Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread :D

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hyrek
    Fuchs
    • 02.09.2008
    • 1344

    • Meine Reisen

    #81
    AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

    zur honig zucker diskussion. laut wikipedia besteht der raffinierte kristallzucker aus succrose (ein dissacharide, 1:1 fructose:glucose) und honig aus ~40% fructose (monosaccharide), ~30% glucose, ~10% di/polysaccharide. damit ist der hauptbestandteil von honig schneller im blut als bei zucker.
    ------------------------------------
    the spirit makes you move

    Kommentar


    • Andreas L
      Alter Hase
      • 14.07.2006
      • 4351

      • Meine Reisen

      #82
      AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

      Zitat von lina Beitrag anzeigen
      Na klar, z.B. auf der Herstellerseite ...

      Interessant wäre evtl. auch noch, Nussmuse mit Honig zu pimpen, oder ein bisschen Tahin (salzige Sesampaste) unterzumischen, ganze Nüsse dazugeben, ein paar Bananenchips und Trockenaprikosenschnipsel rein und mit gerösteten Haferflocken ent-kleben, ..., etc., etc. -- die Versuchsküche ist eröffnet, wie wär's mit einem ODS-Outdoor-Boost-Riegel?
      Bitteschön: klick (die Lösung für die nichtganzsoküchenbegabten) Kommt von Nährwert her allerdings nicht an das Honig-Halva ran.

      Andreas
      "Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern darin, dass er nicht tun muss, was er nicht will." Jean-Jacques Rousseau

      BTW: "Hit the road, Jack" (Wolfskin)!

      Kommentar


      • xe3tec
        Fuchs
        • 24.11.2008
        • 2342

        • Meine Reisen

        #83
        AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

        Zitat von lina Beitrag anzeigen
        Na klar, z.B. auf der Herstellerseite ...

        Interessant wäre evtl. auch noch, Nussmuse mit Honig zu pimpen, oder ein bisschen Tahin (salzige Sesampaste) unterzumischen, ganze Nüsse dazugeben, ein paar Bananenchips und Trockenaprikosenschnipsel rein und mit gerösteten Haferflocken ent-kleben, ..., etc., etc. -- die Versuchsküche ist eröffnet, wie wär's mit einem ODS-Outdoor-Boost-Riegel?
        merci werds nacher gleich reinhaun

        ODS riegel yea leider hab ich kaum zeit für die matscherei^^
        "You still hope that this war will end with your honor intact? Stand in the ashes of a trillion dead souls and ask the ghosts if honor matters. The silence is your answer."

        Kommentar


        • Andreas L
          Alter Hase
          • 14.07.2006
          • 4351

          • Meine Reisen

          #84
          AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

          Von wegen Matscherei - da brauchst du recht viel Kraft. Die Zubereitung eignet sich bestens für Kletterer, die ihre Finger-und Handmuskulatur trainieren wollen. Und ist sinnvoller wie Tennisball-Quetschen.

          Hyrek: Je weiter man in dieses Thema eintaucht, desto komplizierter wird es. Deshalb wird es auch so kontrovers diskutiert, und wenn man vereinfacht darstellt, dann unterschlägt man immer irgendetwas. Das ist das Problem.
          Was ich dazu weiss:
          Gewisse Bestandteile des Honigs gehen schon im Mund über die Schleimhäute ins Blut. Der Fruchtzuckeranteil wird dann im Verdauungssystem wiederstandslos von den Zellen aufgenommen, die Aufnahme geht aber sehr langsam vor sich. Der Traubenzuckeranteil wird unter Energieverbrauch in die Zellen "gedrückt und läuft wesentlich schneller ab. Dadurch dauert die Verwertung von Honig im Körper insgesamt länger, als die von Kristallzucker, dem Körper werden die Stoffe langsamer und über einen längeren Zeitraum zugeführt.
          Der Kristallzucker besteht zwar auch aus den Monosaccariden Fruchtzucker und Traubenzucker, die beiden Sorten sind aber fest aneinander gebunden und können erst im Verdauungstrakt getrennt werden. Die gesamte Aufnahme erfolgt deshalb erst im Darm und sozusagen "schlagartig". Deshalb steigt dabei der Insulinspiegel viel steiler an und das führt zu den beschriebenen Problemen.

