Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718
Ergebnis 341 bis 352 von 352
  1. AW: "Regen im Oktober" (Forumspaddeltour)

    feine Sache

  2. Moderator
    Fuchs
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.159

    AW: "Regen im Oktober" (Forumspaddeltour)

    Während andere schon Reiseberichte verfassen, hört hier gerade der Regen (der von oben ;) ) auf und wir machen uns bereit für die letzten 5 bis 20 km.
    I am a leaf on the wind... Watch how I soar…
    Wash​

  3. AW: "Regen im Oktober" (Forumspaddeltour)

    Für die Freunde der Statistiken:
    Mein Garmin hat folgende Werte aufgezeichnet (mit den Umtragungen)

    Blaibach Campingplatz - DKV-Kanustation KC Graf Luckner 20,3 km, Gesamtzeit 5:22h
    DKV-Kanustation KC Graf Luckner - Rastplatz und Gasthaus Imhof 29,6 km, Gesamtzeit 5:21h
    Rastplatz und Gasthaus Imhof - Camping Nittenau-Bergham 18,9 km, Gesamtzeit 5:18h
    Camping Nittenau-Bergham - Ausstieg Feuerwehrrampe Regenstauf 22,6 km 5:13h

    Das Fahrtenbuch macht daraus insgesamt 91 km.

  4. Fuchs
    Avatar von Martin206
    Dabei seit
    16.06.2016
    Ort
    Franken (Nordbayern)
    Beiträge
    1.074

    AW: "Regen im Oktober" (Forumspaddeltour)

    Die letzte Gruppe tut einfach 2-3h jeweils bei den Zeiten drauf ...die Kilometer dürften gleich sein
    „Genaugenommen leben sehr wenige Menschen in der Gegenwart,
    die meisten bereiten sich gerade vor, demnächst zu leben.“ - Jonathan Swift

  5. Vorstand
    Lebt im Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    18.771

    AW: "Regen im Oktober" (Forumspaddeltour)

    Moin, wieder zu Hause. Boot gesäubert und in den Bootsschuppen gefahren. Das Zelt tropft über der Badewanne. Der Pizzaofen glüht.

    Gleich fange ich mit dem Reisebericht an.

    @MichaelH

    Danke für die genauen Werte. Ich runde allerdings auf 92 km auf, bzw. notiere 50 km 2017 und 42 km 2018.
    Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte. F. W. Nietzsche

    Nordlicht bleibt Nordlicht und Tüdelkram is Tüdelkram.

  6. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    10.08.2017
    Ort
    bei Mainz
    Beiträge
    25

    AW: "Regen im Oktober" (Forumspaddeltour)

    Auch wieder zuhaus und Auto ausgeräumt.
    Mittlerweile schon eine Partie Federball mit Junior gespielt.
    Und das Tolle daran ist, dass ich mich jetzt garnicht mehr bewegen kann
    Erst kraftmäßig überschätzt mit dem Schlauchi, dann wohl auch ne miserable Paddeltechnik und anschließend noch den Rücken verrissen.
    Super Tour, hat sich gelohnt
    Lerneffekt : das nächste Mal doch mit dem Kanadier. Den kann ich wenigstens.

    Da fällt mir auf : Ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich kann mich nur an 2 Zahlungen für Übernachtung erinnern (einmal Fr. an Susi in Cham und einmal beim Essen. Hab´ ich eine verpasst/vergessen, bitte einfach per PN mit Zahlungsadresse melden.

    Ansonsten nochmals "Danke" für die Tour, die netten Gespräche und die vielen Tipps.

    @Ulli und Benny
    Auf das Angebot mit der Testfahrt komm´ ich bestimmt noch zurück .

    Euch Allen "Alles Gute"
    "Ich tue was ich kann. Aber dafür, dass ich nichts kann, kann ich nichts !"

  7. Neu im Forum
    Avatar von Mopedde
    Dabei seit
    12.07.2017
    Ort
    Donauwörth
    Beiträge
    7

    Zieleinlauf!

