Packlistenoptimierung

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ThomasA

    Dauerbesucher
    • 07.03.2010
    • 993

    • Meine Reisen

    Packlistenoptimierung

    Hallo,
    Ich hab grade meine Packliste in der Gearlist erstellt, um mal hier nach ner Optimierung zu fragen.
    Die Tour ist eine 7tägige Hüttentour in einer 6er Gruppe rund um die Drei Zinnen. Termin Ende August.
    Es kommt noch ein Klettersteigset + Helm + Gurt dazu.
    Der gröbste Punkt ist der viel zu große Rucksack, aber der nächstkleinere vorhandene hat nur 30l und ist mit dem Gewicht unbequem.
    Geld ist kaum vorhanden, also eher die Frage nach weiterem Weglassen, bzw eher ob noch was fehlt.


    Danke schonmal
    Thomas

  • stefan87
    Erfahren
    • 22.11.2009
    • 441

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Packlistenoptimierung

    Spontan fallen mir ein (zum Hinzufügen):

    - Biwaksack (ich kenn die länge der Etappen nicht aber sicher ist sicher)
    - Fleece-Mütze (auf jeden Fall warme Mütze)
    - Karte (sollte finde ich jeder in der Gruppe dabei haben)
    - Ersatzbatterien für die Lampe
    - Ersatzschnürsenkel


    Wieviel Liter hat denn dein "großer" Rucksack?
    „Also woran man nicht sparen sollte sind der Rucksack und die Stiefel. Alles andere wird man für den Anfang schon irgendwo aus seinen vorhandenen Sachen auftreiben.“

    ske-outdoor.jimdo.com - Tourenberichte, Bilder, Ausrüstung, Ideen

    Kommentar


    • Homer
      Freak

      Moderator
      Liebt das Forum
      • 12.01.2009
      • 14356

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Packlistenoptimierung

      regenhose?
      #staythefuckhome

      Kommentar


      • ThomasA

        Dauerbesucher
        • 07.03.2010
        • 993

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Packlistenoptimierung

        80 liter (Adam Riese sagt Agadir 70+10=80 )

        Biwaksack hat keinen Sinn, weil ich der einzige wäre, der einen hätte.
        Fleece-Mütze: Ist notiert (hatte ich glaub letztes mal auch dabei)
        Ersatzbatterien: bei reel min 30 Std Leuchtdauer wohl eher überflüssig, oder?
        Ersatzschnürsenkel: Stimmt, die standen das letzte mal auf der "Fehlt"-Liste

        Kommentar


        • stefan87
          Erfahren
          • 22.11.2009
          • 441

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Packlistenoptimierung

          Zitat von ThomasA Beitrag anzeigen
          80 liter (Adam Riese sagt Agadir 70+10=80 )
          OK das ist auf jedenfall riesig aber vielleicht doch besser wenn du sagst das der 30l unbequem wird. Hmm ... kann man schwer als außenstehender sagen wenn man den Rucksack nicht kennt und wie er dann gepackt aussieht. (Meinen 60l kann ich z.B. von oben her etwas absenken/verkleinern.)

          Zitat von ThomasA Beitrag anzeigen
          Biwaksack hat keinen Sinn, weil ich der einzige wäre, der einen hätte.
          Ich würde sagen dann fehlt den anderen etwas.

          Zitat von ThomasA Beitrag anzeigen
          Ersatzbatterien: bei reel min 30 Std Leuchtdauer wohl eher überflüssig, oder?
          Theoretisch richtig aber was machst du wenn sie durch entsprechende Witterungsbedingungen doch mal schnell leer gehen oder du die Lampe im Rucksack ausversehen anschaltest und es nicht merkst (klingt blöd aber alles schon gehabt).
          „Also woran man nicht sparen sollte sind der Rucksack und die Stiefel. Alles andere wird man für den Anfang schon irgendwo aus seinen vorhandenen Sachen auftreiben.“

          ske-outdoor.jimdo.com - Tourenberichte, Bilder, Ausrüstung, Ideen

          Kommentar


          • LawOfThomsen
            Erfahren
            • 05.05.2010
            • 146

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Packlistenoptimierung

            statt ersatzschnürsenkel lieber 2m dynema kordel oder ähnliches. Ist vielseitiger einsetzbar und hält deutlich mehr aus als Schnürsenkel. Mehr wiegen tun die auch nicht.

