Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 74
  1. Fuchs
    Avatar von Philipp
    Dabei seit
    12.04.2002
    Ort
    Strata Montana
    Beiträge
    1.245

    E-kel-haft! Aber sowas von!

    #1
    Beim Wandern kann ich es einfach nicht lassen, am Wegesrand nach Zecken zu schauen. Irgendwann, wenn das Auge gut genug geschult ist, drängen sich die Viecher einfach auf (und die Kinder finden noch viel mehr….).

    Wenn ich aber dann solche Ansammlungen wie hier sehe, dann vergeht mir manchmal der Spaß an Draußensein :





    In diesem Fall saßen sie auf einem Büschel Binsen, und die auf den Bildern zu sehenden waren nicht einmal alle in unmittelbarer Nähe Allein an diesem Büschel haben wir mindestens 12 Stück in die Ewigen Jagdgründe geschickt.

    Ich frage mich, wie diese Massenaufläufe zustande kommen. Daß Larven nach der Eiablage an ein und derselben Stelle gehäuft vorkommen, versteht sich ja von selbst. Dieses gehäufte Auftreten von adulten Weibchen zieht den Schluß nach sich, daß sie einander zielstrebig suchen – was aber meiner Ansicht wiederum nur Sinn ergibt, wenn auch Männchen zum Begatten der Weibchen auf dem gemeinsamen Wirtstier anwesend sind.

    Versammlungsverbot für Zecken jetzt!

    Gruß, Philipp
    "Oft vereint sind im Gemüte Dämlichkeit und Herzensgüte." - W. Busch

  2. Erfahren

    Dabei seit
    07.04.2017
    Beiträge
    101

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #2
    Na,da bin ich sofort dafür.Ich hasse diese Viecher,denn diese Mistviecher haben mich schon an den unmöglichsten Stellen
    erwischt.Und die Krönung war eine Geschichte einer Freundin,die kennt jemanden ,der hatte wohl eine ganze Horde an sich !!!
    ich dachte das sind Einzeltäter.Naja auf jeden Fall find ich diese blöden Viecher noch schlimmer wie Mücken,wobei die sind auch nicht ohne











    t

  3. Gerne im Forum

    Dabei seit
    05.08.2016
    Beiträge
    62

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #3
    Das schlimmste Raubtier Deutschlands.

    Ich mag die Biester auch nicht, denen habe ich meine Borreliose zu verdanken.

  4. Gesperrt Alter Hase

    Dabei seit
    16.09.2013
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    3.113

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #4
    @Philipp: Schöne Fotos. Vielleicht kannst Du sie noch in die Zecken-Threads einstellen?

    Welche Art ist das? Ich kenne nur die komplett schwarzen Zecken.

  5. Vorstand
    Administrator
    Lebt im Forum
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.597

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #5
    Zitat Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
    @Philipp: Schöne Fotos. Vielleicht kannst Du sie noch in die Zecken-Threads einstellen?

    Welche Art ist das? Ich kenne nur die komplett schwarzen Zecken.
    Holzbock?
    Ich kenne nur diese braun-schwarzen Zecken.

    Aber wie ich gerade lese, gibt es wohl gerade in Berlin und Brandenburg die Auwaldzecke.

    Das würde natürlich deine Verwirrung erklären.
    Geändert von Ziz (02.05.2017 um 13:54 Uhr)

  6. Fuchs
    Avatar von Philipp
    Dabei seit
    12.04.2002
    Ort
    Strata Montana
    Beiträge
    1.245

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #6
    Zitat Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
    Welche Art ist das? Ich kenne nur die komplett schwarzen Zecken.
    Wie ZiZ schon geschrieben hat, sind das Vertreter des Holzbocks Ixodes ricinus, also der hierzulande mit Abstand häufigsten Zeckenart.

    Adulte Weibchen. Die adulten Männchen und die Nymphen beider Geschlechter sind dunkelbraun ("schwarz").

    Aufgenommen im südlichen Pfälzer Wald - wobei mir dort die Zeckendichte an Wegesrändern noch geringer vorkam, als die kürzlich im Odenwald angetroffene (wo ich mit meinem Sohn auf ca. 200 m Wegstrecke bestimmt 50 Zecken verbrannt hatte).

