Richtige Portionierung von Milchpulver

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • marcus
    Alter Hase
    • 01.12.2004
    • 3310

    • Meine Reisen

    #21
    Zitat von Thomas
    Hi Marcus.

    In Straßbourg bekommt man das bestimmt, ich glaube, ich hab das damals in irgend einem Tante Emma Laden gekauft. Ob es sich aber lohnt, deswegen dahin zu fahren, kann ich Dir nicht versprechen. Wie gesagt, mir hat das Zeug geschmeckt. ;)

    Beim Forentreffen bin ich nicht dabei, aber ich hab auch kein Milchpulver mehr, welches ich zur Verkostung hätte mitbringen können.

    Gruß, Thomas

    @thomaso: aber von kehl nach straßbourgh is ja net weit, deshalb fragte ich
    kannst du n pic posten, wie der kram, bzw die packung, aussah? könnte die suche erleichtern...

    gruß, marcus
    \"wir haben gelernt wie vögel zu fliegen, wie fische zu schwimmen, aber wir haben verlernt wie menschen zu leben\"

    Kommentar


    • Gast-Avatar

      #22
      Wieso sprecht Ihr eigentlich von "dem Milchpulver" ?

      Nicht nur französisches kann besser schmecken, es gibt in Deutschland zum Beispiel Voll-Milchpulver, das nach meinem Geschmack noch am besten ist, und Magermilchpulver. Ziemlicher Unterschied im Geschmack, und genauso in der optimalen Dosierung.

      Ich nehme eher reichlich Milchpulver ins Müsli, in den Kaffee je nach Aufhellung, und Milchpulver "pur" angerührt mag ich überhaupt nicht - wer behauptet, das schmecke auch nur so ähnlich wie frische Milch, der hat noch nie welche getrunken. Und "frische Milch" ist auch nicht die ähnlich heissende aus dem Tetrapack...

      Gruss suke

      Kommentar


      • sULoZ
        Gerne im Forum
        • 19.05.2006
        • 83

        • Meine Reisen

        #23
        Ihr schreibt die ganze Zeit dass euer Milchpulver so saulecker ist, aber es hat noch nicht ein einziger geschrieben welches er benutzt...Wäre mal interessant zu wissen!

        Kommentar


        • Arto
          Anfänger im Forum
          • 20.05.2006
          • 15

          • Meine Reisen

          #24
          Ihr schreibt die ganze Zeit dass euer Milchpulver so saulecker ist, aber es hat noch nicht ein einziger geschrieben welches er benutzt...Wäre mal interessant zu wissen!
          Habe bisher nur das von "Trekking- Mahlzeiten" probiert, wegen der leichten Verfügbarkeit. Alternativen vom örtlichen Bäcker oder Babynahrung-Herstellern wurden ja glaube ich schon genannt.
          Finde das Zeug ganz ok, schmeckt kaum wie echte Milch, und daher ist es eigentlich egal wie man es dosiert, solange man es nur mit Müsli verwendet.
          Man kann theoretisch auch ne 500 g Packung über eine Woche strecken, sollte man zuwenig Pulver dabeihaben. Die Farbe ist eigentlich das wichtige( dafür reicht nen gehäufter Esslöffel pro Teller), Müsli in Wasser sieht einfach so trostlos aus.

          Kommentar

          Lädt...
          X