Aktuelle Pressemeldung Klettern

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Karliene
    Feldherrin
    Alter Hase
    • 08.03.2009
    • 3131

    • Meine Reisen

    Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Donnerstag, 8. April 2010
    (Sächsische Zeitung)

    Rettungshubschrauber versucht Landung auf der „Lok“

    Zwei Bergunfälle innerhalb von 24 Stunden ereigneten sich im Elbsandsteingebirge.
    http://www.sz-online.de/nachrichten/...asp?id=2431406
    Zuletzt geändert von Fjaellraev; 04.08.2010, 19:20.
    "Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist." Walter Kempowski - Schriftsteller (1929 - 2007)

  • Baummaedchen
    Erfahren
    • 09.05.2009
    • 124

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    ei paar Tage zuvor leider folgender Bericht

    bergleben.de am 30.03.2010 - 09:55 Uhr

    Nach Informationen der Deutschen Presseagentur und der Chemnitzer Zeitung ist bei einem Kletterunfall am Montag im Bielatal in der Sächsischen Schweiz ein 17-Jähriger ums Leben gekommen. Der Jugendliche war mit einer Gruppe am Schraubenkopf im Elbsandsteingebirge nahe der tschechischen Grenze unterwegs.

    Absturz nach erfolgreicher Gipfeltour
    Nach Angaben der Chemnitzer Zeitung sei der 17-Jährige im Vorstieg eine etwa 25 Meter lange Tour geklettert. Oben angekommen, habe er dem Sichernden signalisiert, dass er ihn aussichern könne. Den tödlichen Fehler beging der junge Norddeutsche, als er sich zuvor oben nicht einklinkte. Er stürzte in unwegsames Gelände ab und erlag wenig später seinen schweren Kopf- und Brustkorbverletzungen, wie ein Sprecher der Bergwacht Bad Schandau erklärte. Warum der 17-Jährige abstürzte, ist noch nicht klar - die Kripo ermittelt.

    Kommentar


    • Sandmanfive
      Administrator

      Administrator
      Lebt im Forum
      • 11.04.2008
      • 8436

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

      Absturz an der Eiger-Nordwand
      Am Wochenende sind zwei Bergsteiger verunglückt.

      Mehr dazu auch nachfolgenden Link:
      http://www.welt.de/vermischtes/weltg...gestuerzt.html
      kein Bier nach 20:00 Uhr.

      Kommentar


      • Knoko
        Erfahren
        • 15.03.2009
        • 179

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

        Wir haben an dem Tag den Rotstock-Klettersteig gemacht und direkt nach dem Abstieg haben zwei von uns den Rettungshelikopter gesehen... da kommen komische Gefühle auf, wenn man die News dann in den Nachrichten ließt.
        Drei von uns mussten den Rotstock aber am Freitag Abend auch abbrechen wegen der Wetterverhältnisse... Schneefall, Graupel, alles sehr rutschig.

        Schon bitter, wenn alle Sicherungen am Fels versagen:
        http://www.bernerzeitung.ch/region/t...story/21847426

        Kommentar


        • Flachlandtiroler
          Freak
          Moderator
          Liebt das Forum
          • 14.03.2003
          • 23501

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

          Hat jemand nochmal die Meteo für Freitag? Hatten uns die --aus Frankreich kommend-- nur per Telefon durchsagen lassen (plus für mich halbwegs unverständliche italienische Vorschau vom Hüttenwirt), und das klang bei weitem nicht so dramatisch, wie es dann am Donnerstag abend hereingezogen ist...
          OT: Wir haben Freitag unser Bergziel zurückgesteckt und die herrliche Winterlandschaft von einem einfacheren Aussichtsgipfel genossen

          Gruß, Martin
          Meine Reisen (Karte)

          Kommentar


          • Antracis
            Fuchs
            • 29.05.2010
            • 1267

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

            Als jemand, der gerade anfängt, sich mit Klettersteigen auseinanderzusetzen, bleibe ich doch an solchen Artikeln hängen:

            http://www.nordbayern.de/nuernberger...opfer-1.104649

            Da frage ich mich dann doch: Die beiden Männer hatten also "Bergerfahrung"...und steigen dann trotzdem nachmittags (!) in einen offensichtlich doch sehr anspruchsvollen Klettersteig ein: Beide ohne Helm und einer ohne Klettersteigset und mit Trekkingssandalen (!).

