Welches Tier war das?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Homer
    Freak

    Moderator
    Liebt das Forum
    • 12.01.2009
    • 14620

    • Meine Reisen

    da hat wohl eine zombie-gams einen adler gerupft
    #staythefuckhome

    Kommentar


    • LihofDirk
      Freak

      Liebt das Forum
      • 15.02.2011
      • 13146

      • Meine Reisen

      Eher ein Killermurmeltier.

      Kommentar


      • toppturzelter
        Fuchs
        • 12.03.2018
        • 1582

        • Meine Reisen

        Weiss wer, was mich da am Zelt besucht hat?

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: wer1.png
Ansichten: 223
Größe: 1,60 MB
ID: 3039426
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: wer2.png
Ansichten: 218
Größe: 1,23 MB
ID: 3039427

        Vielfrass? Oder doch Fuchs?
        Manieren hatte es jedenfalls nicht - die Toilettengrube hatte ich grad mal drei Meter weiter eingerichtet...

        Kommentar


        • Vintervik

          Fuchs
          • 05.11.2012
          • 1813

          • Meine Reisen

          Zitat von toppturzelter Beitrag anzeigen
          Weiss wer, was mich da am Zelt besucht hat?

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: wer1.png
Ansichten: 223
Größe: 1,60 MB
ID: 3039426
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: wer2.png
Ansichten: 218
Größe: 1,23 MB
ID: 3039427

          Vielfrass? Oder doch Fuchs?
          Manieren hatte es jedenfalls nicht - die Toilettengrube hatte ich grad mal drei Meter weiter eingerichtet...
          Ein Schneehuhn.
          Ob Dalripa oder Fjällripa kann ich aber nicht sagen.

          Kommentar


          • toppturzelter
            Fuchs
            • 12.03.2018
            • 1582

            • Meine Reisen

            Zitat von Vintervik Beitrag anzeigen

            Ein Schneehuhn.
            Ob Dalripa oder Fjällripa kann ich aber nicht sagen.
            Oh, danke! Hatte ich bei der Form und Menge so gar nicht erwartet, aber das passt tatsächlich.

            Kommentar


            • simurgh
              Fuchs
              • 02.11.2011
              • 1787

              • Meine Reisen

              Wer labt sich hier an glibberigen Froschlaich? Diese seltenen Tiere überhaupt mal wieder zu finden war schon erfreulich. Sie aber bei diesem Verhalten auch noch beobachten zu können war ein Erlebnis. Die Population an Grasfröschen wird es verkraften können...

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Kammmolch02.jpg Ansichten: 0 Größe: 391,2 KB ID: 3039839

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Kammmolch01.jpg Ansichten: 0 Größe: 569,3 KB ID: 3039838
              >> Ich suchte Berge und fand Menschen <<

              Kommentar


              • ronaldo
                Moderator
                Lebt im Forum
                • 24.01.2011
                • 9590

                • Meine Reisen

                Kammmolch?

                Kommentar


                • Spartaner
                  Alter Hase
                  • 24.01.2011
                  • 2770

                  • Meine Reisen

                  Von der Farbe her und ohne Kamm würde ich auf Bergmolch tippen.

                  Kommentar


                  • simurgh
                    Fuchs
                    • 02.11.2011
                    • 1787

                    • Meine Reisen

                    Das waren dicke Kammmolch-Mädels von ca. 20cm Länge! Bei meiner heutigen Erkundung nach Orchideen Wiesen bin ich an diesem "freigeschlagenen" Weiher vorbeigekommen. Berg- und Teichmolche habe ich dort auch gesichtet. Mit großer Wahrscheinlichkeit ist auch noch der Fadenmolch dort zuhause. Die Arbeit galt aber hauptsächlich einem anderen seltenen Lurch...

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Kammmolch03.jpg Ansichten: 0 Größe: 851,7 KB ID: 3039852
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Kammmolch04.jpg Ansichten: 0 Größe: 1,16 MB ID: 3039853

                    Dort werde ich dieses Jahr sicher noch öfters vorbeischauen...
                    Zuletzt geändert von simurgh; 24.04.2021, 19:06.
                    >> Ich suchte Berge und fand Menschen <<

                    Kommentar


                    • ronaldo
                      Moderator
                      Lebt im Forum
                      • 24.01.2011
                      • 9590

                      • Meine Reisen

                      Stark! Diese Vielfalt hat man auch nicht jeden Tag.

