2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MaxD
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Zitat von boehm22 Beitrag anzeigen
    Echter Hunger wars ja nicht mehr, nach Lammgulasch und Chilli.
    Es gab viel zu erleben in Rossmühle, aber definitiv keinen Hunger.

    Einen Kommentar schreiben:


  • boehm22
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Echter Hunger wars ja nicht mehr, nach Lammgulasch und Chilli.

    Einen Kommentar schreiben:


  • lina
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Oh, das ist schade ... die Döner-Methode entsprang der Ungeduld – wir haben einfach nach und nach die jeweils äußere gebratene Schicht verfuttert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • boehm22
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Zitat von MaxD Beitrag anzeigen

    Markus...hatte ich erwähnt, das die Rehkeule im Dönerverfahren schlichtweg der Hammer war? Die Stückchen außen knusprig, innen gerade gegart. Yummie.
    War die Rehkeule eigentlich noch vor Mitternacht gegart?
    Ich wollte da nicht drauf warten und bin hungrig ins Bett.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Markus K.
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Ja, Pfeffer war auch dran.

    Einen Kommentar schreiben:


  • LihofDirk
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Zitat von Markus K. Beitrag anzeigen
    Jetzt macht die Dönerisierung noch nicht einmal vor abendländischen Rehen halt!
    Solange es schmeckt ist doch gut.
    Pfeffer hat sich ja auch durchgesetzt, obwohl nicht gerade in den heimischen Wäldern verbreitet ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Markus K.
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Zitat von MaxD Beitrag anzeigen
    Markus...hatte ich erwähnt, das die Rehkeule im Dönerverfahren schlichtweg der Hammer war? Die Stückchen außen knusprig, innen gerade gegart. Yummie.
    Jetzt macht die Dönerisierung noch nicht einmal vor abendländischen Rehen halt!

    Einen Kommentar schreiben:


  • MaxD
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Markus hat Recht, am Ende war das Sl3 straff wie eine frische Fleischwurst. Der faltige Zustand war nur anfangs.

    Das Desaster mit der Jurte ist ein weiteres Argument für mehr ODS Treffen. Man muss das eben positiv sehen.

    Markus...hatte ich erwähnt, das die Rehkeule im Dönerverfahren schlichtweg der Hammer war? Die Stückchen außen knusprig, innen gerade gegart. Yummie.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scrat79
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Zitat von Markus K. Beitrag anzeigen
    Einspruch. In Hilders habe ich zusammen mit Beowulf in der Jurte übernachtet. Wir hatten in einer Nacht mehrmals Glück, dass uns die seitlichen Stützstangen nicht auf die Birne gefallen sind, bei dem aufkommenden Wind.
    Hat doch gehalten!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Markus K.
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Zitat von Scrat79 Beitrag anzeigen
    Jetzt mal Butter bei die Fische:
    Wir haben die Hütte jetzt fast jedesmal falsch rum zusammen geknotet. So dass wir die Stangen wieder entfernen mussten und alles auf Links drehen durften.
    Aber das die Bude zusammen kracht, war das erste Mal!


    Beim nächsten Mal muss Scrätti wieder mit.
    Einspruch. In Hilders habe ich zusammen mit Beowulf in der Jurte übernachtet. Wir hatten in einer Nacht mehrmals Glück, dass uns die seitlichen Stützstangen nicht auf die Birne gefallen sind, bei dem aufkommenden Wind.


    Zitat von Homer Beitrag anzeigen
    ...wenn die so gut aufgebaut und abgespannt war wie das zelt eines nicht näher zu benennenden mods würds mich nich wundern
    Wieso? Das SL3 stand bis zum Abbau am Sonntag Mittag wie eine Eins oder soll ich sagen "like a rainbow in the dark"?


    Zitat von Sandmanfive Beitrag anzeigen
    Das war die mongolische Bauform. Also alles richtig gemacht.


    Zitat von Scrat79 Beitrag anzeigen
    Homi: Hast du gerade die Uli'sche Eifonisierung? Irgendwie muss ich meinen Kopf so komisch drehen, wenn ich dein Bild angugge.
    Baue Du mal ein Zelt im 90° Winkel an einer Steilwand auf. Mal schauen, ob Du es dann besser abspannst.
    Zuletzt geändert von Markus K.; 09.11.2017, 09:11.

