Birkenwasser schonend zapfen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • derjoe
    Fuchs
    • 09.05.2007
    • 2290

    • Meine Reisen

    Birkenwasser schonend zapfen

    Hallo zusammen,

    allzulange kann der Frühling ja nicht mehr auf sich warten lassen, und dieses Jahr will ich die Birkenwassersaison nicht verpassen!

    Meine Frage an die erfahrenen "Zapfer":

    - wie zapft man die Birken am Besten an? Ich habe von Bohren, Anritzen... gelesen, aber was ist am schonendsten für den Baum?

    - soll man die Wunde irgendwie verschließen?

    - wie konserviert man Birkenwasser? Gibt es noch Alternativen zum Einkochen?

    - weitere Tips? Allgemeines? Rezepte?
    Gruß, Joe

    beware of these three: gold, glory and gloria

  • Markus K.

    Lebt im Forum
    • 21.02.2005
    • 7452

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Birkenwasser schonend zapfen

    Hey Joe,
    wollte ich auch mal ausprobieren. Habe ich aber noch nie gemacht.
    Schaue mal hier: Birkenwein

    Aus Hagebutten kann man auch lecker Wein machen.

    Gruss MK
    "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

    -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

    Kommentar


    • Der Foerster
      Alter Hase
      • 01.03.2007
      • 3630

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Birkenwasser schonend zapfen

      Ich habe das noch nie gemacht, aber aus forstlicher Sicht wäre zu sagen:
      -nicht hinterher verschließen, das macht der Baum schon selber
      -möglichst an keiner große Fläche die Rinde entfernen (ich würde es mal mit einen 3cm tiefen Loch versuchen)
      -wenn du schon Rinde entfernst nach oben hin und nicht in seitlicher Ausdehnung, dort wo die Rinde entfernt ist leitet der Baum keine Nährstoffe mehr, dh mit einmal rum tötest du sehr effektiv jeden Baum
      -keine graden Bäume, nimm die krummen
      -vor allem LASS DICH NICHT VOM FÖRSTER ERWISCHEN
      Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

      Kommentar


      • bluezook
        Erfahren
        • 14.02.2008
        • 261

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Birkenwasser schonend zapfen

        Am schonensten zapfst du eine Birke an wenn du einen Holzbohrer verwendest. Dadurch erreichst du eine saubere "Zapfstelle" die du anschließend auch unbedingt wieder verschließen solltest da das Birkenwasser ansonsten weiterläuft und nicht wie Harz die Wunde verschließt.
        Hier siehst du wie es Ray Mears macht: Birkenwasser ab Minute 5 des Films.

        ANDY
        Zuletzt geändert von bluezook; 20.02.2009, 22:51.
        abenteuer.wandern
        Natur - Abenteuer - Spass
        bluezook's Outside Blog

        Kommentar


        • Der Foerster
          Alter Hase
          • 01.03.2007
          • 3630

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Birkenwasser schonend zapfen

          Sorry, aber der Baum läuft nicht aus, wenn du die Wunde nicht verschließt. Wenn du sie verschließ schaffst du allerdings einen idealen Brutraum für Pilze und das ist dann für den Baum wirklich ein Problem!
          Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

          Kommentar


          • Goettergatte
            Freak

            Liebt das Forum
            • 13.01.2009
            • 25545

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Birkenwasser schonend zapfen

            Bäume haben in ihren Zellwänden "Ventile" (Torus und Porus), um ein "Auslaufen" zu vermeiden. Die Bastschicht, welche die Stoffwechselprodukte (vor allem Traubenzucker) des Baumes in den Stamm und die Wurzeln transportiert liegt unmittelbar unter der Borke, diese sollte unbedingt nur an einer möglichst kleinen Stelle verletzt werden. Ein zu tiefes eindringen in das Holz sollte auch vermieden werden, um die Selbstheilung des Baums zu erleichtern.
            Die Wachstumsschicht ist direkt zwischen Bast und Splintholz und nur eine Zellschicht stark. Tiefe Löcher dienen nur dem Einschlagen der Röhrchen und der Aufhängung.-Finde schonendere Wege!
            Wunden KEINESFALLS verschließen, Sporen und Schädlinge müssen ausgespült werden können.
            "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
            Mit erkaltetem Knie;------------------------------
            Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
            Der über Felsen fuhr."________havamal
            --------

