Zecken

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AlfBerlin
    Alter Hase
    • 16.09.2013
    • 3982

    • Meine Reisen

    AW: Zecken

    Das ist eine Affiliate-Werbelink-Seite, die offen lässt, woher die angeblichen Testeregebnisse kommen. Ein Klick auf Details führt zu Amazon
    Schlimmstenfalls sind die Ergebnisse von Ökotest, die vor einigen Jahren wirkungslose Mücken-Repellents mit "sehr gut" bewertet haben, weil sie ökologisch unbedenklich waren. Wirkungslos heißt aber leider unwirksam gegen Mücken und lebensgefährlich in Malariagebieten.

    Kommentar


    • Leitwolf
      Fuchs
      • 02.03.2010
      • 2044

      • Meine Reisen

      AW: Zecken

      Upp das hab ich gar nicht bemerkt.

      Unbd das mit Ökotest ist jaa doof aber gebaugenommen stehts ja schon im Namen das Ökologie und nicht funktion getestet wird.

      Und was taugt jetzt wirklich was? Und was soll man erst anweden? Sonnen oder Mücken/Zecken-schutz?
      Wir sind blinde Passagiere unter einem Sternenzelt.Wir sind Koenige und Bettler auf der Suche nach uns selbst. Sind die Herrscher des Planeten, bis sie auseinander fällt.
      Und nur zu Nur zu Gast auf dieser Welt.

      Kommentar


      • LiMu
        Anfänger im Forum
        • 09.07.2018
        • 10

        • Meine Reisen

        AW: Zecken

        Zitat von Leitwolf Beitrag anzeigen
        Und was soll man erst anweden? Sonnen oder Mücken/Zecken-schutz?
        Ich schätze mal, was für die tropischen Moskitos gilt, gilt auch für die heimischen Stechviecher... Laut Aussage des Tropenmediziners ist der Mückenschutz immer die letzte Schicht! Also erst Sonnenschutz und darauf dann den Mückenschutz.

        Kommentar


        • entropie
          Fuchs
          • 09.07.2010
          • 2364

          • Meine Reisen

          AW: Zecken

          Zitat von Shalea Beitrag anzeigen
          Ich hoffe inständig, Bravecto ist die Endlösung für die Zecken, sonst wärst du ein schlechter Pharmavertreter. ;)
          Wenn man teilweise die presse zu bravecto befragt ist natürlich die formulierung schon unglücklich. Wir leben hier in ner zeckenhochburg, mit auewald als direkt anschliessendes hundeauslaufgebiet, und bis jetzt hat nichts so gut geholfen.
          Das mittel ist wohl immernoch in der diskussion in einschlägigen gruppen.
          Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
          -- Oscar Wilde

          Kommentar


          • Mus
            Freak

            Vorstand
            Liebt das Forum
            • 13.08.2011
            • 12568

            • Meine Reisen

            AW: Zecken

            Neuen fiesen Zecken-Sitzplatz entdeckt: die (dunkle) Augenbraue vom Zwerg.
            Da haben wir das doofe Vieh natürlich prompt übersehen.

            Kommentar


            • codenascher

              Alter Hase
              • 30.06.2009
              • 4311

              • Meine Reisen

              AW: Zecken

              Unsere kleine Maus hatte ihre erste Zecke diesen Sommer im Augenlied...

              Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

              meine Weltkarte

              Kommentar


              • Mus
                Freak

                Vorstand
                Liebt das Forum
                • 13.08.2011
                • 12568

                • Meine Reisen

                AW: Zecken

                Das hatten wir beim Zwerg auch, als es noch ein Winzzwerg war. Das ist echt kniffelig, die dort weg zu bekommen. Soll ja nix ins Auge gehen.

                Kommentar


                • lina
                  Freak

                  Vorstand
                  Liebt das Forum
                  • 12.07.2008
                  • 37135

                  • Meine Reisen

                  AW: Zecken

                  Schxxx Viecher

                  Hat jemand eigentlich schon mal probiert, sie mit einer Fusselrolle von der Buxe wegzukriegen?

