Welche Pflanze ist das?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Boby
    Anfänger im Forum
    • 24.06.2013
    • 27

    • Meine Reisen

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Hi, ich hätte gerne gewusst was das für Pflanzen sind:

    Ich meine die mit den breiten rundlichen Blättern.

    Und diese hier:



    Beide habe ich heute im Teuto fotografiert.

    edit: Ups seltsamer weise werden die Bilder gar nicht angezeigt... moment...
    edit: So jetzt geht 's.
    Zuletzt geändert von Boby; 12.09.2013, 18:26.
    ...but she would not think of battle that reduces men to animals,
    so easy to begin and yet impossible to end.
    For she the mother of all men did council me so wisely then
    I feared to walk alone again and asked if she would stay.

    Kommentar


    • sjusovaren
      Lebt im Forum
      • 06.07.2006
      • 6031

      • Meine Reisen

      AW: Welche Pflanze ist das?

      Zitat von Boby Beitrag anzeigen
      Hi, ich hätte gerne gewusst was das für Pflanzen sind:

      Ich meine die mit den breiten rundlichen Blättern.
      .
      Schattenblümchen
      Maianthemum bifolium
      Zuletzt geändert von sjusovaren; 13.09.2013, 15:10. Grund: Link
      Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
      frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


      Christian Morgenstern

      Kommentar


      • Karliene
        Feldherrin
        Alter Hase
        • 08.03.2009
        • 3152

        • Meine Reisen

        AW: Welche Pflanze ist das?

        Ich war mal wieder in den Pilzen und habe das gefunden.. :



        Wer kann mir sagen was das ist ??? War ziemlich fest und in der direkten Nähe eines Baumstumpfes.
        Es fühlte sich samtig an...
        "Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist." Walter Kempowski - Schriftsteller (1929 - 2007)

        Kommentar


        • birkenhain
          Erfahren
          • 13.01.2013
          • 301

          • Meine Reisen

          AW: Welche Pflanze ist das?

          Zitat von Karliene Beitrag anzeigen
          Ich war mal wieder in den Pilzen und habe das gefunden.. :
          Wer kann mir sagen was das ist ??? War ziemlich fest und in der direkten Nähe eines Baumstumpfes.
          Es fühlte sich samtig an...
          Da Du schon so schön die Fichtenzapfen mit abgebildet hast und der Stamm verdächtig nach Fichte aussieht, sage ich mal ganz frech: Das ist ein altes Exemplar eines Kiefern-Braunporlings Phaeolus spadiceus. In frisch sieht er ein wenig anders aus, aber das kommt wohl schon hin.
          Die Zonierung lässt sich noch erkennen und auch die halbkugeligen Auswölbungen auf der Oberseite des Fruchtkörpers kommen mir passend vor.
          Zuletzt geändert von birkenhain; 13.09.2013, 11:21. Grund: Ergänzung

          Kommentar


          • Akelei
            Erfahren
            • 09.04.2013
            • 317

            • Meine Reisen

            AW: Welche Pflanze ist das?

            Hallo,
            im April haben wir in der Türkei ein seltsames Phänomen gesehen.
            Abgestorbene Bäume und Äste waren umhüllt von einer dunkelroten Schicht, die sich ziemlich glatt anfühlte. Ähnlich als wären die toten Baumteile mit Farbe dick eingepinselt worden. Allerdings bildete diese rote Schicht dann eigene kleine Äste und Blätter. Ob der Baum darunter bereits tot war, als die einnehmende rote Pflanze diesen umzingelte oder ob dieser erst danach starb konnten wir nicht erkennen. Erinnert mich ein wenig an Efeu, der auch Bäume komplett einwachsen kann, allerdings bildet Efeu keine eigene "Rinde". Kennt jemand diese "Pflanze"?

            ¤´¨)
            (¸.·´¨) RETTET DIE ERDE! Sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
            ¨ ¸* ¸·*¨)
            (¸.·` ¤

            Kommentar


            • sjusovaren
              Lebt im Forum
              • 06.07.2006
              • 6031

              • Meine Reisen

              AW: Welche Pflanze ist das?

