Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 75
  1. Vorstand
    Lebt im Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    19.599

    AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #21
    Sehr schön! *freu*

    Hat jemand von Euch eigentlich den großen Picogrill und könnte mal nachmessen, wie der dortige Grillgutabstand zum Feuer ungefähr konzipiert ist?

    Ich suche ja schon eine Möglichkeit, mal die Option zu haben, ein Steak zu grillen (und es nicht, wie in der Brennerle-Gebrauchsanweisung steht, in Alufolie gewickelt auf das Grillrondell zu legen. Das Unterteil vom Kelly-Kettle war hierfür suboptimal, aber das lag wahrscheinlich an der verfliegenden Hitze durch den niedrigen Kohlebehälter).
    Geändert von lina (29.04.2017 um 09:00 Uhr)

  2. AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #22
    Hat jemand von Euch eigentlich den großen Picogrill ...
    du meinst wahrscheinlich die größeren als den 239iger?!

  3. Vorstand
    Lebt im Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    19.599

    AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #23
    Ja :-)
    Oder: Ist diese Problemlage beim Brennerle besser lösbar (bzw. liegt es evtl. gar nicht am Abstand)?

  4. AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #24
    da hast du glück! letztes jahr wurde ein 760iger für ein fotoshooting angeschafft. bisher wurde dieser pico allerdings nur als mobile feuerschale gebraucht.
    mal sehen, vielleicht grillen wir dies wochenende.

    den 239iger habe ich übrigens noch nie grillkohlen getestet. kann sein, dass er damit hervorragend funktioniert ...

  5. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.118

    AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #25
    @lina
    zum grillen Tourengrill Baikal

    der Rost passt auch auf´s Brennerle



    vielleicht gibt es den auch einzeln?

  6. Vorstand
    Lebt im Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    19.599

    AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #26
    Oh, mal was Ornamentales
    Als Rost könnte man ja auch irgendeinen anderen nehmen, den man im Fundus hat. Ist die Frage nicht evtl. eher, ob die Hitze durch den Brennstoff lange genug erhalten bleibt, um zu grillen?

  7. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.118

    AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #27
    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Oh, mal was Ornamentales
    Als Rost könnte man ja auch irgendeinen anderen nehmen, den man im Fundus hat. Ist die Frage nicht evtl. eher, ob die Hitze durch den Brennstoff lange genug erhalten bleibt, um zu grillen?
    nimm Pellets oder Grillkohle/Briketts da hält das Glutnest lange

  8. Vorstand
    Lebt im Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    19.599

    AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #28
    Ok, Danke :-)

  9. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.118

    AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #29
    BRS8 Reactor mit Bleuet Kappe würde passen,die Grillplatte muss dann etwas tiefer( die großen runden Löcher) und man muß die Papierklemmen verwenden




    Reactor und Schlauch mit Regler ca 20€, Bleuet 206 ab 5€
    Geändert von lutz-berlin (01.05.2017 um 05:14 Uhr)

  10. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.118

    AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #30
    Zitat Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    BRS8 Reactor mit Bleuet Kappe würde passen,die Grillplatte muss dann etwas tiefer( die großen runden Löcher) und man muß die Papierklemmen verwenden




    Reactor und Schlauch mit Regler ca 20€, Bleuet 206 ab 5€
    ACHTUNG
    Das passt leider doch nicht so gut wie ich dachte.
    Der Anschluss vom Brennerschlauch ist zu lang, Die Grillplatte sitzt zu tief oder schief



    Mit dem Klemmblech vom Trangis koennte es aber passen
    Geändert von lutz-berlin (01.05.2017 um 11:40 Uhr)

  11. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.118

    AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #31
    Konfig:
    Omnilite ti mit Leisebrenner Kappe und 1.5l Fire Maple Wärmetauscher Topf

    1,5l bei 14°C kochen in ca 3:30min mit 70/30 Baumarkt Kartusche (Tom Gas von Netto)
    den Topf kann man direkt auf´s Brennerle stellen



    der Topf steht auf der Wärmetauscher Abdeckung

    den2,4l Bulin Wärmetauscher Topf kann man auch direkt raufstellen


    der 1,7l braucht ein Topfkreuz
    Geändert von lutz-berlin (02.05.2017 um 11:23 Uhr)

  12. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.118

    AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #32
    Mit der Omnilite Platte ( kann man auch im Trangia benutzen ) sitzt der Primus noch viel besser,man muss nur die Beine Bschrauben und haengt den Rest einfach ein.
    Ca1cm tiefer der Regler und Schlauch sind jetzt mittig in den Aussparungen




    @Tobias
    Nette Ueberraschung in der Lieferung( für die Neugierigen, es war eine Hobolade quadratisch ,praktisch ,gut)

