Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Karliene
    Feldherrin
    Alter Hase
    • 08.03.2009
    • 3148

    • Meine Reisen

    Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

    Hallo zusammen,

    ich habe ja beim Workshop auf der MV mitgemacht und dabei hat sich mir eine gernerelle Frage aufgeworfen...
    Ist es denn unbedingt notwendig ein Feuer auf Tour zu machen??? Ich meine damit, wie viel Sinn macht das denn, wenn man nach 20 km Gestapfe für 2 h ein Lagerfeuer macht....?! Das ist doch in meinen Augen total sinnlos und Resourcenverschwendung und umweltschädigend.
    Wenn ich nach einem Wadertag mein Zelt aufgeschlagen habe mache ich mir was zu essen auf dem Kocher oder Hobo wenns sein muss und geh dann spätestens nach ner Stunde ins Bett weil ich platt bin. Daher meine Frage, ist es denn wirklich notwendig wegen 2 oder 3 h ein Lagerfeuer anzuzünden? Oder ist das für manche einfach eine Art Luxus zum Schaden anderer (Flora, Fauna, etc.) ?

    Das Argument der Wärme kann ich nicht gelten lassen, denn bekanntlich ziehen hier viele mit ihren mega Daunentüten durch die Welt. Maximal auf Wintertour kann ich das Lagerfeuer (dann für mehrere Stunden) gelten lassen.

    Ich finde es sollten der eine oder andere wirklich mal über den Sinn und Unsinn von Feuern unterwegs nachdenken. Ebenfalls finde ich das auch bei einem längeren Auftenalt an einer Stelle ein Feuer destruktiv ist. Ich habe noch nie eins vermisst, egal ob auf dem Kungsleden oder in der Hardangavida.... Wir sind weder erfrohren noch verhungert (jeder hat nen Kocher dabei..). Wie schon gesagt, ich meine ein Lagerfeuer auf Tour ist purer Luxus, und dem will man sich ja unterwegs eigentlich entziehen.
    "Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist." Walter Kempowski - Schriftsteller (1929 - 2007)

  • elheinzo
    Erfahren
    • 15.09.2012
    • 212

    • Meine Reisen

    #2
    Also wenn ich unterwegs bin mache ich auch meist kein Feuer. Jedoch wenn ich mich mit ein paar Freunden treffe wird gern ein Feuer gemacht und zusammen gesessen Musik gemacht oder einfach nur palavert. Dazu eignet sich ein Feuer echt gut und ich möchte es nicht missen

    Kommentar


    • codenascher

      Alter Hase
      • 30.06.2009
      • 4280

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

      Ich hab noch nie auf einer Tour ein Feuer vermisst, diesen Sommer auf Kamtschatka überhaupt erstmalig am Feuer auf Tour gesessen. Immer auf bereits vorhandenen Feuerstellen. Wo keine Feuerstellen waren haben wir selbstverständlich auch kein Feuer gemacht. Es schafft schon eine besondere Atmosphäre, aber: Ob ich nun am Feuer sitze oder nur so meinem / meiner Trekkingpartner/in gegenüber ist mir vollkommen schnuppe.

      Generell halte ich es wie Karliene, Feuer ohne mich!

      Sven

      Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

      meine Weltkarte

      Kommentar


      • lina
        Freak

        Vorstand
        Liebt das Forum
        • 12.07.2008
        • 36706

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

        Ich vermisse auch kein Feuer unterwegs.
        Auf ODS-Treffen ist das ok, da ziehe ich nicht am nächsten Tag weiter (und es gibt auch Feuerstellen).
        Wenn ich mal grillen mag, dann bin ich sowieso in Zivilisationsnähe (mit verfügbaren Feuerstellen), weil ich sonst nicht an grillbare Lebensmittel komme. Für alles andere reicht ein Kocher.
        Mücken wären noch ein Argument, aber da hatte ich bisher Glück oder bin im Zelt verschwunden.