                  Kommentar


                  • Petetheneed
                    Gerne im Forum
                    • 05.05.2017
                    • 87

                    • Meine Reisen

                    AW: Zecken

                    Waren jetzt über ein verlängertes Wochenende mit mehreren Halbtageswanderungen im Elsaß unterwegs. Sowohl meine Frau als auch ich haben gut Zecken ausgefasst. Das Baby wurde zum Glück verschont.
                    Ein Abenteuer ist es nur, wenn es schief geht.

                    Kommentar


                    • Martin206
                      Alter Hase
                      • 16.06.2016
                      • 3566

                      • Meine Reisen

                      AW: Zecken

                      Zitat von Leitwolf Beitrag anzeigen
                      Hm hattegrade nach einigen Tests gesucht und einen gefunden laut dem Zedan gar nicht so gut- finde den aber nicht wieder (ausversehen geschlossen).
                      Zedan hat den "Mangel", daß es nicht lange anhält, man muß es häufiger anwenden. Für große Touren wohl lästig, aber für den 2h-Spaziergang ausreichend. Vorteil: Es bringt keine negativen Aspekte wie Giftigkeit, etc. mit.

                      ...produkte-im-test...
                      Hier ist Autan Vorne

                      ...expertentesten...Hier Schneidet Ballistol Stchfrei noch vor Autan ab - finde ich intressant weils gefühlt gesünder bzw weniger schädlic ist und leichten UV schutz hat.
                      Sind keine belastbaren Quellen sondern rein auf den Verkauf (bzw. Weiterleitung dazu) ausgelegte Seiten. Da stimmt wohl vor allem das was in den Geldbeutel der Betreiber kommt... :-(

                      Hatte ebend noch nenTest da war Ballistol dierekt hinter Autan. Autan Ebendfalls testsieger
                      Also scheint Autan Wirklich gut zu sein (oder viel geld in die Test zu stecken)

                      Was denkt Ihr Ballistol oder doch nummersicher Autan?

                      Und was ggf zuerst Sonneschutz oder Mückenschutz?

                      Und wie Sinnvoll Ist es die Hosenbeine mit Son nem Schutzspray einzusprayen? Kann man da nicht einfach das Haut- Mückenmittel nehmen?
                      Wie defnierst Du "gut"?
                      Möglichst langanhaltend und effektiv?
                      Möglichst gesundheitsverträglich?
                      Möglichst umweltverträglich?
                      Möglichst günstig?

                      Wenn es Dir um effektiv geht, dann sind Produte wie von CarePlus wohl "gut" - für Deine Gesundheit würde ich diese aber nicht empfehlen (auch wenn das Gift auf natürlicher Basis gewonnen wurde).
                      So muß man halt differenzieren.
                      Ballistol - da hab ich auch schon recht gute Erfahrungen (von anderen) mitbekommen, das könnte sogar eine recht gute Lösung sein...
                      "Die Tatsache, dass eine Meinung weithin geteilt wird, ist noch lange kein Beweis dafür, dass sie nicht absolut absurd ist." BERTRAND RUSSELL

                      Kommentar


                      • Martin206
                        Alter Hase
                        • 16.06.2016
                        • 3566

                        • Meine Reisen

                        AW: Zecken

                        Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
                        ... Wirkungslos heißt aber leider unwirksam gegen Mücken und lebensgefährlich in Malariagebieten.
                        Noch sprechen wir hier von Zecken, nicht von Malaria.
                        Gegen die Viecher welche Malaria übertragen würde ich auch eher maximalen Schutz anwenden. Bei Zecken reichten bisher einfachere Mittel ohne Gift.
                        "Die Tatsache, dass eine Meinung weithin geteilt wird, ist noch lange kein Beweis dafür, dass sie nicht absolut absurd ist." BERTRAND RUSSELL

                        Kommentar


                        • Martin206
                          Alter Hase
                          • 16.06.2016
                          • 3566

                          • Meine Reisen

                          AW: Zecken

                          Zitat von entropie Beitrag anzeigen
                          Wenn man teilweise die presse zu bravecto befragt ist natürlich die formulierung schon unglücklich. Wir leben hier in ner zeckenhochburg, mit auewald als direkt anschliessendes hundeauslaufgebiet, und bis jetzt hat nichts so gut geholfen.
                          Das mittel ist wohl immernoch in der diskussion in einschlägigen gruppen.
                          Das früher mal echt gute Tiguvon ist wohl nicht mehr so gut heute?
                          "Die Tatsache, dass eine Meinung weithin geteilt wird, ist noch lange kein Beweis dafür, dass sie nicht absolut absurd ist." BERTRAND RUSSELL