    @all
    Was haltet ihr von einer Platte mit 10cm Loch,damit koennte man 1l Nalgene,Vargo Bot und den Keith 6300ti besser mittig fixieren.
    Tobias freut sich ueber Vorschlaege

    8 cm waeren fuer die 90 Grad Flaschen und die Maxi Titanflasche gut
    @lina
    in meimem Fundus habe ich auch einen Grillrost gefunden


    Schau mal ob dein Kelly Kettle Rost passt?
    Geändert von lutz-berlin (20.05.2017 um 06:37 Uhr)

  13. Vorstand
    Lebt im Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    19.599

    AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #33
    Beim Kelly Kettle habe ich bisher einen Klappgrillrost ausprobiert.

    Dein Grillrost passt ja perfekt
    Geändert von lina (06.05.2017 um 22:39 Uhr)

  14. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.118

    AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #34
    Brennerle mit Siege Topfkreuz


    Das SiegeTopfekreuz d 17,5 cm
    benutze ich für Töpfe und Pfannen mit einem schweren Stielgriff

    das Kreuz sitzt fest auf dem Brennerle da es bei 12,8cm den Rand vom Brennerle etwas eindrückt, oder man setzt es etwas versetzt auf`s
    Brennerle

    mit dem Einbausatz für Optimus
    müßte der OPtimus Polaris auch schön mittig sitzen

    beim Omnilite mit Trangia Platte und Optimus U-Adapter sieht das so aus





    @Tobias
    den Rost habe ich von einem Chinakocher genommen, oder mal im Ramsch- oder Möbelladen unter Teelicht Stövchen suchen
    Geändert von lutz-berlin (20.05.2017 um 09:17 Uhr)

  15. AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #35
    Zitat Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    das Kreuz sitzt fest auf dem Brennerle da es bei 12,8cm den Rand vom Brennerle etwas eindrückt, oder man setzt es etwas versetzt auf`s
    Brennerle
    Hallo Lutz, was meinst du mit "versetzt auf s Brennerle"? Das eindrücken ist unproblematisch, oder? Danke, Gruß Chris
    '...it´s better to burn out than to fade away...' Neil Young

  16. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.118

    AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #36
    Zitat Zitat von Kris Beitrag anzeigen
    Hallo Lutz, was meinst du mit "versetzt auf s Brennerle"? Das eindrücken ist unproblematisch, oder? Danke, Gruß Chris


    der 2,7l Relags Multitopf
    (Schnäppchen) steht so absolut sicher auf dem Kocher


  17. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.118

    AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #37
    @wilbert
    Wie macht sich eigentlich der Bulin BL100-B5 im Brennerle und Pico85?

    Mfg
    Lutz
    Geändert von lutz-berlin (20.05.2017 um 05:15 Uhr)

  18. AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #38
    Dankeschön für die Fotos, Lutz. Jetzt weiß ich was du meintest...
    '...it´s better to burn out than to fade away...' Neil Young

  19. AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #39
    moin lutz,
    ich halte große stücke auf den b5, da er auch mit flüssiggas gut funktioniert.

    das vergaserrohr ist leider, mit den etsprechenden windungen, am ständer fixiert. würde man die fixierung lösen müsste ich die rohrbiegungen nur für den pico oder das brennerle optmieren...
    zusätzlich weiss ich nicht, ob sich unterm brenner einfach ein trangia klemmblech anbauen lässt.

  20. AW: brennerle, picogrill 85 & 239

    #40
    kleiner zwischenbericht vom brennerle.

    ich habe das brennerle jetzt einige tage mit einem 1,5l teekessel verwendet.
    sobald die standfläche nicht mehr absolut eben ist, steht der hobo mit schweren töpfen etwas unsicher.. ich musste genau schauen wo ich das brennerle hinstellen konnte, da der aufbau durch die höhe toplastig wird.
    wenn ich mit der familie unterwegs bin, würde ich mehr zum 239iger neigen, da er kippsicherer steht und einen effektiveren brennstoffverbrauch bei spiritus hat.
    beim brennerle habe ich ja schon vermutet, dass der spritverbrauch bei wind hoch sein wird. das hat sich jetzt in der praxis bestätigt. selbst bei einer leichten brise, steigt der verbrauch grob geschätzt auf das doppelte an. dazu werde ich aber noch einen test unter konstanten bedingungen machen.

    beim kochen mit holz ist mir der verbrauch weitestgehend egal, und die verlängerten kochzeiten hat man, (ohne windschutz) bei allen modellen.
    Geändert von wilbert (04.06.2017 um 06:56 Uhr)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)