          Hier noch ein paar Auszüge aus Wikipedia dazu:

          Honig:
          Honig ist eine dickflüssige bis feste, teilweise auch kristallisierte Substanz, die aufgrund ihres hohen Anteils an Frucht- und Traubenzucker sehr süß schmeckt. Neben diesen und weiteren Zuckerarten (insgesamt 70 % Glucose und Fructose sowie 10 % Saccharose und Maltose) enthält Honig 15 bis 21 % Wasser (Heidehonig bis 23 %) sowie Enzyme, Vitamine, Aminosäuren, Pollen, Aromastoffe und Mineralstoffe. Wegen dieser Zusammensetzung gilt Honig für den menschlichen Gebrauch allgemein als gesündere Alternative zum Haushaltszucker (Saccharose).

          Die Zusammensetzung kann je nach Honigsorte sehr unterschiedlich sein. Die mengenmäßig wichtigsten Inhaltsstoffe sind Fruchtzucker (27 bis 44 %), Traubenzucker (22 bis 41 %) und Wasser (ca. 18 %). Weitere typische Inhaltsstoffe sind andere Zuckerarten, Pollen, Mineralstoffe, Proteine, Enzyme, Aminosäuren, Vitamine, Farb- und Aromastoffe.

          Fructose kommt in der Natur vor allem in Früchten und im Honig vor. Auch im normalen Haushaltszucker ist Fructose enthalten – allerdings in gebundener Form: Rohr- oder Rübenzucker, ein Zweifachzucker, besteht aus je einem Molekül Traubenzucker und Fruchtzucker.

          Im Darm wird Fructose bei verschiedenen Menschen unterschiedlich gut, vor allem langsamer als Glucose resorbiert. Dies liegt am passiven Transport durch spezielle Proteine, zum einen durch das so genannte GLUT5 (apikal, d. h. an der dem Darmlumen zugewandten Zelloberfläche), das der Fructose Zutritt zu den Darmzellen (Enterocyten) gewährt und zum anderen durch GLUT2 (basolateral, d. h. dem Blutkreislauf zugewandt), das der Fructose erlaubt, von den Darmzellen ins Blut zu gelangen. Glucose wird hingegen sekundär-aktiv (SGLT1, apikal), also unter Energieverbrauch, in die Zelle gepumpt.

          Oftmals wird Fruchtzucker zum Süßen diätetischer Lebensmittel verwendet. Der Blutzucker steigt bei Zufuhr von Fruchtzucker deutlich langsamer an als bei Zufuhr des in der Küche üblicherweise verwendeten Rohr- oder Rübenzuckers (Saccharose); der glykämische Index liegt mit 20 auf einem recht niedrigen Niveau.


          Andreas
          "Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern darin, dass er nicht tun muss, was er nicht will." Jean-Jacques Rousseau

          BTW: "Hit the road, Jack" (Wolfskin)!

          Kommentar


          • xe3tec
            Fuchs
            • 24.11.2008
            • 2342

            • Meine Reisen

            #85
            AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

            boaa..das schlimme ist ich versteh den text auch nocht *bio leistungskurs*
            "You still hope that this war will end with your honor intact? Stand in the ashes of a trillion dead souls and ask the ghosts if honor matters. The silence is your answer."

