Kalorienverbrauch beim Hallenklettern?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • konamann
    Fuchs
    • 15.04.2008
    • 1070

    • Meine Reisen

    #21
    AW: Kalorienverbrauch beim Hallenklettern?

    annähernd ja... genau sicher nicht.
    dazu helfen dann nur weitere diagnostikverfahren die sich aber an der wand wahrscheinlich nur schwer anwenden lassen.


    Mit der Pulsuhr bin ich seit ein paar Jahren unterwegs aber nachdem die Geschichte ja nicht "geeicht" ist, möchte ich da auch keine absoluten Angaben über die Richtigkeit der Werte machen. Aber so grob stimmt sie schon immer mit den Werten überein, die man immer so lesen kann.
    Draußenkind!

    Kommentar


    • jeskodan
      Fuchs
      • 03.04.2007
      • 1844

      • Meine Reisen

      #22
      AW: Kalorienverbrauch beim Hallenklettern?

      Man muss nicht nur die aktuelle während der Aktion verbrauchte Kalorien zählen, sondern auch wie sehr der Kreislauf anschließend weiterbrennt. Nach harten trainings bin ich häufig noch 1-2 Tage unglaublich warm und merke"wie ich brenne". das tritt vorallem nach einheiten auf mit sehr viel anaeroben anteil auf.

      Routen spulen kann sehr anstrengend sein. bringt bei mir aber sehr viel. und man setzt dabei auch ganz andere längen um als wenn man nur hart klettert. wir haben oft drillinge "as fast as possible" abwechselnd gezogen. so ist man oft schon nach 2 stunden brutal fertig und nass wie sonst was (ist lustig wenns aus der route tropft

      Kommentar


      • Topic
        Anfänger im Forum
        • 29.01.2006
        • 11

        • Meine Reisen

        #23
        AW: Kalorienverbrauch beim Hallenklettern?

        Hallo zusammen,

        danke für eure zahlreichen und ausführlichen Antworten. Laufen ist für mich immer noch der Favorit, leider macht mir der Ischias zwischendurch zu schaffen. Diese Zwangspausen von 4-5 Wochen nerven ungemein. Alternativen sind da gefragt.

        Grüße Martin & Daniela
        Lebe bewusst, denn jeder könnte dein letzter sein!

        Kommentar


        • konamann
          Fuchs
          • 15.04.2008
          • 1070

          • Meine Reisen

          #24
          AW: Kalorienverbrauch beim Hallenklettern?

          hm naja wenn du eine Kletterhall in der Nähe hast wäre es sicher ne Alternative, falls du fit genug bist, länger als einmal in einer Route unterwegs zu sein.

          Für reine Ausdauer würde ich mich aber eher mit Biken oder Schwimmen befassen.
          Draußenkind!

          Kommentar

          Lädt...
          X