Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Rothaargebirge (vormals Sauerland)

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blueface
    Fuchs
    • 10.06.2007
    • 1086

    • Meine Reisen

    #61
    AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Sauerland

    Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Ich frage mich bei solchen Projekten immer wem es nützt, gerade bei so jemandem wie dem Sayn-Wittgenstein....
    Kennst du den Mann? Was bringt Dich zu einer negativen Einstellung? Ist Dir bekannt, dass es "mehere" gibt und allein in Bad Berleburg zwei Generationen?

    Nur weil es ein Adelsgeschlecht ist, muss man die Menschen nicht anders beurteilen. Faktisch ist ein Großteil des Waldes in Wittgenstein eigentlich Privatbesitz, der vorbildlich behandelt wird und allen offen steht. Der Gegend kann doch - abgesehen vielleicht von einem Nationalpark-Status - nichts Besseres passieren.

    Jedenfalls gäbe es ohne den Fürsten sicher kein Wisent.

    EDIT: Und der Bürgermeister ist kein CDU-Mann. Wie kommst du darauf?
    Iserlohner Impressionen - Blog zu Landschaften, MTB- und Wandertouren im Sauerland

    Kommentar


    • cast
      Freak
      Liebt das Forum
      • 02.09.2008
      • 18193

      • Meine Reisen

      #62
      AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Sauerland

      Und der Bürgermeister ist kein CDU-Mann.
      Sorry, ich meinte den Landrat.

      Trotzdem würde mich die Motivation interessieren. Wisente sterben nicht aus, sie sind es, BEI UNS.
      In Ostpreußen ziehen wieder 450 ihre Fährte.
      Im übrigen ist das für mich Zoo ohne Zaun.
      Ich habe nix gegen Wildarten, die von alleine wieder einwandern, aber diese Besatzprogramme kosten nur Geld welches an wichtigeren Projekten fehlt.
      "adventure is a sign of incompetence"

      Vilhjalmur Stefansson

      Kommentar


      • Blueface
        Fuchs
        • 10.06.2007
        • 1086

        • Meine Reisen

        #63
        AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Sauerland

        Naja...natürlich "nutzt" das Projekt nicht nur den Wisenten. Die Region soll insgesamt profitieren. Wanderer sollen das Gefühl haben, sie laufen durch die Heimat von uralten Tieren. Das hat wahrscheinlich etwas mit Image zu tun.

        (Auch wenn sie - wenn überhaupt- nur in dem geplanten "Schaugehege" überhaupt zu sehen sein werden. In "freier" Wildbahn müsste man da schon enorm Glück haben.)

        Ich kann aber an dieser Motivation nicht grudsätzlich etwas Schlechtes sehen. Lieber so ein Projekt, als der Xte "Premium" Wanderweg mit Designerbänken.

        Es gibt wirklich schlimmere Investitionen, über die man sich beschweren kann, als ausgerechnet das Wisent-Projekt.
        Iserlohner Impressionen - Blog zu Landschaften, MTB- und Wandertouren im Sauerland

        Kommentar


        • sjusovaren
          Lebt im Forum
          • 06.07.2006
          • 6031

          • Meine Reisen

          #64
          AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Sauerland

          Zitat von cast
          Trotzdem würde mich die Motivation interessieren. Wisente sterben nicht aus, sie sind es, BEI UNS.
          Die sind bei uns nicht ausgestorben, die wurden ausgerottet. Das ist der entscheidene Unterschied.


          Zitat von cast
          Im übrigen ist das für mich Zoo ohne Zaun.
          Es ist im Artenschutz nicht selten, daß man es nur noch mit isolierten, kleineren Populationen zu tun hat, zwischen denen der Mensch für einen genetischen Austausch sorgen muß. Deshalb ist das noch lange kein "Zoo".
          Mit den Moschusochsen im Dovrefjell ist das doch z.B. nix anderes.


          Zitat von cast
          Ich habe nix gegen Wildarten, die von alleine wieder einwandern, aber diese Besatzprogramme kosten nur Geld...
          Leider können nunmal nicht alle von uns ausgerotteten Arten von alleine wieder einwandern. Setzt nicht nur benachbarte Populationen mit Geburtenüberschuß, sondern vor allem auch Wanderwege bis zu den möglichen Revieren voraus. Letzteres ist oft das Hauptproblem und ebenfalls unsere Schuld. Also ist es meiner Ansicht auch gerechtfertigt, da helfend einzugreifen.