    Einen Kommentar schreiben:


  • qwertzui
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Wenn ich mir die Bilder so ansehe hätte ich einen Vorschlag für nächstes Jahr:

    Wie wäre es mit einem Workshop "Zeltaufbau für Dummies"::

    Einen Kommentar schreiben:


  • Carsten010
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Betreff Jurte....

    Die wurde ja federführend von einem UL-Fuzzie aufgebaut

    Neh... mal ernsthaft. Wir hatten die Rolle nen Tick zu niedrig gesetzt und konnten deswegen
    später die Jurte nicht hoch genug ziehen. Das hat ohne Regen nichts ausgemacht, hat aber bei Regen
    zu Taschenbildung und deswegen ziemlich sicher zu Einsturz geführt.

    Gruß

    Carsten010

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sandmanfive
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Zitat von MaxD Beitrag anzeigen
    1. Als ich morgens scrotumkratzend die sanitären Einrichtungen ansteuerte, lag die Jurte bereits in der instabilen Seitenlage. Da ich der erste Frühaufsteher war, ist das Umkippen wohl durch falschen Aufbau und Regentaschen erfolgt.
    Wahrscheinlich sind zuviel nachts über die Abspannseile gestolpert oder mussten sich an den Mittelstützen festhalten oder anlehnen.

    2. Ich möchte darauf hinweisen, daß es mehrere Mods mit SL3 gab.
    Das war die mongolische Bauform. Also alles richtig gemacht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • MaxD
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    1. Als ich morgens scrotumkratzend die sanitären Einrichtungen ansteuerte, lag die Jurte bereits in der instabilen Seitenlage. Da ich der erste Frühaufsteher war, ist das Umkippen wohl durch falschen Aufbau und Regentaschen erfolgt.

    2. Ich möchte darauf hinweisen, daß es mehrere Mods mit SL3 gab.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scrat79
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Zitat von Sandmanfive Beitrag anzeigen
    Wusste gar nicht das die zusammengekracht ist!
    Das war der Abbau!
    Ja klar. Pffhhhpfffhhhhpfffff.
    Homi: Hast du gerade die Uli'sche Eifonisierung? Irgendwie muss ich meinen Kopf so komisch drehen, wenn ich dein Bild angugge.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Homer
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    ...wenn die so gut aufgebaut und abgespannt war wie das zelt eines nicht näher zu benennenden mods würds mich nich wundern

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sandmanfive
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Zitat von Scrat79 Beitrag anzeigen
    ....
    Aber das die Bude zusammen kracht, war das erste Mal!


    ...
    Wusste gar nicht das die zusammengekracht ist!
    Das war der Abbau!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scrat79
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Jetzt mal Butter bei die Fische:
    Wir haben die Hütte jetzt fast jedesmal falsch rum zusammen geknotet. So dass wir die Stangen wieder entfernen mussten und alles auf Links drehen durften.
    Aber das die Bude zusammen kracht, war das erste Mal!


    Beim nächsten Mal muss Scrätti wieder mit.

    Einen Kommentar schreiben:


  • MaxD
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Hat die Jurte beim Trocknen noch irgendwelche Schäden gezeigt?
    Das arme Teil hat ja schon sehr gelitten!

    P.S. Vllt sollte GöGa Räuchereichenmöbel anbieten. Bei der verlockenden Aura.
    Ne, mal im Ernst. Danke, dass Ihr Euch um die Jurte kümmert!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sarekmaniac
    antwortet
    AW: 2017 KCP-Treffen an der fränkischen Saale, CP Rossmühle

    Zitat von Zwimon Beitrag anzeigen
    Kein Problem, dafür sind Zelte ja da
    Rosi, Du kannst echt froh sein, dass ihm das nicht auf halbem Weg vom Gepäckträger runtergefallen ist.

    Unsere ganze Werkstatt stinkt nach Rauch. Da hängen so riesige schwarze Fahnen vom Balkenwerk runter.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X