Welche Pflanze ist das?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Maunz
    Erfahren
    • 24.08.2009
    • 352

    • Meine Reisen

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Aus einem Garten ausgebüchst? Da reicht ein einzelnes Blatt für vegetative Vermehrung.

    Kommentar


    • lina
      Freak

      Vorstand
      Liebt das Forum
      • 12.07.2008
      • 36708

      • Meine Reisen

      AW: Welche Pflanze ist das?

      Das kann natürlich möglich sein :-)

      Kommentar


      • Abt
        Lebt im Forum
        • 26.04.2010
        • 5726

        • Meine Reisen

        AW: Welche Pflanze ist das?

        Eine mir unbekannte Pflanze aus dem Calimangebirge Ostkarpaten, Pietrosul, ca in 2000m ü.NN Ende September.

        Kommentar


        • simurgh
          Fuchs
          • 02.11.2011
          • 1769

          • Meine Reisen

          AW: Welche Pflanze ist das?

          Graues Greiskraut (Jacobaea incanus) bzw. eine Unterart (Krainer Greiskraut)?
          (...meint die Künstliche Inteligenz)...
          >> Ich suchte Berge und fand Menschen <<

          Kommentar


          • Abt
            Lebt im Forum
            • 26.04.2010
            • 5726

            • Meine Reisen

            AW: Welche Pflanze ist das?

            Zitat von simurgh Beitrag anzeigen
            Graues Greiskraut (Jacobaea incanus) bzw. eine Unterart (Krainer Greiskraut)?
            (...meint die Künstliche Inteligenz)...
            Ah, das klingt irgendwie giftig. Danke

            Kommentar


            • Abt
              Lebt im Forum
              • 26.04.2010
              • 5726

              • Meine Reisen

              AW: Welche Pflanze ist das?

              Zitat von lina Beitrag anzeigen
              Niedersächsische Straßenrandpflanze – wahrscheinlich vom Gärtnereifahrzeug gehopst, oder?

              Guck mal Lina, was ich gefunden hab

              https://www.google.de/search?q=Senec...XPyyn-GnWi4VM:

              Hier nennt es sich es Seneca serpiens

              Kommentar


              • lina
                Freak

                Vorstand
                Liebt das Forum
                • 12.07.2008
                • 36708

                • Meine Reisen

                AW: Welche Pflanze ist das?

                Hmmmm … ja, hat aber längere Öhrchen?

                Kommentar


                • Abt
                  Lebt im Forum
                  • 26.04.2010
                  • 5726

                  • Meine Reisen

                  AW: Welche Pflanze ist das?


                  Kennt jemand diesen Strauch oder Baum?
                  Oder diese Schmetterlingsart?

                  Kommentar


                  • nunatak

                    Alter Hase
                    • 09.07.2014
                    • 2708

                    • Meine Reisen

                    AW: Welche Pflanze ist das?

                    Zitat von Abt Beitrag anzeigen

                    Kennt jemand diesen Strauch oder Baum?
                    Oder diese Schmetterlingsart?
                    Den Strauch kenne ich nicht, der Schmetterling müsste aber ein Zürgelbaum-Schnauzenfalter (Libythea celtis) sein, was einen leisen Hinweis auf die Raupenpflanze und somit fairerweise auch den gesuchten Strauch geben müsste. Leider hat der Falter anscheinend keine Ahnung von Botanik Ein Zürgelbaum ist das jedenfalls nicht, der würde anders aussehen. Wahrscheinlich nutzt der Falter den Strauch auf dem Bild nur zum Nektarsaugen.

                    Der Falter sieht ein bisschen aus wie ein Admiral, ist ebenfalls aus der Familie der Edelfalter. Wurde lt. Wikipedia anscheinend auch schon mal in Deutschland gefunden, 1908 und 1921.

                    Kommentar


                    • Abt
                      Lebt im Forum
                      • 26.04.2010
                      • 5726

                      • Meine Reisen

                      AW: Welche Pflanze ist das?

                      Exakt. Der Baum zog mit seinen Blüten oder Scheinblüten eine ganze Reihe von Insekten an. Ich kenne die Baumart auch nicht.


                      Zuletzt geändert von Abt; 10.10.2019, 13:13.

                      Kommentar


                      • nunatak

                        Alter Hase
                        • 09.07.2014
                        • 2708

                        • Meine Reisen

                        AW: Welche Pflanze ist das?

                        Zitat von Abt Beitrag anzeigen
                        Exakt. Der Baum zog mit seinen Blüten oder Scheinblüten eine ganze Reihe von Insekten an. Ich kenne die Baumart auch nicht.


                        Ich habe mir die Blätter mal noch angeschaut. Bei uns gibt es nur zwei Baumarten, bei denen die Seitenadern nicht bis an den Blattrand rangehen, sondern parallel dazu enden. Die eine der Faulbaum, der zweite der Kreuzdorn, der zusätzlich noch an den Dornen erkennbar ist. Wahrscheinlich ist es eine Baumart aus der Familie der Kreuzdorngewäche. In Frage kämen z.B. Christdorn (Paliurus spina-christi) oder Chinesische Dattel (Ziziphus jujuba M), beide haben Ähnlichkeiten mit deinem Baum.
                        Es sind übrigens echte Blüten, keine Scheinblüten, die aussehen wie eine Blüte, in Wirklichkeit aber aus vielen Blüten bestehen, so was haben z.B. die Korbblütler.