              Zitat von Akelei Beitrag anzeigen
              Hallo,
              im April haben wir in der Türkei ein seltsames Phänomen gesehen.
              Abgestorbene Bäume und Äste waren umhüllt von einer dunkelroten Schicht, die sich ziemlich glatt anfühlte. Ähnlich als wären die toten Baumteile mit Farbe dick eingepinselt worden. Allerdings bildete diese rote Schicht dann eigene kleine Äste und Blätter. Ob der Baum darunter bereits tot war, als die einnehmende rote Pflanze diesen umzingelte oder ob dieser erst danach starb konnten wir nicht erkennen. Erinnert mich ein wenig an Efeu, der auch Bäume komplett einwachsen kann, allerdings bildet Efeu keine eigene "Rinde". Kennt jemand diese "Pflanze"?

              Das sieht aus wie ein (gesunder!) Erdbeerbaum.
              Diese seltsame Borke ist für ihn normal.

              http://farm3.static.flickr.com/2168/...344d004b10.jpg
              Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
              frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


              Christian Morgenstern

              Kommentar


              • Mucci
                Erfahren
                • 18.12.2012
                • 121

                • Meine Reisen

                AW: Welche Pflanze ist das?

                Hallo,

                ich habe im Juni auf Senja/Nordnorwegen folgende Pflanze fotografiert und hab leider keine Ahnung was das ist :/ Hat jemand von Euch eine Idee?

                Kommentar


                • sjusovaren
                  Lebt im Forum
                  • 06.07.2006
                  • 6031

                  • Meine Reisen

                  AW: Welche Pflanze ist das?

                  Erste Idee, Wiesenstorchschnabel (Geranium pratense).
                  Eigentlich aber eher in Südnorwegen häufig.


                  Edit: Wohl eher Geranium sylvaticum.
                  Zuletzt geändert von sjusovaren; 26.10.2013, 18:14.
                  Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                  frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                  Christian Morgenstern

                  Kommentar


                  • Mucci
                    Erfahren
                    • 18.12.2012
                    • 121

                    • Meine Reisen

                    AW: Welche Pflanze ist das?

                    Zitat von sjusovaren Beitrag anzeigen
                    Edit: Wohl eher Geranium sylvaticum.
                    Danke dir! Die Fotos die man dazu findet, passen.

                    Kommentar


                    • Mika Hautamaeki
                      Alter Hase
                      • 30.05.2007
                      • 3949

                      • Meine Reisen

                      AW: Welche Pflanze ist das?

                      Moin ich hab hier nochmal ne beeindruckende tropische Pflanze (südamerika, weiß nicht ob da ursprünglich heimisch):
                      Weiß jemand was das ist?


                      So möchtig ist die krankhafte Neigung des Menschen, unbekümmert um das widersprechende Zeugnis wohlbegründeter Thatsachen oder allgemein anerkannter Naturgesetze, ungesehene Räume mit Wundergestalten zu füllen.
                      A. v. Humboldt.

                      Kommentar


                      • sjusovaren
                        Lebt im Forum
                        • 06.07.2006
                        • 6031

                        • Meine Reisen

                        AW: Welche Pflanze ist das?

                        Zitat von Mika Hautamaeki Beitrag anzeigen
                        Moin ich hab hier nochmal ne beeindruckende tropische Pflanze (südamerika, weiß nicht ob da ursprünglich heimisch):
                        Weiß jemand was das ist?
                        Das ist eine Fischschwanzpalme (Gattung Caryota), klick.
                        Laub und Fruchtstände sind typisch.
                        Welche Art genau, kann ich dir aber nicht sagen.
                        Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                        frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                        Christian Morgenstern

                        Kommentar


                        • Mika Hautamaeki
                          Alter Hase
                          • 30.05.2007
                          • 3949

                          • Meine Reisen

                          AW: Welche Pflanze ist das?

                          Cool, Vielen Dank! Dann wird die da wohl künstlich angebaut worden sein. Waren auch die einzigen Exemplare, die ich in der weiteren Umgebung gesehen habe
                          OT: Was es nicht alles für komische Pflanzennamen gibt...
                          So möchtig ist die krankhafte Neigung des Menschen, unbekümmert um das widersprechende Zeugnis wohlbegründeter Thatsachen oder allgemein anerkannter Naturgesetze, ungesehene Räume mit Wundergestalten zu füllen.
                          A. v. Humboldt.

