Berg- und Kletter-Unfälle

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sack84
    Dauerbesucher
    • 29.07.2010
    • 626

    • Meine Reisen

    AW: schon wieder tödlicher Unfall

    Oh man,
    ich hab ja mit Bergen so überhaupt gar nichts zu tun.

    Den Absturz von 5 Bergsteigern in der Schweiz habe ich natürlich zur Kenntnis genommen, aber habe mir nicht so viel dabei gedacht.

    Jetzt musste ich feststellen, dass zwei der Bergsteiger, Vater und Sohn, aus einem Nachbarort kamen. (Stand in allen regionalen Todesanzeigen)

    Schon heftig, ich kenne die Familie nicht, aber man denkt immer sowas passiert nur Leuten die hunderte Kilometer entfernt wohnen.

    Edit: Ich wollte das nur mal loswerden, weitermachen!
    Zuletzt geändert von Sack84; 12.07.2012, 05:46.

    Kommentar


    • Knorke
      Gerne im Forum
      • 16.05.2011
      • 71

      • Meine Reisen

      AW: schon wieder tödlicher Unfall

      Das Interview finde ich sehr interessant. Für mich persönlich legt es nahe, mich doch mal mit den Grundzügen von einfacheren Rettungsaktionen vertraut zu machen. Bin zwar kein Bergsteiger, würde aber doch gerne mal Mehrseillängen im Gebirge klettern.

      Kommentar


      • HUIHUI
        Fuchs
        • 07.08.2009
        • 2140

        • Meine Reisen

        AW: schon wieder tödlicher Unfall

        Es geht weiter, heute morgen um halb 6 sind mehere Seilschaften am Mt Maudit von einer Lawine erfasst worden, es gab wohl 6 Tote:

        http://www.spiegel.de/panorama/tote-...-a-843963.html
        Ich bin ziemlich einfach. Ich trinke guten Wein, das ist konzentrierter Sonnenschein.

        Kommentar


        • Climbtom
          Erfahren
          • 24.11.2010
          • 212

          • Meine Reisen

          AW: schon wieder tödlicher Unfall

          http://www.spiegel.de/panorama/tote-...-a-843963.html

          Lawinenunglück am Mont Blanc-Massiv

          edit: Oh war wohl etwas zu spät

          Kommentar


          • opa
            Lebt im Forum
            • 21.07.2004
            • 5431

            • Meine Reisen

            AW: schon wieder tödlicher Unfall

            http://www.spiegel.de/panorama/tote-...-a-843963.html

            ups, bin nicht der einzige, der im büro ab und zu in den spiegel reinschaut...

            Kommentar


            • blue0711

              Alter Hase
              • 13.07.2009
              • 3621

              • Meine Reisen

              AW: schon wieder tödlicher Unfall

              Wenn das jetzt zum Zählthread verkommt, dann nehm ichs aus der Beobachtung raus.

              Sich mit den (eventuellen) Gründen eines Absturzes konkret auseinanderzusetzen, ist ja völlig OK, aber hier nur aufzuzählen, ist irgendwie affig.

              Kommentar


              • Vogelfreund
                Erfahren
                • 04.08.2008
                • 140

                • Meine Reisen

                AW: schon wieder tödlicher Unfall

                Lawine - Schnee oder Eis? - "Eisschlag" eines Hängeglätscher wird teils auch so bezeichnet.

                Vor gut 2 Jahren widerfuhr derartiges auch MB-Gängern am 24.08.2008, die vom Rif. Cosmiques losgezogen waren in nachtschwarzer Zeit. Dazu Ueli Steck seinerzeit in SpOnline http://www.spiegel.de/reise/europa/e...-a-574177.html

                Zum Eisschlag heißt es oft, der sei unabhängig von Jahres- und Tageszeit; keine Ahnung, ob empirisch untersucht.

                In den Westalpen unterquert Mensch häufig "Hängeglätscher" oder "Eisbalkone", die über einem sind. Meist kommt nix runter. Wenn aber, und da auf Gletscher am Seil sowie stockdunkel, ist wohl jede sinnhafte Reaktion unmöglich. Falscher Ort und falscher Zeit ..., manch einer sagt "Schicksal".

