Hey Leute,

meine Freundin und ich wollen Mitte dieses Jahres nach Neuseeland, um ein Jahr Work & Travel zu absolvieren. Wir sind gerade mitten in der Planung und hatten ein paar wenige Fragen bezüglich Flug, erste Unterkunft und weiteres.
Gemeinsam haben wir schon entschlossen, dass wir es auf eigene Faust machen wollen und sind weg von Unternehmen, welche als "Unterstützung" dienen sollen. Wir machen das beide zum ersten Mal und sind daher unentschlossen, was Versicherungen und Flüge angeht.

Reisepässe und das Visum sind schon beantragt bzw. schon vorhanden. Weitere Fragen, welche eher die wirkliche Planung des Starts und des ersten Auskommens angehen, würde ich euch folgend aufschlüsseln:

Wir haben bereits einige Flugwebsites durchforstet und vergleichen fast täglich die sich ändernden Preise. Ebenso sind wir uns unsicher, ob wir erstmal nur einen Hinflug buchen oder direkt ein OpenReturn-Ticket dazu zu buchen, da es meist billiger ist. Kennt ihr direkt Flugseiten, welche zu empfehlen sind bzw. auch Airlines mit denen ihr evtl. selbst schon geflogen seid, welche gut & relativ günstig Flüge nach Neuseeland anbieten?

Des Weiteren sind wir auch auf der Suche nach einer Auslandskrankenversicherung. Wir sind auf die Hanse Merkur gestoßen, welche relativ gut erscheint. Habt ihr diesbezüglich Erfahrungen und Empfehlungen?

In die Versicherung mit eingeschlossen. Reisegepäckversicherung. Diese ist, wie ich als Hobbyfotograf finde, und auch generell sinnvoll abzuschließen. Wir sind ebenfalls am überlegen, ob wir diese separat bei einem anderem Unternehmen abschließen sollten. Habt ihr hierfür Tipps?

Ebenso wollten wir die erste Zeit, wahrscheinlich die erste Woche, erstmal in Auckland bleiben, um Dinge wie Bankkonto eröffnen und Steuernummer beantragen, zu erledigen. Ebenso hatten wir uns überlegt, ein kleines Auto direkt zu kaufen, um mobiler zu sein, was die Jobsuche angeht und generell durchs Land zu kommen. Macht das für euch Sinn? Habt ihr selbst Erfahrungen mit einem Autokauf in Neuseeland und wie man dieses nach dem Work & Travel - Jahr wieder losbekommt?
Zur Hostelfrage: Kennt ihr praktische kleine Hostels, welche in Auckland/Umgebung für die Art Aufenthalt (Erledigen der Organisation)?

Ich denke, dass reicht erstmal an Fragen. Ich hoffe, ich habe es nicht übertrieben, aber wir wollen einfach die ersten Schritte möglichst richtig machen, um danach top vorbereitet in das Jahr zu starten.

Ich danke euch vielmals schon jetzt für eure Hilfe.

Bis dahin,

Jenni und Felix