Der Tod trägt Schwarz

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pedder
    Fuchs
    • 03.07.2012
    • 1921

    • Meine Reisen

    AW: Der Tod trägt Schwarz

    Alles seit 2014? Nö.

    Aber wenn mir ein großer Neon-Vertreter erklärt, sein Fahrrad entspricht nicht der StVO und er bewege sich mit dem Rad nicht in deren Bereich und ein anderer die ganze Zeit von seinem dickten Auto schwärmt, darf ich schon mal provozierend zurück fragen, woher der Wind eigentlich weht.

    Ein Eindruck wird immer mehr, dass wir hier nur ein sehr kleines Spektrum vertreten.
    Die Radfahrer, die mir unbeleuchtet entgegen der Fahtrichtung unterwegs sind, treffen wir hier nicht.
    Die Kerndiskussion scheint mir nicht zu sein: Hellbunte Sachen tragen oder nicht,
    sondern: soll es (bis hin zur Warnweste wie in Italien?) eine Pflicht werden oder muss das verhindert werden.


    Der Bericht von qwertzui hat mich sehr interessiert.

    Kommentar


    • lina
      Freak

      Vorstand
      Liebt das Forum
      • 12.07.2008
      • 36761

      • Meine Reisen

      AW: Der Tod trägt Schwarz

      Zitat von Pedder Beitrag anzeigen
      Ein Eindruck wird immer mehr, dass wir hier nur ein sehr kleines Spektrum vertreten.
      (...)
      Der Bericht von qwertzui hat mich sehr interessiert.
      Je mehr Leute dazu angeregt werden, mit unterschiedlichen Blickwinkeln am Straßenverkehr teilzunehmen und Beobachtungen zu machen, in welchen Situationen man gesehen wird und wann (und warum) eher nicht, umso besser.

      Kommentar


      • Lobo

        Vorstand
        Moderator
        Lebt im Forum
        • 27.08.2008
        • 5584

        • Meine Reisen

        AW: Der Tod trägt Schwarz

        Zitat von Pedder Beitrag anzeigen

        Aber wenn mir ein großer Neon-Vertreter erklärt, sein Fahrrad entspricht nicht der StVO und er bewege sich mit dem Rad nicht in deren Bereich und ein anderer die ganze Zeit von seinem dickten Auto schwärmt, darf ich schon mal provozierend zurück fragen, woher der Wind eigentlich weht.
        .
        Da damit wohl ich gemeint war, noch ein, zwei erklärende Sätze.

        Ich bin kein "Neon-Vertreter" sondern ein "Sichtbarkeits-Vertreter".

        Und ja, mein Rad entspricht nicht der StVO. Ich bewege mein Rad zu 90% im Wald und im Gelände, da stört unnütze Ausrüstung nur.

        Die restlichen 10% wenn ich tatsächlich damit an Straßenverkehr teilnehme, dann montiere ich Akku-Lampen und Schutzbleche.
        Mit Beleuchtung, orangenem Helm und Reflektorstreifen auf den Beinen finde ich mich ausreichend gut sichtbar.

        Verständlich?

        Aber natürlich kenne ich auch die andere Seite. Und sowohl als Autofahrer, als auch als Radfahrer bin ich froh, wenn ich frühzeitig gesehen werde, und zwar nicht erst so knapp, dass ein Unfall gerade so vermieden wird.
        Erst damit ist eine gegenseitige Rücksichtnahme überhaupt möglich.

        Grüße
        Thomas

        Kommentar


        • sigggi
          Dauerbesucher
          • 22.04.2011
          • 553

          • Meine Reisen

          AW: Der Tod trägt Schwarz

          Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
          Und ja, mein Rad entspricht nicht der StVO.

          Grüße
          Thomas
          Bist Du sicher?
          Lies mal was seit 2017 gilt.

          Kommentar


          • Goettergatte
            Freak

            Liebt das Forum
            • 13.01.2009
            • 25553

            • Meine Reisen

            Dem Azubi gehts gut,
            er hat es im letzten Moment kommen sehen und einen Absprung gemacht,
            dabei zum Glück nur die Weichen des Podex gerammt

            Zitat von Christian J. Beitrag anzeigen
            Das, was Du machst, nennt man victim blaming. ..
            Bei meiner Sohle! Mich kümmerts nicht. mercutio
            "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
            Mit erkaltetem Knie;------------------------------
            Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
            Der über Felsen fuhr."________havamal
            --------

            Kommentar


            • walnut
              Dauerbesucher
              • 01.04.2014
              • 666

              • Meine Reisen

              AW: Der Tod trägt Schwarz

              OT: interessante Selbsteinschätzung, und was der beste Freund von einem sagt „Jemand, der sich gern reden hört (...) und der in einer Minute mehr spricht, als er in einem Monate verantworten kann.“ Romeo

              Kommentar


              • Fritsche
                Alter Hase
                • 14.03.2005
                • 2656

                • Meine Reisen

                AW: Der Tod trägt Schwarz

                Alla Hopp. Der Tod trägt Blinkeblinke. Vor 1h hat mir ein KFZ-Führer die Vorfahrt genommen.