                      Kommentar


                      • Ditschi
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 20.07.2009
                        • 10795

                        • Meine Reisen

                        Ornithologen vor. Welchen Singvogel habe ich da grade im Apfelbaum fotografiert ? Groß wie ein Sperling, unauffällig grau/braun. Ich tippe auf Grauschnäpper.
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMGP0705.JPG
Ansichten: 146
Größe: 44,5 KB
ID: 3039996
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMGP0706.JPG
Ansichten: 139
Größe: 38,9 KB
ID: 3039997
                        Ditschi

                        Kommentar


                        • Franky66
                          Dauerbesucher
                          • 07.09.2013
                          • 742

                          • Meine Reisen

                          Mhhh, der Grauschnäpper ist an der Brust eher weißlicher und verwaschen längs-gestreift.
                          Dieser hat auch sehr dunkle Beine.

                          Eventuell ein Sprosser ?
                          Bemerke, höre, schweige. Urteile wenig, frage viel.

                          Kommentar


                          • Ditschi
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 20.07.2009
                            • 10795

                            • Meine Reisen

                            Immerhin bleiben wir mit beiden Vorschlägen in der Familie der Fliegenschnäpper. Sicher bin ich mir bei beiden nicht. Sonst hätte ich nicht gefragt.
                            Ditschi

                            Kommentar


                            • Kuckuck
                              Erfahren
                              • 02.08.2005
                              • 401

                              • Meine Reisen

                              Ich würde auf Heckenbraunelle tippen - das ist bei einer reinen Frontansicht allerdings schwierig wirklich festzumachen

                              Kommentar


                              • Chouchen
                                Freak

                                Liebt das Forum
                                • 07.04.2008
                                • 19195

                                • Meine Reisen

                                Ich bin auch eher bei der Heckenbraunelle. Der „Strich“ über dem Auge spricht dafür und vor allen Dingen dass der Bauch sehr intensiv grau ist und nicht weißlich ist, spricht gg. den Grauschnäpper.
                                "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                                Kommentar


                                • Ditschi
                                  Freak

                                  Liebt das Forum
                                  • 20.07.2009
                                  • 10795

                                  • Meine Reisen

                                  Ich weiß, daß ich sowohl Fliegenschnäpper als auch Heckenbraunelle im Garten habe. Bislang eher erkennbar an ihrer Lebensweise. Die Fliegenschnäpper sehe ich zumeist von einem hohen Punkt aus kurz auffliegen, um sich Fluginsekten zu schnappen. Die Heckenbraunellen leben eher versteckt tatsächlich in den langen Hecken und lassen sich kaum einmal deutlich sehen, geschweige denn fotografieren. Dazu kommt noch die kleine und völlig unscheinbare Grasmücke. Die sitzt aber so gut wie nie still. Sie einmal deutlich zu fotografieren und eindeutig zu bestimmen, wenn sie sichtbar und ruhig auf einem Ast sitzen, finde ich schwierig. Ich versuche es weiter. Danke für die Beiträge.
                                  Zur Zeit ruiniert noch ein Maulwurf mit ADSH meinen Rasen.
                                  Ditschi

                                  Kommentar


                                  • Kuckuck
                                    Erfahren
                                    • 02.08.2005
                                    • 401

                                    • Meine Reisen

                                    Die Fliegenschnäpper - hier meinen wir den Grauschnäpper - sind Zugvögel. Und gerade Grauschnäpper sind noch unterwegs und noch nicht in SH angekommen. Um eine Art richtig zu bestimmen reicht alleine eine Ahnung vom Aussehen häufig nicht aus...

                                    Kommentar


                                    • lina
                                      Freak

                                      Vorstand
                                      Liebt das Forum
                                      • 12.07.2008
                                      • 37100

                                      • Meine Reisen

                                      Noch ein (mir) unbekanntes Piepsi, das durch Klopfen auffiel. Nicht so emsig wie ein Specht, nur hin und wieder, und relativ klein war es auch (also kleiner als ein Specht). Leider hatte ich nur die Kleinknipse dabei.

                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Klopfpiepsi.jpg Ansichten: 0 Größe: 324,0 KB ID: 3040389

                                      Kommentar


                                      • Spartaner
                                        Alter Hase
                                        • 24.01.2011
                                        • 2770

                                        • Meine Reisen

                                        Kleiber

                                        Kommentar


                                        • lina
                                          Freak

                                          Vorstand
                                          Liebt das Forum
                                          • 12.07.2008
                                          • 37100

                                          • Meine Reisen

                                          Danke :-)

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X