        Kommentar


        • Karliene
          Feldherrin
          Alter Hase
          • 08.03.2009
          • 3148

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

          @Elheinzo: Es geht hier ausschließlich um Feuer auf Tour in der Natur, Wildnis, etc und nicht ums Pallaver im Garten mit Freunden...
          "Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist." Walter Kempowski - Schriftsteller (1929 - 2007)

          Kommentar


          • dingsbums
            Fuchs
            • 17.08.2008
            • 1503

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

            Auch ich bin gegen Feuer. Habe es noch nie vermisst, störe mich aber immer an alten Feuerstellen. Selbst wenn wir dann doch da zelten, weil es die beste Stelle weit und breit ist, haben wir selbst noch nie ein Feuer gemacht.

            Kommentar


            • Dominik

              Vorstand
              Moderator
              Lebt im Forum
              • 11.10.2001
              • 9167

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

              Grundsätzlich liebe ich es bis tief in die Nacht am Feuer zu sitzen und den Geist abzuschalten.
              Vielleicht ist das noch soetwas wie ein Urtrieb
              Auch habe ich bereits sehr viele Touren mit Feuer gemacht und mannche Touren ausschließlich auf dem Kochfeuer Essen zubereitet. Mir war es lange Zeit suspekt, Gaskartuschen o.ä. zu kaufen um mein Essen zuzubereiten, wo doch alles dafür direkt in meiner Umgebung war.

              Heute sehe ich die Sache anders und halte Feuer auch eher für Luxus. Zwar bin ich nach wie vor ein Feuerfan, versuche aber die Entscheidung für Feuer möglichst sachlich abzuschätzen. Gerade auf stärker frequentierten Routen (v.a. im Kanubereich!) sind offensichtliche Lagerplätze leergefegt und die Bäume schlicht kahl (kein Totholz mehr vorhanden). Diese Plätze wirken dann auf mich, wie etwas bessere Campingplätze - mit Naturlagerplätzen hat das dann aber immer weniger zu tun.
              Letztlich auch ein Grund, warum ich heute fast ausschließlich weglos wandere. Hier finde ich noch etwas von der Landschaft, die ich suche. Ob das der richtige "Weg" ist, habe ich aber auch noch nicht abschließend für mich geklärt.

              Feuer auf Tour versuche ich nur noch an Stellen zu machen, wo ausreichend Totholz vorhanden ist und recht klar ist, dass an dem Standort vermutlich erstmal kein weiterer Mensch sein wird bzw. bis dahin wieder genug neues Holz nachgewachsen ist. (Tja - wie man soetwas entscheiden kann, bleibt fraglich...). Als Methode verwende ich das Hügelfeuer, welches eben keine Spuren hinterlässt.

              Konsequent
              diese Herangehensweise anzuwenden, habe ich aber leider bisher noch nicht geschafft.
              Offizieller Ansprechpartner: Naturlagerplätze - Eifel

              Kommentar


              • Libertist
                Fuchs
                • 11.10.2008
                • 2061

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

                Lagerfeuer auf Solotouren machen mich melancholisch - kam bei mir im ganzen Sommer nicht vor.
                Regelmäßige Updates auf Facebook: Outventurous || Galerie und Weltkarte gibt's auf der Outventurous Webseite.

                Kommentar


                • MatthiasK
                  Dauerbesucher
                  • 25.08.2009
                  • 923

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

                  Ich mach gern mal´n Feuerchen, manchmal aus Zeitvertreib, um mich zu wärmen od mir einzureden das es Bärchen fernhält
                  Habs bisher nur auf meiner USA tour gemacht, noch nie im Alpenraum oder auf anderen touren.
                  3000 Kilometer zu Fuß durch die österreichischen Alpen

                  Kommentar


                  • Karliene
                    Feldherrin
                    Alter Hase
                    • 08.03.2009
                    • 3148

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

                    Zitat von MatthiasK Beitrag anzeigen
                    Ich mach gern mal´n Feuerchen, manchmal aus Zeitvertreib, um mich zu wärmen od mir einzureden das es Bärchen fernhält
                    Habs bisher nur auf meiner USA tour gemacht, noch nie im Alpenraum oder auf anderen touren.
                    Aber genau das meine ich. Wenn du sagts aus Zeitvertreib, dann ist das doch ohne Sinn und Verstand. Nur weil Du lange Weile hast verursachst du einen Schaden (so klein er auch sein mag, es ist und bleibt einer). In welchen Verhältnis steht das denn?
                    Das ist jetzt kein persönlicher Angriff, alles gut :-) , für mich erschließt sich nur die Denkweise nicht.
                    "Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist." Walter Kempowski - Schriftsteller (1929 - 2007)

