Show me your Bikepackingsetup

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nordlandpirat
    Erfahren
    • 03.02.2013
    • 146

    • Meine Reisen

    AW: Show me your Bikepackingsetup

    Am Material liegt es nicht, die Dinger sind aus VX21. Allerdings hat die Tasche nicht über die komplette Länge eine Versteifung drin. Bei Klamotten u.ä. kein Problem, aber wenn man kleine, schwere Gegenstände wie etwa Konservendosen drin hat, kann es passieren, dass der hintere Teil der Tasche aufs Hinterrad absackt. Und das mag auch VX21 nicht unbedingt gerne, bei den Stollenreifen, die ich drauf habe schon mal gar nicht.
    Grundsätzlich bin ich mit Material und Verarbeitung bisher echt zufrieden. Der Härtetest kommt aber erst noch.

    Edit: Ich sehe aber auch gerade, dass ich die Tasche gestern nicht ganz im Sinne des Herstellers montiert hatte. Das könnte es natürlich auch erklären
    Zuletzt geändert von Nordlandpirat; 21.09.2014, 14:59.
    Jos ei viina, terva tai sauna auttaa, tauti on kuolemaksi (Finnisches Sprichwort)

    Kommentar


    • cane

      Alter Hase
      • 21.10.2011
      • 4401

      • Meine Reisen

      AW: Show me your Bikepackingsetup

      Vermute die Viscacha ist etwas weniger anfällig, unten ist eine Verstärkung und Du kannst sie mit den seitlich diagonal verlaufenden Straps "hochspannen":

      https://www.revelatedesigns.com/layo...velate-1-1.jpg

      mfg
      cane

      Kommentar


      • Nordlandpirat
        Erfahren
        • 03.02.2013
        • 146

        • Meine Reisen

        AW: Show me your Bikepackingsetup

        Das Gurtlayout sieht mir da ziemlich ähnlich aus. Ich war eben mal kurz im Keller und hab es mal ausprobiert. Und die Fotos von Alpkit legen es ja auch nahe, dass es geht.
        https://www.alpkit.com/images/made/i...40_480auto.jpg

        Revelate scheint aber bessere Gurtverschlüsse zu verbauen als Alpkit. Werde ich gegebenenfalls an meiner mal noch austauschen.
        Jos ei viina, terva tai sauna auttaa, tauti on kuolemaksi (Finnisches Sprichwort)

        Kommentar


        • Orycteropus
          Erfahren
          • 27.12.2012
          • 180

          • Meine Reisen

          AW: Show me your Bikepackingsetup

          Gibt es für eine der Satteltaschen eigentlich auch Schultergurte oder hat sich das mal einer selber genäht? Bei ruppigem Downhill oder bei längeren Tragepassagen hätte ich so eine Tasche wohl lieber auf dem Rücken.
          Man könnte zwar auch einen UL Daypack mitnehmen, wäre aber bei den ganzen Schlaufen, Schnalen und Klettverschlüssen irgendwie Verschwendung.

          Kommentar


          • cane

            Alter Hase
            • 21.10.2011
            • 4401

            • Meine Reisen

            AW: Show me your Bikepackingsetup

            Zitat von Orycteropus Beitrag anzeigen
            Gibt es für eine der Satteltaschen eigentlich auch Schultergurte oder hat sich das mal einer selber genäht? Bei ruppigem Downhill oder bei längeren Tragepassagen hätte ich so eine Tasche wohl lieber auf dem Rücken
            Kannst Du problemlos ruppig mit unterwegs sein, im Regelfall sind doch nur <5 kg Gewicht drin.

            mfg
            cane

            Kommentar


            • Orycteropus
              Erfahren
              • 27.12.2012
              • 180

              • Meine Reisen

              AW: Show me your Bikepackingsetup

              Mir geht es nicht darum, dass die sonst abfallen oder wackeln sondern ich brauche dann doch hin und wieder den Platz, um bei steilen Stufen den Po hinter den Sattel zu bekommen. Auch beim Umsetzen in Spitzkehren wären mir selbst 2 kg zu schwer an zusätzlichem Ballast am Hinterrad.