                        Kommentar


                        • Abt
                          Lebt im Forum
                          • 26.04.2010
                          • 5726

                          • Meine Reisen

                          AW: Welche Pflanze ist das?



                          das Biotop mit dem Strauch



                          ein Zweig vom unbekannten Strauch (Für Makro bitte doppelt klicken)

                          Man sieht hier nochmal den Wuchs. links und rechts des Weges. Kreuzdornart könnte schon hinkommen. Dornen sind dran.
                          Die Blätter sehen aus wie gelackt und auf anderen Abbildungen sind sie dreinervig zu sehen. Schon etwas seltsam. Ich bin auch im Godet-Gehölzführer (Bäume & Sträucher) nicht so richtig findig geworden.
                          Bekommt man heraus, was in den einzelnen Reservaten dort so vorkommt, in etwa ein Arten-Verzeichnis?
                          Zuletzt geändert von Abt; 11.10.2019, 04:58.

                          Kommentar


                          • simurgh
                            Fuchs
                            • 02.11.2011
                            • 1769

                            • Meine Reisen

                            AW: Welche Pflanze ist das?

                            Christusdorn dürfte schon passen...
                            >> Ich suchte Berge und fand Menschen <<

                            Kommentar


                            • Abt
                              Lebt im Forum
                              • 26.04.2010
                              • 5726

                              • Meine Reisen

                              AW: Welche Pflanze ist das?

                              Der Link funktioniert bei mir nicht.

                              Kommentar


                              • Abt
                                Lebt im Forum
                                • 26.04.2010
                                • 5726

                                • Meine Reisen

                                AW: Welche Pflanze ist das?

                                Das Verbreitungsgebiet stimmt (eigentlich auch) nicht und die Blätter gehen dirikt vom Ast los. Die Blätter sind auch drei-nervig
                                In dem Fall bin ich bisher anderer Ansicht. Warte mal auf den reparierten Link zur besonderen Art.

                                Kommentar


                                • simurgh
                                  Fuchs
                                  • 02.11.2011
                                  • 1769

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Welche Pflanze ist das?

                                  Български имена: Драка, Джигра, Христов трън.
                                  Латинско име: Paliurus spina-christi Mill.
                                  >> Ich suchte Berge und fand Menschen <<

                                  Kommentar


                                  • Abt
                                    Lebt im Forum
                                    • 26.04.2010
                                    • 5726

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Welche Pflanze ist das?

                                    Zitat von simurgh Beitrag anzeigen
                                    Български имена: Драка, Джигра, Христов трън.
                                    Латинско име: Paliurus spina-christi Mill.
                                    благодаря!
                                    Abt

                                    Kommentar


                                    • nunatak

                                      Alter Hase
                                      • 09.07.2014
                                      • 2708

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Welche Pflanze ist das?

                                      Zitat von simurgh Beitrag anzeigen
                                      Български имена: Драка, Джигра, Христов трън.
                                      Латинско име: Paliurus spina-christi Mill.
                                      oh, là, là, da hat uns Abts Schmetterling ja zu einer richtig historischen Pflanze geführt. Im Artikel zu dieser Art zeigt Wikipedia höchstes wissenschaftliches Niveau:

                                      Im Abschnìtt "Nutzung" ist Folgendes zu lesen:

                                      "Möglicherweise wurde Paliurus spina-christi für die Dornenkrone Jesu von Nazaret verwendet (siehe auch Pflanzen in der Bibel). Allerdings kann dies nicht eindeutig belegt werden und andere Pflanzen werden ebenso diskutiert...."

                                      https://de.wikipedia.org/wiki/Christusdorn_(Paliurus)

                                      Scheint mir ungefähr so gut bewiesen wie das durchaus nachvollziehbare Gerücht, dass sich für die Kreuzigung jemand Flachlandtirolers Zeltnägel ausgeliehen hat

                                      Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
                                      OT:
                                      In den Bergen habe ich oft gar keine Heringe mit, sondern Zeltnägel. Sowas hier -- da müsste der Parkplatz schon betoniert oder asphaltiert sein, sonst gehen die rein wie Butter.

                                      Kommentar


                                      • EbsEls
                                        Erfahren
                                        • 23.07.2011
                                        • 412

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Welche Pflanze ist das?

                                        Na ... nach dem Hinweis auf die Wikipedia-Seite zum Christusdorn muss ich auch noch meinen Foto-Senf dazu geben.

                                        Ist das nicht das gleiche Vieh wie bei Wikipedia?
                                        Viele Grüße aus Thüringen (oder von Sonstwo)
                                        Eberhard Elsner

                                        Kommentar


                                        • nunatak

                                          Alter Hase
                                          • 09.07.2014
                                          • 2708

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Welche Pflanze ist das?

                                          Zitat von EbsEls Beitrag anzeigen
                                          Na ... nach dem Hinweis auf die Wikipedia-Seite zum Christusdorn muss ich auch noch meinen Foto-Senf dazu geben.

                                          Ist das nicht das gleiche Vieh wie bei Wikipedia?
                                          Oh, der Käfer-Bestäuber.

                                          Willst du damit andeuten, dass die im Vatikan stehenden Christusdorn-Bäume möglicherweise von den Blüten abstammen, die dieser Käfer im Priesterkleid-Look bei seinem historischen Besuch der 12 Blüten in besagter Dornenkrone bestäubt hat?

                                          Allerdings kann dies laut Wikipedia nicht eindeutig belegt werden und andere Käfer werden dafür ebenso diskutiert.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X