            Kommentar


            • Da Mo
              Gesperrt
              Erfahren
              • 12.09.2008
              • 239

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Birkenwasser schonend zapfen

              Heidewitzka da laufe ich doch schon seit ich es kann durch die Wälder und habeauch schon zig, Birken "bluten" sehen aber es ist mir noch nie in den Sinn gekommen mit dem Wasser was anzufangen.

              Kann man den trinken, oder wie oder was??

              Klärt mich bitte auf.

              Kommentar


              • Inarijoen Peter
                Dauerbesucher
                • 22.07.2008
                • 754

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Birkenwasser schonend zapfen

                Hier bin ich am anzapfen der Birken im Fruehling.

                Kommentar


                • Der Foerster
                  Alter Hase
                  • 01.03.2007
                  • 3630

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Birkenwasser schonend zapfen

                  Stimmt eigentlich, was macht man damit?
                  Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

                  Kommentar


                  • sjusovaren
                    Lebt im Forum
                    • 06.07.2006
                    • 6031

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Birkenwasser schonend zapfen

                    OT:
                    Zitat von Göttergatte Beitrag anzeigen
                    Bäume haben in ihren Zellwänden "Ventile" (Torus und Porus), um ein "Auslaufen" zu vermeiden.
                    Kleine Anmerkung: Den von dir beschriebenen Tüpfel, mit ventilartigem Torus, gibt es praktisch ausschließlich bei Nacktsamern, also hierzulande den Nadelbäumen.
                    Bedecktsamer wie die Birke besitzen zudem im Holz neben Tracheiden auch Tracheen, und diese sind nicht nur vielfach getüpfelt, sondern auch längs durch echte Zellwandlücken frei durchgängig.
                    Einen einfachen "ventilartigen" Verschluß kann es somit nicht geben.
                    Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                    frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                    Christian Morgenstern

                    Kommentar


                    • Ixylon
                      Fuchs
                      • 13.03.2007
                      • 2264

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Birkenwasser schonend zapfen

                      Zitat von Der Förster Beitrag anzeigen
                      Stimmt eigentlich, was macht man damit?
                      Ohne jetzt Joe zu nahe treten zu wollen, ist das nicht eine Art Haarwuchsmittel?

                      Aber im Ernst, würde mich auch interessieren, was man damit anfängt.
                      FOLKBOAT FOREVER

                      Kommentar


                      • ich
                        Alter Hase
                        • 08.10.2003
                        • 3567

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Birkenwasser schonend zapfen

                        Das Zeug soll man sehr bekömmlich trinken können...
                        Nicht nur Fuchs sein, auch n puschigen Schwanz haben!

                        Spaß im Winter und Wandern mit Kindern

                        Kommentar


                        • Inarijoen Peter
                          Dauerbesucher
                          • 22.07.2008
                          • 754

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Birkenwasser schonend zapfen

                          Als Haarwasser fuer diejenigen welche einen grossen Glauben haben.
                          Wird med. angewendet zB. bei Rheuma, Gicht etc.
                          Hier ein Artikel.

                          Kommentar


                          • karlson
                            Dauerbesucher
                            • 22.10.2005
                            • 867

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Birkenwasser schonend zapfen

                            Ray Mears hat in irgendeinem Video (edit: war auch in "Bushcraft: Four Seasons") mal gesagt, dass er sich daraus Eiswürfel für seinen Whisky macht.
                            Und noch ein Filmchen:
                            http://www.youtube.com/watch?v=a5a34...eature=related
                            Zuletzt geändert von karlson; 21.02.2009, 16:06.
                            Most problems in life can be solved with paracord. For everything else, there is ductape!

