Aktuelle Pressemeldung Klettern

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Becks
    Freak

    Liebt das Forum
    • 11.10.2001
    • 18758

    • Meine Reisen

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Poser...


    (INFO: Bitte kein Bildmaterial einfügen, das die Rechte Dritter verletzt. d.h. i.d.R. keine Musikvideos, TV-Serien etc. )
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

    Kommentar


    • Simon
      Fuchs
      • 21.10.2003
      • 1343

      • Meine Reisen

      AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

      Beeindruckende Bergung aus der Hechenberg Südwand: Bergrettung Innsbruck
      Mein Blog: www.steilwaende.at

      Kommentar


      • opa
        Lebt im Forum
        • 21.07.2004
        • 5413

        • Meine Reisen

        AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

        http://www.bergsteigen.com/news/everest-in-38-stunden

        Kommentar


        • sudobringbeer
          Administrator

          Administrator
          Fuchs
          • 20.05.2016
          • 2401

          • Meine Reisen

          AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

          mehr als beeindruckende Leistung.

          Kommentar


          • sudobringbeer
            Administrator

            Administrator
            Fuchs
            • 20.05.2016
            • 2401

            • Meine Reisen

            AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

            Zitat von Simon Beitrag anzeigen
            Beeindruckende Bergung aus der Hechenberg Südwand: Bergrettung Innsbruck
            Nach dessen Übernahme wurde die Abseilfahrt zu dritt fortgesetzt. Nach einer kurzen Unterbrechung, die zur Verlängerung des 400m-Seiles erforderlich war, konnte die restliche Wand, stets über gute Funkverbindung gesteuert, abgefahren werden.

            400m Seil -> haben wollen , da macht abseilen mal so richtig Laune.

            Kommentar


            • Flachlandtiroler
              Freak
              Moderator
              Liebt das Forum
              • 14.03.2003
              • 23899

              • Meine Reisen

              AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

              Zitat von sudobringbeer Beitrag anzeigen
              400m Seil -> haben wollen , da macht abseilen mal so richtig Laune.
              Da braucht's Kühlrippen oder gleich eine Zuleitung aus dem Camelbag...
              Meine Reisen (Karte)

              Kommentar


              • sudobringbeer
                Administrator

                Administrator
                Fuchs
                • 20.05.2016
                • 2401

                • Meine Reisen

                AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
                Da braucht's Kühlrippen oder gleich eine Zuleitung aus dem Camelbag...
                Stimmt wohl leider... Es waren auch "Dynema" Seile und er wurde von oben abgelassen, aber die Vorstellung 400m direkt abseilen zu können und somit min. ne Stunde früher beim Bier zu sein ist schon verlockend...

                Kommentar


                • Bluebalu
                  Dauerbesucher
                  • 19.05.2013
                  • 959

                  • Meine Reisen

                  AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                  Droben fehlt jetzt die entscheidende Stufe:

                  Hillarystep abgebrochen

                  Kommentar


                  • opa
                    Lebt im Forum
                    • 21.07.2004
                    • 5413

                    • Meine Reisen

                    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                    Zitat von sudobringbeer Beitrag anzeigen
                    aber die Vorstellung 400m direkt abseilen zu können und somit min. ne Stunde früher beim Bier zu sein ist schon verlockend...

                    Kommentar


                    • Vegareve
                      Freak

                      Liebt das Forum
                      • 19.08.2009
                      • 13995

                      • Meine Reisen

                      AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                      Zitat von Bluebalu Beitrag anzeigen
                      Droben fehlt jetzt die entscheidende Stufe:

                      Hillarystep abgebrochen
                      Krass . Schwerer jetzt zum Fixseil anbringen, aber vielleicht leichter zu klettern (für richtige Bergsteiger)?

                      Ausserdem: ein Blinder hat den Everest jetzt auch bestiegen. Irgendwie fühlt man sich wie ein Versager bei solchen Nachrichten .
                      "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

                      Kommentar


                      • opa
                        Lebt im Forum
                        • 21.07.2004
                        • 5413

                        • Meine Reisen

                        AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                        Zitat von opa Beitrag anzeigen
                        wenn man sich anschaut, was für material da zum beispiel bei klettersteigen verballert wird, könnten alpenvereine, hüttenwirte, tourismusverbände.... eigentlich auch mal darüber nachdenken, vielgenutzte abseilpisten entsprechen mit regelmäßig kontrollierten fixseilen asuzurüsten...
                        viele werden die gewonnene stunde nicht nur nutzen, um das bier früher zu trinken, sondern dann incder summe auch eines mehr - schon ist es gegenfinanziert.

                        Kommentar


                        • sudobringbeer
                          Administrator

                          Administrator
                          Fuchs
                          • 20.05.2016
                          • 2401

                          • Meine Reisen

                          AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                          Aus den Klettersteigdrahtseilen könnte man dann sinnvollerweise einen schicken Flying Fox bauen

                          Kommentar


                          • opa
                            Lebt im Forum
                            • 21.07.2004
                            • 5413

                            • Meine Reisen

                            AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                            Zitat von sudobringbeer Beitrag anzeigen
                            Aus den Klettersteigdrahtseilen könnte man dann sinnvollerweise einen schicken Flying Fox bauen
                            das wäre überhaupt die idee! statt abseilpisten flying fox direkt auf die hüttenterasse! bei start mit der flying fox wird auf der hütte automatsich "weißbieralarm" ausgelöst, damit schon mit dem zapfen begonnen werden kann! so könnte der klettersprot noch attraktiver werden - wenn nicht zu attraktiv.

