opa, nunatak & friends (Labertopic)

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nunatak

    Alter Hase
    • 09.07.2014
    • 2592

    • Meine Reisen

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat von opa Beitrag anzeigen
    jup, masken mit integriertem cliff für "die kleine pause zwischendurch" könnten sich zum verkaufsschlager entwickeln...

    also unser halle hier (bayrsicher boden) wahrt stillschweigen und sendet noch keine signale zu bevorstehender öffnung, obwohl außenanlagen vorhanden sind.
    Gut dass La Sportiva inzwischen auch Masken herstellt. Ich nehme an, mit denen hat man auf dem Sloper mit Maskeneinsatz ein bisschen zusätzlich Reibung. Problem beim Maskencliffhanger scheint mir noch die Haltekraft der Gummis zu sein. Bei mir sind die schon zweimal nur beim Aufsetzen abgerissen. Für einen entspannten Maskenhanger im Überhang würde ich mir etwas stabileres Material wünschen

    Hier hat sich auch noch nichts getan mit der Halle. Wäre natürlich schon schön, wenn sie bald wieder aufmacht. Der Andrang wird aber wahrscheinlich erstmal riesig sein.

    Grenzöffnung Mitte Juni wäre top, wird also tatsächlich langsam Zeit mehr zu trainieren

    Kommentar


    • opa
      Lebt im Forum
      • 21.07.2004
      • 5275

      • Meine Reisen

      AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

      Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
      wird also tatsächlich langsam Zeit mehr zu trainieren
      ja, allein, es fehlt an möglichkeit und zeit. aber hoffentich schaffe ich es, dieses wochenende mal nachzuschauen, ob die fränkische noch da ist...

      Kommentar


      • Lampi
        Fuchs
        • 13.05.2003
        • 1288

        • Meine Reisen

        AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

        Zitat von opa Beitrag anzeigen
        ja, allein, es fehlt an möglichkeit und zeit. aber hoffentich schaffe ich es, dieses wochenende mal nachzuschauen, ob die fränkische noch da ist...
        Ein Freund von mir betreibt eine neue Boulderanlage. Er hätte am 11.05. öffnen können, allerdings war der Mensch von der Stadt noch nicht da, der bestimmt, wie viele Leute da rein dürfen. Außerdem war er eh nicht nicht fertig mit den Umbauarbeiten nach einem Jahr Erfahrung. Jetzt wird es der 18.05.
        Spotten geht nicht, damit fällt das "Üben für draußen" sozusagen aus. Bei der maximalkräftigen Kletterei wird das mit der Mundnasebedeckung noch ein Problem sein. Es gibt noch eine kleine Außenanlage
        Liebe Grüße von Lam?[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
        Auf Tour
        "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

        Kommentar


        • opa
          Lebt im Forum
          • 21.07.2004
          • 5275

          • Meine Reisen

          AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

          znglern für anfänger:

          https://www.ortovox.com/de/safety-academy-lab-ice/

          muss ich mal inruhe anschauen, ob man da als kdg auf seine alten tage das znglern noch lernt, also in der theorie zumindest.

          spuren von product-placement könnten allerdings enthalten sein...

          Kommentar


          • opa
            Lebt im Forum
            • 21.07.2004
            • 5275

            • Meine Reisen

            AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

            man beachte die werbung für den neuen plaisirs süd. also plaisirgefühle kommen da nicht auf, höchstens panik!

            https://klettern-shop.de/

            Kommentar


            • Lampi
              Fuchs
              • 13.05.2003
              • 1288

              • Meine Reisen

              AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

              Zitat von opa Beitrag anzeigen
              man beachte die werbung für den neuen plaisirs süd.https://klettern-shop.de/
              Wer macht das denn jetzt?

              J.v. Känel hat sich erschossen, Freudig hat sich aufgehängt ... wer will denn dann überhaupt noch solche Topos machen.
              Liebe Grüße von Lam?[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
              Auf Tour
              "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

              Kommentar


              • rumpelstil
                Fuchs
                • 12.05.2013
                • 2272

                • Meine Reisen

                AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                Macht das nicht das Team von Rebolting? Oder einige davon?

                Kommentar


                • opa
                  Lebt im Forum
                  • 21.07.2004
                  • 5275

                  • Meine Reisen

                  AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                  Zitat von rumpelstil Beitrag anzeigen
                  Macht das nicht das Team von Rebolting?
                  kletterführer-autoren aufhängen oder erschießen?

