du bist sehr nahe dran Die Gattung stimmt schon mal, jetzt noch die Art

    Die wachsen sehr langsam und inhomogen. Meine sind ja quasi noch Jungpflanzen zwiuschen 5 und 20cm Größe, auch wenn sie jetzt schon blühen. Naja, der Sommer ist noch lang und die schönsten retten wir dann vorm ersten Frost ins Haus.

    Kommentar


    • SwissFlint
      Lebt im Forum
      • 31.07.2007
      • 8565

      • Meine Reisen

      AW: Pflanzen -Quiz

      http://www.botany.com/celosia.html

      Celosia - Cockscomb

      Celosia argentea mit den Varietäten cristata (Hahnenkamm) und plumosa (Federbusch). Einjähriges Fuchsschwanzgewächs.
      http://www.bio-gaertner.de/Articles/...ahnenkamm.html
      Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

      Kommentar


      • psy48
        Dauerbesucher
        • 27.05.2006
        • 923

        • Meine Reisen

        AW: Pflanzen -Quiz

        Stimmt genau Die Samen wurden als Celosia cristata, bzw. chin. Hahnenkamm gekauft (von Rühlemann). Von denen muß ich nachher noch eine stattliche Anzahl umtopfen. Du bist...

        Kommentar


        • SwissFlint
          Lebt im Forum
          • 31.07.2007
          • 8565

          • Meine Reisen

          AW: Pflanzen -Quiz

          ok, nachdem ich nun deinen hahnekämmigen Fuchsschwanz geraten habe bin ich in den Garten gesprungen.. aber es ist schon zu dunkel..
          Deshalb hier die Beschreibung:
          pro Blümchen 3 hellviolette Blütenblätter
          Angehängte Dateien
          Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

          Kommentar


          • psy48
            Dauerbesucher
            • 27.05.2006
            • 923

            • Meine Reisen

            AW: Pflanzen -Quiz

            Könnte die aus der Gattung Maianthemum sein? Schattig siehts dort ja aus, also schon mal passend für ein "Schattenblümchen"

            Kommentar


            • SwissFlint
              Lebt im Forum
              • 31.07.2007
              • 8565

              • Meine Reisen

              AW: Pflanzen -Quiz

              Nein
              Keine Schattenpflanze - eine ......pflanze
              Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

              Kommentar


              • sjusovaren
                Lebt im Forum
                • 06.07.2006
                • 6031

                • Meine Reisen

                AW: Pflanzen -Quiz

                das ist eine Wasserpflanze
                Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                Christian Morgenstern

                Kommentar


                • SwissFlint
                  Lebt im Forum
                  • 31.07.2007
                  • 8565

                  • Meine Reisen

                  AW: Pflanzen -Quiz

                  Genau

                  Heute morgen waren die Blüten geschlossen, und heute Nachmittag war in der Luft mehr Wasser als im Bottich - habe also immer noch keine bessere Fotografie
                  Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

                  Kommentar


                  • psy48
                    Dauerbesucher
                    • 27.05.2006
                    • 923

                    • Meine Reisen

                    AW: Pflanzen -Quiz

                    Als Wasserpflanze in dem Habitus kenne ich nur den Froschlöffel, Alisma plantago-aquatica. Blütenfarbe könnte auch hinkommen, variiert ja zwischen rosa und weiß

                    Kommentar


                    • SwissFlint
                      Lebt im Forum
                      • 31.07.2007
                      • 8565

                      • Meine Reisen

                      AW: Pflanzen -Quiz

                      Genau.. du bist..
                      Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

                      Kommentar


                      • psy48
                        Dauerbesucher
                        • 27.05.2006
                        • 923

                        • Meine Reisen

                        AW: Pflanzen -Quiz

                        Etwas ähnliches wie diese Art hatten wir hier schon mal, nur waren bei der die Blätter vollständig grün und die Stacheln hell gefärbt. Die violette Pflanze fand ich in einem Sonderpostenregal beim Gemüse eines Supermarkts. Sie wurde als wehrhafte Urzeitpflanze verkauft, die mit ihrem Stachelkleid die Jahrmillionen überdauert hat Ich kenne die Art selbst nicht, habe aber eine vage Vermutung

                        Kommentar


                        • sjusovaren
                          Lebt im Forum
                          • 06.07.2006
                          • 6031

