Welches Tier war das?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Maunz
    Erfahren
    • 24.08.2009
    • 348

    • Meine Reisen

    AW: Welches Tier war das?

    Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
    Evtl. Silpha tyrolensis, diese Art ist boreomontan verbreitet, was gut zu deinem Fund passen würde, und hat unregelmäßig ausgeprägte Punkte auf der Flügeldecke.
    Danke!

    Kommentar


    • lina
      Freak

      Vorstand
      Liebt das Forum
      • 12.07.2008
      • 35884

      • Meine Reisen

      AW: Welches Tier war das?

      Zwei neue Kandidaten:



      Arbeitstitel "Rainkohlbürstling" – Es war auch nicht wirklich zu erkennen, welche Seite vorne ist



      Kommentar


      • lina
        Freak

        Vorstand
        Liebt das Forum
        • 12.07.2008
        • 35884

        • Meine Reisen

        AW: Welches Tier war das?

        … und eine Ente – klar, aber was für eine?



        Das war jedenfalls der stolze Partner



        Außerdem dieser Piepmatz: Vom Gesang her dachte ich: Amsel, aber die weiße Kehle passt nicht

        Zuletzt geändert von lina; 26.05.2020, 21:02.

        Kommentar


        • Homer
          Freak

          Moderator
          Liebt das Forum
          • 12.01.2009
          • 13937

          • Meine Reisen

          AW: Welches Tier war das?

          Zitat von lina Beitrag anzeigen
          Außerdem dieser Piepmatz: Vom Gesang her dachte ich: Amsel, aber die weiße Kehle passt nicht
          doch, passt.
          #staythefuckhome

          Kommentar


          • Chouchen
            Freak

            Liebt das Forum
            • 07.04.2008
            • 18928

            • Meine Reisen

            AW: Welches Tier war das?

            Zitat von lina Beitrag anzeigen
            … und eine Ente – klar, aber was für eine?
            Das dürfte ein Stockenten-Hybrid-Erpel sein.

            Passt ja gut, heute ist "Diversity Day".
            "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

            Kommentar


            • windriver
              Fuchs
              • 25.11.2014
              • 1429

              • Meine Reisen

              AW: Welches Tier war das?

              Zitat von lina Beitrag anzeigen
              Arbeitstitel "Rainkohlbürstling" – Es war auch nicht wirklich zu erkennen, welche Seite vorne ist



              Evtl. Periclista albida .

              Bei dem Käfer würde ich auf eine Weichkäferart tippen , aber da gibt es wohl über 5000 . Kannst ja mal nach Soldatenkäfer googel .
              Gruss, windriver

              Kommentar


              • lina
                Freak

                Vorstand
                Liebt das Forum
                • 12.07.2008
                • 35884

                • Meine Reisen

                AW: Welches Tier war das?

                Super, vielen Dank!

                Krabbeltiere hätte ich noch zwei



                Kommentar


                • Chouchen
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 07.04.2008
                  • 18928

                  • Meine Reisen

                  AW: Welches Tier war das?

                  Zitat von Chouchen Beitrag anzeigen
                  Das dürfte ein Stockenten-Hybrid-Erpel sein.

                  Passt ja gut, heute ist "Diversity Day".
                  Ich korrigiere: Auch die Mädels können ja den blauen Flügelspiegel haben, wird also ein Hybrid-Mädel sein, diversity hin oder her.
                  "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                  Kommentar


                  • windriver
                    Fuchs
                    • 25.11.2014
                    • 1429

                    • Meine Reisen

                    AW: Welches Tier war das?

                    Zitat von lina Beitrag anzeigen



                    Oben Roter Weichkäfer , unten Feuerkäfer würde ich mal vermuten . Wie immer gilt : Alle Angaben ohne Gewähr !

                    Gruss, windriver

                    Kommentar


                    • nunatak

                      Alter Hase
                      • 09.07.2014
                      • 2588

                      • Meine Reisen

                      AW: Welches Tier war das?

                      Zitat von windriver Beitrag anzeigen
                      Oben Roter Weichkäfer , unten Feuerkäfer würde ich mal vermuten . Wie immer gilt : Alle Angaben ohne Gewähr !