              Kommentar


              • cane

                Alter Hase
                • 21.10.2011
                • 4401

                • Meine Reisen

                AW: Show me your Bikepackingsetup

                Zitat von Orycteropus Beitrag anzeigen
                Mir geht es nicht darum, dass die sonst abfallen oder wackeln sondern ich brauche dann doch hin und wieder den Platz, um bei steilen Stufen den Po hinter den Sattel zu bekommen. Auch beim Umsetzen in Spitzkehren wären mir selbst 2 kg zu schwer an zusätzlichem Ballast am Hinterrad.
                Beim Umsetzen merkst Du ein paar kg nicht, geht problemlos.

                Wenn Du meterhohe Stufen springen willst und das nur mit Sattel runter sicher schaffst nimm besser einen Rucksack mit, oder willst Du vor der Stufe anhalten, die Ösen aus dem Sattel fädeln, Klettverschluss auf, Ding auf Rücken, runterspringen, Klettverschluss dran, Ösen einfädeln, weiterfahren? Glaube das macht nur theoretisch Spaß, da ist es um ein Vielfaches einfacher das Rad die Stufe runterzuheben denke ich.

                mfg
                cane

                Kommentar


                • Nordlandpirat
                  Erfahren
                  • 03.02.2013
                  • 146

                  • Meine Reisen

                  AW: Show me your Bikepackingsetup

                  Stimme cane da voll zu. Ich verstehe Bikepacking ja auch eher so, dass man über mehrere Tage und durchaus mal längere Strecken unterwegs ist. Mit einem Rad, das meterhohe Sprünge abkann fährt man sowas glaube ich doch eher selten
                  Gewicht nach hinten ist zumindest bei meinem Setup unproblematisch, ich kann mir sogar vorstellen, dass man mit etwas Übung trotz Satteltasche bei Bedarf nach hinten absteigen kann.
                  Die Alpkit Koala ist auch deutlich schmaler geschnitten als ein Rucksack, kann mir nicht vorstellen, dass das auf dem Rücken auf Dauer bequem wäre, selbst wenn Rucksackgurte dran wären.
                  Ich bin am Samstag beim testen auch eine längere, recht steile und rumpelige Abfahrt runter, das hat meine Satteltasche trotz nicht ganz korrekter Befestigung null gejuckt.
                  Und das Gewicht bewegen musst du ja eh, egal ob im Rucksack oder am Rad.
                  Jos ei viina, terva tai sauna auttaa, tauti on kuolemaksi (Finnisches Sprichwort)

                  Kommentar


                  • bemme
                    Fuchs
                    • 18.05.2008
                    • 1029

                    • Meine Reisen

                    AW: Show me your Bikepackingsetup

                    übers wochenende freunde besucht, schlasa, klamotten etc dabei. diesmal mit den leichteren laufrädern ohne nady, machen gut spass. freitag 216km, sonntag 226km, 14kilo incl. wasser. viel wind von vorn, etwas wasser von oben. der sommer geht zuende.

                    ja, ich schreibe gerne klein.

                    Kommentar


                    • bikeventure
                      Neu im Forum
                      • 10.10.2014
                      • 9

                      • Meine Reisen

                      AW: Show me your Bikepackingsetup

                      Hi zusammen,

                      hab leider die Fahrradgalerie vor diesem Thread entdeckt und mein Bikepacking Setup dorthin gepostet. Möchte es hier nicht vorenthalten, aber auch nicht doppelt posten, daher verlinke ich darüber.
                      Mein Bikeblog: http://www.bikeventures.de/

                      Kommentar


                      • paolo
                        Gesperrt
                        Gerne im Forum
                        • 26.11.2013
                        • 71

                        • Meine Reisen

                        AW: Show me your Bikepackingsetup

                        Da dieses Setup hier vermutlich besser aufgehoben ist als im "gepackte Kanus-Thread", hier mal zwei meiner Anwendungen des Bootswagens für viel Gepäck am Fahrrad und zu Fuss.



                        Hier der gleiche Bootswagen zerlegt.


                        und hier zu Fuss auf der Fähre als Hikingtrailer oder Pilgerwagen


                        So sieht das dann aus mit 6m-Kanu

                        Kommentar


                        • EisSchrauber
                          Dauerbesucher
                          • 25.01.2014
                          • 605

                          • Meine Reisen

                          AW: Show me your Bikepackingsetup

                          Geil - endlich mal wieder was sehenswertes aus der Fahrradanhängerszene!

