opa, nunatak & friends (Labertopic)

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • opa
    Lebt im Forum
    • 21.07.2004
    • 5494

    • Meine Reisen

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
    Bei mir hätte diese Aussage eigentlich keinerlei nachrichtlichen Wert...
    drücke es den armen wenigkletterern nur rein! geht halt nicht jedem so gut wie dir! kinder wahrscheinlich schon aus dem haus, und dann noch die beneidenswerte wohnlage mitten in einem der besten klettergebiete der welt... die voraussetzungen hat halt nicht jeder.
    Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
    Wann machen wir denn mal was zusammen (und mit den beiden Threadownern natürlich....)?
    also irgendwie bist du ja schon eingeplant, mich mal durch die schweiz plaisir am eldorado durchzuschleifen. ich will nur hoffen, dass du nicht so ein schwindsüchtiges kletterkerlchen bist, dass zwar göttlich klettern kann, dann aber am stand nicht die notwendige zugkraft für ein ausgewachsenes walross aufbringst...

    Kommentar


    • Vegareve
      Freak

      Liebt das Forum
      • 19.08.2009
      • 14037

      • Meine Reisen

      AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

      Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
      Vegareve darf auch gern mitklettern.
      Danke, danke. Aber mit den harten Kerlen kann ich nicht mithalten . (Walrösse ausgenommen )

      p.s. muss ich euch beiden aber daran erinnern, dass "BW" und Karlsruhe in der gleichen Gegend liegen ? Ihr könntet doch jedes Wochenende zusammen klettern und dann hier berichten, statt über komische Murmel zu murmeln.
      "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

      Kommentar


      • opa
        Lebt im Forum
        • 21.07.2004
        • 5494

        • Meine Reisen

        AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

        [QUOTE=Vegareve;1747676]
        Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
        (Walrösse ausgenommen )
        ja, so ist es leider. also du könntest davon ausgehen, dass ich in der gruppierung das durchschnittliche kletterkönnen soweit drücken würde, dass du auf alle fälle weit über durchschnitt unterwegs wärest - also keine falsche scham... zum glück habe ich bis 2057 ja noch ein bisschen zeit zum trainieren - hoffentlich schaffe ich es bsi dahin, dass ich dann wenigstens ansatzweise mithalten kann.

        [QUOTE=Vegareve;1747676]
        Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
        p.s. muss ich euch beiden aber daran erinnern, dass "BW" und Karlsruhe in der gleichen Gegend liegen ? Ihr könntet doch jedes Wochenende zusammen klettern und dann hier berichten, statt über komische Murmel zu murmeln.
        ach ja, das wäre schön, aber halt die zeit, die anderen verpflichtungen... ich meine, entsprechendes im anderen threads schon mal kurz angesprochen zu haben. und wenn man die schweizer kantone gewohnt ist, unterschätzt man vielleicht die größe eines deutschen bundeslandes ein bisschen. zum klettern habe ich es in die andere richtung näher...
        Zuletzt geändert von opa; 16.05.2019, 11:26.

        Kommentar


        • Vegareve
          Freak

          Liebt das Forum
          • 19.08.2009
          • 14037

          • Meine Reisen

          AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

          Ich meinte Molte und Nuna. Bei Dir weiss man, dass Du erst ab 80 J. Zeit haben wirst .
          "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

          Kommentar


          • nunatak

            Alter Hase
            • 09.07.2014
            • 2782

            • Meine Reisen

            AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

            Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
            Ich meinte Molte und Nuna. Bei Dir weiss man, dass Du erst ab 80 J. Zeit haben wirst .
            Das mit jedes Wochenende Zeit zum klettern gebe ich gern mal als Moderatoren-Anweisung zu Hause weiter. Hab zwei Kinder und Familie, da bleibt nicht so viel Zeit, jedes WE zu klettern, war nur zweimal klettern bisher.

