Welches Tier war das?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nunatak

    Alter Hase
    • 09.07.2014
    • 2933

    • Meine Reisen

    Zitat von Martin206 Beitrag anzeigen

    Ja, dachte auch gleich an Entwurmungsmittel ...oder es wurde was gespritzt als die Käfer schon am Werk waren.
    Danke für eure Einschätzung. Das mit dem Entwurmungsmittel halte ich für recht wahrscheinlich. Anscheinend scheint so ein Mittel die Mistkäfer geradezu magisch anzulocken. Wobei schon auch etwas seltsam ist, dass sie teilweise sehr tief im Mist stecken. Ob Vogel die tatsächlich aus dem Mist rausknabbern, kann ich nicht sagen.

    Die Weiden dort sind sehr extensiv bewirtschaftet, was man alleine schon an der Arnika sieht, und sehr artenreich. Da kann ich mir nicht vorstellen, dass nachträglich noch etwas aufgetragen wurde.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20210906_110137.jpg Ansichten: 0 Größe: 1,30 MB ID: 3086908
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20210906_110527.jpg Ansichten: 0 Größe: 1,30 MB ID: 3086910
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte AnsichtName: IMG_20210906_111930.jpgAnsichten: 0Größe: 1,26 MBID: 3086912

    Als ich die Bilder gerade durchgeschaut habe, kam mir die Idee, diese zwei Bilder von der Raupe und der Heuschrecke mal noch einzustellen. Vielleicht hat jemand Lust sich das mal anzuschauen und einen Tipp abzugeben.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20210906_111008.jpg Ansichten: 0 Größe: 151,7 KB ID: 3086909

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20210906_112905.jpg Ansichten: 0 Größe: 1,14 MB ID: 3086911

    Kommentar


    • windriver
      Moderator
      Fuchs
      • 25.11.2014
      • 1575

      • Meine Reisen

      Bei der Raupe würde ich auf Goldhaar-Rindeneule tippen.

      Kommentar


      • nunatak

        Alter Hase
        • 09.07.2014
        • 2933

        • Meine Reisen

        Zitat von windriver Beitrag anzeigen
        Bei der Raupe würde ich auf Goldhaar-Rindeneule tippen.
        Das würde ich auch sagen. Und was meint ihr, was das für eine Heuschrecke sein könnte in diesen Heide- und Borstgrasrasen?

        Kommentar


        • nunatak

          Alter Hase
          • 09.07.2014
          • 2933

          • Meine Reisen

          War übrigens der Heidegrashüpfer (Stenobothrus lineatus)

          Kommentar


          • Pfad-Finder
            Freak

            Liebt das Forum
            • 18.04.2008
            • 11563

            • Meine Reisen

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: LoecherBaumrinde.JPG
Ansichten: 286
Größe: 233,2 KB
ID: 3089797

            Lassen sich die Verursacher dieser Löcher noch genauer eingrenzen als "Käfer"?

            Und wenn ja, wie verlaufen die Gänge im Holz?
            Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

            Kommentar


            • Homer
              Freak

              Moderator
              Liebt das Forum
              • 12.01.2009
              • 15350

              • Meine Reisen

              Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
              "Käfer"?
              ,, die ihr jähes ende im schnabel eines spechtes fanden."
              das sind spechtlöcher.
              Orgy-porgy #staythefuckhome

              Kommentar


              • Pfad-Finder
                Freak

                Liebt das Forum
                • 18.04.2008
                • 11563

                • Meine Reisen

                Zitat von Homer Beitrag anzeigen
                ,, die ihr jähes ende im schnabel eines spechtes fanden."
                das sind spechtlöcher.
                Danke für die Fährte. Die Gugel-Bildersuche nach "Spechtlöchern" brachte mich nämlich auch noch auf eine andere Spur - Lentizellen. Aber das Schadensbild deutet für mich Laien in der Tat eher auf Specht hin.
                Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                Kommentar


                • Chouchen
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 07.04.2008
                  • 19654

                  • Meine Reisen

                  Zitat von Homer Beitrag anzeigen
                  ,, die ihr jähes ende im schnabel eines spechtes fanden."
                  das sind spechtlöcher.
                  OT: „Doch da kam ein großer Specht
                  und verschlang die kleine fade Made ohne Gnade.
                  Schade.“

                  "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                  Kommentar


                  • Flachlandtiroler
                    Freak
                    Moderator
                    Liebt das Forum
                    • 14.03.2003
                    • 25202