                Vf

                Kommentar


                • xsamel
                  Erfahren
                  • 07.08.2010
                  • 448

                  • Meine Reisen

                  AW: schon wieder tödlicher Unfall

                  ...schön langsam erinnert mich dieser Thread irgendwie an die Leute, die nach einem Unfall unbedingt mit eigenen Augen sehen müssen, was da noch zu sehen ist.

                  Sorry, wenn ich jedoch hier jemandem mit rein lauteren Absichten zu nahe getreten bin!
                  "Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen". Kurfürst F.W. aus Brandenburg, 1640 - 1688

                  Kommentar


                  • iy
                    Erfahren
                    • 15.05.2012
                    • 172

                    • Meine Reisen

                    AW: schon wieder tödlicher Unfall

                    Zitat von HUIHUI Beitrag anzeigen
                    Es geht weiter, heute morgen um halb 6 sind mehere Seilschaften am Mt Maudit von einer Lawine erfasst worden, es gab wohl 6 Tote:

                    http://www.spiegel.de/panorama/tote-...-a-843963.html
                    Auf Bild.de steht: 6 Tote, 8 Verletzte. Aber dann im Artikel "Eine Lawine reißt am frühen Donnerstagmorgen am Mont-Blanc-Massiv mindestens neun Menschen in den Tod – acht weitere werden verletzt."

                    Kommentar


                    • iy
                      Erfahren
                      • 15.05.2012
                      • 172

                      • Meine Reisen

                      AW: schon wieder tödlicher Unfall

                      Zitat von blue0711 Beitrag anzeigen
                      Wenn das jetzt zum Zählthread verkommt, dann nehm ichs aus der Beobachtung raus.

                      Sich mit den (eventuellen) Gründen eines Absturzes konkret auseinanderzusetzen, ist ja völlig OK, aber hier nur aufzuzählen, ist irgendwie affig.
                      Was ist denn deine Analyse von diesem Absturz? http://www.all-in.de/nachrichten/all...rt2756,1166134

                      Kommentar


                      • derSammy

                        Lebt im Forum
                        • 23.11.2007
                        • 7247

                        • Meine Reisen

                        AW: schon wieder tödlicher Unfall

                        Zitat von iy Beitrag anzeigen
                        Was ist denn deine Analyse von diesem Absturz? http://www.all-in.de/nachrichten/all...rt2756,1166134
                        was will man da sagen.... im Nachhinein ( nach Blick auf die Karte) hätte man ggf. vor dem Abstieg zum oberen See ( also am höchsten Punkt der Tour ca. 1900m) auf seine Knie und seinen Erschöpfungszustand hören sollen und da umdrehen ..

                        Kommentar


                        • Maltespalte

                          Erfahren
                          • 02.04.2011
                          • 451

                          • Meine Reisen

                          AW: schon wieder tödlicher Unfall

                          Und wieder sind neun Bergsteiger, darunter drei deutsche, einer Lawine zum Opfer gefallen: Klick

                          Das Unglück hatte sich am frühen Morgen am Mont Maudit ereignet, einem mehr als 4400 Meter hohen Berg der Mont-Blanc-Gruppe. Die Lawine soll mindestens zwei internationale Seilschaften mit insgesamt rund 20 Bergsteigern mitgerissen haben.
                          Wissen für Wintertouren im skandinavischen Winterfjell

                          Kommentar


                          • Sarekmaniac
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 19.11.2008
                            • 10786

                            • Meine Reisen

                            AW: schon wieder tödlicher Unfall

                            OT: @Maltespalte: Dieses Unglück würde hier jetzt schon viermal oder so verlinkt. Hast Du den Faden gar nicht gelesen?

                            Und ich denke auch dass das hier keine "hab-ich-grad-gegoogelt" -Newstickersammlung sein sollte, sondern eine Diskussion
                            Eshche odin zhitel' Ekaterinburga zabralsja na stolb, chtoby dokazat' odnoklassnice svoju bespoleznost'.
                            (@neural_meduza)

                            Kommentar


                            • Maltespalte

                              Erfahren
                              • 02.04.2011
                              • 451

                              • Meine Reisen

                              AW: schon wieder tödlicher Unfall

                              OT: Ja, ich google immer mal, um hier dann was reinzustellen und les vorher nie.
                              Wissen für Wintertouren im skandinavischen Winterfjell

                              Kommentar


                              • blue0711

                                Alter Hase
                                • 13.07.2009
                                • 3621

                                • Meine Reisen

                                AW: schon wieder tödlicher Unfall

                                Zitat von iy Beitrag anzeigen
                                Was ist denn deine Analyse von diesem Absturz? http://www.all-in.de/nachrichten/all...rt2756,1166134
                                Klassische Selbstüberschätzung und unsinnige Durchhaltementalität.