    Leute, haltet Eure Feuerzeuge griffbereit und tut etwas Gutes in Wald und Flur!
    "Oft vereint sind im Gemüte Dämlichkeit und Herzensgüte." - W. Busch

  7. Erfahren

    Dabei seit
    15.12.2012
    Beiträge
    472

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #7
    Freut euch doch wie gnädig die Natur ist.
    Sie hätte Zecken auch Flügel geben können.

  8. Alter Hase
    Avatar von Scrat79
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.684

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #8
    Zitat Zitat von Philipp Beitrag anzeigen
    Leute, haltet Eure Feuerzeuge griffbereit und tut etwas Gutes in Wald und Flur!
    Fängst du bei Regen die Tropfen auch einzeln auf?
    Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.
    Wenn viele Menschen wenige Menschen kontrollieren können, stirbt die Freiheit.

  9. Gesperrt Alter Hase

    Dabei seit
    16.09.2013
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    3.113

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #9
    Zitat Zitat von Philipp Beitrag anzeigen
    ... Leute, haltet Eure Feuerzeuge griffbereit und tut etwas Gutes in Wald und Flur!
    Lasst Euch nicht erwischen!

  10. AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #10
    Ich find's auch ekelhaft. Möchte an dieser Stelle aber auch darauf aufmerksam machen, dass Borreliose auch von Mücken und Bremsen übertragen werden kann. Also bitte auch da besonders auffällige Stiche im Auge behalten und notfalls testen lassen. Die Erkenntniss geisterte letztes Jahr mal als "neu" durch die Presse, muss aber schon älter sein. Es ist vier Jahre her, dass ich bei der Recherche über die Anaplasmose meines Pferdes auf einen Hinweis stieß, dass zumindest im Kaiserslauterner Bruch damals schon Borreliose-Erreger bei Bremsen nachgewiesen waren.

  11. Fuchs
    Avatar von Igelstroem
    Dabei seit
    30.01.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.041

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #11
    Zitat Zitat von Philipp Beitrag anzeigen
    (wo ich mit meinem Sohn auf ca. 200 m Wegstrecke bestimmt 50 Zecken verbrannt hatte).

    Leute, haltet Eure Feuerzeuge griffbereit und tut etwas Gutes in Wald und Flur!
    So was hast Du früher auch schon mal geschrieben. Finde das bizarr; ein offensichtlich sinnloser Krieg.
    Lebe Deine Albträume und irre umher

  12. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.410

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #12
    Zitat Zitat von findkfn Beitrag anzeigen
    Freut euch doch wie gnädig die Natur ist.
    Sie hätte Zecken auch Flügel geben können.
    Dann wären es ja Hirschlausfliegen (jaaaa, ich weiß dass das biologisch nicht korrekt ist). Wenn die zu hunderten über einen herfallen, dann weiß man was eklig ist.

    Mac

  13. Fuchs
    Avatar von Philipp
    Dabei seit
    12.04.2002
    Ort
    Strata Montana
    Beiträge
    1.245

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #13
    Zitat Zitat von Igelstroem Beitrag anzeigen
    So was hast Du früher auch schon mal geschrieben. Finde das bizarr; ein offensichtlich sinnloser Krieg.
    Klar ist das sinnlos - tut aber innerlich gut

    Und stell Dir mal vor, alle machten mit!

    Dann wären es ja Hirschlausfliegen (jaaaa, ich weiß dass das biologisch nicht korrekt ist). Wenn die zu hunderten über einen herfallen, dann weiß man was eklig ist.
    Stömmt! In Karelien erlebte ich die Viecher noch dazu so dick, daß wir den Eindruck hatten, unter MG-Feuer light zu stehen. Die schlugen regelrecht ein .
    "Oft vereint sind im Gemüte Dämlichkeit und Herzensgüte." - W. Busch

  14. Gerne im Forum

    Dabei seit
    05.08.2016
    Beiträge
    62

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #14
    Oh ja, die Hirschlausfliege ist auch fies! Waren letztes Jahr im september im Harz auch anzutreffen. Attacke ist da das richtige Wort. Und wenn sie einen ausgesucht haben, Wird man diese Viecher auch nicht mehr los.