            EDIT: Ersatzbatterien sind ja auch nicht schwer. Normalerweise wirst du sie nicht brauchen, abefr wirklich ins Gewicht fallen sie nicht und der Teufel ist ein Eichhörnchen.

            Zitat von ThomasA Beitrag anzeigen
            Biwaksack hat keinen Sinn, weil ich der einzige wäre, der einen hätte.
            Zitat von stefan87 Beitrag anzeigen
            Ich würde sagen dann fehlt den anderen etwas.
            Sehe ich eigentlich auch so.
            Zuletzt geändert von LawOfThomsen; 13.07.2011, 13:02.

            Kommentar


            • ThomasA

              Dauerbesucher
              • 07.03.2010
              • 993

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Packlistenoptimierung

              Zitat Zitat von stefan87 Beitrag anzeigen
              Ich würde sagen dann fehlt den anderen etwas.
              Sehe ich eigentlich auch so.
              Ich auch, aber das Risiko schätz ich äußerst gering ein. Die Tourenlängen waren letztes mal max. 6 Stunden Gehzeit. Und nachdem wir uns vorher nicht mehr treffen, kann ich sie halt auch nicht mehr überzeugen.
              Egal, ich denk ich kauf noch so nen ME Ultralite. Vorsicht ist besser als Nachsicht

              Ersatzbatterien sind mal vorgemerkt, entscheid ich nach ner Woche Zeltlager (wenn da die Batterien über 50% bleiben hab ich keine Bedenken)

              Und zur Erklärung: Letztes mal heißt, ich war vor zwei Jahren mit den selben Leuten auf dem Stubaier Höhenweg.

              Kommentar


              • Tom1981
                Gerne im Forum
                • 01.10.2008
                • 87

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Packlistenoptimierung

                Wenn ihr vorhabt, als Gruppe zusammen zu bleiben, dann könnt ihr euch ja abstimmen, dass bspw. 2 Leute Ersatzbatterien mitnehmen.

                Kommentar


                • derSammy

                  Lebt im Forum
                  • 23.11.2007
                  • 7242

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Packlistenoptimierung

                  wenn du vorhast dass die Lampe NICHT im Rucksack brennt, dann klemm ein "fitzelchen Papier" zwischen Batterie und Pol

                  Kommentar


                  • konamann
                    Fuchs
                    • 15.04.2008
                    • 1070

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Packlistenoptimierung

                    hm weglassen kann man da nicht mehr viel... die Aldi Shorts sind mit der Odlo zusammen die Unterhosen oder? Eine am Körper, eine im Rucksack reicht ja dann.

                    Berghaferl ist Geschmackssache, da sag ich jetzt mal nichts.

                    Ein Biwaksack ist nie verkehrt, wenn sich einer was tut und bis zum eintreffen der Bergrettung vorm Wetter geschützt werden muss. Zumindest einer der kleinen ME Säcke, leiber zwei, sollte schon dabei sein. Fällt für mich bei Hüttentouren in dem Höhenbereich unter Gruppenequipment.

                    noch ein Tip wenn du eh das Regencover mit dabei hast: Deckelfach vom Rucksack daheim lassen. Und das Bodenfach kannst du ja mit den Spannriemen relativ klein halten, dann bekommst du da kein Übergewicht.
                    Draußenkind!

                    Kommentar


                    • ThomasA

                      Dauerbesucher
                      • 07.03.2010
                      • 993

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Packlistenoptimierung

                      Das Deckelfach kann man nur mit Schere ab machen.
                      Und die Lampe hat nen Einschaltschutz, da mach ich mir keine Gedanken.
                      Ja, die Aldi-Shorts Unterhosen. Aber dabei fällt mir ein, dass noch irgendwas für die Hütte mit sollte.

                      Kommentar


                      • konamann
                        Fuchs
                        • 15.04.2008
                        • 1070

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Packlistenoptimierung

                        für die Hütte hast du doch das Ersatzshirt und das Longsleeve oder?

                        Ersatzhose für die Hütte halte ich für unnötig, mehr Klamotten auch. wenn wirklich alles nass sein sollte gibts immer noch Decken auf jeder Hütte.