            Kommentar


            • Vegareve
              Freak

              Liebt das Forum
              • 19.08.2009
              • 14037

              • Meine Reisen

              AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

              Ich meinte eher die geographische Nähe. dass man nicht so oft kann, wie man will, ist klar .
              "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

              Kommentar


              • opa
                Lebt im Forum
                • 21.07.2004
                • 5494

                • Meine Reisen

                AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
                Ich meinte Molte und Nuna.
                schade. und ich hatte schon die hoffnung, ich soll jedes wochenende mit zum klettern.
                Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
                Das mit jedes Wochenende Zeit zum klettern gebe ich gern mal als Moderatoren-Anweisung zu Hause weiter.
                darf ich das trotzdem auch so weiter geben?
                Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
                Bei Dir weiss man, dass Du erst ab 80 J. Zeit haben wirst .
                wo du recht hast, hast dur recht. deshalb beantrage ich im übrigen eine ausnahmegegelung wegen begründetem härtefall, dass ich auch mal am alpinen bezug vorbeischreiben darf. wo soll der alpine bezug den herkommen, wenn ich gar nicht rasukomme?

                Kommentar


                • nunatak

                  Alter Hase
                  • 09.07.2014
                  • 2782

                  • Meine Reisen

                  AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                  Zitat von opa Beitrag anzeigen
                  schade. und ich hatte schon die hoffnung, ich soll jedes wochenende mit zum klettern.
                  Dann schau dir mal das erste Bild an, das ich gestern eingestellt habe und stelle dir vor, du musst jedes Wochenende dem Seil nach durch dieses nasse, schneebedeckte Gras klettern. Da kannst du nur glücklich sein, dass du sowas nur einmal im Jahr machen musst

                  Kommentar


                  • Vegareve
                    Freak

                    Liebt das Forum
                    • 19.08.2009
                    • 14037

                    • Meine Reisen

                    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                    @opa: dann schreib doch im Lagerfeuer mit all den anderen Nichtalpinisten zusammen .

                    Ich habe hier auch nichts alpines beizutragen, leider..
                    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

                    Kommentar


                    • opa
                      Lebt im Forum
                      • 21.07.2004
                      • 5494

                      • Meine Reisen

                      AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                      Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
                      @opa: dann schreib doch im Lagerfeuer mit all den anderen Nichtalpinisten zusammen .
                      snief! das trifft mich jetzt in den tiefsten tiefen meiner sensiblen walrossseele. opa, verbannt aus aus opas und nunataks laberthtread, wegen fehlender alpiner und klettertechnischer praxis und kompetenz. auch wenn es natürlich stimmt, ganz schön schwer zu verdauen.

                      @nunatak: vertrauensvoll legen die weitere betreuung dieses threads in deine hände! lass es nicht zu ernst werden!
                      ein stück weit auch menschlich enttäuscht begebe ich mich jetzt ins exil ins lagerfeuer. dort lasse ich mich erst kompetent und intensiv bei der reduzierung meines overfills beraten. ich befürchte fast, meine selbstgekochten mahlzeiten will da auch keiner sehen.

                      Kommentar


                      • Vegareve
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 19.08.2009
                        • 14037

                        • Meine Reisen

                        AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                        Aber im Neid-Faden wärest Du bestens aufgehoben
                        "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

                        Kommentar


                        • nunatak

                          Alter Hase
                          • 09.07.2014
                          • 2782

                          • Meine Reisen

                          AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                          Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
                          @opa: dann schreib doch im Lagerfeuer mit all den anderen Nichtalpinisten zusammen .

                          Ich habe hier auch nichts alpines beizutragen, leider..
                          Oh je, stelle ich mir etwas schwierig vor am Lagerfeuer, wenn das alles Nichtalpinisten sind Reden die dann tatsächlich nur über Murmeltiere und nicht mehr über die Berge? Oder ist das Nichtalpinistensein gar eine Folge von Feinstaubvergiftung beim ständigen Lagerfeuern?