          Zitat von cast
          Geld welches an wichtigeren Projekten fehlt.
          Das stimmt leider.
          Aber nicht für jedes Projekt findet man derartige Unterstützung. Hängt eben auch vom "Sex-Appeal" des Tieres ab.
          Also warum nicht froh sein, daß hier mal was passiert??
          Zuletzt geändert von sjusovaren; 05.02.2010, 21:12.
          Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
          frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


          Christian Morgenstern

          Kommentar


          • cast
            Freak
            Liebt das Forum
            • 02.09.2008
            • 18193

            • Meine Reisen

            #65
            AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Sauerland

            Mit den Moschusochsen im Dovrefjell ist das doch z.B. nix anderes.
            Richtig. Genau solcher Unsinn, auchn wenn es schön ist wenn man die Tiere sieht, mal sehen wie lange sie die ansteigenden Temperaturen vertragen.

            Die sind bei uns nicht ausgestorben, die wurden ausgerottet. Das ist der entscheidene Unterschied.
            Begrifflichkeiten
            Aussterben mit menschlichem Faktor= Ausrottung

            Also ist es meiner Ansicht auch gerechtfertigt, da helfend einzugreifen.
            Ist es IMHO nicht.

            Aber nicht für jedes Projekt findet man derartige Unterstützung. Hängt eben auch vom "Sex-Appeal" des Tieres ab.
            Das ist das übliche. Leider.
            Mit Elefanten, Walen und Robben lässt sich besser Spendengeld eintreiben als mit Insekten und Amphibien.
            "adventure is a sign of incompetence"

            Vilhjalmur Stefansson

            Kommentar


            • sjusovaren
              Lebt im Forum
              • 06.07.2006
              • 6031

              • Meine Reisen

              #66
              AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Sauerland

              Zitat von cast Beitrag anzeigen
              Zitat von sjusovaren
              Mit den Moschusochsen im Dovrefjell ist das doch z.B. nix anderes.
              Richtig. Genau solcher Unsinn,
              Warum Unsinn?
              Man sollte doch versuchen, Arten zu erhalten, oder?
              Und den Tieren dabei ein möglichst natürliches Leben ermöglichen, oder?
              Sollte man deiner Ansicht nach nur in Zoogehegen nachzüchten??

              Zitat von cast
              Zitat von sjusovaren
              Also ist es meiner Ansicht auch gerechtfertigt, da helfend einzugreifen.
              Ist es IMHO nicht.
              Warum? Wir haben die Störung verursacht. Also sollten wir doch zumindest versuchen, sie zu minimieren.
              Wer sonst?
              Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
              frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


              Christian Morgenstern

              Kommentar


              • cast
                Freak
                Liebt das Forum
                • 02.09.2008
                • 18193

                • Meine Reisen

                #67
                AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Sauerland

                Warum Unsinn?

                Weil es in Norwegen nie Moschusochsen gab, es sei denn du willst jetzt Tiere bis zurück zur letzten Eiszeit aussetzen.
                Moschusochsen sind nicht vom austerben bedroht.


                Also sollten wir doch zumindest versuchen, sie zu minimieren.
                Vielleicht sollten wir es akzeptieren, daß der Mensch sich in Mitteleuropa eine Kulturlandschaft geschaffen hat, die nur noch bedingt geeignet für freilebende Tiere ist.
                Eine ganze Menge haben sich an die veränderten Lebensbedingungen angepasst, andere nicht.
                Belassen wir es dabei.
                "adventure is a sign of incompetence"

                Vilhjalmur Stefansson

                Kommentar


                • Blueface
                  Fuchs
                  • 10.06.2007
                  • 1086

                  • Meine Reisen

                  #68
                  AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Sauerland

                  Also ich glaube, dass wir die Kirche mal im Dorf lassen müssen. Natürlich ist das kein Projekt, das unter die TOP-10 der Umweltprojekte kommen wird. Aber es ist doch auch nicht unmoralisch oder umweltschädlich. Die alternative Verwendung der Mittel wäre wahrscheinlich nicht besser gewesen.

                  Lass den Leuten in Wittgenstein ihren Wisent und die paar Wanderer mehr, die deshlab über die Rothaar-Wanderbahn laufen. Ich kann mir weit Schlimmeres vorstellen.
                  Iserlohner Impressionen - Blog zu Landschaften, MTB- und Wandertouren im Sauerland

                  Kommentar


                  • Nasus
                    Dauerbesucher
                    • 09.07.2009
                    • 745

                    • Meine Reisen

                    #69
                    AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Sauerland

                    Natürlich gibts immer Projekte, bei denen as Gld besser aufgehoben scheint...

                    Das hier finde ich aber gar nicht mal schlecht.
                    Wisente sind nunmal recht auffällige Viecher. Da fällt es deutlich leichter, Ausrottung und generell unsern Umgang mit anderen Tieren mal ins Bewusstsein der Allgemeinheit zu holen.
                    Sehts doch als Showprojekt zu Werbezwecken - und Werbung kostet nunmal, trotzdem rechnet sichs.