                          Kommentar


                          • markrü
                            Alter Hase
                            • 22.10.2007
                            • 2865

                            • Meine Reisen

                            AW: Zecken

                            Ich hatte im Letzten Jahr mal recherchiert, da hatte Autan am besten abgeschnitten (ich meine bei Stiftung Warentest). Da gibt es inzwischen mehrere Sorten, die sich bei den Inhaltsstoffen hinsichtlich der Deklaration z.T. kaum unterscheiden..

                            http://www.xn--mckenschutz-info-jzb.de/mueckenschutzmittel/repellentien/autan/

                            Das Autan mit Icaridin finde ich persönlich weit weniger stinkig als die alten DEET-Produkte. Ballistol Stichfrei enthält übrigens auch etwa 20% Icaridin als Repellent.

                            edit: Gerade gefunden - Ein Test von 2017:
                            https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2017/04/28/was-ist-der-beste-mueckenschutz
                            Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller Welten leben.
                            Der Pessimist fürchtet, dass das wahr ist...

                            Kommentar


                            • Leitwolf
                              Fuchs
                              • 02.03.2010
                              • 2044

                              • Meine Reisen

                              AW: Zecken

                              Wie defnierst Du "gut"?
                              Möglichst langanhaltend und effektiv?
                              Möglichst gesundheitsverträglich?
                              Möglichst umweltverträglich?
                              Möglichst günstig?

                              Wenn es Dir um effektiv geht, dann sind Produte wie von CarePlus wohl "gut" - für Deine Gesundheit würde ich diese aber nicht empfehlen (auch wenn das Gift auf natürlicher Basis gewonnen wurde).
                              So muß man halt differenzieren.
                              Ballistol - da hab ich auch schon recht gute Erfahrungen (von anderen) mitbekommen, das könnte sogar eine recht gute Lösung sein...
                              Gut= Effektiv möglichischt nicht nur für 2 Stunden wirksam..., sollte meiner gesundheit jetzt nicht unbedingt bleibende Schäden verursachen...
                              Umweltverträglich wenn mir auf der Haut nicht schadet dann kann für die Umwelt so schlimm ja nicht sein ich kippe des ja nicht einfach so in die Natur.... Soll ja nur Mücken und Zecken abhalten nicht. Ergiften. Umso natürlicher je besser aber das das dann gut wirkt bezweifel ich.
                              Bezahlbar sollte es sein, aber besser etwas teuer und ergiebig als billig und höherer Verbrauch
                              Zuletzt geändert von Leitwolf; 24.06.2019, 20:40.
                              Wir sind blinde Passagiere unter einem Sternenzelt.Wir sind Koenige und Bettler auf der Suche nach uns selbst. Sind die Herrscher des Planeten, bis sie auseinander fällt.
                              Und nur zu Nur zu Gast auf dieser Welt.

                              Kommentar


                              • Martin206
                                Alter Hase
                                • 16.06.2016
                                • 3566

                                • Meine Reisen

                                AW: Zecken

                                Zitat von markrü Beitrag anzeigen
                                Ich hatte im Letzten Jahr mal recherchiert, da hatte Autan am besten abgeschnitten (ich meine bei Stiftung Warentest). Da gibt es inzwischen mehrere Sorten, die sich bei den Inhaltsstoffen hinsichtlich der Deklaration z.T. kaum unterscheiden..

                                http://www.xn--mckenschutz-info-jzb.de/mueckenschutzmittel/repellentien/autan/

                                Das Autan mit Icaridin finde ich persönlich weit weniger stinkig als die alten DEET-Produkte. Ballistol Stichfrei enthält übrigens auch etwa 20% Icaridin als Repellent.

                                edit: Gerade gefunden - Ein Test von 2017:
                                https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2017/04/28/was-ist-der-beste-mueckenschutz

                                Der erste Link ist eine reine Werbeseite im Amazon Programm (s. Datenschutzerklärung) - der Nutzen mehr als fraglich.


