Welche Pflanze ist das?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • simurgh
    Fuchs
    • 02.11.2011
    • 1769

    • Meine Reisen

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Zitat von Abt Beitrag anzeigen
    Hier etwas Unbekanntes

    Fundort Bulgarien Nähe Rila-Gebirge im Juno. Biotop Kies/Lehmablagerungen (offenbar Wildpflanze)
    Ich tappe im Dunkeln.
    Наведен магарешки бодил (Carduus nutans)...
    >> Ich suchte Berge und fand Menschen <<

    Kommentar


    • Lobo

      Vorstand
      Moderator
      Lebt im Forum
      • 27.08.2008
      • 5569

      • Meine Reisen

      AW: Welche Pflanze ist das?

      Das hat mir "Flora Incognita" auch ausgespuckt.

      Kommentar


      • simurgh
        Fuchs
        • 02.11.2011
        • 1769

        • Meine Reisen

        AW: Welche Pflanze ist das?

        Pl@ntNet auch...

        Recherchiert man bissel weiter, gibt es in BG mehrere Unterarten.

        Carduus nutans subsp. leiophyllus könnte mMn. passen.
        >> Ich suchte Berge und fand Menschen <<

        Kommentar


        • Abt
          Lebt im Forum
          • 26.04.2010
          • 5726

          • Meine Reisen

          AW: Welche Pflanze ist das?

          Zitat von simurgh Beitrag anzeigen
          Pl@ntNet auch...

          Recherchiert man bissel weiter, gibt es in BG mehrere Unterarten.

          Carduus nutans subsp. leiophyllus könnte mMn. passen.
          Ich dachte natürlich, ich hätte die seltenste Blume Bulgariens gefunden
          Anscheinend liegt die tolle Färbung auch etwas am Bodenwert so ist das.
          Danke

          Kommentar


          • Sarekmaniac
            Freak

            Liebt das Forum
            • 19.11.2008
            • 10781

            • Meine Reisen

            AW: Welche Pflanze ist das?

            Noch mal was Verblühtes. Meine Vermutung: Echter Alant (Inula helenium)?





            Eshche odin zhitel' Ekaterinburga zabralsja na stolb, chtoby dokazat' odnoklassnice svoju bespoleznost'.
            (@neural_meduza)

            Kommentar


            • nunatak

              Alter Hase
              • 09.07.2014
              • 2709

              • Meine Reisen

              AW: Welche Pflanze ist das?

              Zitat von Sarekmaniac Beitrag anzeigen
              Noch mal was Verblühtes. Meine Vermutung: Echter Alant (Inula helenium)?

              [/url]
              Ich denke, damit liegst du richtig. Habe ich noch nie irgendwo gesehen, toll. Wo hast du die Pflanze gefunden?

              Kommentar


              • Sarekmaniac
                Freak

                Liebt das Forum
                • 19.11.2008
                • 10781

                • Meine Reisen

                AW: Welche Pflanze ist das?

                Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
                Ich denke, damit liegst du richtig. Habe ich noch nie irgendwo gesehen, toll. Wo hast du die Pflanze gefunden?
                An einem für dich traumatischen Ort, wo Bärenschote wächst.

                An einem ehemaligen Steinbruch nördlich von Lauterbach im Vogelsbergkreis (das Ufer im Bild ist der geflutete Steinbruch). Das Abbaugelände zieht sich ganz schön, ein Teil ist als Vogelschutzgehölz umzäunt und abgesperrt.

                Wir sind da jetzt noch mal spazieren gegangen, um Bärenschoten-Samen zu sammeln. Ich habe von dem Alant auch ein paar Blütenköpfchen gepflückt, einen Teil werde ich jetzt im Oktober direkt aussähen, mit dem Rest starte ich im Frühjahr mal einen Anzuchtversuch.
                Eshche odin zhitel' Ekaterinburga zabralsja na stolb, chtoby dokazat' odnoklassnice svoju bespoleznost'.
                (@neural_meduza)

                Kommentar


                • nunatak

                  Alter Hase
                  • 09.07.2014
                  • 2709

                  • Meine Reisen

                  AW: Welche Pflanze ist das?

                  Zitat von Sarekmaniac Beitrag anzeigen
                  An einem für dich traumatischen Ort, wo Bärenschote wächst.

                  An einem ehemaligen Steinbruch nördlich von Lauterbach im Vogelsbergkreis (das Ufer im Bild ist der geflutete Steinbruch). Das Abbaugelände zieht sich ganz schön, ein Teil ist als Vogelschutzgehölz umzäunt und abgesperrt.

                  Wir sind da jetzt noch mal spazieren gegangen, um Bärenschoten-Samen zu sammeln. Ich habe von dem Alant auch ein paar Blütenköpfchen gepflückt, einen Teil werde ich jetzt im Oktober direkt aussähen, mit dem Rest starte ich im Frühjahr mal einen Anzuchtversuch.
                  Ah, du meinst diese Bärenschote, die noch die Faschingsverkleidung als Zaunwicke anhatte. Ich erinnere mich schwach, meine Haut wird blass und einzelne Schweißtröpfchen sammeln sich plötzlich auf dem Schreibtisch unter mir

                  Ich empfehle fünfflammige Totalpflege an diesem Standort, damit du von dort nicht weitere seltsame Fotos mitbringst

                  Wünsch dir viel Glück bei der Aufzucht der Bärentraube, und bitte nicht wundern, wenn die Bärentraube zur Zaunwicke mutiert, sobald sie einen Zaun zum Hochranken findet

                  Kommentar


                  • transient73
                    Dauerbesucher
                    • 04.10.2017
                    • 570

                    • Meine Reisen

                    AW: Welche Pflanze ist das?

