Aktuelle Pressemeldung Klettern

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • geige284
    Dauerbesucher
    • 11.10.2014
    • 822

    • Meine Reisen

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Über Jan Vincent Kleine, Kletterfotograf

    http://www.spiegel.de/reise/aktuell/...a-1116911.html

    Kommentar


    • opa
      Lebt im Forum
      • 21.07.2004
      • 5407

      • Meine Reisen

      AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

      http://www.spiegel.de/reise/aktuell/...a-1117177.html

      Kommentar


      • Flachlandtiroler
        Freak
        Moderator
        Liebt das Forum
        • 14.03.2003
        • 23836

        • Meine Reisen

        AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

        Der erste 9a-Boulder:
        http://www.ukclimbing.com/news/item/...n_of_dreams_9a
        Meine Reisen (Karte)

        Kommentar


        • jeskodan
          Fuchs
          • 03.04.2007
          • 1844

          • Meine Reisen

          AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

          sicher das es kein 8c++ ist (der ja schonmhrmals ausgerufen wurde.)

          Kommentar


          • opa
            Lebt im Forum
            • 21.07.2004
            • 5407

            • Meine Reisen

            AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

            für die mehr zeit als meinereiner vielleicht interessant:

            http://www.stadler-markus.de/skitour...und-tirol.html

            Kommentar


            • opa
              Lebt im Forum
              • 21.07.2004
              • 5407

              • Meine Reisen

              AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

              http://www.spiegel.de/wissenschaft/m...a-1121522.html

              Kommentar


              • Lampi
                Fuchs
                • 13.05.2003
                • 1312

                • Meine Reisen

                AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
                Und dann kommt wieder einer, klettert das Teil und kann einen anderen 8c nicht klettern.
                Schon hat es sich mit 9a
                Liebe Grüße von Lam?[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
                Auf Tour
                "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

                Kommentar


                • Lars
                  Erfahren
                  • 16.09.2004
                  • 174

                  • Meine Reisen

                  AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                  Adam Ondra holt sich die zweite freie Begehung der Dawn Wall. Er hat als erster alle 32 Seillängen vorgestiegen und brauchte vom ersten Probelauf bis zum vollständigen Durchstieg keine 8 Tage.
                  Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist, daß es theoretisch keinen Unterschied gibt, praktisch aber schon.

                  Kommentar


                  • sudobringbeer
                    Administrator

                    Administrator
                    Fuchs
                    • 20.05.2016
                    • 2400

                    • Meine Reisen

                    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                    Zitat von Lars Beitrag anzeigen
                    Adam Ondra holt sich die zweite freie Begehung der Dawn Wall. Er hat als erster alle 32 Seillängen vorgestiegen und brauchte vom ersten Probelauf bis zum vollständigen Durchstieg keine 8 Tage.
                    sehr gutes Interview mit Ihm zum Durchstieg. Lädt etwas langsam, da wahrscheinlich die halbe Kletterwelt darauf zugreift. ;)

                    http://www.emontana.cz/adam-ondra-dawn-wall-interview

                    Kommentar


                    • tuan
                      Dauerbesucher
                      • 22.10.2009
                      • 758

                      • Meine Reisen

                      AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                      Zitat von Lars Beitrag anzeigen
                      Er hat als erster alle 32 Seillängen vorgestiegen und brauchte vom ersten Probelauf bis zum vollständigen Durchstieg keine 8 Tage.
                      ...so nicht ganz richtig.
                      Die 8 Tage hat er für den Durchstieg gebraucht.
                      Einrichten und auschecken dürfte im Vorfeld knappe 3 Wochen gebraucht haben.

                      Weiß man eigtl. warum er "nur" die Loop Pitch und nicht die Dyno Pitch geklettert ist? (die ist immerhin deutlich schwerer)

                      Aber, sei es wie's ist, bockstarke Leistung.
                      (v.a. wenn man bedenkt, daß der Kollege nicht viel mit Trad am Hut hatte bis dato)

                      Kommentar


                      • TeilzeitAbenteurer
                        Fuchs
                        • 31.10.2012
                        • 1219

                        • Meine Reisen

                        AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                        Zitat von tuan Beitrag anzeigen
                        Weiß man eigtl. warum er "nur" die Loop Pitch und nicht die Dyno Pitch geklettert ist? (die ist immerhin deutlich schwerer)
                        I tried the dyno a few times in the last weeks, but I thought I would have to invest considerable effort into the dyno with insecure results, and that is why I decided to climb the loop pitch.
                        Quelle

                        Kommentar


                        • tuan
                          Dauerbesucher
                          • 22.10.2009
                          • 758

                          • Meine Reisen

                          AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                          Zitat von TeilzeitAbenteurer Beitrag anzeigen

                          Aha
                          ...kann man das jetzt frei übersetzen mit: ...er hat den Schwanz eingezogen?
                          Ernsthaft?
                          Das würde dem ganzen dann aber schon einen etwas faden Beigeschmack verpassen. Immerhin ist die Seillänge mit 5.14c eine der Schwersten der gesamten Tour.

