Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 84 von 84
  1. Erfahren

    Dabei seit
    06.03.2017
    Ort
    PLZ 486... / Münster
    Beiträge
    355

    AW: Pimp my Gumotex

    #81
    Kannst du mir sagen, ob die Schläuche direkt passen, mit den mitgegebenen Adaptern oder Schläuche der SUP-Pumpen von Dec.dann eventuell tauschbar sind?
    Bekommt man diese 1,4er Pumpen(alternativ für Sups sind sie ja nicht, da mich Hochdruckfähig) in die Spitzen vom Seawave?
    Hat Dec. eigentlich Einzel-Manometer zum nachmessen?
    Ich bin da so selten, da halt zu weit weg.

  2. Neu im Forum

    Dabei seit
    17.06.2020
    Beiträge
    9

    AW: Pimp my Gumotex

    #82
    ich werd die kleine mal kaufen und testen, gebe dann Ino
    Ich habe ein Bravo SP119 Manometer für pushpush = meiner Meinung nach mit Abweichung. Mein Schwager hat das Gumotex PushPush, das scheint sehr genau anzuzeigen = naja, so genau wie man das einschätzen kann...
    bei unseren beiden Seawaves löst das Ventil dann aus, wenn auch das Gumo Manometer 0,25 anzeigt - vertrauen wir mal drauf

  3. Neu im Forum

    Dabei seit
    17.06.2020
    Beiträge
    9

    AW: Pimp my Gumotex

    #83
    Bei Decathlon gibt´s die kleine Kajak Pumpe "PUMPE DOPPELHUB KAJAK 2 × 1,4 L ORANGE"
    https://www.decathlon.de/p/pumpe-dop...4-l/_/R-p-1870
    unter 10,- Euro, niedlich klein
    2,8l (2x1,4l)
    Höhe: 38 cm,
    Breite: 22 cm
    Inflate/deflate
    Anschlüsse an der Pumpe Decathlon-Style mit den beiden Dreh-Nupsis
    Unten am Schlauch die drei typischen Luftpumpen-Adapter
    Auf einen der Adapter passt der Gumotex-Adapter
    Laut Aufdruck auf der Pumpe nur bis 0,21bar - aber getestet am Seawave, die kommt locker auf 0,3bar, geht also
    Theoretisch könnte man das Manometer von der größeren Kajak-Pumpe (bzw. kann man das auch einzeln kaufen im Internet) von Decathlon aufsetzen - hab´ ich jetzt nicht bestellt, nutze mein Bravo-Manometer SP119 zum Aufsetzen

    Meine Bravo GM 4 (hatte ich aus Prag zum Seawave dazubekommen)
    https://www.nootica.de/handpumpe-bravo-gm-4.html
    Kostet um 20,- Euro herum
    4l (2x2L)
    Höhe: 45cm
    Breite: 22cm
    Anschlüsse an der Pumpe "normales" Schlauchgewinde
    Unten am Schlauch die drei typischen Luftpumpen-Adapter
    Auf einen der Adapter passt der Gumotex-Adapter

    Die Nano soll laut Internet auch 44cm hoch sein?

    Mal schauen, 7cm sind doch gar nicht so wenig, damit passt die orange Pumpe ins Heck sehr gut rein.
    Werde am Wochenende mal nur die orange Pumpe mitnehmen *g*



    " border="0" />

    " border="0" />

  4. Erfahren

    Dabei seit
    06.03.2017
    Ort
    PLZ 486... / Münster
    Beiträge
    355

    AW: Pimp my Gumotex

    #84
    Na das sieht ja gut aus. Und die wenigen Minuten beim Anfangsaufpumpen sind ja auch relativ egal.
    Bei Touren zählt ja auch ehr das nachpumpen nach Mittagspause/abends/morgens.
    Ich brauche halt Platz im Transportkoffer, damit eine komplette Zweierausrüstung inkl Sitz/Paddel/Verdeck/Stangen/Stemmbügel/Schwimmwesten/Paddelschuhe mit reinpast. Bei um 130l ist eine Einertagesausrüstung nicht so das Problem, aber eine kleine gegen große Pumpe zu tauschen hilft da schon, um alle Dinge für 2 in eine Tasche zu bekommen. (ist einfacher beim Radanhängertransport oder alles in einem Rutsch ins Auto zu bekommen.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)