                    Ich habe die Pflanze in Australien im Dorrigo national park fotografiert.
                    Sieht aus, als bestünde der Stamm aus "Obst for takeaway".
                    Um was für eine Pflanze handelt es sich dabei und welche Tiere naschen davon?





                    Kommentar


                    • Abt
                      Lebt im Forum
                      • 26.04.2010
                      • 5726

                      • Meine Reisen

                      AW: Welche Pflanze ist das?

                      Kann diese Blume/Pflanze jemand bestimmen?



                      Blütezeit Juno, Kalk, Zentralrhodopen ca.knapp 1000mü.NN
                      Zuletzt geändert von Abt; 02.10.2019, 18:53.

                      Kommentar


                      • Lobo

                        Vorstand
                        Moderator
                        Lebt im Forum
                        • 27.08.2008
                        • 5569

                        • Meine Reisen

                        AW: Welche Pflanze ist das?

                        Violette Schwarzwurzel?

                        Hast du noch mehr Bilder?

                        Kommentar


                        • simurgh
                          Fuchs
                          • 02.11.2011
                          • 1769

                          • Meine Reisen

                          AW: Welche Pflanze ist das?

                          Ich vermute eher, es ist eine Bocksbart-Art (Tragopogon).
                          >> Ich suchte Berge und fand Menschen <<

                          Kommentar


                          • Abt
                            Lebt im Forum
                            • 26.04.2010
                            • 5726

                            • Meine Reisen

                            AW: Welche Pflanze ist das?

                            Zitat von simurgh Beitrag anzeigen
                            Ich vermute eher, es ist eine Bocksbart-Art (Tragopogon).
                            Danke erst mal Lobo und simurgh
                            habe die Blüte nur an einer Stelle in der Nähe der Grenze zu Griechenland gefunden.
                            (In der Nähe flogen Apollos, da war ich auch etwas abgelenkt.)

                            Kommentar


                            • simurgh
                              Fuchs
                              • 02.11.2011
                              • 1769

                              • Meine Reisen

                              AW: Welche Pflanze ist das?

                              Tragopogon balcanicus oder Tragopogon crocifolius kommen vom Fundort her infrage:

                              http://www.mittelmeerflora.de/Zweike...icht_ver.htm#1
                              https://www.greekflora.gr/el/flowers...gon-balcanicus
                              >> Ich suchte Berge und fand Menschen <<

                              Kommentar


                              • Abt
                                Lebt im Forum
                                • 26.04.2010
                                • 5726

                                • Meine Reisen

                                AW: Welche Pflanze ist das?

                                Zitat von simurgh Beitrag anzeigen
                                Tragopogon balcanicus oder Tragopogon crocifolius kommen vom Fundort her infrage:


                                https://www.greekflora.gr/el/flowers...gon-balcanicus
                                Danke. Die wird es sein. Variieren ja auch etwas im Erscheinungsbild.
                                (Hier sind Spezialisten unterwegs, die haben glatt ihren Beruf verfehlt.)

                                https://www.google.de/search?q=trago...pcgrCcM:&vet=1

                                Kommentar


                                • lina
                                  Freak

                                  Vorstand
                                  Liebt das Forum
                                  • 12.07.2008
                                  • 36721

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Welche Pflanze ist das?

                                  Niedersächsische Straßenrandpflanze – wahrscheinlich vom Gärtnereifahrzeug gehopst, oder?

                                  Kommentar


                                  • ronaldo
                                    Moderator
                                    Lebt im Forum
                                    • 24.01.2011
                                    • 9412

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Welche Pflanze ist das?

                                    Tripmadam mit plötzlichem Nährstoffüberangebot?

                                    Kommentar


                                    • Abt
                                      Lebt im Forum
                                      • 26.04.2010
                                      • 5726

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Welche Pflanze ist das?

                                      https://www.saatgut-vielfalt.de/prod...ucts_id=911262

                                      der Graublättrigen Tripmadam kommt es im Aussehen ziemlich nahe.

                                      Kommentar


                                      • Maunz
                                        Erfahren
                                        • 24.08.2009
                                        • 352

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Welche Pflanze ist das?

                                        @Transient: das sieht nach einem Vertreter der Palmfarne aus.
                                        @lLina: Sedum dasyphyllum oder S. hispanicum?

                                        Kommentar


                                        • lina
                                          Freak

                                          Vorstand
                                          Liebt das Forum
                                          • 12.07.2008
                                          • 36721

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Welche Pflanze ist das?

                                          Hm, Sedum hispanicum sieht am plausibelsten aus, aber in Niedersachsen?

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X