                          Naja, das nennt man dann wohl jammern auf allerhöchstem Niveau. :-)

                          Kommentar


                          • sudobringbeer
                            Administrator

                            Administrator
                            Fuchs
                            • 20.05.2016
                            • 2400

                            • Meine Reisen

                            AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                            Zitat von tuan Beitrag anzeigen
                            Aha
                            ...kann man das jetzt frei übersetzen mit: ...er hat den Schwanz eingezogen?
                            Ernsthaft?
                            Das würde dem ganzen dann aber schon einen etwas faden Beigeschmack verpassen. Immerhin ist die Seillänge mit 5.14c eine der Schwersten der gesamten Tour.

                            Naja, das nennt man dann wohl jammern auf allerhöchstem Niveau. :-)
                            War ja klar, dass diese Diskussion jetzt kommen muss... finde ich völlig unbedeutend im Vergleich dazu, dass er alles ground up geklettert ist, wirklich alle Seillängen vorgestiegen ist und nicht 7 Jahre lang jeden move geübt hat, ohne den historischen FA schmälern zu wollen. Hätte er den Dyno probiert hätte er riskiert keine Haut mehr zu haben und das ganze Untenehmen hätte scheitern können. Glaubt ja auch sicherlich keiner, dass der Dyno für ihn wirklich ein technisches Problem ist.

                            Kommentar


                            • TeilzeitAbenteurer
                              Fuchs
                              • 31.10.2012
                              • 1219

                              • Meine Reisen

                              AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                              Zitat von tuan Beitrag anzeigen
                              ...kann man das jetzt frei übersetzen mit: ...er hat den Schwanz eingezogen?
                              Ernsthaft?
                              Wenn man es so drastisch formulieren möchte, könnte man das so sagen. Er sagt ja selbst: Man hat die Wahl zwischen der direkten und einer leichteren Linie. Beide kann man als logisch ansehen. Er hat aus nachvollziehbaren Gründen die leichtere Variante gewählt.
                              Die Leistung schmälert das meiner Meinung nach nur geringfügig, so bleibt aber immerhin noch etwas Potential für Wiederholer übrig, die nicht gleich die ganze Wand an einem Tag durchsteigen.

                              Kommentar


                              • tuan
                                Dauerbesucher
                                • 22.10.2009
                                • 758

                                • Meine Reisen

                                AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                Zitat von sudobringbeer Beitrag anzeigen
                                War ja klar, dass diese Diskussion jetzt kommen muss... finde ich völlig unbedeutend im Vergleich dazu, dass er alles ground up geklettert ist, wirklich alle Seillängen vorgestiegen ist und nicht 7 Jahre lang jeden move geübt hat, ohne den historischen FA schmälern zu wollen. Hätte er den Dyno probiert hätte er riskiert keine Haut mehr zu haben und das ganze Untenehmen hätte scheitern können. Glaubt ja auch sicherlich keiner, dass der Dyno für ihn wirklich ein technisches Problem ist.

                                Seh ich nicht ganz so.
                                Aber sei's drum...

                                Kommentar


                                • Becks
                                  Freak

                                  Liebt das Forum
                                  • 11.10.2001
                                  • 18754

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                  *Schnüff* klick
                                  After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

                                  Kommentar


                                  • opa
                                    Lebt im Forum
                                    • 21.07.2004
                                    • 5407

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                    Zitat von Becks Beitrag anzeigen
                                    *Schnüff* klick
                                    trostlos. bis anfang januar muss sich das was ändern!

                                    Kommentar


                                    • Vegareve
                                      Freak

                                      Liebt das Forum
                                      • 19.08.2009
                                      • 13996

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                      Zitat von opa Beitrag anzeigen
                                      trostlos. bis anfang januar muss sich da was ändern!
                                      Sieht leider bis jetzt nicht danach aus. Ich mache mich innerlich schon bereit, zu Silvester eine Hochtour (oder eine Wanderung) zu machen.
                                      "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

                                      Kommentar


                                      • opa
                                        Lebt im Forum
                                        • 21.07.2004
                                        • 5407

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                        Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
                                        Sieht leider bis jetzt nicht danach aus. Ich mache mich innerlich schon bereit, zu Silvester eine Hochtour (oder eine Wanderung) zu machen.
                                        mal den teufel nicht an die wand - in zwei wochen kann viel passieren! aber ein bisschen hast du schon recht. ich seh mich auch schon die kunstschneepiste hochhecheln und lauter rennsemmeln in so hautengen anzügen ( die bei mir ausschauen würden, als ob ein metzgerlehring versucht hätte, vie zu viel wurstmasse in viel zu wenig darm reinzupressen), die grinsend an mir vorbeidonnern...

                                        Kommentar


                                        • Vegareve
                                          Freak

                                          Liebt das Forum
                                          • 19.08.2009
                                          • 13996

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

                                          OT:
                                          Zitat von opa Beitrag anzeigen
                                          mal den teufel nicht an die wand - in zwei wochen kann viel passieren!
                                          Keine Wetterseite sagt bis jetzt ernsthafte Niederschlagsmengen für die nächsten zwei Wochen voraus, zumindest nicht für die Ostschweiz. Die letzte richtige Kaltfront hatten wir Anfang November. Eigentlich Donnerwetter......wenns im Sommer wäre .
                                          "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X