            Kommentar


            • Michael'
              Gesperrt
              Dauerbesucher
              • 02.11.2008
              • 883

              • Meine Reisen

              #86
              AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

              OT:
              Zitat von xe3tec Beitrag anzeigen
              an alle gequälten dürren gestalten wie zB mich die essen müssen als ginge es um ihr leben, und somit auf trekkingtour immer ein kleines problem haben...
              Ach ich kenn das.. hab Mephisto fast alles weggefressen als wir mal auf Tour waren

              Warte ein paar Jahre, dann brauchst du vielleicht keine Bomben mehr. Im letzten Jahr hab ich wiedemal ~10kg zugenommen, tendenz steigend

              Kommentar


              • derjoe
                Fuchs
                • 09.05.2007
                • 2290

                • Meine Reisen

                #87
                AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                Zitat von Michael' Beitrag anzeigen
                OT:

                Ach ich kenn das.. hab Mephisto fast alles weggefressen als wir mal auf Tour waren
                OT:
                dazu fällt mir was Passendes ein:
                mein Bruder hatte mal 2 Wellensittiche. Der grüne hat den blauen irgendwann nicht mehr ans Futter gelassen. Als wir das realisiert hatten war es auch schon zu spät, jedenfalls ist der kurz darauf (lt. Tierarzt) an Unterernährung gestorben. Soviel mal zum gegenseitigen Wegfressen... .

                Also - ich habe schon lange nix mehr von Mephisto gelesen - raus mit der Sprache! Wann war "mal" und sag` jetzt nicht, daß du deine Haare irgendwie bunt gefärbt hast... .
                Gruß, Joe

                beware of these three: gold, glory and gloria

                Kommentar


                • Michael'
                  Gesperrt
                  Dauerbesucher
                  • 02.11.2008
                  • 883

                  • Meine Reisen

                  #88
                  AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                  OT: is schon ne Weile her (2007), Benni hat sich sicher erholt btw: isch (h)abe doch gar keine (H)Aare

                  Kommentar


                  • omnivagus
                    Gerne im Forum
                    • 20.11.2008
                    • 69

                    • Meine Reisen

                    #89
                    AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                    ich steh auf getrocknete Tomaten in Öl...

                    passen zu vielem, u.a. Kartoffelbrei, bannok, o.ä.

                    Das öl schmeckt auch tomatig und ist prima ...

                    Kommentar


                    • wutztock
                      Erfahren
                      • 27.05.2007
                      • 102

                      • Meine Reisen

                      #90
                      AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                      Hallo,

                      gestern beim Einkauf noch gesehen. Pinienkerne - nicht ganz billig ....aber 674 kcal /100gr!

                      Tschüss
                      Ralf
                      Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.
                      Mahatma Gandhi

                      Kommentar


                      • xe3tec
                        Fuchs
                        • 24.11.2008
                        • 2342

                        • Meine Reisen

                        #91
                        AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                        sind augenommen
                        "You still hope that this war will end with your honor intact? Stand in the ashes of a trillion dead souls and ask the ghosts if honor matters. The silence is your answer."

                        Kommentar


                        • Chihab
                          Gerne im Forum
                          • 03.12.2008
                          • 72

                          • Meine Reisen

                          #92
                          AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                          Zitat von Andreas L Beitrag anzeigen
                          Bananen sind sehr gut, enthalten viel Magnesium - wenn sie halbwegs vernünftig angebaut wurden, und das ist heute nicht mehr überall der Fall. Magnesium ist wichtig für die Regenation von Muskeln. Ich nehm heute täglich Magnesium zusätzlich ein, nach dem ich mal wegen Unterversorgung auf die Nase gefallen bin.

                          Andreas
                          kriegst heute schon bei einigen supermärkten in EZA bio qualität

                          Kommentar


                          • lina
                            Freak

                            Vorstand
                            Liebt das Forum
                            • 12.07.2008
                            • 37026

                            • Meine Reisen

                            #93
                            AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                            Hab noch mal im Nussmus-Regal geschaut: Haselnussmus hat von allen den höchsten Kalorienwert. Je nach Hersteller so ca. 660/670.
                            Hier ist nochmal eine weitere Tabelle für Nusskalorien, auch von den Nüssen, wovon es noch kein Mus im Handel gibt.