                    Kommentar


                    • Fletcher

                      Fuchs
                      • 24.02.2012
                      • 1109

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

                      Früher, auf Gruppentouren, kam es schonmal vor, das bei vorhandenen Feuerstellen ein Lagerfeuer entzündet wurde. Oder zum Abschluss der jeweiligen Tour.
                      Seit ich überwiegend Solotouren mache, habe ich genau einmal ein Feuer angemacht. Das war der Versuch Kleidung am Lagerfeuer zu trocknen, nachdem ich eine Flußquerung verbockt habe. Hat nicht sehr gut funktioniert und ziemlich gestunken.
                      Allerdings hatte ich das subjektive Empfinden, das die Mücken mich eher gemieden haben.
                      Ansonsten halte ich es wie die Mehrheit hier, Feuer ist überflüssig (und ich bin dafür abends eh zu müde).
                      Wenn Holzfeuer, dann im Hobo zwecks Nahrungs- und Teezubereitung.
                      Das letzte Hemd hat keine Taschen

                      Kommentar


                      • MatthiasK
                        Dauerbesucher
                        • 25.08.2009
                        • 923

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

                        Zitat von Karliene Beitrag anzeigen
                        Aber genau das meine ich. Wenn du sagts aus Zeitvertreib, dann ist das doch ohne Sinn und Verstand. Nur weil Du lange Weile hast verursachst du einen Schaden (so klein er auch sein mag, es ist und bleibt einer). In welchen Verhältnis steht das denn?
                        Das ist jetzt kein persönlicher Angriff, alles gut :-) , für mich erschließt sich nur die Denkweise nicht.
                        Ne vielleicht hätte ich noch dazusagen sollen, dass ich mir bei der wahl schon die notwendigen punkte ueberlegt habe und unter anderem viele bereits vorhandene stellen genutzt hab.
                        3000 Kilometer zu Fuß durch die österreichischen Alpen

                        Kommentar


                        • krupp
                          Fuchs
                          • 11.05.2010
                          • 1467

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

                          ich kann das nicht mit ja oder nein beantworten.

                          setzen wir mal voraus die umstände/umgebung erlaubt ein kleines & sicheres feuer,
                          spricht eig wenig dagegen.
                          vom ökologischen standpunkt betrachtet ist zum bsp ein lustiges partygrillen im heimischen garten mit
                          holzkohle wesentlich fragwürdiger, in kleinerem maße betrifft das meiner meinung nach auch
                          gas oder spirituskocher wenn man die gesammte ökobilanz (wie es so schön heisst) im auge behält.
                          gegen ein sicheres lagerfeuer, oft dient es ja auch weiteren zwecken als nur der romantik,
                          ist eig nichts einzuwenden, finde ich.
                          das kann dann je nach gruppengröße und witterung auch mal etwas größer sein
                          und abundzu darf es auch ruhig mal noch 1-2 stunden nur für die seele knistern... warum auch nicht.
                          wichtig ist nur das es sicher ist, auch das von vornherein jemand feststeht der sich drum kümmert
                          und nich alle pennen gehen wärend zwischen durch der wind auffrischt und 20 meter weit die funken trägt oder so.

                          natürlich ist es unfug wenn ein(e) einzelne person jeden abend ohne not ein 2 meter feuer macht,
                          aber ich glaube das war von dir nicht gemeint.
                          (ich hoffe jetzt kommt keiner mit der "wenn das jeder machen würde" argumentation... )


                          grüße
                          Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.