                Über die Motorhaube abgestiegen, gerade noch verhindern können, unter den Gegenverkehr zu stürzen. Rad kaputt, übles Wortgefecht, Auto verdellert, 6 Polizisten beschäftigt, ordentlichen Stau verursacht.

                Trotz 1000 Lumen vorne und hinten und Blinkeblinke von ganz oben bis ganz unten.

                Der Outdoorbezug: bin offenbar trainiert genug (durch viele tausend MTB KM) um relativ wenig verletzt aus der Sache gekommen zu sein.

                Zeit für Rieslingschorle und Licht aus.
                Zuletzt geändert von Fritsche; 16.12.2019, 18:13.
                https://michaelfritsche.wixsite.com/website

                Kommentar


                • Pedder
                  Fuchs
                  • 03.07.2012
                  • 1921

                  • Meine Reisen

                  AW: Der Tod trägt Schwarz

                  Mist!

                  Alles gute, ich schlafe nach sowas immer schlecht.

                  Kommentar


                  • Flachlandtiroler
                    Freak
                    Moderator
                    Liebt das Forum
                    • 14.03.2003
                    • 23860

                    • Meine Reisen

                    AW: Der Tod trägt Schwarz

                    Gute Besserung!

                    OT: Natürlich interessiert uns auch die Vorfahrtssituation
                    Meine Reisen (Karte)

                    Kommentar


                    • Pedder
                      Fuchs
                      • 03.07.2012
                      • 1921

                      • Meine Reisen

                      AW: Der Tod trägt Schwarz

                      Und Bilder vom Rad und vom Auto.

                      Kommentar


                      • qwertzui
                        Fuchs
                        • 17.07.2013
                        • 1977

                        • Meine Reisen

                        AW: Der Tod trägt Schwarz

                        Hoffentlich wirklich unverletzt. Am Anfang ist man oft so voll Adrenalin, dass man keinen Schmerz merkt. Hat der Autofahrer die Vorfahrtssituation anerkannt oder musst du auch noch darum streiten?

                        Kommentar


                        • Fritsche
                          Alter Hase
                          • 14.03.2005
                          • 2656

                          • Meine Reisen

                          AW: Der Tod trägt Schwarz

                          Zitat von qwertzui Beitrag anzeigen
                          Hoffentlich wirklich unverletzt. Am Anfang ist man oft so voll Adrenalin, dass man keinen Schmerz merkt. Hat der Autofahrer die Vorfahrtssituation anerkannt oder musst du auch noch darum streiten?
                          Polizei, Unfallverursacher sowie Zeugen waren sich einig. Es ist übrigens die von mir ein paar Seiten weiter oben skizzierte Situation....
                          https://michaelfritsche.wixsite.com/website

                          Kommentar


                          • qwertzui
                            Fuchs
                            • 17.07.2013
                            • 1977

                            • Meine Reisen

                            AW: Der Tod trägt Schwarz

                            Du meinst den Klassiker: Fahrrad geradeaus, bei grüner Ampel, abbiegendes Auto?

                            Kommentar


                            • Blackbox
                              Erfahren
                              • 09.09.2014
                              • 315

                              • Meine Reisen

                              AW: Der Tod trägt Schwarz

                              Zitat von Fritsche Beitrag anzeigen
                              Der Outdoorbezug: bin offenbar trainiert genug (durch viele tausend MTB KM) um relativ wenig verletzt aus der Sache gekommen zu sein.

                              Zeit für Rieslingschorle und Licht aus.
                              So ein Mist. Ich hoffe, du hast dich im KH durchchecken lassen.

                              Ein guter Bekannter ist vor ein paar Wochen nach einem Sturz auf einer Treppe im Bahnhof noch mit Öffis nach Hause gefahren und hat erst dann gemerkt, dass er sich beide Arme gebrochen hatte. Adrenalin ist halt eine ordentliche Droge.

                              Hermann

                              Kommentar


                              • DerNeueHeiko
                                Fuchs
                                • 07.03.2014
                                • 2195

                                • Meine Reisen

                                AW: Der Tod trägt Schwarz

                                Zitat von Fritsche Beitrag anzeigen
                                Alla Hopp. Der Tod trägt Blinkeblinke. Vor 1h hat mir ein KFZ-Führer die Vorfahrt genommen.

                                Über die Motorhaube abgestiegen, gerade noch verhindern können, unter den Gegenverkehr zu stürzen. Rad kaputt, übles Wortgefecht, Auto verdellert, 6 Polizisten beschäftigt, ordentlichen Stau verursacht.

