Oberbayern für das WAI gesucht

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Melli135
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    Hallo,

    wie schauts aus?

    Gibts schon Interessenten?

    Wer möchte das WAI im Allgäu übernehmen? Immenstadt, Oberstdorf, Kempten wären im Angebot

    Wir (Melli135, derSammy, umeier) freuen uns über jeden Vorschlag per oder hier im Fred.

    Viele Grüße und ein schönes WE!
    Melli

    Einen Kommentar schreiben:


  • derSammy
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    Du machst mir Spass!!

    Ich schmier mir grad meinen Bepantensalbe die ich fürs Gesicht bekommen hab an ne gaaaaaanz ne andere Stelle meines Körpers

    Von Penzberg bis Hammserbach/Eibsee hab ich nochmal schnucklige 60 Kms ( und dann jeweils retur >> heut 120 dann nochmal 120

    ( und ich schwörs!!! heut hatte es ca 65° Grad und mind. 178km/h Gegenwind!!! ECHT!!)




    Aber toll wärs schon wenn sich:
    a.) der/die nächste aufrappeln könnte
    b.) sich wer meldet der mit hilft die ( gefühlt) 5KG schwere Box auf den Zugspitz zu wuchten

    und c.)

    mein derart fuchsig ausgeklügelter Plan hat übrigens alle Optionen der "Übergabe" zwischen Zugspitzgipfel und München offen !!

    Also wer so Mitte/Ende August rund um Garmisch/Grainau weilt darf gerne "zugreifen"

    Einen Kommentar schreiben:


  • umeier
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    Bin geistig grad schon am weiterplanen:
    Da das WAI gerade so an Fahrt aufgenommen hat und die Besteigung der Zugspitze ansteht, will ich mal einen Vorschlag zum Weitermachen bringen:
    Irgendwo an einem geeigneten Punkt der Rückfahrt von GAP nach M ansetzen und via Fahrrad nach Oberstdorf bzw. soweit es geht Richtung Süden und dann den Rest zu Fuß zum Haldenwanger Eck. Der Staatsgrenzstein 147 ist der südlichste Punkt Deutschlands, den sollte man eigentlich schon mitnehmen.
    Hat jemand Interesse?

    Uli

    Einen Kommentar schreiben:


  • derSammy
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    So, grad isses in Penzberg !

    Da kanns beim Conrad noch ein bissl shoppen

    Einen Kommentar schreiben:


  • umeier
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    Geh, wiegt ja nur 300kg. UL quasi ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • derSammy
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    Zitat von hotdog Beitrag anzeigen
    Was hast du vor?
    Gipfelkreuz !

    Einen Kommentar schreiben:


  • hotdog
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    Zitat von derSammy Beitrag anzeigen
    Gnade Gott dem nächsten Träger!!!
    Was hast du vor?

    Einen Kommentar schreiben:


  • derSammy
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    WELCHER WAHNSINNIGER...........


    hat einen STEIN ins WAI gepackt !!

    Gnade Gott dem nächsten Träger!!!





    Einen Kommentar schreiben:


  • Melli135
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    Das Bild ist ja echt cool
    Hat sich die Tour ja deswegen schon gelohnt

    Viele Grüße,
    Melli

    Einen Kommentar schreiben:


  • derSammy
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    Jaaaaaaaaaaaaaaaa...

    was steht denn da in meinem Garten und tippelt schon ganz aufgeregt hin und her ??






    Einen Kommentar schreiben:


  • Melli135
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    Zitat von hotdog Beitrag anzeigen
    Nach meinen Aufzeichnungen befindet sich das WAI noch in Eilsbrunn. Wie kam es dann zu plasmoid und wie ging es von dort weiter?
    Zum1. Teil: keine Ahnung, wie es sich plasmoid und MilchQ übergeben haben.

    zum 2. Teil: Momentan ist es virtuell am Hauptbahnhof Neuburg/Donau und wartet sehnsüchtig auf den Zug mit den zwei Transporteuren am Samstag

    Viele Grüße,
    Melli

    Einen Kommentar schreiben:


  • hotdog
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    OT: Oh, ein Physiker! Und ich dachte, du verkaufst Autos

    Einen Kommentar schreiben:


  • derSammy
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    Zitat von hotdog Beitrag anzeigen
    Sehr schön!

    Aber nicht vergessen: Ich brauche Route, Beteiligte und Fortbewegungsmittel für die Übersicht.