                    Kommentar


                    • ich
                      Alter Hase
                      • 08.10.2003
                      • 3566

                      • Meine Reisen

                      #70
                      AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Sauerland

                      OT:
                      Zitat von cast Beitrag anzeigen
                      Weil es in Norwegen nie Moschusochsen gab, es sei denn du willst jetzt Tiere bis zurück zur letzten Eiszeit aussetzen.
                      Moschusochsen sind nicht vom austerben bedroht.


                      Vielleicht sollten wir es akzeptieren, daß der Mensch sich in Mitteleuropa eine Kulturlandschaft geschaffen hat, die nur noch bedingt geeignet für freilebende Tiere ist.
                      Eine ganze Menge haben sich an die veränderten Lebensbedingungen angepasst, andere nicht.
                      Belassen wir es dabei.
                      Irgendwie finde ich es immer wieder erstaunlich mit welcher Gleichgültigkeit der Rückgang der Artenvielfalt hingenommen wird...Es gäbe ja auch die Möglichkeit, dass wir den Tieren so viel Lebensraum wiedergeben wie möglich. Ist allerdings nicht so bequem für die überlegene Spezies...
                      Setz Du eigentlich so einen Maßstab auch bei Naturkatastrophen wie in Haiti an???
                      Nicht nur Fuchs sein, auch n puschigen Schwanz haben!

                      Spaß im Winter und Wandern mit Kindern

                      Kommentar


                      • cast
                        Freak
                        Liebt das Forum
                        • 02.09.2008
                        • 18193

                        • Meine Reisen

                        #71
                        AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Sauerland

                        Mitdenken.
                        Diese Kulturlandschaft hat einer Menge von Arten einen Lebensraum geschaffen den sie sonst so nie gehabt hätten, oder willst du die Heide wieder in das zurückversetzen was sie mal war?
                        oder jeden Steinbruch verfüllen, oder den Trockenrasen auf Militärbasen bewässern? Alles Kulturlandschaft vom Menschen geschaffen.
                        Der Rückgang der Artenvielfalt hat nur bedingt mit der Kulturlandschaft zu tun.
                        Trockenlegung bewirkt Artenrückgang. Flußbegradigung. Torfabbau.
                        Da kann man was machen, aber Wisente aussetzen ist wohl wirklich mehr eine Touristenattraktion, als eine Verbesserung der Artenvielfalt.
                        Der Prinz vonundzuirgendwas sollte in seinem Wirtschaftswald auf eine vernünftige Alterstruktur mit genügend Totholz achten um der Artenvielfalt etwas gutes zu tun und nicht prestigeträchtige Rinder aussetzen.

                        Mit der Rückkehr der Wildnis wie im Threadtitel hat das aussetzen von Wisenten nicht das mindeste zu tun.
                        "adventure is a sign of incompetence"

                        Vilhjalmur Stefansson

                        Kommentar


                        • Markus K.

                          Lebt im Forum
                          • 21.02.2005
                          • 7452

                          • Meine Reisen

                          #72
                          AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Sauerland

                          Zitat von cast Beitrag anzeigen
                          Du lernst doch gerade Jagdrecht.
                          Wisent steht im Jagdrecht als bejagbare Wildart mit ganzjähriger Schonzeit.

                          Ja, hast recht. Ich war durch die ganzjährige Schonzeit irgendwie der Meinung, dass Wisente unter das Naturschutzrecht fallen. Tatsächlich fallen sie unter das Jagdrecht.
                          "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

                          -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

                          Kommentar


                          • sjusovaren
                            Lebt im Forum
                            • 06.07.2006
                            • 6031

                            • Meine Reisen

                            #73
                            AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Sauerland

                            Mir fällt gerade auf, daß die Homepage des Projekts auch ein Facelifting bekommen hat. Die Seite führte ja jahrelang einen Dornröschenschlaf.
                            So langsam merkt man auch da, daß sich was tut.

                            Ich schlage vor, daß auch der hiesige Threadtitel mal angepaßt wird. Im "Sauerland" werden die Wisente ja entgegen der ursprünglichen Idee gar nicht mehr ausgewildert, sondern nur noch nebenan im Kreis Siegen-Wittgenstein.
                            Könnte bitte jemand Sauerland durch Rothaargebirge ersetzen?
                            Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                            frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                            Christian Morgenstern

                            Kommentar


                            • Gast-Avatar

                              #74
                              AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Sauerland

                              Nicht so kleinlich.
                              Ist eben irgendwo da unten.