                        Das ist so ein Knackpunkt der Philosophie, der gleich mal 700gr mehr machen kann.
                        Draußenkind!

                        Kommentar


                        • Steinchen
                          Dauerbesucher
                          • 14.10.2010
                          • 734

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Packlistenoptimierung

                          Darf ich nochmal fragen, warum der 30 L Rucksack mit 8 kg unbequem wird? Ich laufe ständig mit 28 oder 35 L Rucksäcken und ungefähr 8 kg darin.
                          lg Steinchen

                          Kommentar


                          • ThomasA

                            Dauerbesucher
                            • 07.03.2010
                            • 993

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Packlistenoptimierung

                            Ja, Ersatzshirt und Longsleeve sind für die Hütte bzw. zum Wechseln bei kälterem Wetter.
                            Ersatzhose pack ich ein, aber warscheinlich nur ne kurze, das sind dann ja nur ca. 200Gr. Letztes mal war die Wanderhose bis zum Gesäß voll Schlamm, das muss ja in der Hütte net sein.

                            Kommentar


                            • konamann
                              Fuchs
                              • 15.04.2008
                              • 1070

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Packlistenoptimierung

                              Zitat von ThomasA Beitrag anzeigen
                              das sind dann ja nur ca. 200Gr
                              genau das ist der punkt! denkt man bei jedem teil und bei fünf hat man ein kilo.
                              Draußenkind!

                              Kommentar


                              • beigl
                                Fuchs
                                • 28.01.2011
                                • 1655

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Packlistenoptimierung

                                Ein 80-Liter-Rucksack für 5 kg Beladung? Da muss doch der 30l locker reichen?!?

                                Ich würde das Lite Speed Jacket weglassen. Die Precip muss doch reichen?
                                Ich, bloque: Projekt Zentralalpenweg

                                Kommentar


                                • Steinchen
                                  Dauerbesucher
                                  • 14.10.2010
                                  • 734

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Packlistenoptimierung

                                  Zitat von beigl Beitrag anzeigen
                                  ...Ich würde das Lite Speed Jacket weglassen. Die Precip muss doch reichen?
                                  Ich würde die Precip nur als Notnagel für Regen betrachten, bei schönem Wetter geht man (ich) darin ein

                                  Aber mir ist aufgefallen, dass in der Liste noch kein Wasser/Proviant ist.
                                  lg Steinchen

                                  Kommentar


                                  • beigl
                                    Fuchs
                                    • 28.01.2011
                                    • 1655

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Packlistenoptimierung

                                    Und da ist die Lite-Speed Jacket besser? PERTEX Microlight ist doch auch eher ein besserer Müllsack vom Tragegefühl her?
                                    Ich, bloque: Projekt Zentralalpenweg

                                    Kommentar


                                    • ThomasA

                                      Dauerbesucher
                                      • 07.03.2010
                                      • 993

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Packlistenoptimierung

                                      Also ich finde die Lite-Speed sehr angenehm zu tragen.
                                      Und die Pre-Cip ist nur als Regenjacke tragbar, ich schwitz mich auf knapp 3000m noch im T-Shirt und Shorts zu Tode (bei Bewegung), wenns im Tal normale Temperaturen hat.

                                      Ein 80-Liter-Rucksack für 5 kg Beladung? Da muss doch der 30l locker reichen?!?
                                      An und für sich schon. Ich hab gestern mal kurz alles in den Rucksack geschmissen, zwei 1L Glasflaschen und ne große Dose für Proviant dazugepackt. Das geht schon gut rein, wäre sogar noch Platz. Aber ich kanns einfach nicht ausstehen, die komplette Last auf den Schultern zu haben, und Last auf die Hüfte geht mit dem eben nicht.
                                      Nächste Woche werd ich mal 2 Tage probieren, ob ich vllt. mit dem kleinen klarkomme, aber ich erwarte mir net viel.

                                      Gruß
                                      Thomas

                                      Kommentar


                                      • belaybunny
                                        Gerne im Forum
                                        • 14.06.2008
                                        • 57

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: Packlistenoptimierung

                                        Glasflaschen? Scherben die dann am Berg rumliegen und sauschwer rumzutragen...vielleicht doch lieber auch Plastik umsteigen???!

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X