                          Also, ich denke, dass Opa hier im Thread lagerfeuerfern bei uns ganz gut aufgehoben ist

                          Kommentar


                          • nunatak

                            Alter Hase
                            • 09.07.2014
                            • 2782

                            • Meine Reisen

                            AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                            Hier mal noch Bild vom ständigen Da- aber ohne Berge-Sein am Lagerfeuer. Opa, kämpfe. Spätestens nach unserer Schweiz plaisir haben wir was zu echt Alpines zu berichten

                            Kommentar


                            • opa
                              Lebt im Forum
                              • 21.07.2004
                              • 5494

                              • Meine Reisen

                              AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                              Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
                              Aber im Neid-Faden wärest Du bestens aufgehoben
                              kurze meldung aus dem exil:
                              absolut! allerdings auf dauer irgendwie unübersichtlich, wenn ich meine ständigen neidattacken beim betrachten eurer sonntagsbilder dann im neid-faden posten muss. und zugegebenermassen bereitet mir die dort notwendige und sicher sinnvolle tiefenpsychologische analyse ebendieser neidattacken ein gewisses unbehagen...

                              Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
                              Hier mal noch Bild vom ständigen Da- aber ohne Berge-Sein am Lagerfeuer. Opa, kämpfe. Spätestens nach unserer Schweiz plaisir haben wir was zu echt Alpines zu berichten
                              danke, danke, das ist balsam für die geschundene exilantenseele!
                              OT: aber was ist denn das für ein lagerfeuer? baumschnittvernichtung oder doch ein rodungsbrand?

                              Kommentar


                              • Moltebaer
                                Freak

                                Liebt das Forum
                                • 21.06.2006
                                • 10840

                                • Meine Reisen

                                AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                                Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
                                muss ich euch beiden aber daran erinnern, dass "BW" und Karlsruhe in der gleichen Gegend liegen?
                                Oh, oh! Ganz großer Fauxpas!
                                Karlsruhe liegt ausschließlich im sonnigen "B" und keinesfalls im grimmigen "W"!
                                Wandern auf Ísland?
                                ICE-SAR: Ekki týnast!

                                Kommentar


                                • opa
                                  Lebt im Forum
                                  • 21.07.2004
                                  • 5494

                                  • Meine Reisen

                                  AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                                  mal eine frage an die "soft-alpinisten": sohnemann zieht jetzt beim klettern nicht so richtig, ist aber richtig gerne in den bergen unterwegs. er hat sich für dieses jahr einen 3.000er auf dei wunschliste gschrieben. das ist jetzt so gar nicht mein metier, da kenne ich mich nicht aus. suchen würde ich 3.000 er, die mit 8jährigem gut zu machen sind, also keine monstertouren, wobei gute 1.000 hm ab hütte schon machbar sind. gerne leichte kraxeleinlagen, dass es nicht langweilig wird, aber natürlich nicht zu anspruchsvoll, so dass ich ihn halt bei bedarf noch gut am kurzen seil sichern kann. und defintiv ohne gletscher! am besten keine allzu langweiligen hüttenzsutiege. habe in der" alpin" etwas von der schweinfurter hütte gelesen, war da schon jemand? ansonsten bin ich gerne für weitere vorschläge offen. aufgrund relativ guter erreichbarkeit gerne ecke stubai / ötztal, zillertal ginge sicher auch.

                                  Kommentar


                                  • Flachlandtiroler
                                    Freak
                                    Moderator
                                    Liebt das Forum
                                    • 14.03.2003
                                    • 24228

                                    • Meine Reisen

                                    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                                    Zitat von opa Beitrag anzeigen
                                    suchen würde ich 3.000 er, die mit 8jährigem gut zu machen sind, also keine monstertouren, wobei gute 1.000 hm ab hütte schon machbar sind. gerne leichte kraxeleinlagen, dass es nicht langweilig wird, aber natürlich nicht zu anspruchsvoll, so dass ich ihn halt bei bedarf noch gut am kurzen seil sichern kann. und defintiv ohne gletscher! am besten keine allzu langweiligen hüttenzsutiege.
                                    Tages- oder Zweitagestour?
                                    Meine Reisen (Karte)