  15. Fuchs
    Avatar von uli.g.
    Dabei seit
    16.02.2009
    Ort
    in und bei Freiburg
    Beiträge
    1.552

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #15
    Zitat Zitat von Philipp Beitrag anzeigen

    Leute, haltet Eure Feuerzeuge griffbereit und tut etwas Gutes in Wald und Flur!
    Willst Du wohl damit aufhören? Du Evolutionsverhinderer!!!!!

    https://www.welt.de/wissenschaft/umw...-gut-sind.html


  16. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.562

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #16
    Was ist daran ekelhaft?

    Faszinierende Tiere, sonst nix.

    Wenn die Malaria wieder kommt wirst du dir Zecken zurücksehnen.
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

  17. Dauerbesucher
    Avatar von Sternenstaub
    Dabei seit
    14.03.2012
    Ort
    da wo es zu viel Menschen und zu wenig Natur gibt
    Beiträge
    979

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #17
    ich verstehe auch nicht, was an ihnen ekelhaft sein soll, im Gegenteil, ich finde sie sehen schön aus auf den Fotos.
    sicherlich störend und ich erschlage eine Mücke auch, wenn sie mich gerade stechen will. aber mit nem Feuerzeug durch die Botanik zu gehen und sie abzufackeln, finde ich persönlich ekelhaft und ein Stück sehr weit neben der Spur. Und auch nicht gerade die richtige Art und Weise das auch noch in der Gegenwart seiner Kinder zu machen. Ist schon so, wie Fliegen die Beine oder Flügel auszureißen...
    Tja, es gehören eh mehr Leute mit Feuerzeugen in den Wald, gibt ja nicht genug Waldbrände.
    Two roads diverged in a wood, and I—
    I took the one less traveled by,
    And that has made all the difference (Robert Frost)

  18. Erfahren
    Avatar von Flummi87
    Dabei seit
    31.07.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    343

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #18
    @cast:
    Was ist an den Viechern "faszinierend"?`

    Schmarotzer Viehzeug und dazu noch sehr gefährlich.
    an der Hirnhautentzündung kannste schnell mal krepieren. Die Borelliose ist nicht viel besser (auch wenn man massiv bemüht ist hier das Gegenteil zu behaupten).

  19. Gerne im Forum

    Dabei seit
    05.08.2016
    Beiträge
    62

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #19
    Also, faszinierend kann ich an dem Viehzeugs auch nix finden. Auch eine Funktion im Ökosystem ist mir nicht bekannt. Diese dienen ja noch nicht mal als Nahrungsmittel für andere Tiere. Im Gegensatz zu Mücken und Co.
    Und sie sind sicherlich eine der wenigen Gefahrenquellen im Wald.

    Allerdings renne ich trotzdem nicht mit nem Feuerzeug durch den Wald und finde das auch eine ziemlich überflüssige Aktion

    Und vor Kindern auch sehr bedenklich. So nach dem Motto: nervt, also abfackeln. Kein gutes Vorbild oder Lebensmotto.

    Als Outdoorer sollte man finde ich im Einklang der Natur leben.
    Und wie gesagt, das sage ich trotz einer Borrelioseerkrankung.

  20. Dauerbesucher

    Dabei seit
    11.01.2017
    Beiträge
    523

    AW: E-kel-haft! Aber sowas von!

    #20
    Wie lernt man eigentlich, Zecken ohne Risiko zu entfernen? Ich habe keinen Hund und das letzte Mal bin ich einfach zum Arzt gegangen, der hat sie gut rausbekommen. Allerdings habe ich auch einen anderen Arzt gesehen, dem die Zeckenentfernung missglueckt ist. Gott sei Dank hat sich nichts entzündet.
    Und meine letzte Frage: Wieviele FSME Spritzen habt ihr bekommen pro Impfung?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)