                                Der zweite Link dagegen ist finde ich recht gut, da wird das Ergebnis von Stiftung Warentest kostenfrei ganz gut wiedergegeben. Leider fehlen ein paar Präparate, so das Ballistol.
                                "Die Tatsache, dass eine Meinung weithin geteilt wird, ist noch lange kein Beweis dafür, dass sie nicht absolut absurd ist." BERTRAND RUSSELL

                                Kommentar


                                • AlfBerlin
                                  Alter Hase
                                  • 16.09.2013
                                  • 3982

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Zecken

                                  Zitat von lina Beitrag anzeigen
                                  Schxxx Viecher

                                  Hat jemand eigentlich schon mal probiert, sie mit einer Fusselrolle von der Buxe wegzukriegen?
                                  Ne Bürste wäre vielleicht besser, weil die Borsten bei etwas Druck auch Körperrundungen und Falten komplett abbürsten.

                                  Manchmal sind es ja viele winzige Zecken, die man kaum sieht.

                                  Ich stelle gerade fest, dass sich Zecken, Ecken und Verstecken reimen. Vielleicht macht jemand mal ein Gedicht darauf? Igelstroem?

                                  Kommentar


                                  • AlfBerlin
                                    Alter Hase
                                    • 16.09.2013
                                    • 3982

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Zecken

                                    Zitat von Martin206 Beitrag anzeigen
                                    Noch sprechen wir hier von Zecken, nicht von Malaria.
                                    Gegen die Viecher welche Malaria übertragen würde ich auch eher maximalen Schutz anwenden. Bei Zecken reichten bisher einfachere Mittel ohne Gift.
                                    Zecken können auch zu schweren Krankheiten oder Tod führen.

                                    Kommentar


                                    • findkfn
                                      Dauerbesucher
                                      • 15.12.2012
                                      • 591

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Zecken

                                      Wie funktionieren diese Mittel denn eigentlich gegen Zecken ?
                                      Sollen die dafür Sorgen das die Zecken erst garnicht an einen rankommen oder sollen die sich fallenlassen wenn sies bemerken oder ihr Leben nach ner Weile aushauchen ?

                                      Hintergrund ist das ich meine Beine zwar reichlich mit relativ hochprozentigen DEET Mittel einsprühen kann, Zecken finden sich aber trotzdem immer sobald man durch wenig begangenens hohes Zeugs läuft.

                                      Und ausprobieren was passiert wenn ich die nicht direkt entferne wolte ich bisher dann auch nicht...

                                      Kommentar


                                      • Igelstroem
                                        Fuchs
                                        • 30.01.2013
                                        • 1436

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Zecken

                                        Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
                                        Ich stelle gerade fest, dass sich Zecken, Ecken und Verstecken reimen. Vielleicht macht jemand mal ein Gedicht darauf? Igelstroem?
                                        In den Ecken von den Hecken
                                        können Zecken sich verstecken.
                                        Gegen Keime helfen Leime,
                                        gegen Asseln hilft nur Quasseln,
                                        gegen Alf hilft nichts.


                                        Ich war ja gerade 10 Tage im Schwarzwald unterwegs. Vorher hatte ich in Berlin eine Zecke, weil ich im Volkspark Friedrichshain weglos unterwegs gewesen war. Im Schwarzwald habe ich keine Zecke gesehen, die etwas von mir gewollt hätte. Mücken gab es auch nicht.

                                        Und Borreliose hatte ich auch schon mal. Allerdings vor vielen Jahren, als man noch nicht wusste, was das ist. Habe jedenfalls Antikörper aus verschiedenen Stadien (aber keine Symptome).
                                        Zuletzt geändert von Igelstroem; 24.06.2019, 23:40.
                                        Lebe Deine Albträume und irre umher

                                        Kommentar


                                        • lina
                                          Freak

                                          Vorstand
                                          Liebt das Forum
                                          • 12.07.2008
                                          • 37135

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Zecken

                                          Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
                                          Ne Bürste wäre vielleicht besser, weil die Borsten bei etwas Druck auch Körperrundungen und Falten komplett abbürsten.
                                          Dann hocken die Biester in der Bürste. Neenee ...

                                          Wenig begangene Wege helfen auch nicht, an der Lahn war der Weg sogar gemäht.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X