Ponte Brolla

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar

    Ponte Brolla

    Sali Zusamme,

    Becks und ich haben am Wochenende "Back from Kuwait" gefeiert und sind ins Valle Maggia gedüst.
    Nach der ausgiebigen Party am Freitag hatten wir Samstag bestes Wetter und sind alleine(!) geklettert. In den unteren Sektoren war in der Tat niemand außer uns unterwegs und wir konnten uns prima austoben. Warm genug war es auch schon.
    Am Nachmittag hat uns ein Kumpel von mir mitgenommen zum Segel-Kunstflug. Das war für uns beide eine ziemliche Grenzerfahrung und der Tag danach gelaufen. Wir konnten nur noch benommen rumsitzen

    Der Campingplatz Piccolo Paradiso war wie immer sehr sauber, die Leute sehr nett und das Fleckchen wird von mir sicher noch häufiger besucht werden.

    Leider hat es in der Nacht zum Sonntag angefangen zu regnen Wir sind dann am Morgen in Richtung San Bernadino Pass und haben da noch eine schöne Wandertour gemacht. Selbst auf 2000m kann man da schon ziemlich gut laufen und der Schnee der noch liegt ist ziemlich fest und ohne Schneeschuh/Ski zu begehen. Im Tessin hat's übrigens sehr wenig Schnee und man kann sicher schon gemütllich auf 2000m rumlatschen.

    Viele Grüße,
    Ant

    ps: Bilder kommen natürlich noch

  • stoenggi
    Erfahren
    • 13.11.2004
    • 303

    • Meine Reisen

    #2

    OT:

    Hi Ant

    Bist du jetzt ganz aus Kuwait City zurück oder bloss auf Heimaturlaub?
    Falls ihr im Sommer in der Schweiz(TI) unterwegs seit, lasst es mich wissen, bin dann auch auch auf einer Solo-Trekking-Tour vom Tessin in die Deutschschweiz unterwegs. Geplant ist noch nichts genau, da könnte ich dann sicher die eine oder andere Anpassung machen

    Kommentar


    • Gast-Avatar

      #3
      OT: Sali Stoenggi,

      bin ganz zurück und offiziell Wohnhaft und Selbständig im schönen Aargau. Meld dich wenn du Zeit hast, da ich wohl so ziemlich jedes Wochenende irgendwo aufn Hügel rennen werde.
      Schick mal deine Telefonnummer....

      Kommentar


      • kakadu
        Dauerbesucher
        • 25.11.2004
        • 593

        • Meine Reisen

        #4
        träum.... also ich bin ostern nun doch im maggia tal und nicht wie angenommen im vall di mello. sollt jemand auch vor ort sein könnt man sich mal treffen.


        hoffe est hat dann nicht zu viele leute.

        mfg
        flip
        www.iglubauer.ch der Verein für kaltes Abenteuer

        "Wer das Gesicht des Todes vergisst, hat verspielt" Wolfgang Güllich

        Kommentar


        • Saltir
          Dauerbesucher
          • 16.02.2005
          • 510

          • Meine Reisen

          #5
          @ant: Wo am San Bernardino ward ihr denn?

          War eine Woche zuvor bei schönstem Wetter in der Mesolcina (Val de la Molera)... Bilder hier...
          Saltir
          http://alpi-ticinesi.ch/

          Kommentar


          • Gast-Avatar

            #6
            öhm... gute Frage

            Wir haben beim fahren aus dem Fenster geguckt und als wir links ´n netten kleinen Hügel gesehen haben, haben wir angehalten. Ich glaube der Weg ging zur Alp d'Abeola oder so ähnlich und dann weiter auf gut 2080m.

            Im Tal stand 3 1/4h und wir waren in 1:20 da Wir sind sogar gemütlich gegangen und wollten eigentlich ne Tagestour draus machen. So waren wir nach gut 3h wieder am Auto, was dann am End auch net so schlimm war

            Viele Grüße,
            Ant

            Kommentar


            • Saltir
              Dauerbesucher
              • 16.02.2005
              • 510

              • Meine Reisen

              #7
              Zitat von ant-online
              öhm... gute Frage

              Wir haben beim fahren aus dem Fenster geguckt und als wir links ´n netten kleinen Hügel gesehen haben, haben wir angehalten. Ich glaube der Weg ging zur Alp d'Abeola oder so ähnlich und dann weiter auf gut 2080m.
              Hört sich nach Cima de la Duleira von Pian San Giacomo via Alp d'Arbea an. Der Weg geht dann weiter nach Alp d'Arbeola...
              Saltir
              http://alpi-ticinesi.ch/

              Kommentar


              • Gast-Avatar

                #8
                Jup, genau, so hieß der Talort!

                War eigentlich ganz hübsch dort, wenn auch nix besonderes. Becks ist grad hier und wir düsen gleich nach Kandersteg... Mal sehen was geht

                Kommentar

                Lädt...
                X