    Moinsen,

    Ziel! DLRG Regensburg! Auch der letzte Tag wurde noch Klasse, nach 'etwas' Regen von oben. Spaß bis zum Schluss: High-Speed-Bootsrutsche inklusive und nette Frachtkahn-matrosen! So nun warten wir mal auf den Zug!

    MfG an alle die schon im trockenen sitzen und wer noch paddelt!
    "Beim Kentern ändert das Rückstellmoment sein Vorzeichen und verstärkt das Verstellmoment." gez. Die Physik.

  8. AW: "Regen im Oktober" (Forumspaddeltour)

    Zitat Zitat von Katko Beitrag anzeigen
    Da fällt mir auf : Ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich kann mich nur an 2 Zahlungen für Übernachtung erinnern (einmal Fr. an Susi in Cham und einmal beim Essen. Hab´ ich eine verpasst/vergessen, bitte einfach per PN mit Zahlungsadresse melden.
    Geht am besten per Paypal für Freunde. Ich konnte es abends im Dunkeln gar nicht so schnell nachvollziehen. Falls noch jemand eine Übernachtung offen hat, ich hab in Cham und am Imhof jeweils pro Person 5 € bezahlt. Hier der Link, über den einfach bezahlt werden kann: paypal.me/RegenSusi.

    Liebe Grüße
    Susi
    (www.)gemeinsam-draussen.de = Susi & Ralf. Die Nutzerin "DraussenGemeinsam" ist Susi.

  9. Moderator
    Fuchs
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.159

    AW: "Regen im Oktober" (Forumspaddeltour)

    Wir kamen 17:26 in Regensburg an und schauen uns morgen früh noch die Stadt an ehe es nach Hause geht. Heute wird nur noch früh gepennt. ;)

    105 km Regen geschafft!
    I am a leaf on the wind... Watch how I soar…
    Wash​

  10. AW: "Regen im Oktober" (Forumspaddeltour)

    Nach einer Autoumsetzaktion mit kleiner Stadtrundfahrt in Regensburg , Bootsdemontage und freier Fahrt auf der Autobahn, bin ich heute morgen um 3 auch wieder zu Hause eingetrudelt und ins Bett gefallen . Gleich muss ich erstmal das gröbste Chaos im Auto sortieren fürchte ich .

    Gruß Tim

  11. AW: "Regen im Oktober" (Forumspaddeltour)

    Jupp, bin auch wieder zu Hause... sorry nochmal für die Stadtrundfahrt in Regensburg, das war so ein neues Gefühl, plötzlich wieder nach dem Weg gucken zu müssen...

    Waschmaschine läuft, Zelt liegt in der Badewanne, Schuhe und Regenjacke sind schon durchgewaschen... knapp 1600km Autobahn, 100km Regen und 500m (oder so) Donau - irgendwie ein bescheuertes Verhältnis. Die nächste Tour machen wir dann auf der Flensburger Förde, da wird das besser ;)

    Auf jeden Fall war es wieder sehr schön und ruft nach Wiederholung, baldmöglichst. Heute früh im Halbschlaf quietschte irgendwas wie die Heulboje der Tour und mein Bett fuhr schwankend durch einen Schwall ins Kehrwasser ein...

    MfG, Heiko

  12. Moderator
    Fuchs
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.159

    AW: "Regen im Oktober" (Forumspaddeltour)

    Ach, ihr habt euch doch nur in Regensburg verfahren, um ein letztes mal eine Autoumsetzdiskussion führen zu können.

    Wir sind mittlerweile auch in Dresden angekommen. Gestern Abend waren wir echt fertig (kam doch tatsächlich nochmal die Sonne raus!) und wir sind lieber früh ins Bett und um 7 Uhr aufgestanden, um nochmal Regensburg anzuschauen, um dann 12:21 in den Zug Richtung Heimat zu steigen.

    Wirklich schöne Stadt! Hat sich wirklich gelohnt, die letzten 15 km nochmal auf sich zu nehmen. Es wurde zwar wirklich laut durch die nahe Bundesstraße, aber die Natur war immer noch sehr schön. Und ein letztes mal Wildwasserfeeling auf der Pielmühlenwehrbootsgasse.
    I am a leaf on the wind... Watch how I soar…
    Wash​

Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)