                          • Meine Reisen

                          AW: Pflanzen -Quiz

                          Zitat von psy48 Beitrag anzeigen
                          Etwas ähnliches wie diese Art hatten wir hier schon mal, nur waren bei der die Blätter vollständig grün und die Stacheln hell gefärbt.
                          Ich erinnere mich da an eine reichlich stachelige Auberginenart.
                          Näher verwandt?
                          Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                          frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                          Christian Morgenstern

                          Kommentar


                          • snipple
                            Erfahren
                            • 04.06.2008
                            • 430

                            • Meine Reisen

                            AW: Pflanzen -Quiz

                            Sorte "Violetta di Firenze"

                            alternativ währe auch noch die Möglichkeit die Sorte "Tirrenia" aber die hat normalerweise weniger Stacheln bzw. ist nicht ganz so bestückt.
                            Zuletzt geändert von snipple; 24.07.2009, 14:43. Grund: ergänzung
                            Grüsse snipple

                            Kommentar


                            • psy48
                              Dauerbesucher
                              • 27.05.2006
                              • 923

                              • Meine Reisen

                              AW: Pflanzen -Quiz

                              Ich denke auch, das es die "Violetta die Firenze" ist. Beim Kauf hielt ich das zunächst für eine Zuchtform vom Kantikari, weil sie ja als Zierpflanze angeboten wurde. Beim Kantikari sind die Früchte etwa kirschgroß, mit weißlich-grünem Wellenmuster. Die hatten wir jetzt fast ein Jahr als Deko in einer Schale und erst jetzt fangen die an, "unansehnlich" zu werden. Was die Variabilität der Bestachelung angeht: Bei frischem Saatgut vom Kantikari entwickelten schon die Jungpflanzen Stacheln auf den Blättern. Bei zwei Jahre alten Samen hat die Keimfähigkeit deutlich nachgelassen und bei etwa 10cm großen Pflanzen zeigt sich nicht ein Stachel...

                              Snipple, ich denke, Du bist dran. Für die Violetta habe ich heute einen schwarzen Betoneimer gekauft. Da hat sie wenigstens warme Füße und bildet vielleicht noch Früchte aus. Gewächshaus ist leider keins vorhanden.

                              Kommentar


                              • snipple
                                Erfahren
                                • 04.06.2008
                                • 430

                                • Meine Reisen

                                AW: Pflanzen -Quiz

                                Für euch Spezialisten sollte das kein Problem sein:

                                Grüsse snipple

                                Kommentar


                                • bergjunge
                                  Erfahren
                                  • 03.04.2009
                                  • 329

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Pflanzen -Quiz

                                  gattung ist, meine ich, geranium.
                                  spezies bin ich nicht ganz sicher: evtl. sylvaticum?
                                  "a man of knowledge is free... he has no honor, no dignity, no family, no home, no country, but only life to be lived."
                                  juan matus
                                  http://david.mountaineer.over-blog.de/

                                  Kommentar


                                  • SwissFlint
                                    Lebt im Forum
                                    • 31.07.2007
                                    • 8565

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Pflanzen -Quiz

                                    Sumpfstorchschnabel?
                                    Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

                                    Kommentar


                                    • lina
                                      Freak

                                      Vorstand
                                      Liebt das Forum
                                      • 12.07.2008
                                      • 37572

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Pflanzen -Quiz

                                      Mayflower?

                                      Kommentar


                                      • snipple
                                        Erfahren
                                        • 04.06.2008
                                        • 430

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Pflanzen -Quiz

                                        Zitat von bergjunge Beitrag anzeigen
                                        gattung ist, meine ich, geranium.
                                        spezies bin ich nicht ganz sicher: evtl. sylvaticum?
                                        ging ja noch schneller als ich dachte - beides Volltreffer.

                                        du bists bergjunge
                                        Grüsse snipple

                                        Kommentar


                                        • bergjunge
                                          Erfahren
                                          • 03.04.2009
                                          • 329

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Pflanzen -Quiz

                                          ok, hab hier folgendes:

                                          " border="0" />
                                          ist nicht ganz einfach, aber ich geb gerne tips, wenn nötig.
                                          (wer diesen baum schon jemals angefasst hat, wirds sicher erkennen...)
                                          "a man of knowledge is free... he has no honor, no dignity, no family, no home, no country, but only life to be lived."
                                          juan matus
                                          http://david.mountaineer.over-blog.de/

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X