Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    01.01.2006
    Beiträge
    45

    Fancy Feast Alkoholkocher

    #1
    Hallo,

    auf die Gefahr hin, dass das hier im Forum schon diskutiert wurde...

    Ich habe den Fancy Fast nachgebaut und auch mit in Deutschland erhältlichen Dosen experimentiert.
    Grundsätzlich bin ich begeistert von dem Konzept und möchte wissen, welche Dosen ihr nehmt.
    Ich habe gute Erfahrungen mit Rasierschaum- oder Deo Dosen (z.B. Axe) außen und einer Haargeldose von Schwarzkopf "Got2b" innen gemacht.
    Dazwischen Glasfasergewebe aus`m Baumarkt.
    Mein original Fancy Feast schafft auch die Zubereitung von Dörrfutter für 3 Personen!

    Welche Dosen-Kombis gibt`s noch?

    Habe mal aus zwei Lidl Deo Dosen einen kleinen Kocher gebaut. Billig und funzt gut!
    https://youtu.be/J6ZfX8K87bA


    Gruß

    Thies
    Geändert von hamsterburger (16.04.2017 um 14:49 Uhr)

  2. Fuchs
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    1.309

    AW: Fancy Feast Alkoholkocher

    #2
    Auf deinen Beitrag hin habe ich den Kocher erst einmal gegoogelt. Ich finde ihn klasse und eine klare Verbesserung des Supercat Stove. Inzwischen habe ich ihn aus einer Alu-Brotaufstrichdose und einer kleinen Konservendose (Mais von Aldi im 3er Pack) nachgebaut. Klappt prima! Ich hatte halt noch etwas Carbonfilz da.

    Der Kocher wird bei mir wohl den Supercat ersetzen und nächstes WE als Kaffeekocher mit auf den Rothaarsteig kommen.
    Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
    John Eldredge
    ><>

  3. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    01.01.2006
    Beiträge
    45

    AW: Fancy Feast Alkoholkocher

    #3
    Hab mal bei Rossmann eingekauft und einen kleinen Spirituskocher gebaut: 10 g.

    Diese Dosen benötigt man:



    Der neue ist vorne links:



    Von hinten links beginnend im Uhrzeigersinn meine Testkocher:

    cienStove, s. obigen Beitrag von mir
    Budweiser Aluflasche, Halsteil im Bodenteil, Glasfasergewebe (verringert Priming Zeit), Internethändler
    Fancy Feast Stove, Budweiser Aluflasche in Katzenfutterdose, Supermarkt, Internethändler
    Supercat Stove, Katzenfutterdose, Supermarkt
    Axe (o.a.) Deodose in Budweiser Aluflaschenboden, Supermarkt, Internethändler
    "Dusch Das Magnolia", "Isana med" (klein), Rossmann

    am besten gefällt mir das Aludose-in-der-Aluddose-Prinzip mit Glasfasergewebe im Hohlraum (oder Carbonfaser) um durch den Kapillareffekt die Primingzeit zu verkürzen.
    Je kleiner der Kocherdurchmesser, desto wichtiger wird ein zusätzlicher Topfstand. Ich nehme gerne ein engmaschiges Drahtgeflecht, zu einem Streifen geschnitten, Dieses lässt sich aufgerollt im oder am Kocher aufbewahren. Ringförmig um den Kocher gelegt trägt es selbst 3 Liter Töpfe. Dazu noch einen Windschutz (Alufolie z.B.).

    Der Supercat Stove ist zwar genial einfach und leicht, er fasst aber für meine Zwecke zu wenig Spiritus.
    Die Sideburner Kocher mit diesen schönen Jets (Prinzip Penny Stove; Budweiser, Halsteil in Kopfteil u,a.) dürfen mit nicht zu kleinen Töpfen benutzt werden, da der Flammenkranzdurchmesser größer als beispielsweise beim Fancy Feast Stove ist (also nix für die kleine Espressokanne).

  4. Fuchs
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    1.309

    AW: Fancy Feast Alkoholkocher

    #4
    Bei deinem Supercat hast du die Löcher auch sehr weit unten angesetzt. Das geht besser und so fasst der Kocher auch mehr Sprit. Das geniale am Fancy Feast (und am Supercat) ist ja gerade, dass er keinen extra Topfstand benötigt. Daher würde ich die Dosen nicht zu klein wählen.
    Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
    John Eldredge
    ><>

  5. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    01.01.2006
    Beiträge
    45

    AW: Fancy Feast Alkoholkocher

    #5
    Ja, da haste Recht!

    Ich bin oft mit einem 3 Liter Topf unterwegs (Dörrfutter für 3-4 sehr hungrige Wölfe ), da ist dann der Durchmesser einer Katzenfutterdose doch zu klein. Hasendrahttopfständer ist dann nötig damit nix kippelt.
    Und wenn man schon mit Hasendraht unterwegs ist, kann der Kocher auch kleiner werden und mit leicht erhältlichen bzw. billigen Dosen zu bauen sein. So eine Budweiser Aluflasche wächst ja auch nicht an jeder Straßenecke.

  6. Erfahren

    Dabei seit
    19.05.2013
    Beiträge
    371

    AW: Fancy Feast Alkoholkocher

    #6
    Und wenn der Alkoholbrenner richtig klein und leicht ist wird er auch drei Liter nicht mehr zum Kochen bringen!

    Betrachte immer dein gesamtes System, Topf, Windschutz, Brenner und gegebensfalls Ständer.
    Der Windschutz bringt am meisten als Infrarotreflektor, also Metall und genau so hoch wie der Topf.
    Geändert von Bluebalu (03.05.2017 um 15:03 Uhr)

  7. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    01.01.2006
    Beiträge
    45

    AW: Fancy Feast Alkoholkocher

    #7
    klar, geht auch stabiler:

    https://youtu.be/uKsq2qGh-lg


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)