                                Trotz 1000 Lumen vorne und hinten und Blinkeblinke von ganz oben bis ganz unten. [...]

                                Zeit für Rieslingschorle und Licht aus.
                                Gute Nacht! Hoffe, es geht dir morgen auch noch gut, wenn das Adrenalin raus ist, und du hast nicht zu viel Ärger. Wortgefecht klingt ja schonmal mäßig gut...

                                Mir haben vorgestern auf 5km Radweg nur zwei die Vorfahrt genommen - beide so, dass kräftiges Bremsen meinerseits ausgereicht hat. Allerdings ohne Neon (außer an den Beinen)...

                                MfG, Heiko

                                Kommentar


                                • Rattus
                                  Lebt im Forum
                                  • 15.09.2011
                                  • 5177

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Der Tod trägt Schwarz

                                  @ Fritsche: gute Erholung!
                                  Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

                                  Kommentar


                                  • Katsche
                                    Dauerbesucher
                                    • 06.10.2016
                                    • 953

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Der Tod trägt Schwarz

                                    Alles Gute auch von mir!

                                    Das passt ja genau zum Thema! Man kann als Fahrradfahrer machen was man will, so lange es keine geschützten Radgwege und -kreuzungen gibt, wird es sowas leider immer geben! Deswegen bin ich dieses Jahr auch (endlich) in den ADFC eingetreten.

                                    Das es mit dem KFZ-Führer auch noch ein übles Wortgefecht geben musste...


                                    Zitat von Fritsche Beitrag anzeigen
                                    Alla Hopp. Der Tod trägt Blinkeblinke. Vor 1h hat mir ein KFZ-Führer die Vorfahrt genommen.

                                    Über die Motorhaube abgestiegen, gerade noch verhindern können, unter den Gegenverkehr zu stürzen. Rad kaputt, übles Wortgefecht, Auto verdellert, 6 Polizisten beschäftigt, ordentlichen Stau verursacht.

                                    Trotz 1000 Lumen vorne und hinten und Blinkeblinke von ganz oben bis ganz unten.

                                    Der Outdoorbezug: bin offenbar trainiert genug (durch viele tausend MTB KM) um relativ wenig verletzt aus der Sache gekommen zu sein.

                                    Zeit für Rieslingschorle und Licht aus.

                                    Kommentar


                                    • LihofDirk
                                      Freak

                                      Liebt das Forum
                                      • 15.02.2011
                                      • 12939

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Der Tod trägt Schwarz

                                      Zitat von Katsche Beitrag anzeigen
                                      Das es mit dem KFZ-Führer auch noch ein übles Wortgefecht geben musste...
                                      Das hat man doch auch hier im Fäden erlebt. Für Dosenlenker haben Fahrräder nichts auf Strassen verloren, sind Verkehrshiindernisse, die rasen wie bekloppt (Schrödingers Radler), also an allem Schuld.
                                      Ging mir kürzlich auch so. Und die Dame war ernsthaft der Meinung, wenn ich bei einer Vollbremsung stürze, weil sie von der Tankstelle vor mir quer auf den Radweg zieht wäre das nicht ihre Schuld. Und auf die Polizei warten ginge nicht, sie müsse zur Arbeit (Radfahrer scheinbar nicht). Dosenlenker leben in ihrer eigenen Welt.
                                      Gute Besserung

                                      Kommentar


                                      • Ziz
                                        Administrator

                                        Vorstand
                                        Administrator
                                        Lebt im Forum
                                        • 02.07.2015
                                        • 7149

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Der Tod trägt Schwarz

                                        Boar, gehts noch ein bisschen verallgemeinernder?

                                        Anyway: Gute Besserung, Fritsche!
                                        Nein.

                                        Kommentar


                                        • Lobo

                                          Vorstand
                                          Moderator
                                          Lebt im Forum
                                          • 27.08.2008
                                          • 5584

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Der Tod trägt Schwarz

                                          Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
                                          Das hat man doch auch hier im Fäden erlebt. Für Dosenlenker haben Fahrräder nichts auf Strassen verloren, sind Verkehrshiindernisse, die rasen wie bekloppt (Schrödingers Radler), also an allem Schuld.
                                          Ging mir kürzlich auch so. Und die Dame war ernsthaft der Meinung, wenn ich bei einer Vollbremsung stürze, weil sie von der Tankstelle vor mir quer auf den Radweg zieht wäre das nicht ihre Schuld. Und auf die Polizei warten ginge nicht, sie müsse zur Arbeit (Radfahrer scheinbar nicht). Dosenlenker leben in ihrer eigenen Welt.
                                          Gute Besserung
                                          Drahteselreiter.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X