            Da frag ich mich jetzt als Laie: Ist das eher die Tragik des Monats, oder Alltag am Berg ? Ich meine, dass Stürze am Klettersteig rein technisch gesehen auch mit den besten Sicherungen ein Problem sind, hab ich mittlerweile mitbekommen. Gefährlich bleibt es wohl letztlich immer...hoffe aber doch, dass man mit Bedacht und Vorsicht da ein einigermaßen kalkulierbares Risiko hinbekommt. Will demnächst mal so einen Kombi-Kurs Bergsteigen/Klettersteig beim DAV machen und hoffe, wenn man das dann behutsam aufbaut und gute Ausrüstung hat, dann wirds schon schiefgehen.

            Gruß
            Sascha

            Kommentar


            • HUIHUI
              Fuchs
              • 07.08.2009
              • 2140

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

              Darwin zieht halt immer im Gebirge, vorallem wenn sich die innere und äußere Realität des Tourengehers im Bezug auf die eigenen Fähigkeiten arg unterscheiden. Wer sich für doll und erfahren hält und ohne Sicherheitsausrüstung in FlipFlops auf den Klettersteig geht der wird halt automatisiert aus dem Genpool aussortiert.
              Ich bin ziemlich einfach. Ich trinke guten Wein, das ist konzentrierter Sonnenschein.

              Kommentar


              • plasmoid
                Erfahren
                • 08.02.2009
                • 241

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                "bergerfahrung"
                das problem ist meist, dass man sich mit der zeit irgendwann überschätzt und dann gerät man in die wirklich gefährliche phase!
                man denkt, es kann nichts passieren oder man ist schon x-mal den gleichen weg gelaufen und kennt alles auswendig und es ist "noch nie etwas passiert"
                doch genau dann passierts und (berg)sport versteht nunmal keine fehler.
                leider kannte ich auch jemanden persönlich, der so geDACHT hat...

                vielleicht haste diese aussagen schon öfters gehört (ich habs schon xxxx mal gehört..) und -leider!- ertappe ich mich auch manchmal am klettersteig nicht eingehängt (aus faulheit oder weil eh nichts passieren kann (siehe paar zeilen weiter oben..)...

                aber abzustürzen und womöglich zu sterben nur weil man sein klettersteigset nicht eingehängt hat? ich möchte nicht daran denken...

                Kommentar


                • Wanderzwerg
                  Fuchs
                  • 09.07.2009
                  • 1101

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                  Hallo,

                  Stehe ich total auf dem Schlauch? Nach Via Ferrata.de ist der Pidinger Klettersteig auf den Hohenstaufen mit 7 h und D (schwierig) angegeben, da mit Trekkingsandalen als Nachmittagstour raufzugehen fällt bei mir ehr nicht unter "bergerfahren" sondern ehr unter leichtsinnig.

                  (OK es gibt auch erfahrene Menschen, die Hochtouren Barfuß machen, ich meine hier irgendwo einen Bericht gelesen zu haben, oder die die "Seperate Reality" Free Solo begehen).

                  Als Bergwanderer und Hallenkletterer fehlt mir natürlich die Erfahrung so etwas abschließend zu beurteilen, aber hier scheint doch ehr ein Fall von tragischem Leichtsinn vorzuliegen.