                  Kommentar


                  • rumpelstil
                    Fuchs
                    • 12.05.2013
                    • 2272

                    • Meine Reisen

                    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)


                    sorry...
                    (den Führer schreiben)

                    Kommentar


                    • Con
                      Erfahren
                      • 20.01.2018
                      • 329

                      • Meine Reisen

                      AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                      War ne geile Woche, 4x am Fels, 1 Wanderung, 1 Radtour ...

                      Heute ging es zuerst an eine sonnige "Familienwand" zum Aufwärmen, dort wurde es aber bald derart voll ...
                      Also Zeug gepackt und rüber ins ZNG Paradies: Schattige N-Wand, kalter Fels, starker Wind, knallharte Bewertung ...
                      Komisch an dem Fels waren wir die einzige Seilschaft, ok meine Partnerin hat teilweise ihre Finger nicht mehr gespürt, aber da muß Frau durch!
                      "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

                      Kommentar


                      • opa
                        Lebt im Forum
                        • 21.07.2004
                        • 5275

                        • Meine Reisen

                        AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                        Zitat von Con Beitrag anzeigen
                        War ne geile Woche, 4x am Fels, 1 Wanderung, 1 Radtour ...

                        Heute ging es zuerst an eine sonnige "Familienwand" zum Aufwärmen, dort wurde es aber bald derart voll ...
                        Also Zeug gepackt und rüber ins ZNG Paradies: Schattige N-Wand, kalter Fels, starker Wind, knallharte Bewertung ...
                        Komisch an dem Fels waren wir die einzige Seilschaft, ok meine Partnerin hat teilweise ihre Finger nicht mehr gespürt, aber da muß Frau durch!
                        na, das hört sich ja nach einer super woche an. 4 x mal klettern - neid. wobei sich bei mir immerhine auch die ersten 2x felsgewöhnung ausgegangen ist. und die außenanlage der halle hat, unter den üblichen auflagen, auch wieder auf! und das mountainbike wurdwe auch ein bisschen bewegt...

                        Kommentar


                        • Flachlandtiroler
                          Freak
                          Moderator
                          Liebt das Forum
                          • 14.03.2003
                          • 23239

                          • Meine Reisen

                          AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                          Im Moment bin ich auch 3-4x / Woche am Fels -- Nachholbedarf decken

                          Zur Deckung werden allerdings nach wie vor nähergelegene Quacken herangezogen, wo Ihr Süddeutschen wahrscheinlich nicht mal einen rostigen Schlaghaken für hergeben würdet... bitte daher um Nachsicht und entsprechende Einordnung, falls ich mal von einer Route schwärmen sollte.

                          Menschenauflauf am Fels ist dagegen hier eigentlich ganz erträglich; allerdings ist es aktuell auch mit dem warmen Sommerwetter gerade wieder vorbei, was mir persönlich beim Klettern ja sowieso entgegenkommt.
                          Letzte Woche Sonntag war's ausnahmsweise mal voll, schon mittags etwa 30-40 Leute an einem Steinbruch mit vielleicht hundert Metern Breite Haben darauf hin zusammengepackt, dank frühen Starts war sowieso bereits leichte Sättigung erzielt
                          (Gestern war's dagegen ruhig, mit uns maximal drei Seilschaften an einem allerdings auch ein wenig kleineren, eher wenig bekannten Steinbruch. Allerdings kam eine Seilschaft sogar aus den Niederlanden )

                          @opa:
                          Wie war's denn im Frankenjura, voll?
                          Zuletzt geändert von Flachlandtiroler; 25.05.2020, 09:45.
                          Meine Reisen (Karte)

                          Kommentar


                          • TeilzeitAbenteurer
                            Fuchs
                            • 31.10.2012
                            • 1203

                            • Meine Reisen

                            AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                            Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
                            Letzte Woche Sonntag war's ausnahmsweise mal voll, schon mittags etwa 30-40 Leute an einem Steinbruch mit vielleicht hundert Metern Breite Haben darauf hin zusammengepackt, dank frühen Starts war sowieso bereits leichte Sättigung erzielt
                            Manchmal erwische ich mich dabei, dass ich hoffe, dass die Grenzen noch ein wenig geschlossen bleiben auch wenn ich mich bisweilen etwas eingesperrt fühle. Wir waren gestern mit vier Seilschaften auf gut 60 Routen ganz gut dabei. Irgendwann waren es mal doppelt so viele, da überlegt man sich dann schon, ob man nicht besser die Flucht ergreift.