                    • Meine Reisen

                    Sowas spachtele ich gerade wiederkehrend in einer Hausfassade zu
                    Immer gut, einen Stapel alter Seile zu haben
                    Meine Reisen (Karte)

                    Kommentar


                    • blauloke

                      Lebt im Forum
                      • 22.08.2008
                      • 6601

                      • Meine Reisen

                      War das auch ein Specht, oder wer war das und warum?
                      Kommt mir etwas groß vor für einen Specht.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03279.JPG
Ansichten: 288
Größe: 3,45 MB
ID: 3090686
                      Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

                      Kommentar


                      • Pfad-Finder
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 18.04.2008
                        • 11563

                        • Meine Reisen

                        OT: So groß ... das war kein Specht, das war ein Spocht!

                        Im Ernst: Tippe auf Specht + holzverarbeitende Insekten. So feines Holzmehl macht kein Specht.
                        Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                        Kommentar


                        • Taunuswanderer

                          Vorstand
                          Administrator
                          Alter Hase
                          • 19.01.2018
                          • 2956

                          • Meine Reisen

                          Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                          OT: So groß ... das war kein Specht, das war ein Spocht!

                          Im Ernst: Tippe auf Specht + holzverarbeitende Insekten. So feines Holzmehl macht kein Specht.
                          Schwarzspecht wurde weiter oben hier genannt.
                          Dies ist keine Signatur.

                          Kommentar


                          • blauloke

                            Lebt im Forum
                            • 22.08.2008
                            • 6601

                            • Meine Reisen

                            Danke, das hätte ich nicht gedacht, dass ein Specht so große Löcher macht.
                            Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

                            Kommentar


                            • chinook
                              Fuchs
                              • 27.04.2005
                              • 2184

                              • Meine Reisen

                              Ganz klar Specht, hochwahrscheinlich Schwarzspecht.

                              Und die Löcher in der Reihe: Ebenfalls Specht, vermutlich Buntspecht. Ob der Mittelspecht so etwas auch macht ist mir unbekannt und von mir bisher unbeobachtet. Die Löcher werden aber nicht gemacht, um Maden zu erwischen, sondern um an den Baumsaft zu kommen. Die werden auch eher nicht gehackt sondern mehr gebohrt.


                              -chinoook
                              Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

                              Kommentar


                              • Spartaner
                                Alter Hase
                                • 24.01.2011
                                • 3213

                                • Meine Reisen

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: fetch?id=3092435&d=1637238892.jpg Ansichten: 0 Größe: 2,89 MB ID: 3092655

                                Was war das? Rindvieh, Rieseneber, Hirsch oder Elch?

                                Kommentar


                                • Intihuitana
                                  Fuchs
                                  • 19.06.2014
                                  • 1772

                                  • Meine Reisen

                                  Keine Afterklauen sichtbar, Klaueninnenseite recht parallel verlaufend, das sieht nach Rothirsch aus.
                                  Russian Roulette is not the same without a gun. - Lady Gaga

                                  Kommentar


                                  • Scrat79
                                    Freak

                                    Liebt das Forum
                                    • 11.07.2008
                                    • 12118

                                    • Meine Reisen


                                    Fünf Zehen. Die letzten beiden kann man glaub ich ausschließen.
                                    Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.
                                    Wenn viele Menschen wenige Menschen kontrollieren können, stirbt die Freiheit.

                                    Kommentar


                                    • Spartaner
                                      Alter Hase
                                      • 24.01.2011
                                      • 3213

                                      • Meine Reisen

                                      Das war jetzt nicht besonders konstruktiv

                                      Kommentar


                                      • Scrat79
                                        Freak

                                        Liebt das Forum
                                        • 11.07.2008
                                        • 12118

                                        • Meine Reisen

                                        Scnr, bei der Steilvorlage.
                                        Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.
                                        Wenn viele Menschen wenige Menschen kontrollieren können, stirbt die Freiheit.

                                        Kommentar


                                        • Sarekmaniac
                                          Freak

                                          Liebt das Forum
                                          • 19.11.2008
                                          • 10888

                                          • Meine Reisen

                                          Kenn zufällig jemand dieses Buch und kann sagen, ob es was taugt?

                                          https://tierspuren-europas.de/

                                          2021 bei Ulmer erschienen.
                                          Eshche odin zhitel' Ekaterinburga zabralsja na stolb, chtoby dokazat' odnoklassnice svoju bespoleznost'.
                                          (@neural_meduza)

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X