Nachtskitouren/ Nachttrailrunnen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tims
    Erfahren
    • 12.01.2013
    • 157

    • Meine Reisen

    Nachtskitouren/ Nachttrailrunnen

    Hallo Zusammen,

    irgendwie bin ich öfters mal Nachts unterwegs und so ganz die goldene Lösung habe ich noch nicht gefunden.

    Skifahren:
    Zur Abfahrt nutze ich die SunStorm 2 die ich auf den Skihelm gebastelt habe, das funktioniert klasse. Beim Aufstieg gehe ich meist ohne.

    Zum Trailrunnen nehme ich aktuell die Black Diamond Storm, aber irgendwie ist mir heute die Lust vergangen, weil das Ding selbst mit frischen Batterien kaum Lumen liefert.

    Welche Lampen nutzt ihr für den Einsatz?

    Ich bin Nachts entweder am Pfänder unterwegs (bei Bregenz) oder wenn die Schneelage schlecht ist am Bödele bei Dornbirn. Falls jemand in der Nähe ist.


    Grüße
    Tim
    Gemeinsam blöd
    www.raus-hier.de

  • Simon
    Fuchs
    • 21.10.2003
    • 1339

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Nachtskitouren/ Nachttrailrunnen

    Ich habe die gleiche Lampe aber halt direkt aus China "Yinding" heißt der Hersteller. Für Abfahrten im Gelände meiner Ansicht nach grenzwertig, sonst gut. Bin aber noch am Überlegen ob ich eine zweite Lampe für's Fahrrad anschaffe. Eine am Helm eine am Lenker.
    Mein Blog: www.steilwaende.at

    Kommentar


    • DasBushbaby
      Dauerbesucher
      • 20.01.2015
      • 530

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Nachtskitouren/ Nachttrailrunnen

      Also ich nutze zum Trailrunning in der Dunkelheit eine Brustlampe (100 lm) von Decathlon. Mittlerweile gibt es auch ein Modell mir 250 lm. Als Brillenträger finde ich es angenehm, dass der Lichtstrahl nicht durch den "Nebel" meiner ausgeatmeten Luft leuchtet und das Licht dadurch gestreut wird.

      Kommentar


      • Martin1978
        Fuchs
        • 16.08.2012
        • 1657

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Nachtskitouren/ Nachttrailrunnen

        Zum Trailrunning habe ich eine Lupine Piko auf der Stirn. Gerade bei unebenem Gelände bin ich eher der Freund von sehr viel Licht. Insbesondere im Herbst, mit viel Laub auf den Wegen, wird schwaches Licht zu schnell „geschluckt“.
        Du gamla, Du fria, Du fjällhöga nord
        Du tysta, Du glädjerika sköna!
        Jag hälsar Dig, vänaste land uppå jord,
        Din sol, Din himmel, Dina ängder gröna.

        Kommentar


        • Simon
          Fuchs
          • 21.10.2003
          • 1339

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Nachtskitouren/ Nachttrailrunnen

          Zitat von Tims Beitrag anzeigen
          Skifahren:
          Zur Abfahrt nutze ich die SunStorm 2 die ich auf den Skihelm gebastelt habe, das funktioniert klasse. Beim Aufstieg gehe ich meist ohne.
          Zitat von Martin1978 Beitrag anzeigen
          Zum Trailrunning habe ich eine Lupine Piko auf der Stirn. Gerade bei unebenem Gelände bin ich eher der Freund von sehr viel Licht. Insbesondere im Herbst, mit viel Laub auf den Wegen, wird schwaches Licht zu schnell „geschluckt“.
          Bin jetzt kein Trailrunner, aber deine SunStorm2 ist eh eine Piko Kopie mit fast den gleichen LED´s eingebaut. Habe gesehen, dass es von Blacksun das Stirnband extra zu kaufen gibt. Ist halt nur die Frage ob du dir nicht gleich einen Yinding Nachbau bei Ali bestellst, da ist das Stirnband dabei und der Preis nach Österreich ist kaum höher als bei Blacksun das Stirnband alleine.
          Mein Blog: www.steilwaende.at

          Kommentar


          • Tims
            Erfahren
            • 12.01.2013
            • 157

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Nachtskitouren/ Nachttrailrunnen

            Danke für die Antworten.

            @Simon hast du das Kopfband mal getestet?

            Bei meiner war eins dabei, das war allerdings untragbar.

            Ich bin gerade am Überlegen das Set mit den billigen Gopro-Haltern (https://www.amazon.de/Zubeh%C3%B6r-c...4167008&sr=8-7) zu kaufen und die Lampe auf das Stirnband zu basteln.
            Was meint ihr dazu?

            Kennt noch jemand eine Lösung zwischen China und Lupine?

            Grüße
            Tim
            Gemeinsam blöd
            www.raus-hier.de

            Kommentar

            Lädt...
            X