                            Kommentar


                            • opa
                              Lebt im Forum
                              • 21.07.2004
                              • 5275

                              • Meine Reisen

                              AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                              Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen

                              @opa:
                              Wie war's denn im Frankenjura, voll?
                              ach ja, das mit dem 3-4 mal die woche hättest du nicht schreiben sollen, da kann ich die tränen vor lauter neid kaum zurückhalten...

                              samstag vor einer woche war am röthel für die bedingungen - sonnig, aber nicht zu warm, also ideal, um an einem sonnigen felsen ein wenig frühlingsgefühle zu tanken, eigentlich normalbetrieb. haben am unteren parkplatz noch ein plätzchen fürs auto gefunden, schon das ein hinweis, dass es vielleicht sogar leicht unterdurchschnittlich besucht war.

                              letzten freitag steinfelder wand war gut besucht, aber im rahmen. im endeffekt aber zwei größere gruppen - wo nicht alle gelichzeitg geklettert sind, am wandfüß genug platz, freie route hat sich IMHO auch unter einhaltung des abstands immer gefunden. generell ist der fels eh sehr beliebt, IMHO eigentlich normalbetrieb. gut, war zwar langes wochenende, dafür echt erträglich, aber übernachtung ist ja schon noch eingeschränkt....

                              Kommentar


                              • rumpelstil
                                Fuchs
                                • 12.05.2013
                                • 2272

                                • Meine Reisen

                                AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                                Hier ist es auch total voll, sogar an den versteckten, schattigen Felsen mit Zustieg sind mehrere Seilschaften.
                                Hocken die sonst alle in der Halle oder ist das Nachholbedarf?

                                Kommentar


                                • opa
                                  Lebt im Forum
                                  • 21.07.2004
                                  • 5275

                                  • Meine Reisen

                                  AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                                  Zitat von rumpelstil Beitrag anzeigen
                                  Hier ist es auch total voll, sogar an den versteckten, schattigen Felsen mit Zustieg sind mehrere Seilschaften.
                                  Hocken die sonst alle in der Halle oder ist das Nachholbedarf?
                                  wie gesagt, also nördliches frankenjura hbe ich jetzt schon voller erlebt, und man muss dazu sagen, dass ich dank allgemeiner walrossmäßiger gebrechlichkeit + aktueller tiefstform mangels routine gerade an den felsen mit vielen leichten touren und sehr guter absicherung unterwegs bin, also da, wo eh die massen hinpilgern. könnte mir gut vorstellen, dass es an den anspruchvolleren zielen schon noch ruhiger ist.

                                  Kommentar


                                  • Flachlandtiroler
                                    Freak
                                    Moderator
                                    Liebt das Forum
                                    • 14.03.2003
                                    • 23239

                                    • Meine Reisen

                                    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                                    "Skitourensaison" 2020, Königsspitze:
                                    Meine Reisen (Karte)

                                    Kommentar


                                    • Lampi
                                      Fuchs
                                      • 13.05.2003
                                      • 1288

                                      • Meine Reisen

                                      AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                                      Ende Juni 1993: Schnee bis oben. Wer erzählt mir jetzt noch, es geht so schnell wie seit Mio. von Jahren mit der Erwärmung?
                                      Liebe Grüße von Lam?[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
                                      Auf Tour
                                      "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

                                      Kommentar


                                      • rumpelstil
                                        Fuchs
                                        • 12.05.2013
                                        • 2272

                                        • Meine Reisen

                                        AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                                        Zitat von opa Beitrag anzeigen
                                        könnte mir gut vorstellen, dass es an den anspruchvolleren zielen schon noch ruhiger ist.
                                        Das kann hier durchaus auch sein....

                                        Kommentar


                                        • tuan
                                          Dauerbesucher
                                          • 22.10.2009
                                          • 725

                                          • Meine Reisen

                                          AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                                          Am Kaitersberg und im Krottenseer Forst war's über das lange Wochenende recht ruhig..., zumindest am Fels. Wanderer waren recht viele unterwegs...

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X