                  Gruß
                  Zwerg

                  Kommentar


                  • Gast-Avatar

                    #10
                    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                    Ein anderer Fall von Leichtsinn, aber diesmal mit gutem Ende

                    http://www.bgland24.de/news/bgland/p...24-882725.html

                    Kommentar


                    • SteveA
                      Dauerbesucher
                      • 07.03.2008
                      • 656

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                      Zitat von Wanderzwerg Beitrag anzeigen
                      ...
                      Stehe ich total auf dem Schlauch? Nach Via Ferrata.de ist der Pidinger Klettersteig auf den Hohenstaufen mit 7 h und D (schwierig) angegeben, da mit Trekkingsandalen als Nachmittagstour raufzugehen fällt bei mir ehr nicht unter "bergerfahren" sondern ehr unter leichtsinnig.
                      ...
                      Ich bin den Pidinger vor ein paar Wochen gegangen. Sicherlich kann man ihn als Nachmittagstour gehen. Rein für den Klettersteig sollte man die veranschlagten 3 Stunden auf jeden Fall einplanen.
                      Die Tour ohne Klettersteigset und geeignete Schuhe zu gehen halte ich für absolut hirnrissig.
                      Der Steig ist extrem lang und hat viele steile und lange senkrechte Passagen. Es gibt einige Stellen an denen man auf Reibung antreten muss und feste Schuhe ein absolutes Muss sind.
                      Ich kann es absolut nicht verstehen wie man so etwas machen kann.
                      http://www.uptothetop.de
                      Trailrunning, Außergewöhnliche Projekte, Tourenberichte, Interviews, Ausrüstungstests u.v.m.

                      Kommentar


                      • Antracis
                        Fuchs
                        • 29.05.2010
                        • 1267

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                        Ein Hammer ist auch das:

                        http://www.nzz.ch/nachrichten/panora...1.7150370.html

                        "Jugendlicher Leichtsinn" beschreibt das eigentlich nicht mal annähernd...

                        Kommentar


                        • Karliene
                          Feldherrin
                          Alter Hase
                          • 08.03.2009
                          • 3131

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                          Am wilden Kaiser...
                          http://news.climbing.de/kristina-roh...en-erschlagen/
                          "Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist." Walter Kempowski - Schriftsteller (1929 - 2007)

                          Kommentar


                          • Vegareve
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 19.08.2009
                            • 13965

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                            Puah..
                            "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

                            Kommentar


                            • Doncato

                              Erfahren
                              • 25.04.2007
                              • 471

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                              Wer einen Blick auf den Menschen Kristina und in ihr Kletterleben werfen möchte, kann sich hier informieren.
                              Ich kannte sie zwar nicht persönlich, finde den Unfall aber besonders tragisch.

                              Kommentar


                              • opa
                                Lebt im Forum
                                • 21.07.2004
                                • 5336

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                eine kletterlegende ist auf dem höhenglücksteig verunglückt:

                                http://www.klettern.frankenjura.com/deutsch/index.php3

                                ich wünsche gute besserung!

                                Kommentar


                                • T0M

                                  Fuchs
                                  • 13.08.2009
                                  • 1505

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                  Zitat von opa Beitrag anzeigen
                                  eine kletterlegende ist auf dem höhenglücksteig verunglückt:

                                  http://www.klettern.frankenjura.com/deutsch/index.php3

                                  ich wünsche gute besserung!
                                  Ich ihm auch. Sehr schade. Habe mal ein Interview von ihm mit Yvon Chouinard gesehen, war sehr interessant. Solche Nachrichten wirken ganz anders, wenn man die Person mal live gesehen hat..

                                  Kommentar


                                  • Flachlandtiroler
                                    Freak
                                    Moderator
                                    Liebt das Forum
                                    • 14.03.2003
                                    • 23501

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                    Kurt Albert ist seinen Verletzungen erlegen.
                                    Meine Reisen (Karte)

                                    Kommentar


                                    • opa
                                      Lebt im Forum
                                      • 21.07.2004
                                      • 5336

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                      mein beileid allen angehörigen und freunden!

                                      Kommentar


                                      • Gast-Avatar

                                        #20
                                        AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                        Oh nein. Ein so sympathischer Mensch und dann Das.

                                        Er wahr für mich ein Vorbild als Mensch.

                                        Hier nochmal was zur Erinnerung an den Menschen Kurt Albert.

                                        http://4-seasons.tv/de/film/kenia-er...-des-mount-poi

                                        Ich vermisse ihn jetzt schon und wollte ihn auch noch persönlich auf einen seiner Vorträge mal besuchen.

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X