                          Kommentar


                          • oflow
                            Erfahren
                            • 21.03.2010
                            • 390

                            • Meine Reisen

                            AW: Show me your Bikepackingsetup

                            Kennt hier eigentlich schon jemand die Tasche von Feathercraft? Würde mich stark interessieren, passend zum Kajak...
                            http://feathercraft.com/bike-bags/cycopod-bike-bag/

                            Material dürfte superrobust sein, aber halt nicht ganz leicht.
                            i want to plant a tree

                            Kommentar


                            • Alprausch84
                              Fuchs
                              • 12.02.2012
                              • 1610

                              • Meine Reisen

                              AW: Show me your Bikepackingsetup

                              Nachdem ich mal wieder auf der Suche nach ein paar neuen Taschen war bin ich auf den, durchaus günstigen, Anbieter shugaa gestoßen. Leider brauche ich die Taschen recht zeitnah und dort gibt es gerade personelle (?) Probleme weshalb die Produktion derzeit auf Eis liegt. Interessant sehen sie jedenfalls aus.

                              Bestellt habe ich jetzt trotzdem zunächst woanders. Ein Bild wird folgen sobald die Taschen mich erreicht haben.

                              Vlt. beim nächsten Taschenkauf

                              Kommentar


                              • Risin
                                Erfahren
                                • 04.03.2009
                                • 202

                                • Meine Reisen

                                AW: Show me your Bikepackingsetup

                                Zitat von Alprausch84 Beitrag anzeigen
                                Nachdem ich mal wieder auf der Suche nach ein paar neuen Taschen war bin ich auf den, durchaus günstigen, Anbieter shugaa gestoßen....f

                                Ich habe dort bereits 2 Taschen gekauft und kann die nur wärmstens empfehlen. Die Qualität ist sehr gut. Die Oberrohrtasche ist deutlich besser als die von http://bikepack.pl. Dort habe ich eine Sattel,- Rahmen- und Oberrohrtasche. Mit den anderen 2 Taschen bin ich sehr zufrieden, aber die Oberrohrtasche ist etwas instabil und verrutscht schnell seitlich.
                                Bei der Oberrohrtasche von Shugaa.de gefällt mir die Geometrie besonders, und dass die Seitenwände verstärkt sind. Im Gegensatz zur Tasche von Bikepack.pl hat man hier die Möglichkeit die Tasche an unterschiedlichen Punkten zu befestigen. Bei der Polentasche sind die Klettbänder fest vernäht.

                                Kommentar


                                • cane

                                  Alter Hase
                                  • 21.10.2011
                                  • 4401

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Show me your Bikepackingsetup

                                  Zitat von Alprausch84 Beitrag anzeigen
                                  Nachdem ich mal wieder auf der Suche nach ein paar neuen Taschen war bin ich auf den, durchaus günstigen, Anbieter shugaa gestoßen.
                                  Danke für den Tipp, Klasse das es immer mehr Hersteller gibt die diesen Markt bedienen

                                  mfg
                                  cane

                                  Kommentar


                                  • Marhabal
                                    Erfahren
                                    • 08.06.2013
                                    • 409

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Show me your Bikepackingsetup

                                    Moin!

                                    Das ist jetzt nicht so 100%-Bikepacking, sondern eher "klassische Beladung UL", aber ja vielleicht auch interessant für Euch:


                                    Aufnahme gestern Nacht, daher schrecklich unscharf, weil mies belichtet.

                                    Das ist ein Taschen-Set von Arkel. Die Taschen (jeweils 14l) wiegen echte knapp 520g (ein Set 513, eines 518), die Toptasche (11l) wiegt 590g.

                                    Hier sind auch Bilder und erste Pros und Kontras dazu.

                                    Kommentar


                                    • Osrun
                                      Anfänger im Forum
                                      • 24.05.2013
                                      • 23

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Show me your Bikepackingsetup

                                      Einmal das halbe Alpkit Arsenal

                                      Blog: zeitfrei24.de

                                      Kommentar


                                      • cane

                                        Alter Hase
                                        • 21.10.2011
                                        • 4401

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Show me your Bikepackingsetup

                                        Beim Aufräumen hab ich noch ein schönes Bild gefunden:

                                        P1050421

                                        mfg
                                        cane

                                        Kommentar


                                        • Alprausch84
                                          Fuchs
                                          • 12.02.2012
                                          • 1610

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Show me your Bikepackingsetup

                                          Hab mein Rad nun für die Stadt noch mit einer Kiste ausgestattet. Durch Systemteil abnehmbar und als Einkaufskorb nutzbar









                                          Heute geht es mal wieder auf nen kleinen Overnighter. Nach Steiß-OP und fetter Grippe, die erste größere Tour.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X