                            Kommentar


                            • Goettergatte
                              Freak

                              Liebt das Forum
                              • 13.01.2009
                              • 25545

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Birkenwasser schonend zapfen

                              Zitat von sjusovaren Beitrag anzeigen
                              OT:
                              Kleine Anmerkung: Den von dir beschriebenen Tüpfel, mit ventilartigem Torus, gibt es praktisch ausschließlich bei Nacktsamern, also hierzulande den Nadelbäumen.
                              Bedecktsamer wie die Birke besitzen zudem im Holz neben Tracheiden auch Tracheen, und diese sind nicht nur vielfach getüpfelt, sondern auch längs durch echte Zellwandlücken frei durchgängig.
                              Einen einfachen "ventilartigen" Verschluß kann es somit nicht geben.
                              Stimmt, Berufschule ist lange her
                              "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
                              Mit erkaltetem Knie;------------------------------
                              Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
                              Der über Felsen fuhr."________havamal
                              --------

                              Kommentar


                              • derjoe
                                Fuchs
                                • 09.05.2007
                                • 2290

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Birkenwasser schonend zapfen

                                Hallo zusammen,

                                danke schon mal für die vielen Antworten. Eine Frage noch mal an die Erfahrenen: habe ich es also richtig verstanden, daß der Saft vor allem im äußeren Bereich aufsteigt - wie beim Kautschukbaum? Bringt also ein tiefes Reinbohren gar nix?

                                Habe jedenfalls die Woche einen Handbohrer in der Bucht geschossen, dann muß ich nicht mit einem Akkuschrauber losziehen... .

                                Warum Birkenwasser zapfen? Man kann es trinken, einkochen und Sirup / Wein / Schnaps daraus machen (wie Ahornsirup). Ich finde es einfach toll, aus der Natur zu leben. Und so hat man nicht nur saubere Flüssigkeit, sondern auch noch Flüssigkeit die nach was schmeckt und Energie liefert. Toll ist an den Birken halt, daß man auf viele Arten von ihnen leben kann - in dem Fall kann man sie ernten, ohne ihnen dabei den Garaus zu machen. Das will ich unbedingt mal testen, die letzten 2 Jahre habe ich die Zeit nämlich irgendwie verpaßt... .
                                Gruß, Joe

                                beware of these three: gold, glory and gloria

                                Kommentar


                                • Buck Mod.93

                                  Lebt im Forum
                                  • 21.01.2008
                                  • 8827

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Birkenwasser schonend zapfen

                                  Hat von euch schon mal jemand Buchenwasser gezapft/getrunken?
                                  Les Flics Sont Sympathique

                                  Kommentar


                                  • Inarijoen Peter
                                    Dauerbesucher
                                    • 22.07.2008
                                    • 754

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Birkenwasser schonend zapfen

                                    @derjoe wieviele Birken hast Du denn?

                                    Kommentar


                                    • bluezook
                                      Erfahren
                                      • 14.02.2008
                                      • 261

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Birkenwasser schonend zapfen

                                      Zitat von Der Förster Beitrag anzeigen
                                      Sorry, aber der Baum läuft nicht aus, wenn du die Wunde nicht verschließt. Wenn du sie verschließ schaffst du allerdings einen idealen Brutraum für Pilze und das ist dann für den Baum wirklich ein Problem!
                                      Mir wurde es halt mit wieder verschließen erklärt. Hab allerdings auch noch nie nachkontrolliert ob es dem Baum geschadet hat.

                                      ANDY
                                      abenteuer.wandern
                                      Natur - Abenteuer - Spass
                                      bluezook's Outside Blog

                                      Kommentar


                                      • zirbl
                                        Anfänger im Forum
                                        • 22.11.2008
                                        • 11

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: Birkenwasser schonend zapfen

                                        Hallo Innsbrucker-Andy,

                                        da sind Experten am Wort, kann man nur lernen....
                                        habe vor 2 jahren meine birke im Garten gekürzt, ist einfach zu groß
                                        geraten, hat eine richtig schöne Krone bekommen; ist noch schöner wie vorher
                                        LG
                                        Zirbl-Richard
                                        http://zirbl.twoday.net/

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X