                          Kommentar


                          • Goettergatte
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 13.01.2009
                            • 25545

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

                            Feuer haben wir bisher nur dann gemacht,
                            wenn es wegen der Insektenbelästigung
                            notwendig war,
                            aber stets an Stellen, wo bereits eins brannte,
                            bzw. so, daß es nicht mehr zu sehen war.
                            Geschah bislang 8 x, in 12 Jahren.
                            Zuletzt geändert von Goettergatte; 13.10.2012, 16:51. Grund: 8 x, nicht 5 x
                            "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
                            Mit erkaltetem Knie;------------------------------
                            Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
                            Der über Felsen fuhr."________havamal
                            --------

                            Kommentar


                            • hotdog
                              Freak

                              Liebt das Forum
                              • 15.10.2007
                              • 16102

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

                              Vielleicht sollte zuerst geklärt werden, was genau an einem Feuer schädlich ist. Nur dann kann es hier meiner Meinung nach zu einem fruchtbaren Austausch kommen.
                              Arrivederci, farewell, adieu, sayonara WAI! "Ja, wo läuft es denn? Wo läuft es denn hin?"

                              Kommentar


                              • Goettergatte
                                Freak

                                Liebt das Forum
                                • 13.01.2009
                                • 25545

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

                                Zitat von hotdog Beitrag anzeigen
                                Vielleicht sollte zuerst geklärt werden, was genau an einem Feuer schädlich ist. Nur dann kann es hier meiner Meinung nach zu einem fruchtbaren Austausch kommen.
                                Müssen wir hier wirklich bei Adam und Eva anfangen?
                                Was an einem Feuer in der Natur nicht in Ordnung ist, sollte eigentlich den dümmsten Ignoranten klar sein
                                (ohne Ironie)
                                "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
                                Mit erkaltetem Knie;------------------------------
                                Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
                                Der über Felsen fuhr."________havamal
                                --------

                                Kommentar


                                • iwp

                                  Alter Hase
                                  • 13.07.2005
                                  • 3045

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn


                                  Post als Moderator

                                  Ich habe den OT gelöscht. Wir sind hier nicht im Lagerfeuer sondern in einem Fachforum. Bitte diskutiert sachlich und bleibt beim Thema.
                                  Falls jemand mit diesem Moderatoreneingriff nicht einverstanden ist bitte den Meldebutton nutzen oder mir eine PN schreiben.

                                  Neuer OT führt zu Punkten.


                                  Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden.  Dein Team der
                                  Zuletzt geändert von iwp; 13.10.2012, 17:11.
                                  Wo war ich bloß?

                                  Kommentar


                                  • thefly
                                    Lebt im Forum
                                    • 20.07.2005
                                    • 5382

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

                                    Was mich in dem Zusammenhang mal interessieren würde: Wie ist denn die Gesamt-Ökobilanz von so einem Feuerchen gegen eine Gaskartusche oder Benzin / Spiritus?

                                    Also Förderung/Produktion, Verpackung, in den Laden karren, Kartusche entsorgen? In Patagonien gibt es imho ein Projekt zum Recyclen von Gaskartuschen, habe ich aber hier noch nie wahrgenommen ..


                                    in der Regel mache ich schon aus praktischen Gründen kein Feuer.


                                    grüße

                                    Fred

                                    Kommentar


                                    • hotdog
                                      Freak

                                      Liebt das Forum
                                      • 15.10.2007
                                      • 16102

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

                                      Zitat von Goettergatte Beitrag anzeigen
                                      Müssen wir hier wirklich bei Adam und Eva anfangen?
                                      Ja, denn wir sind hier im Kleine Spuren Unterforum, wo Aufklärungsarbeit geleistet wird.

                                      Also: was ist das Schlimme an Lagerfeuern? Dass der Boden verbrannt wird? Dass lebendes Holz abgeschlagen und zerstört wird? Dass CO2 freigesetzt wird? Ist per se jedes Feuer schädlich? Das frage ich ganz im Ernst.
                                      Arrivederci, farewell, adieu, sayonara WAI! "Ja, wo läuft es denn? Wo läuft es denn hin?"

                                      Kommentar


                                      • Fletcher

                                        Fuchs
                                        • 24.02.2012
                                        • 1109

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: Lagerfeuer auf Tour - Sinn oder Unsinn

                                        Was mich ja interessieren würde, ist im Sinne von LNT und Umweltverträglichkeit ein Hobo besser als Gaskocher und dergleichen.
                                        Also im Sinne CO2 Bilanz; Spuren hinterlassen; Ressourcenverbrauch...

                                        Edit: the fly war schneller
                                        Das letzte Hemd hat keine Taschen

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X