Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31
  1. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Einsteigerkamera fürs Wandern und Reisen

    #21
    Das von mir oben verlinkte Olympus-Set ist das ideale zum anfangen, in diesem Forum herrscht eine gewisse Fujilastigkeit.
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

  2. Fuchs
    Avatar von Canadian
    Dabei seit
    22.01.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.192

    AW: Einsteigerkamera fürs Wandern und Reisen

    #22
    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Das von mir oben verlinkte Olympus-Set ist das ideale zum anfangen, in diesem Forum herrscht eine gewisse Fujilastigkeit.
    ...

    Wenn man in ein Kamerageschäft geht und mit so knappen Angaben wie hier ins Gespräch geht und dann der Verkäufer, ohne das man ein Modell in der Hand hatte, bereits die "ideale" Kamera gefunden hat, dann sollte man sich umdrehen und ganz schnell gehen.
    Denn entweder hat der Verkäufer überhaupt keine Ahnung von dem was er erzählt oder er möchte dir unbedingt was ganz bestimmtes verkaufen.

    Am Ende des Tages haben alle gängigen Systeme mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede. Alle Preisklassen werden bedient und die Bildergebnisse werden sehr ähnlich sein. Eigentlich kommt es nur auf ein persönlich passendes Set von Objektiven und Kamera, ein gutes Gefühl beim Bedienen und letztlich das Bauchgefühl an.

    Wer sagt, das Fuji am besten passt, hat genauso wenig Ahnung wie der, der sagt das Olympus am besten passt.

  3. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Einsteigerkamera fürs Wandern und Reisen

    #23
    Da sich alle Systeme irgendwie gleichen und ein Anfänger einfach nur fotografieren will, kann er das System kaufen was bei vergleichbarer Leistung das günstigste ist.
    Bis es soweit ist, auf Grund der verschiedenen Besonderheiten Präferenzen zu entwickeln, kann er auch komplett neu kaufen, oder dabei bleiben und erweitern.

    Somit würde ich auf den Preis und die Leistung des Systems schauen, denn du wirst mir nicht erzählen wollen, daß die vergleichbare Fuji zur verlinkten OM D M10 wirklich besser ist.
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

  4. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.123

    AW: Einsteigerkamera fürs Wandern und Reisen

    #24
    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Da sich alle Systeme irgendwie gleichen und ein Anfänger einfach nur fotografieren will, kann er das System kaufen was bei vergleichbarer Leistung das günstigste ist.
    Wenn man sich dafür entschiedet, eine Systemkamera zu verwenden mit der dahinterliegenden Idee, die Vielseitigkeit von Systemkameras durch Komponentenwechsel zu nutzen, lohnt es IMO sich vorher ein wenig zu überlegen, welches System das richtige sein könnte. Das kann man dann nämlich ausbauen. Ein kompletter Systemwechsel, wenn man schon 3-4 Teile hat, geht dann doch deutlich ins Geld und der Fragesteller hatte ursprünglich mal gesagt, er wolle 300 € ausgeben.

    Mac

  5. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Einsteigerkamera fürs Wandern und Reisen

    #25
    Nun mal ganz einfach.

    Ob ich eine Olympus kaufe oder eine Fuji wirst du am Ergebnis der Bilder nicht feststellen. Das Zubehörprogramm inklusive Objektive und sonstiges gibt sich auch nix.
    Wenn ich also als Einstieg eine M10 mit 14-24 und 40-150 für 700 € bekomme ist das günstig und ich habe erstmal alles was ich benötige um ordentliche Fotos zu machen.
    Später kann man das beliebig erweitern.

    Gibts ein ähnliches oder besseres vergleichbares Angebot für Fuji würde ich das kaufen. So einfach ist das, für mich.

    Man kann aus der Hobbyfotografiererei auch eine Wissenschaft machen.
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

  6. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    20.12.2016
    Ort
    Zittau
    Beiträge
    13

    AW: Einsteigerkamera fürs Wandern und Reisen

    #26
    Ohne mich in eine Smartphone-Fuji-irgendwas-Diskussion einzumischen empfehle ich persönlich Nikon. Die D3200 wiegt kaum etwas, ist ein bisschen älter und macht verdammt gute Bilder mit 24 Megapixeln. Den Body habe ich für gerade mal 180 Euro bei asgoodasnew erstanden, Standardobjektive findet man da ab ca. 60 Euro. Kommt drauf an, was du vorhast. Ich wechsle meistens zwischen dem Nikor AF-S DX NIKKOR 18-55 mm VR II und einem alten Telezoom hin und her. Achtung: Innerhalb der Kamera ist kein Autofokusmotor verbaut, sodass man entweder manuell fokussieren muss oder nur Objektive mit integriertem Motor verwenden kann. Ich bin bislang sehr zufrieden!

    Grüße aus Zittau
    Gerhard

  7. Erfahren
    Avatar von Reddo
    Dabei seit
    08.04.2017
    Beiträge
    334

    AW: Einsteigerkamera fürs Wandern und Reisen

    #27
    Von der Panasonic Lumix GM5 hört man viel Gutes und die ist schön klein und leicht - die würde ich mir zulegen, wenn ich nicht schon was Anderes hätte (Nikon D90). Für 300€ bekommt man die wohl nicht, aber vielleicht für 400€ gebraucht, wenn man Glück hat.

  8. Gerne im Forum

    Dabei seit
    09.10.2014
    Beiträge
    85

    AW: Einsteigerkamera fürs Wandern und Reisen

    #28
    Ich persönlich hatte einige kompakte Kameras.
    Würde Dir die Panasonic DMC-TZ71EG-S empfehlen. Die Nachfolgemodelle liegen über 300 Euro.
    2 Akku ist pflicht!

  9. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    21.04.2009
    Beiträge
    13

    AW: Einsteigerkamera fürs Wandern und Reisen

    #29
    Hey, großen Dank für die vielen Vorschläge. Ich werde mir Zeit nehmen, um alles mal in Ruhe anzusehen und mich ggf. noch mal im Fachgeschäft beraten zu lassen. Über meine endgültige Kaufentscheidung werde ich dann berichten ;)

    Schönen Gruß

  10. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    21.04.2009
    Beiträge
    13

    AW: Einsteigerkamera fürs Wandern und Reisen

    #30
    Jo, danke für die zahlreichen Ratschläge und der damit einhergehenden Diskussion
    Ich habe mich jetzt für die Fuji XE-1 mit dem 16-50 Objektiv entschieden. Hat mich gebraucht 400€ gekostet. Großen Dank an "Canadian" für den Hinweis!
    .

  11. Fuchs
    Avatar von Canadian
    Dabei seit
    22.01.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.192

    AW: Einsteigerkamera fürs Wandern und Reisen

    #31
    Nicht gerade ein Schnäppchen, aber wenn sie gefällt, passt das. Viel Spaß damit!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)