Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Lebt im Forum

    Dabei seit
    02.05.2007
    Ort
    pendelnd Bergisches bei Koeln und TerraNonna, Sued-Toskana
    Beiträge
    7.391

    Frontlicht fuer MTB gesucht, nicht STVO-konform, bis 50 €

    #1
    Hi Ihr,

    da inzwischen meine Ixon IQ den Geist aufgegeben hat und mir eh mit 4 AA zu schwer geworden war, brauche ich sowohl fuer mein MTB hier, als auch fuer das gerade fuer Italien Gekaufte (bleibt in Terranonna) Licht.

    Da ich mommentan echt in Stress bin und deswegen nicht recherchieren kann, was momentan nett ist, waere toll, wenn Ihr mir mit konkreten Tips / Links weiterhelfen koennt...


    Anforderungsprofil :

    MTB Frontlicht

    1 oder 2 AA, notfalls auch bis 3 AAA, aber ungern...kein eingebauter Akku...

    250 echte Lumen max reichen, vernuenftig runter schaltbar

    eher leichter Flooder (20m Reichweite waere prima) als Spot, wenn ich im Wald mehr "Fernlicht" brauche, kann ich immer noch meine H52 auf die Birne klemmen

    leicht

    muss nicht STVO-konform sein, da ich im Dunkeln eh nicht auf der Strasse unterwegs bin, da finde ich auch eher die Lichtausbeute unguenstig

    Eine Halterung, die sich nicht bei der ersten Baumwurzel verstellt und easy aus der Halterung entnehmbar, falls es fuer kleines Geld extra Halterungen zu kaufen gibt, prima, aber kein muss

    bis max 50 € bei Versender in D (keine Lust ewig auf einen Import zu warten), gerne weniger


    Bei meinem eingrenzenden Anforderungsprofil bin ich nun echt gespannt, ob Euch was einfaellt, womit Ihr nach Moeglichkeit schon praktische Erfahrungen hattet

    Viele Gruesse

    Khyal

  2. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz, z.Zt. WA
    Beiträge
    2.655

    AW: Frontlicht fuer MTB gesucht, nicht STVO-konform, bis 50 €

    #2
    Schau mal nach TwoFish Universal Lampenhalterung. Auf dem Reiseradler sitzt sie Bombenfest, MTB keine Erfahrung.
    Und dann nimmst Du einfach deine Lieblings Taschenlampe als Beleuchtung.

  3. Lebt im Forum

    Dabei seit
    02.05.2007
    Ort
    pendelnd Bergisches bei Koeln und TerraNonna, Sued-Toskana
    Beiträge
    7.391

    AW: Frontlicht fuer MTB gesucht, nicht STVO-konform, bis 50 €

    #3
    Zitat Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
    Schau mal nach TwoFish Universal Lampenhalterung. Auf dem Reiseradler sitzt sie Bombenfest, MTB keine Erfahrung.
    Und dann nimmst Du einfach deine Lieblings Taschenlampe als Beleuchtung.
    Du hast natuerlich voellig recht, ein Tasxchenlampen-Halter ist natuerlich genau der richtige Tip, zusaetzlich zur Stirnlampe ist eh im Reparaturpack eine Reserve-Stirnlampe drin und die H52 passt natuerlich prima in einen Lampenhalter.

    Und das Twofish-Teil habe ich seit heute, das ist perfekt, ein klasse Tip.

    Problem geloest.

    Danke.

  4. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz, z.Zt. WA
    Beiträge
    2.655

    AW: Frontlicht fuer MTB gesucht, nicht STVO-konform, bis 50 €

    #4
    Gern geschehen

  5. Erfahren

    Dabei seit
    03.01.2014
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    208

    AW: Frontlicht fuer MTB gesucht, nicht STVO-konform, bis 50 €

    #5
    Ich hätte sonst noch das "Fenix Quick Release Light Bike Mount" empfohlen, was sich bei mir seit Jahren bewährt hat. Sehr solide Konstruktion, die auch nach langer Schotterstrecke nicht wackelt oder die eingestellte Lage verliert. Bei mir im Einsatz mit einer Surefire P2X Fury Leuchte, da bleibt kein Autofahrer ungeblendet

    Taffi

  6. Lebt im Forum

    Dabei seit
    02.05.2007
    Ort
    pendelnd Bergisches bei Koeln und TerraNonna, Sued-Toskana
    Beiträge
    7.391

    AW: Frontlicht fuer MTB gesucht, nicht STVO-konform, bis 50 €

    #6
    Zitat Zitat von Taffinaff Beitrag anzeigen
    Ich hätte sonst noch das "Fenix Quick Release Light Bike Mount" empfohlen, was sich bei mir seit Jahren bewährt hat. Sehr solide Konstruktion, die auch nach langer Schotterstrecke nicht wackelt oder die eingestellte Lage verliert. Bei mir im Einsatz mit einer Surefire P2X Fury Leuchte, da bleibt kein Autofahrer ungeblendet

    Taffi
    Da habe ich noch die alte Version von rumliegen bzw in meinen Verkaufsanzeigen.

    Ist mir zu schwer und klobig, wer natuerlich groessere Taschenlampen an den Lenker packen will, da passt es schon...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)