                          Kommentar


                          • departure
                            Neu im Forum
                            • 20.11.2013
                            • 4

                            • Meine Reisen

                            AW: Welche Pflanze ist das?

                            Hallo zusammen,

                            ich war gestern im Wald unterwegs und habe dort 4 verschiedene Pflanzen mitgenommen.

                            Wer kennt diese? Gepflueckt habe ich sie in einem kleinen Waldstück östlich von Helsinki, Südfinnland


                            Hier sind die 4 Exemplare:






                            Vor allem die letzten beiden (Pflanze 1 und Pflanze 3) sind sehr häufig hier:






                            Viele Grüße
                            departure

                            Kommentar


                            • Mika Hautamaeki
                              Alter Hase
                              • 30.05.2007
                              • 3949

                              • Meine Reisen

                              AW: Welche Pflanze ist das?

                              Moin, welches Gestrüpp hat denn wohl solche Früchte???

                              Größe des Gestrüpps: ca. 2 m hoch, 3-4 m Durchmesser des Blätterdachs. Fruchtgröße ca Medizinball. Standort tropisch bis subtropisch.




                              sjusovaren, Du weißt das bestimmt...
                              So möchtig ist die krankhafte Neigung des Menschen, unbekümmert um das widersprechende Zeugnis wohlbegründeter Thatsachen oder allgemein anerkannter Naturgesetze, ungesehene Räume mit Wundergestalten zu füllen.
                              A. v. Humboldt.

                              Kommentar


                              • Homer
                                Freak

                                Moderator
                                Liebt das Forum
                                • 12.01.2009
                                • 14798

                                • Meine Reisen

                                AW: Welche Pflanze ist das?

                                kalebassenbaum
                                #staythefuckhome

                                Kommentar


                                • Mika Hautamaeki
                                  Alter Hase
                                  • 30.05.2007
                                  • 3949

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Welche Pflanze ist das?

                                  Cool, vielen Dank! An sowas hätte ich nie gedacht.
                                  So möchtig ist die krankhafte Neigung des Menschen, unbekümmert um das widersprechende Zeugnis wohlbegründeter Thatsachen oder allgemein anerkannter Naturgesetze, ungesehene Räume mit Wundergestalten zu füllen.
                                  A. v. Humboldt.

                                  Kommentar


                                  • lina
                                    Freak

                                    Vorstand
                                    Liebt das Forum
                                    • 12.07.2008
                                    • 37485

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Welche Pflanze ist das?

                                    @departure:
                                    Bei den ersten beiden vermute ich etwas Heidekrautartiges, das Vorletzte erinnert an Preiselbeergrün und das letzte an Blaubeerkraut ohne Blätter.

                                    Kommentar


                                    • SwissFlint
                                      Lebt im Forum
                                      • 31.07.2007
                                      • 8565

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Welche Pflanze ist das?

                                      Zwischenfrage:
                                      Ich sah bei einer Bekannten einen Pflanze im Garten. Sie hing in 2m langen Ruten über eine Terrasse herunter und war blauviolett und schaute aus wie Ginster.
                                      Die Dame ist aus Südfrankreich.

                                      Hat jemand eine Ahnung was das gewesen sein könnte? Sehr spektakulär, aber hier noch nie gesehen.
                                      Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

                                      Kommentar


                                      • Homer
                                        Freak

                                        Moderator
                                        Liebt das Forum
                                        • 12.01.2009
                                        • 14798

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Welche Pflanze ist das?

                                        was war denn lilablassblau - blüten oder blätter?

                                        blauregen ist ne stylische terrassendeko....
                                        #staythefuckhome

                                        Kommentar


                                        • SwissFlint
                                          Lebt im Forum
                                          • 31.07.2007
                                          • 8565

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Welche Pflanze ist das?

                                          Nein, die Ruten hingen über das Geländer und waren so ca. 2m lang und entlang der Rute mit blauvioletten Blüten bedeckt. Eher wie eine Petrea volubilis oder eben wie Ginster oder Winterjasmin, aber in blau und es war Hochsommer
                                          Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X