Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.148

    AW: Erfahrung Outdoor-Kamera Panasonic LUMIX GX8/GH5

    #21
    Zitat Zitat von blackteah Beitrag anzeigen
    Es ist von Vorteil bei Regen. Mein Freund und ich haben auch die EM10 und sie ist ihm bei einem Regentag beinahe abgesoffen, weil sie einfach irgendwann richtig nass war. Es gab dann einen Kurzschluss, zum Glück ging sie aber nachm kompletten trocknen wieder. Die Gefahr liegt hier also eher bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit (z.B. Tropen) bzw Nässe über einen längeren Zeitraum bei stetigem Gebrauch. Wir haben sie auch immer umhängen und dieses Jahr zwar in eine Tasche gepackt, aber so 100% Wasserdicht ist es nie, wenn du auch noch schnell dran willst und das ganze einigermaßen leicht sein soll.....
    Tasche : Seal Line Seal Pack, wenn Du das Zusatzgewicht zur EM5 rechnest hast Du das Taschengewicht schon fast wieder raus. Die dann vor dem Bauch - im Vergleich zur großen DSLR-Tasche sehr gut zu handeln. Bin seit vielen Jahren mit der EM10 im Norden unterwegs und mache auch bei Regen Bilder - dann eben einmal schnell aus der Tasche holen. Geht bei mir alles gut und eben die zusätzliche Sicherheit beim Furten. Diese Tasche ist 100% dicht - fällt mir manchmal beim Paddeln während des Einsteigen ins Wasser und das geht.

    Tropenerfahrung habe ich aber keine.

  2. Dauerbesucher
    Avatar von blackteah
    Dabei seit
    22.05.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    657

    AW: Erfahrung Outdoor-Kamera Panasonic LUMIX GX8/GH5

    #22
    Packst du die Kamera dann nass da rein? Das war nämlich bei uns das Problem –die Tasche war irgendwann innen nass... Danach hatten wir immer so ein kleines Handtüchlein zum notdürftigen Abtrocknen, aber das ist natürlich auch irgendwann nass.

    Wie gesagt, ich hab ja auch die EM10 wegen Gewicht und Preis. Aber ich kann es schon verstehen, wenn man was geschütztes will, bei dem man dann nicht dauernd aufpassen muss.

    Stimme dir aber zu, dass es nicht so stark drauf ankommt wie oft getan wird, wenn man denn etwas vorsichtig mit der Kamera umgeht.

  3. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.148

    AW: Erfahrung Outdoor-Kamera Panasonic LUMIX GX8/GH5

    #23
    Das war dann bestimmt eine Tasche mit Futter ? Die Seal Line verwende ich direkt ohne weitere Polsterung, was gut geht, da sich die Kamera nach dem Verschließen in einem Luftpolster befindet. Deshalb ist da innen nichts was naß bleiben kann. Ein bißchen Feuchtigkeit bringe ich natürlich schon rein, wenn ich die Kamera mal im Regen einsetze oder durch Kondens.

    Ich kann´s auch gut verstehen, daß man gerne abgedichtete Systeme haben will. Solange man deshalb nicht am Objektiv spart....aber da sind die abgedichteten dann ja eh die besseren.

  4. Gerne im Forum

    Dabei seit
    11.01.2016
    Beiträge
    54

    AW: Erfahrung Outdoor-Kamera Panasonic LUMIX GX8/GH5

    #24
    Zitat Zitat von Nic87 Beitrag anzeigen
    Moin,

    ...
    Was ich bei der GX8 etwas schade finde, ist, dass sie wohl ausläuft. In den Lumix Foren ist man sich eigentlich einig, dass es dieses Jahr ein Update hätte geben müssen. Da hierzu nichts zu hören und sehen ist, geht die Tendenz wohl dazu die Serie auslaufen zu lassen und nur noch die GX80 weiter zu entwickeln. Schade, denn die GX8 hatte schon ihre Vorteile.
    ...
    Nur weil eine Kamera ausläuft oder es ein Nachfolgemodell gibt, macht die ja nicht plötzlich schlechte Bilder. Gerade kurz vorm Auslaufen lohnt sich der Kauf, außer wenn man natürlich die zusätzliche Funktionalität des Nachfolgemodells braucht.

    Aktuell gibt es von Panasonic die GX8 und auch die LX100 gut 400 € biliger als zur Markteinführung, in ein paar Wochen besorge ich mir noch mal Nachschub. Dann ist auch die Wasserdichtigkeit kein großes Thema mehr.

  5. Anfänger im Forum
    Avatar von Nic87
    Dabei seit
    05.08.2017
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    47

    AW: Erfahrung Outdoor-Kamera Panasonic LUMIX GX8/GH5

    #25
    Moin zusammen,

    als kleine Rückmeldung, ohne das Thema groß wieder beleben zu wollen:
    es ist die G9 geworden.

    Am Schluss haben wir zwischen der G9 und der G81 geschwankt und uns dann für das aktuellere Modell entschieden. Aber auch die G81 ist mit Sicherheit eine super Kamera, die für Outdoor geeignet ist und schon für 700,- Euro zu haben ist.

    Die Bilder zur Kamera gibt es dann im Reisebericht 2018


    Schöne Grüße
    Geändert von Nic87 (12.01.2019 um 10:18 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)