                                    Kommentar


                                    • nunatak

                                      Alter Hase
                                      • 09.07.2014
                                      • 2782

                                      • Meine Reisen

                                      AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                                      Zitat von opa Beitrag anzeigen
                                      mal eine frage an die "soft-alpinisten": sohnemann zieht jetzt beim klettern nicht so richtig, ist aber richtig gerne in den bergen unterwegs. er hat sich für dieses jahr einen 3.000er auf dei wunschliste gschrieben. das ist jetzt so gar nicht mein metier, da kenne ich mich nicht aus. suchen würde ich 3.000 er, die mit 8jährigem gut zu machen sind, also keine monstertouren, wobei gute 1.000 hm ab hütte schon machbar sind. gerne leichte kraxeleinlagen, dass es nicht langweilig wird, aber natürlich nicht zu anspruchsvoll, so dass ich ihn halt bei bedarf noch gut am kurzen seil sichern kann. und defintiv ohne gletscher! am besten keine allzu langweiligen hüttenzsutiege. habe in der" alpin" etwas von der schweinfurter hütte gelesen, war da schon jemand? ansonsten bin ich gerne für weitere vorschläge offen. aufgrund relativ guter erreichbarkeit gerne ecke stubai / ötztal, zillertal ginge sicher auch.
                                      Kreuzspitze von der Martin-Busch-Hütte aus wäre ein leichter aber hoher (3455m) Wanderklassiker. Schweinfurter Hütte ist als Standort für Skitouren inzwischen sehr beliebt, da gibt es auch im Sommer leichte Wanderdreitausender. Es gibt ein Buch zum den Thema: Leichte 3000er mit Weg bei Bruckmann.

                                      Sehr hübsch, aber etwas südlich: Mont Pelat in den den Seealpen. Sehr schöner Dreistausender im Mercantour-Nationalpark. Kann man gut mit einem Südfrankreich-Urlaub kombinieren.

                                      Kommentar


                                      • Schattenschläfer
                                        Fuchs
                                        • 13.07.2010
                                        • 1149

                                        • Meine Reisen

                                        AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                                        Zitat von opa Beitrag anzeigen
                                        3.000 er, die mit 8jährigem gut zu machen sind, also keine monstertouren, wobei gute 1.000 hm ab hütte schon machbar sind. gerne leichte kraxeleinlagen,
                                        Martelltal in Südtirol ist für so etwas recht beliebt, kenne ich noch aus vielen Familienurlauben.. z.B. Rotspitze hat ca. 1000hM vom Auto, ist etwas über 3000, es geht zügig hoch und am Ende gibt's eine etwas steilere Passage mit Drahtseil.

                                        Oder wenn Hütte gewünscht ist: Marteller Hütte und von dort z.B. Veneziaspitze (n) mit Berührung eines recht harmloses Ferners und IIer - Kraxelei auf den Gipfel. entweder zurück zur Hütte oder ÜBerschreitung aller 3 SPitzen, dann direkt runter ins Tal.

                                        Kommentar


                                        • Flachlandtiroler
                                          Freak
                                          Moderator
                                          Liebt das Forum
                                          • 14.03.2003
                                          • 24228

                                          • Meine Reisen

                                          AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

                                          Zitat von Schattenschläfer Beitrag anzeigen
                                          Martelltal in Südtirol ist für so etwas recht beliebt
                                          Jo, da steht auch mein Erst-Dreitausender
                                          Allerdings war die Schöntaufspitze damals aufgrund ausgedehnter Sommer-Firnfelder auch interessanter als heute.
                                          Super-Aussichtsberg, aber ob das einen 8jährigen interessiert? (Im nächsten Sommer machen wir dann die Königspitze... )
                                          Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
                                          Kreuzspitze von der Martin-Busch-Hütte aus wäre ein leichter aber hoher (3455m) Wanderklassiker.
                                          Stelle ich mir eher langweilig vor, außerdem durchaus lang (Gipfeltag plus Abstieg...)
                                          Meine Reisen (Karte)

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X