                            Kommentar


                            • sudobringbeer
                              Administrator

                              Administrator
                              Fuchs
                              • 20.05.2016
                              • 2401

                              • Meine Reisen

                              AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                              Zitat von opa Beitrag anzeigen
                              "weißbieralarm"
                              Verdammt jetzt haste was angerichtet ... home office ... um den Kühlschrank rumschleich

                              Kommentar


                              • opa
                                Lebt im Forum
                                • 21.07.2004
                                • 5413

                                • Meine Reisen

                                AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen

                                Ausserdem: ein Blinder hat den Everest jetzt auch bestiegen. Irgendwie fühlt man sich wie ein Versager bei solchen Nachrichten .
                                wobei der blinde nicht ganz unbekannt ist. der ist, glaube ich, auch gut im alpinen fels unterwegs. da kann ich mir gar nicht vorstellen, wie das funktioniert, ohne etwas zu sehen.

                                Kommentar


                                • jeskodan
                                  Fuchs
                                  • 03.04.2007
                                  • 1844

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                  @opa das frag ich mich auch, ok so bis zum 5ten gibts ja meist genug Griffe und überall welche, aber ab nem 6er ists ja schon so, dass einzelne Griffe entscheiden ob easy going oder deutlich schwerer und vorallem muss man dann ja auch mal nach links/rechts zum guten Griff, ka wie das geht.

                                  Kommentar


                                  • Schoenwettersportler
                                    Erfahren
                                    • 08.07.2016
                                    • 293

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                    Zitat von sudobringbeer Beitrag anzeigen
                                    Stimmt wohl leider... Es waren auch "Dynema" Seile und er wurde von oben abgelassen, aber die Vorstellung 400m direkt abseilen zu können und somit min. ne Stunde früher beim Bier zu sein ist schon verlockend...
                                    Die Zeit, die du beim Abseilen gewinnst, verlierst du aber beim Hochschleppen des 400 m Seils direkt wieder. Trotzdem tolle Aktion der Bergrettung und es zeigt auch, was da im Vorfeld für ein Aufwand getrieben wird, damit in ner Notsituation schnell geholfen werden kann. Kann man nur danke sagen.

                                    Kommentar


                                    • sudobringbeer
                                      Administrator

                                      Administrator
                                      Fuchs
                                      • 20.05.2016
                                      • 2401

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                      Zitat von Schoenwettersportler Beitrag anzeigen
                                      Die Zeit, die du beim Abseilen gewinnst, verlierst du aber beim Hochschleppen des 400 m Seils direkt wieder.
                                      Das ist ja auch der Grund wieso opa und ich diese von mir völlig ernst gemeinte Idee in die Richtung Flying Fox weiterentwickelt haben, da das erheblich realistischer ist.

                                      Kommentar


                                      • Schoenwettersportler
                                        Erfahren
                                        • 08.07.2016
                                        • 293

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                        Noch realistischer wäre aber inzwischen ein Weißbier Lieferservice. Moderne selbstfliegende (oder ferngesteuerte) Drohnen könnten das isotonische Sportlergetränk direkt zum Gipfel bringen. Das ganze wäre auch völlig sicher, da man ja nach zwei Maß Bier sogar noch Auto fahren darf (hat zumindest der bayrische Innenminister gesagt, und der ist ja quasi für Bergsport zuständig) und es im Hochgebirge keine Habichte (die natürlichen Feinde von Drohnen) gibt.
                                        Sorry für das Gespamme.

                                        Kommentar


                                        • Quedlinburger
                                          Neu im Forum
                                          • 11.02.2014
                                          • 9

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                          Zitat von jeskodan Beitrag anzeigen
                                          @opa das frag ich mich auch, ok so bis zum 5ten gibts ja meist genug Griffe und überall welche, aber ab nem 6er ists ja schon so, dass einzelne Griffe entscheiden ob easy going oder deutlich schwerer und vorallem muss man dann ja auch mal nach links/rechts zum guten Griff, ka wie das geht.
                                          Ich durfte den Andy Holzer mal in Dresden beim Globetrotter erleben. Schon ein interessanter Mensch. Wenn ich mich recht erinnere, ist er sogar eine Route an einer der Zinnen im 7en grad VORGESTIEGEN! Das verdient schon sehr viel Respekt.
                                          Er hat denke ich eine sehr gutes Gedächtnis und geht die Routen erst mal als Nachsteiger bevor es an den Vorstieg geht.
                                          Der Begriff "onsight" verbietet sich ja von selbst.
                                          Und wenn man sich anschaut, wer oder was auf den Everest alles gelangt, sei es dem Andy gegönnt- er lebt den Bergsport.

                                          Edit: Doch kein Vorstieg im 7en Grad (ging als Seilzweiter in der Via Cassin). Aber wenn ich es richtig lese, dann eine Tour im Bereich V+ mit noch einem Blinden zusammen ohne das ein Sehender zu Hilfe genommen wurde.
                                          Zuletzt geändert von Quedlinburger; 22.05.2017, 14:22.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X