Eine Via Ferrata ins Nichts - eigentlich sollte die auf den Trogkofel gehen