    Nach meinen Aufzeichnungen befindet sich das WAI noch in Eilsbrunn. Wie kam es dann zu plasmoid und wie ging es von dort weiter?
    Duchs Eilsbrunner Wurmloch

    Einen Kommentar schreiben:


  • hotdog
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    Sehr schön!

    Aber nicht vergessen: Ich brauche Route, Beteiligte und Fortbewegungsmittel für die Übersicht.

    Nach meinen Aufzeichnungen befindet sich das WAI noch in Eilsbrunn. Wie kam es dann zu plasmoid und wie ging es von dort weiter?

    Einen Kommentar schreiben:


  • derSammy
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    Sooderle, Freunde der keniatischen Blasmusik!

    Es tut sich `was an der WAI Front ...

    So wie der "Plan" derzeit (was bei den hervorragenden Wetteraussichten, dem stabilen HOCH und dem Jahrhundersommer ja gar kein Problem ist ) ausgebrütet wird & ist schauts in etwa so Aus:

    Das WAI erreicht am Samstag die Landeshaupt- und Residenzstadt.
    Am Sonntag darf es (wenns brav ist) auf einen Auslflug ins Voralpenland ( König Ludwigs Ermordungsplatz, Sissys Jugendwohnung usw)
    Im Laufe der nächsten Woche darfs dann schon mal am Fuße vom Zugspitz die Aussicht geniessen

    und dann......... so rund umdie Tage 13-14-15 August "on the Top"

    Nachdem ich ja schon 1...2 ... .... 20 mal auf der Zugspitze war reiß ich mich da jetzt net sooooooooooooooooooooooooo sehr drum, bzw. wollte den Besteigungstermin ggf. hier "öffentlich" abstimmen wenn es ein Sherpa- Verpfelgungs-& Begleitteam gegen soll

    ( Wobei "uns" dann klar sein muss dass wir SA/SO/und MO ( Feiertag) sehr sehr sehr stramme Wadlen brauchen werden ...da wir spät. am Klettersteig "oben raus" mehr auf den Zehenspitzen stehen als gehen werden....

    D.H ICH ( wenn ichs FreeSolo-Rotpunkt-Alpin-UL-und BH Frei machen darf) würde eher am DI oder MI ( 16/17) schnell mal raufrumpeln und es dann irgendwo (virtuell) hinterlegen

    ( > der generelle Plan sieht bei mir vor dass das WAI ganz generell per Rad und Fuß von München auf den Gipfel zurück nach München kommt ( virtuellen Ablegepunkten sei Dank klappt das ( in meinem Kopf) nämlich prima)


    Also:

    werd dringende Lust verspürt "dabei" zu sein der möge HIER oder
    mir per PN oder der melli oder dem "umeier ( saudoofer nick ) nachricht geben !

    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Melli135
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    jo paßt, alles wird gut

    @plasmoid: nochmal schönen Urlaub und gute sowie ausreichende Erholung!

    Viele Grüße,
    Melli

    Einen Kommentar schreiben:


  • hotdog
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    Zitat von plasmoid Beitrag anzeigen
    ich hab noch max. 1 stunde zeit zu überlegen.. es irgendwo zu verstecken und ein paar tage dort liegen lassen, wäre wohl wirklich zu gefährlich, oder?
    Es wäre zumindest das erste Mal... Kannst du es nicht irgendwo in vertrauensvolle Hände geben?

    Einen Kommentar schreiben:


  • plasmoid
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    hallo

    SORRY.. das WAI habe ich hier... und ich hatte diese woche einige probleme zu lösen und war nicht online.. einzig gestern nacht, aber dann war mein pc nicht mehr funktionsfähig und ich bin eingeschlafen...

    großes problem jetzt.. heute ist freitag und ich bin dann wech...

    edit: lösung gefunden
    Zuletzt geändert von plasmoid; 29.07.2011, 17:15.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Melli135
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    Leider hat sich plasmoid bisher noch nicht auf meine pn gemeldet.
    Kann also keinen neuen Sachstand posten.

    Ich melde mich sobald ich was weiß.

    Viele grüße,
    Melli

    Einen Kommentar schreiben:


  • Melli135
    antwortet
    AW: Oberbayern für das WAI gesucht

    Hallo Squirrel,

    schade, daß die Übergabe nicht geklappt hat.

    Schön das es trotzdem eine regenfreie und nette Tour war.

    Viele Grüße,
    Melli

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X