3 Tage Königssee

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SteveA
    Dauerbesucher
    • 07.03.2008
    • 656

    • Meine Reisen

    #61
    AW: 3 Tage Königssee

    Der Weg ist wieder frei

    http://www.nationalpark-berchtesgade..._felssturz.pdf

    OT: Wobei ich mir das mit dem dauerhaftem Pendelverkehr nur sehr schwer vorstellen konnte
    http://www.uptothetop.de
    Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

    Kommentar


    • fcb-hostis
      Gerne im Forum
      • 23.01.2007
      • 73

      • Meine Reisen

      #62
      AW: 3 Tage Königssee

      So, wieder zurück. Tour war schön, wenn aber auch leider das Wetter sehr wechselhaft war und wir so den mittleren Tag kurzfristig umgestalten mussten.
      Effektiv haben wir aber dennoch alles gesehen und die Tage letztlich sogar noch sinnvoller ausgenutzt so.
      Ich hätte erwartet den Königssee öfter zu Gesicht zu bekommen, aber aufgrund des doch steilen Geländes ist das eben nicht möglich.

      Ne Übersicht habe ich angehängt.

      Danke für eure Hilfe!
      Gesamt.kmz

      Kommentar


      • Nita
        Fuchs
        • 11.07.2008
        • 1499

        • Meine Reisen

        #63
        AW: 3 Tage Königssee

        Sehr schöne Runde!

        Ich bin übrigens auch schon zurück (seit einer Woche) und genoss es auch, wieder mal in Gegend zu sein. Zwar mussten wir den Plan wetterbedingt umändern, schön war es aber trotzdem.

        1. Berchtesgaden->Schönau->Grünsteinklettersteig->Watzmannhaus
        2. Watzmannhaus->Überschreitung->Wimbachgrieshütte
        3. Wimbachgries->Loferer Seilergraben->Seehorn->Dießbachstausee->Dießbachtalsteig (der Steig ist für einen Waldweg überraschend anspruchsvoll, aber auch sehr schön; mussten uns leider sehr beeilen um den letzten Bus zu kriegen) -> mit dem Bus nach Dienten
        4. Dienter Sattel->Erichhütte-> Einstieg zum Königsjodler->Abstieg (Regen, schlechte Prognose) zurück zum Sattel->Almwanderweg->Abreise nach Salzburg
        5.Sightseeing+Kraxeln im Klettergarten in Salzburg

        Ob man am Ufer des Königssees gehen kann bleibt also erstmal offen. Wird aber noch ausprobiert!
        Reiseberichte

        Kommentar

        Lädt...
        X