                            Kommentar


                            • derjoe
                              Fuchs
                              • 09.05.2007
                              • 2290

                              • Meine Reisen

                              #94
                              AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                              Zitat von wutztock Beitrag anzeigen
                              Hallo,

                              gestern beim Einkauf noch gesehen. Pinienkerne - nicht ganz billig ....aber 674 kcal /100gr!

                              Tschüss
                              Ralf
                              dann können wir ja auch noch über Kaviar und Trüffel reden .

                              Im Ernst - man kriegt für weniger Geld sogar noch kalorienreichere Nüsse. Edel sind Pinienkerne ohne Frage, aber der Preis war ja hier schon ein Kriterium.
                              Gruß, Joe

                              beware of these three: gold, glory and gloria

                              Kommentar


                              • Chobostyle
                                Erfahren
                                • 10.04.2007
                                • 225

                                • Meine Reisen

                                #95
                                AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                                Zitat von derjoe Beitrag anzeigen
                                Im Ernst - man kriegt für weniger Geld sogar noch kalorienreichere Nüsse. Edel sind Pinienkerne ohne Frage, aber der Preis war ja hier schon ein Kriterium.
                                und zwar zB Macadamia-Nüsse mit 690kcal/100g! Schmecken auch gut als Flavour zum Kaffee. Pecannuss hat 700kcal/100g!
                                Die Konsequenz der Natur tröstet schön über die Inkonsequenz der Menschen (Goethe).

                                Kommentar


                                • lina
                                  Freak

                                  Vorstand
                                  Liebt das Forum
                                  • 12.07.2008
                                  • 37026

                                  • Meine Reisen

                                  #96
                                  AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                                  Hier ist auch noch eine interessante Zusammenstellung von Futter-Tipps.

                                  Kommentar


                                  • Chobostyle
                                    Erfahren
                                    • 10.04.2007
                                    • 225

                                    • Meine Reisen

                                    #97
                                    AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                                    Wer Lust hat, kann sich auch bei Chocri eine eigene Schokolade kreieren zB mit Macadamia- und halben Pecannüssen .
                                    Die Konsequenz der Natur tröstet schön über die Inkonsequenz der Menschen (Goethe).

                                    Kommentar


                                    • Chihab
                                      Gerne im Forum
                                      • 03.12.2008
                                      • 72

                                      • Meine Reisen

                                      #98
                                      AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                                      Tahin, ne Sesampaste hat so ca 632kcal pro 100g und rund 53g fett/100g

                                      pur geht das aber kaum runter, ich misches mit Honig und schmiers dann aufs Brot

                                      finde Köche werden sicher ne Idee haben wie die Outdoornahrung damit angereichert werden kann

                                      Kommentar


                                      • davemansriding
                                        Neu im Forum
                                        • 02.03.2009
                                        • 4

                                        • Meine Reisen

                                        #99
                                        AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                                        ...ich hau mir ganz gerne dinkelbrei rein. gibt's bei alnatura (duerfte deiner bio-linie zugute kommen). schmeckt mir fast noch besser, als griesbrei; laesst sich kalt und ohne zu klumpen(!) anruehren. kann man nach belieben "upgraden" mit haferflocken, trockenfruechten und...schoki

                                        achja: schoki+nudeln ist einfach nur mal der hammer.naja mir schmeckt's...

                                        sry, dass ich frage, aber wo genau finde ich denn deine liste?

                                        lg,david

                                        Kommentar


                                        • Bigmike
                                          Gerne im Forum
                                          • 23.02.2009
                                          • 87

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Der "kcal Bomben für unterwegs" Thread

                                          Zitat von Chobostyle Beitrag anzeigen
                                          Wer Lust hat, kann sich auch bei Chocri eine eigene Schokolade kreieren zB mit Macadamia- und halben Pecannüssen .
                                          Das hört sich ja mal richtig nett an. Aber ich habe immer gehofft solch eine Seite nie zu finden:-) Wie soll ich das bloß überstehen.

                                          Ich fasse es nicht, es gibt über 10 Milliarden Möglichkeiten. Ich werde als Kugel von meinem nächsten Trip kommen....

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X