                                Bei Feststellung des Erschöpfungszustands und Knieproblemen nochmal 1000 Hm absteigen zu wollen, während die Umkehr lediglich 100 Hm rauf gewesen wären, ist schon extrem leichtsinnig.
                                Anstelle des Schwagers hätte ich bei stützbedürftigen Gehunsicherheiten bei einem 64jährigen auf eine Bergung bestanden.
                                Der See hätte wahrscheinlich die besten Bedingungen in der Umgebung geboten. Und selbst bei schlechtem Wetter hätte das sogar zu Fuß von der Station aus erfolgen können.
                                Wär alles halb so wild gewesen.

                                Kommentar


                                • swe68
                                  Erfahren
                                  • 28.05.2009
                                  • 261

                                  • Meine Reisen

                                  AW: schon wieder tödlicher Unfall

                                  Zitat von blue0711 Beitrag anzeigen
                                  ...
                                  Bei Feststellung des Erschöpfungszustands und Knieproblemen nochmal 1000 Hm absteigen zu wollen, während die Umkehr lediglich 100 Hm rauf gewesen wären, ist schon extrem leichtsinnig.
                                  Anstelle des Schwagers hätte ich bei stützbedürftigen Gehunsicherheiten bei einem 64jährigen auf eine Bergung bestanden.
                                  Der See hätte wahrscheinlich die besten Bedingungen in der Umgebung geboten. Und selbst bei schlechtem Wetter hätte das sogar zu Fuß von der Station aus erfolgen können.
                                  Wär alles halb so wild gewesen.
                                  ich sehe das ähnlich. Genau das habe ich nämlich auch nicht verstanden, zumal sich der Weg ins Tal ab dort zieht und ziemlich blockig ist.

                                  Kommentar


                                  • ToniBaer
                                    Dauerbesucher
                                    • 04.07.2011
                                    • 822

                                    • Meine Reisen

                                    AW: schon wieder tödlicher Unfall


                                    Editiert vom Moderator

                                    OT gelöscht


                                    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden. Dein Team der
                                    Zuletzt geändert von Homer; 13.07.2012, 10:56.

                                    Kommentar


                                    • peter-hoehle

                                      Lebt im Forum
                                      • 18.01.2008
                                      • 5098

                                      • Meine Reisen

                                      AW: schon wieder tödlicher Unfall

                                      schon wieder zwei Tote am Mont Blanc

                                      Gruß Peter
                                      Wir reis(t)en um die Welt, und verleb(t)en unser Geld.
                                      Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

                                      Kommentar


                                      • Vogelfreund
                                        Erfahren
                                        • 04.08.2008
                                        • 140

                                        • Meine Reisen

                                        AW: schon wieder tödlicher Unfall

                                        Es ist doch völlig sinnfrei, hier jeden Alpentoten oder Bergtoten der Welt aufzulisten. Und wieso eigentlich diskriminiert Ihr die Herztoten am Brocken durch Nichtnennung!!? - Würd auch noch jeder Straßentote in Teutonien aufgelistet, 10-11 je TAG, wie lang dauerts wohl, bis jeder genervt ist?

                                        Stop that kind of s...t

                                        Vf

                                        Kommentar


                                        • Homer
                                          Freak

                                          Moderator
                                          Liebt das Forum
                                          • 12.01.2009
                                          • 14586

                                          • Meine Reisen

                                          AW: schon wieder tödlicher Unfall

                                          dies ist das unterforum für alpines bergsteigen, da macht es durchaus sinn, auf die teilweise tragischen konsequenzen dieser passion hinzuweisen.
                                          verkehrstote werden hier nicht erwähnt, weil es kein autoforum ist.

                                          wenn es dir nicht passt lese einfach nicht in diesem thread.
                                          #staythefuckhome

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X