                              Geologisch gilt es als der nordöstliche Teil des rechtsrheinischen Schiefergebirges und umfasst neben dem Südosten des Sauerlandes und einem Großteil des Wittgensteiner Landes auch den äußersten Osten des historischen Siegerlandes und den äußersten Nordwesten des Hessischen Hinterlandes.

                              Kommentar


                              • sjusovaren
                                Lebt im Forum
                                • 06.07.2006
                                • 6031

                                • Meine Reisen

                                #75
                                AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Sauerland

                                OT:
                                Zitat von Järven Beitrag anzeigen
                                Nicht so kleinlich.
                                Ist eben irgendwo da unten.
                                Nix kleinlich.
                                Eine kulturelle Verbindung zu Westfalen, zu dem das Siegerland heute gehört, bestand nur teilweise. Heute noch erkennt man in den Wäldern die Befestigungsanlagen zwischen den Ländern der Franken und der Sachsen auf der Grenze zwischen dem Kreis Olpe und dem Kreis Siegen-Wittgenstein.
                                Die Wittgensteiner Mundart gehört zum oberhessischen Sprachraum.
                                Uralte Stammesfehde!


                                Es ging mir aber eher darum, daß der Thread besser gefunden wird.
                                Die Wisente werden nunmal immer im Zusammenhang mit dem Schlagwort "Rothaargebirge" erwähnt, nicht "Sauerland".


                                PS, Danke
                                Zuletzt geändert von sjusovaren; 11.02.2010, 23:47.
                                Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                                frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                                Christian Morgenstern

                                Kommentar


                                • Blueface
                                  Fuchs
                                  • 10.06.2007
                                  • 1086

                                  • Meine Reisen

                                  #76
                                  AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Sauerland

                                  [OT]
                                  Zitat von sjusovaren Beitrag anzeigen
                                  OT:
                                  Uralte Stammesfehde!
                                  OT:

                                  Wo er REcht hat, hat er Recht: Die Wittis würden sich selbst nur ungern pauschal mit den Sauerländern in einen Topf werfen lassen.

                                  Gemeinsame Themen, wie das Rothaargebrirge etc., einen aber dennoch die Stämme
                                  Iserlohner Impressionen - Blog zu Landschaften, MTB- und Wandertouren im Sauerland

                                  Kommentar


                                  • sjusovaren
                                    Lebt im Forum
                                    • 06.07.2006
                                    • 6031

                                    • Meine Reisen

                                    #77
                                    AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Sauerland

                                    Zitat von sjusovaren Beitrag anzeigen
                                    Die für Anfang diesen Monats geplante Auswilderung verschiebt sich etwas... klick
                                    Es wurde ein neuer Termin für den 24.03. angesetzt!

                                    Aktuelle Infos gibt es auch hier
                                    Oder natürlich auf der bekannten offiziellen Seite des Projekts.
                                    Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                                    frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                                    Christian Morgenstern

                                    Kommentar


                                    • sjusovaren
                                      Lebt im Forum
                                      • 06.07.2006
                                      • 6031

                                      • Meine Reisen

                                      #78
                                      AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Rothaargebirge (vormals Sauerland)

                                      Sie sind da!!

                                      Video

                                      Einer der Bullen hat sich gleich durch zwei Zäune davongemacht.
                                      Die Freiheit ruft!
                                      Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                                      frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                                      Christian Morgenstern

                                      Kommentar


                                      • cast
                                        Freak
                                        Liebt das Forum
                                        • 02.09.2008
                                        • 18193

                                        • Meine Reisen

                                        #79
                                        AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Rothaargebirge (vormals Sauerland)

                                        Die Freiheit ruft!
                                        Na hoffentlcih kommt niemand vorbei mit dem Tiger im Tank, sonst gibts zur feierlichen Auswilderung Wisentbraten.
                                        Zuletzt geändert von cast; 25.03.2010, 15:17.
                                        "adventure is a sign of incompetence"

                                        Vilhjalmur Stefansson

                                        Kommentar


                                        • sjusovaren
                                          Lebt im Forum
                                          • 06.07.2006
                                          • 6031

                                          • Meine Reisen

                                          #80
                                          AW: Die Wildnis kehrt zurück!? Wisente im Rothaargebirge (vormals Sauerland)

                                          Mal ein kleines Update...

                                          Seit Juli befinden sich die Tiere im größeren Auswilderungsgehege, klick

                                          Schritt für Schritt in die Freiheit.
                                          Heilig ist die Unterhose, wenn sie sich in Sonn' und Wind,
                                          frei von ihrem Alltagslose, auf ihr wahres Selbst besinnt.


                                          Christian Morgenstern

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X