                      Gruss, windriver
                      Die zwei Käfer gehören auf jeden Fall zu den von dir genannten Familien. Ohne einen allzu roten Kopf bei mir zu riskieren würde ich auf Artniveau wegen der schwarzen Kopffarbe auf Scharlachroten Feuerkäfer (Pyrochroa coccinea) tippen, beim Rotköpfigen Feuerkäfer wäre auch der Kopf rot. Beim Weichkäfer möchte ich mich nicht auf eine Art festlegen, dafür müsste man die Endglieder der Taster, die Form des Halschilds, Länge der Flügeldecken und andere Merkmale genauer anschauen, was anhand des Fotos nicht geht.

                      Kommentar


                      • lina
                        Freak

                        Vorstand
                        Liebt das Forum
                        • 12.07.2008
                        • 35884

                        • Meine Reisen

                        AW: Welches Tier war das?

                        Ihr seid super, Danke!!

                        Kommentar


                        • Rattus
                          Lebt im Forum
                          • 15.09.2011
                          • 5177

                          • Meine Reisen

                          AW: Welches Tier war das?

                          Gruselig. Es gibt hier ein paar Stellen, an denen immer nur ein oder wenige Pflanzen (für mich nicht mehr zu erkennen, welche) befallen sind. Wer kann da der Täter sein?

                          Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

                          Kommentar


                          • Homer
                            Freak

                            Moderator
                            Liebt das Forum
                            • 12.01.2009
                            • 13937

                            • Meine Reisen

                            AW: Welches Tier war das?

                            irgendein spinner

                            wen du die futterpflanze rausfindest lässt es sich genauer sagen
                            #staythefuckhome

                            Kommentar


                            • Rattus
                              Lebt im Forum
                              • 15.09.2011
                              • 5177

                              • Meine Reisen

                              AW: Welches Tier war das?

                              Zitat von Homer Beitrag anzeigen

                              wen du die futterpflanze rausfindest lässt es sich genauer sagen
                              Da stehen immer nur noch Gerippe
                              Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

                              Kommentar


                              • Homer
                                Freak

                                Moderator
                                Liebt das Forum
                                • 12.01.2009
                                • 13937

                                • Meine Reisen

                                AW: Welches Tier war das?

                                hier sehen die meisten weißdorne nicht anders aus - aber die treiben wieder aus, dann kannst du recherchieren
                                #staythefuckhome

                                Kommentar


                                • ronaldo
                                  Moderator
                                  Lebt im Forum
                                  • 24.01.2011
                                  • 9150

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Welches Tier war das?

                                  Ah, der Gemeine Gerippespinner?
                                  Ist das Holunder? Dann wär der Verdächtige dieser da: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Holunderspanner

                                  Spaß beiseite, halt dich weiträumig von dem Zeugs fern, manche Spinner haben echt eklige Abwehrmechanismen.

                                  Kommentar


                                  • Moltebaer
                                    Freak

                                    Liebt das Forum
                                    • 21.06.2006
                                    • 10766

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Welches Tier war das?

                                    Ich habe übrigens vorhin das Nest meiner orientalischen Mauerwespe entdeckt.
                                    Sieht so aus wie diese Dinger hier und klebte unter einem meiner Regale
                                    Wandern auf Ísland?
                                    ICE-SAR: Ekki týnast!

                                    Kommentar


                                    • Homer
                                      Freak

                                      Moderator
                                      Liebt das Forum
                                      • 12.01.2009
                                      • 13937

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Welches Tier war das?

                                      ich sags ja immer wieder: raumpflege wird überbewertet, nach drei jahren stellt sich ein biologisches gleichgewicht ein.

                                      mit spinnen drin oder aufgegessen und ausgeflogen?
                                      #staythefuckhome

                                      Kommentar


                                      • windriver
                                        Fuchs
                                        • 25.11.2014
                                        • 1429

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Welches Tier war das?

                                        Zitat von Rattus Beitrag anzeigen
                                        Gruselig. Es gibt hier ein paar Stellen, an denen immer nur ein oder wenige Pflanzen (für mich nicht mehr zu erkennen, welche) befallen sind. Wer kann da der Täter sein?

                                        Vermutlich Gespinnstmotten , ist nicht gefährlich, nur unschön . Für eine genaue Bestimmung braucht es bessere Bilder .
                                        Von der Rinde würde ich auf Pfaffenhütchen tippen, der wird gerne von der Pfaffenhütchen-Gespinnstmotte heimgesucht .

                                        Gruss, windriver
                                        Zuletzt geändert von windriver; 30.05.2020, 19:21.

                                        Kommentar


                                        • Rattus
                                          Lebt im Forum
                                          • 15.09.2011
                                          • 5177

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Welches Tier war das?

                                          Danke, ich bleibe dran.
                                          Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X